274 Xeon Artikel
  1. Broadwell-EP: Intel zeigt Xeon E5 mit Arria-FPGA auf einem Package

    Broadwell-EP: Intel zeigt Xeon E5 mit Arria-FPGA auf einem Package

    Intel hat erstmals einen der angekündigten Xeons mit angekoppeltem FPGA von Altera gezeigt. Der 15-kernige Broadwell-EP dürfte durch einen speziellen Bus mit dem Arria-Chip verbunden sein.

    15.03.20162 KommentareVideo
  2. Xeon D-1571: Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

    Xeon D-1571 : Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

    Doppelt so viele Kerne bei etwas geringerem Takt und weiterhin 45 Watt: Intel positioniert den neuen Xeon D frühzeitig gegen die ARM-v8-Konkurrenz im Kampf um Marktanteile im Micro-Server-Segment.

    13.02.201623 Kommentare
  3. Xeon E3-1575M v5: Intels Mobile-Chip mit Iris-Pro-GPU kostet 1.200 US-Dollar

    Xeon E3-1575M v5: Intels Mobile-Chip mit Iris-Pro-GPU kostet 1.200 US-Dollar

    Der teuerste Prozessor für Business-Notebooks: Intels neuer Skylake-Xeon hat aufgrund der Iris Pro Graphics P580 einen höheren Preis als eine Xtreme-Edition. Die neue GT4e ist die schnellste integrierte Grafikeinheit.

    25.01.201625 Kommentare
  4. Xeon E5-2602 v4: Intel plant Spezialprozessor mit 5,1 GHz

    Xeon E5-2602 v4: Intel plant Spezialprozessor mit 5,1 GHz

    Mehr Takt als AMDs und viele IBM-Modelle: Intels neuer Xeon-Prozessor soll eine höhere Frequenz aufweisen als fast alle CPUs. Der Broadwell-EP-Chip wird allerdings Einschränkungen aufweisen.

    18.01.201673 Kommentare
  5. Xeon E3 v5: Intel blockiert Server-Prozessoren auf Desktop-Mainboards

    Xeon E3 v5 : Intel blockiert Server-Prozessoren auf Desktop-Mainboards

    Die neuen Xeon E3 v5 sind da - aber nicht für alle: Anders als früher verhindert Intel die Nutzung der Server-Prozessoren im Desktop-Umfeld, indem die Chipsätze die Zusammenarbeit verweigern. Bislang galten die Xeon-E3-CPUs als Preisleistungsgeheimtipp.

    20.10.201560 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Identity and Access Management (IAM) Experte (m/w/d)
    Vorwerk Services GmbH, Düsseldorf, Wuppertal
  2. Referentin / Referent Informationssicherheitsmanag- ement (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg
  4. IT-Ausbilder*in (m/w/d)
    Bundesnetzagentur, Saarbrücken

Detailsuche



  1. Purley-Plattform: Intels Cannonlake-EP nutzt DDR4-2933 und Silicon Photonics

    Purley-Plattform: Intels Cannonlake-EP nutzt DDR4-2933 und Silicon Photonics

    Ausblick auf 2017 und 2018: Eine Intel-Roadmap zur Server-Plattform Purley zeigt, dass die Skylake- und Cannonlake-EP-Prozessoren auf sehr schnellen Speicher und eine optische Datenübertragung setzen.

    05.10.20150 Kommentare
  2. E3-1200 v5: Intel zeigt Spezifikationen der neuen Xeon-Chips

    E3-1200 v5: Intel zeigt Spezifikationen der neuen Xeon-Chips

    Ein bisschen Takt mehr hier, etwas weniger dort: Intels Xeon-Prozessoren E3-1200 v5 nutzen die aktuelle Skylake-Technik. Insbesondere die doppelte Arbeitsspeicher-Kapazität und die schnellere Anbindung von PCIe-SSDs sind verglichen mit den Vorgängern von Vorteil.

    29.09.20152 Kommentare
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor: Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

    Notebooks mit neuem Intel-Prozessor: Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

    Ifa 2015 Intel hat mit Skylake die neue Generation an Prozessoren für Notebooks angekündigt. MSI, Alienware und Lenovo zeigen bereits erste Notebooks für Spieler, aber auch für Business-Kunden mit dem neuen Prozessor. Viele Modelle besitzen den neuen USB-Typ-C-Anschluss und USB 3.1. Nur Lenovo verzichtet bisher auf den verdrehsicheren Anschluss.

    02.09.201516 KommentareVideo
  4. Prozessoren: Intel stellt Skylake für Ultra- und Notebooks vor

    Prozessoren: Intel stellt Skylake für Ultra- und Notebooks vor

    Ifa 2015 Neue Desktop-Chips, vor allem aber Prozessoren für unterwegs: Intel hat die Skylake-Generation für mobile Geräte angekündigt. Die größten Leistungszuwächse gibt es bei den Core M, für die Intel obendrein neue Modellbezeichnungen einführt. Die mobilen Core i5 hingegen erhalten neuerdings vier Kerne, die 15-Watt-Modelle eine größere Grafikeinheit mit Zusatzspeicher und es gibt erstmals Xeons für unterwegs.

    02.09.201514 Kommentare
  5. Phytium Mars: Chinesischer Riesenchip besteht aus 64 ARM-Kernen

    Phytium Mars: Chinesischer Riesenchip besteht aus 64 ARM-Kernen

    Hot Chips 27 Riesige 640 mm²-Chipfläche: Das chinesische Startup Phytium arbeitet an einem ARM-Serverprozessor mit 64 CPU-Kernen. Sollte das ambitionierte Projekt gelingen, wäre es absolut konkurrenzfähig.

    25.08.20156 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedXeon

Golem Karrierewelt
  1. Microsoft Azure Administration: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.08.2022, virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, virtuell
  3. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    08.-10.06.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Serverprozessor: Intel zeigt Xeon E5 mit Altera-FPGA

    Serverprozessor: Intel zeigt Xeon E5 mit Altera-FPGA

    IDF 15 Das ging flott: Kaum hat Intel Altera gekauft, liefert der Hersteller erste Testsysteme mit Xeon-Prozessoren und Stratix-FPGAs aus. Noch sind es zwei einzelne Chips, künftig möchte Intel beide kombinieren.

    21.08.20158 Kommentare
  2. E3-1500M v5: Intel bringt erstmals Xeon-Chips für Notebooks

    E3-1500M v5: Intel bringt erstmals Xeon-Chips für Notebooks

    Bisher gab es sie nur für stationäre Rechner, nun auch für unterwegs: Intel hat Xeon-Prozessoren angekündigt, die in mobilen Workstations eingesetzt werden. Die Skylake-Chips stecken in Geräten wie Lenovos Thinkpad P50 mit 4K-Display und 64 GByte DDR4-Speicher.

    10.08.201521 Kommentare
  3. Skylake: Intel soll Xeon-Prozessoren für Notebooks planen

    Skylake: Intel soll Xeon-Prozessoren für Notebooks planen

    Im August sollen Desktop-Prozessoren mit Intels Skylake-Architektur erscheinen, in den Monaten drauf die Ultrabook-Chips und eine Neuerung: Künftig könnte es Xeon-Modelle für Notebooks geben.

    21.05.201516 Kommentare
  1. Server-Prozessor: Intel plant Xeon-Chips mit schneller Spezial-Hardware

    Server-Prozessor: Intel plant Xeon-Chips mit schneller Spezial-Hardware

    Künftig möchte Intel Xeon-Prozessoren auch mit Spezialchips verkaufen, die von eASIC entwickelt wurden. Die Hardware soll anwendungsspezifische Schaltungen (ASIC) mit einigen Eigenschaften von programmierbaren Schaltungen (FPGA) kombinieren.

    13.05.20155 Kommentare
  2. Xeon E7 v3 alias Haswell-EX: Intels Performance-Trick bei Server-Chips heißt TSX

    Xeon E7 v3 alias Haswell-EX: Intels Performance-Trick bei Server-Chips heißt TSX

    Die neue Server-Prozessor-Generation von Intel ist da: Die Xeon E7 v3 alias Haswell-EX passen ungeachtet der integrierten Spannungsregler in die Sockel ihrer Vorgänger. Im Mittel sind die Xeon E7 v3 auch dank des DDR4- statt DDR3-Speichers viel schneller, der sogenannte Transactional Memory beschleunigt die CPUs dann richtig.

    05.05.201523 Kommentare
  3. Server-Prozessor: Auf Intels Atom C folgt der Xeon D

    Server-Prozessor: Auf Intels Atom C folgt der Xeon D

    Neue Marke, bekannte Technik: Intels Broadwell-Prozessor Xeon D rechnet effizienter als die kleinen Atom-Modelle und reicht von der Geschwindigkeit her an die großen Xeon-E5-Chips heran.

    09.03.20154 Kommentare
  1. Xeon: Neue Haswells für Vier-Sockel-Systeme

    Xeon: Neue Haswells für Vier-Sockel-Systeme

    Intel hat in seine Dokumentation der Haswell-Xeons zehn neue Modelle der Reihe 4600 v3 aufgenommen. Sie eignen sich nicht wie die Serie 2600 v3 für nur zwei, sondern gleich für vier Sockel. Die CPUs wollen aber gut gewählt sein, wenn man sie stets mit AVX2-Befehlen betreibt.

    19.01.20153 Kommentare
  2. Xeon E5-2600v3 mit Haswell-EP: 18 Intel-Kerne in einem Prozessor

    Xeon E5-2600v3 mit Haswell-EP: 18 Intel-Kerne in einem Prozessor

    IDF 14 Intel startet offiziell seine neue Serverprozessor-Generation. Die neuen High-End-Xeons der E5-2600v3-Serie setzen auf Haswell-EP und bieten bis zu 18 Kerne und 36 Threads. Als Dual-Prozessorsystem ist der Haswell-EP für den Cinebench schon fast zu schnell.

    08.09.201450 Kommentare
  3. Intel-CPU: Erste Preise für Haswell-E mit sechs oder acht Kernen

    Intel-CPU: Erste Preise für Haswell-E mit sechs oder acht Kernen

    Bei einem US-Händler wird Intels kommende Serie Haswell-E bereits gelistet. Während das Topmodell Core i7-5960X als Octacore kaum teurer wird, ist eine kleinere Version kostspieliger als der Vorgänger. Das liegt offenbar an der gesteigerten Zahl von Kernen.

    16.07.201414 Kommentare
  1. Vienna Scientific Cluster 3: Wiener Supercomputer badet in Öl

    Vienna Scientific Cluster 3: Wiener Supercomputer badet in Öl

    Österreichs neuer Supercomputer Vienna Scientific Cluster 3 erreicht durch seine rund 32.000 Prozessorkerne 600 Teraflops und ist das schnellste System seiner Art mit Ölkühlung.

    04.07.201452 Kommentare
  2. Haswell EP: Intels neue Xeon haben bis zu 18 Kerne

    Haswell EP: Intels neue Xeon haben bis zu 18 Kerne

    Während die bisherigen Xeon E5-2600 v2 für den Sockel 2011 über bis zu 12 Kerne verfügen, listet Intels hauseigene Datenbank die Xeon E5-2600 v3 für den Sockel 2011-3 mit bis zu 18 Kernen.

    20.06.201414 Kommentare
  3. Eurocom Panther 5: Mobiles 5,5-Kilogramm-Monster mit 12 Kernen und GTX 880M-SLI

    Eurocom Panther 5: Mobiles 5,5-Kilogramm-Monster mit 12 Kernen und GTX 880M-SLI

    Eurocom hat eine aktualisierte Version des Panther 5 vorgestellt. Die mobile 17,3-Zoll-Workstation mit 120-Hz-Display und 660-Watt-Netzteil bietet zwölf Prozessorkerne, 32 GByte RAM, 6 TByte Speicherplatz sowie zwei Grafikeinheiten vom Typ Geforce GTX 880M.

    16.06.2014106 Kommentare
  1. Haswell-E: X99-Chipsatz für Intels Achtkerner mit bis zu 128 GByte RAM

    Haswell-E: X99-Chipsatz für Intels Achtkerner mit bis zu 128 GByte RAM

    Computex 2014 In Taipeh zeigen Mainboardhersteller Vorserienprodukte für den Haswell-E mit acht Cores. Zunächst werden 64 GByte RAM unterstützt, demnächst aber auch 128.

    06.06.201418 Kommentare
  2. Core i7-5960X: Schnellster Haswell-E nur mit 3 GHz Basistakt und 140 Watt

    Core i7-5960X: Schnellster Haswell-E nur mit 3 GHz Basistakt und 140 Watt

    Acht Kerne hatte Intel bereits für seine nächste High-End-Plattform für Desktop-PCs bestätigt - nicht aber den Takt genannt. Er soll beim schnellsten Modell, Core i7-5960X, bei voller Auslastung nur bei 3,0 GHz liegen. Das wäre schade, denn nur diese CPU der neuen Serie ist ein Octa-Core.

    27.05.201439 Kommentare
  3. Ivy Bridge EX: Bis zu 120 Kerne in Xeon-E7-v2-Servern

    Ivy Bridge EX: Bis zu 120 Kerne in Xeon-E7-v2-Servern

    Im ersten Quartal 2014 wird Intel die Xeon E7 v2, Codename Ivy Bridge EX, veröffentlichen. Die Server-Prozessoren bieten bis zu 15 Kerne bei bis zu 2,8 GHz und sind für Systeme mit bis zu acht Sockeln des Typs LGA 1567 geeignet.

    03.02.201419 Kommentare
  4. Serverprozessor: Intel Broadwell EP mit bis zu 18 Kernen

    Serverprozessor: Intel Broadwell EP mit bis zu 18 Kernen

    2015 sollen die ersten Serverprozessoren mit 18 Kernen in den Handel kommen. Die Broadwell EP genannten Chips bieten zudem bis zu 45 MByte L3-Cache, eine TDP von bis zu 160 Watt, unterstützen DDR4-Speicher und sind zum kommenden Sockel 2011-3 kompatibel.

    18.12.20131 Kommentar
  5. Eurocom Panther 5SE: 12 Xeon-Kerne im 5-Kilo-Notebook

    Eurocom Panther 5SE: 12 Xeon-Kerne im 5-Kilo-Notebook

    Als mobiler Server oder Supercomputer will er verstanden werden - der Eurocom Panther 5SE. Das dicke Notebook kann CPUs für bis zu 24 Threads und auch ein Raid-5 beherbergen. Das macht das Gerät weder leicht noch wirklich billig.

    21.11.201349 Kommentare
  6. Serverprozessor: Intel bestätigt Broadwell als Xeon für Sockel 1150

    Serverprozessor: Intel bestätigt Broadwell als Xeon für Sockel 1150

    Intel hat jetzt offiziell gezeigt, was lange nur auf durchgesickerten Roadmaps zu sehen war: Auf Basis der Broadwell-Architektur sollen 2014 Xeon-Prozessoren für den Sockel 1150 erscheinen.

    07.11.20130 Kommentare
  7. Ivy Bridge EX: Kleiner Ausblick auf Intels große Xeon E7 v2

    Ivy Bridge EX: Kleiner Ausblick auf Intels große Xeon E7 v2

    Intel hat auf dem Data-Center-Event Informationen zu den Xeon-E7-v2-Prozessoren veröffentlicht, die im Frühjahr 2014 erscheinen. Im 4-Sockel-Verbund arbeiten bis zu 60 Kerne, die 6 TByte Speicher ansteuern.

    07.11.20130 Kommentare
  8. Xeon E5-2600 v2: 12 von 15 Kernen aktiviert

    Xeon E5-2600 v2: 12 von 15 Kernen aktiviert

    IDF13 Intel hat die neuen Xeon E5-2600 v2 auf Basis der Ivy-Bridge-Technik vorgestellt. Von theoretischen 15 Kernen sind 12 aktiviert, der Vollausbau ist den Xeon E7 im kommenden Jahr vorbehalten.

    10.09.20138 Kommentare
  9. Prozessoren: Haswell mit zwei Kernen ab 64 US-Dollar

    Prozessoren: Haswell mit zwei Kernen ab 64 US-Dollar

    Intel hat 18 Prozessoren auf Basis der Haswell-Architektur veröffentlicht. Die neuen Prozessoren bringen aktuelle Technik für die Produktlinien Pentium und Core i3, ergänzen aber auch das restliche Portfolio um interessante Modelle.

    02.09.201310 Kommentare
  10. Xeon E5-2600 v2: Intel Ivy Bridge EP für Server

    Xeon E5-2600 v2: Intel Ivy Bridge EP für Server

    Noch im September sollen mehr als ein Dutzend Server-CPUs veröffentlicht werden, vorab sind die Spezifikationen der Intel-Prozessoren bekanntgeworden. Die Modellpalette reicht von Quadcore-CPUs bis hin zu Chips mit zwölf Rechenherzen.

    13.08.20134 Kommentare
  11. Offizielle Roadmap: Haswell-Xeons ab 13 Watt und 8-Kern-Silvermont

    Offizielle Roadmap: Haswell-Xeons ab 13 Watt und 8-Kern-Silvermont

    Auf seiner jährlichen Datacenter-Veranstaltung hat Intel eine Roadmap für Server-CPUs bis zum Jahr 2014 vorgelegt. Dabei gab es auch einige Details zum Atom-Nachfolger Silvermont zu erfahren.

    23.07.20132 Kommentare
  12. Supercomputer: Münchner SuperMUC bekommt Nachfolger mit über 100 Petaflops

    Supercomputer: Münchner SuperMUC bekommt Nachfolger mit über 100 Petaflops

    Der erst 2011 in Betrieb genommene Supercomputer SuperMUC am LRZ in München wird frühestens 2016 einen vollständig neuen Nachfolger erhalten. Dieser soll dann einige Hundert Petaflops Leistung erreichen.

    24.06.201328 KommentareVideo
  13. Intel MIC: Xeon Phi in neuen und kompakten Formen

    Intel MIC : Xeon Phi in neuen und kompakten Formen

    ISC Intel erweitert das Angebot seiner Xeon-Phi-Rechenkarten. Die ursprünglich als Larrabee-Grafikkarten entwickelten Chips gibt es zudem in einer platzsparenden Bauform, und bald soll es auch erste Xeon-Phi-Chips in 14-nm-Bauweise und als eigenständigen Prozessor geben.

    17.06.201317 Kommentare
  14. Xeon E3-1200 v3: Haswell für Server

    Xeon E3-1200 v3: Haswell für Server

    Mit dem Xeon E3-1200 v3 stellt Intel seinen ersten Serverprozessor auf Basis der neuen Architektur "Haswell" vor. Am Wochenende hatte Intel schon Desktop-CPUs auf Basis von Haswell angekündigt.

    04.06.20135 Kommentare
  15. Intel: Sparsame Haswell-Xeons und modulare Server-Racks

    Intel: Sparsame Haswell-Xeons und modulare Server-Racks

    Intels für Mitte 2013 erwartete Haswell-Prozessoren wird es zum Start auch für Server geben, und zwar mit TDPs ab 13 Watt. Zusätzlich will Intel die bisherige Struktur eines Racks durch Module für CPU, Storage und Cache auflösen.

    10.04.20130 Kommentare
  16. Server-CPUs: Intels Ivy Bridge-EX mit bis zu 15 Kernen

    Server-CPUs: Intels Ivy Bridge-EX mit bis zu 15 Kernen

    In seiner MDDS-Datenbank hat Intel einige neue Prozessoren eingetragen, die zu den kommenden Xeon-Familien Ivy Bridge-EP und Ivy Bridge-EX gehören. Aus den Namen lassen sich die Zahlen der Kerne ableiten.

    28.01.20134 Kommentare
  17. Serverprozessoren E5 und E7: Neue Xeon-Prozessoren auf Ivy-Bridge-Basis

    Serverprozessoren E5 und E7: Neue Xeon-Prozessoren auf Ivy-Bridge-Basis

    IDF Intel hat angefangen, die Xeon-Prozessoren auf Basis des Ivy-Bridge-Kerns als Muster auszuliefern. Die eigentliche Produktion der 22-nm-Serverprozessoren beginnt allerdings erst im kommenden Jahr.

    12.09.20121 Kommentar
  18. Parallel Code: Neue Intel-Compiler unterstützen Xeon Phi und Haswell

    Parallel Code: Neue Intel-Compiler unterstützen Xeon Phi und Haswell

    Intel hat neue Versionen seiner Entwicklerwerkzeuge angekündigt. Sie sollen besser Aufgaben parallelisieren. Neben der bestehenden Ivy-Bridge-Architektur werden auch schon Änderungen in der Haswell-Architektur von der Version 13 berücksichtigt.

    05.09.20128 Kommentare
  19. SuperMUC am LRZ: Europas schnellster Computer von innen

    SuperMUC am LRZ: Europas schnellster Computer von innen

    Golem.de hat dem mit Heißwasser gekühlten Supercomputer am LRZ in München einen Besuch abgestattet. Kurz zuvor hatte der Rechner im Rahmen eines Festaktes mit Politikern und Vertretern von IBM und Intel offiziell den Betrieb aufgenommen.

    21.07.201272 Kommentare
  20. Supercomputer: Die USA hat den Schnellsten, Deutschland auf Platz 4

    Supercomputer: Die USA hat den Schnellsten, Deutschland auf Platz 4

    Zur Eröffnung der Konferenz ISC12 in Hamburg hat das Top-500-Gremium seine neue Liste der schnellsten Supercomputer der Welt vorgelegt. Der US-Rechner Sequoia verdrängt dabei den japanischen K-Computer, und der SuperMUC aus München kommt auf den vierten Platz.

    18.06.201211 KommentareVideo
  21. Intel Xeon E5-4600: Neue 4-Sockel-Prozessoren mit vier bis acht Kernen

    Intel Xeon E5-4600: Neue 4-Sockel-Prozessoren mit vier bis acht Kernen

    Intel hat neue Xeons für 1- bis 4-Sockel-Systeme veröffentlicht. Die E3-1200v2 nutzt bereits den neuen 22-nm-Prozess und ist sparsamer als die erste Version 1. Für 2-Sockel-Systeme ist die Serie E3-2400 und 4-Sockel-Server können mit dem E5-4600 bestückt werden, der aber noch in 32 nm gefertigt wird.

    15.05.20122 Kommentare
  22. Roadrunner und Decathlete: Mainboards für Open Compute von AMD und Intel

    Roadrunner und Decathlete: Mainboards für Open Compute von AMD und Intel

    Unter den Codenamen Decathlete (Intel) und Roadrunner (AMD) haben beide CPU-Hersteller Designs für Mainboards veröffentlicht. Sie sind für unterschiedliche Einsatzbereiche vorgesehen, sehr einfach aufgebaut und sollen recht effizient sein.

    03.05.20120 Kommentare
  23. Hardcore LSS: Blades mit Öl geflutet und ohne Klimaanlage

    Hardcore LSS: Blades mit Öl geflutet und ohne Klimaanlage

    Das US-Unternehmen Hardcore will mit seinem System LSS eine neuartige Kühlung für Server anbieten. Die Blades werden vollständig von Öl umspült und brauchen so keine gekühlte Luft mehr. Bisher werden aber nur Intels ältere Xeon E5600 damit angeboten.

    14.03.201222 KommentareVideo
  24. Xeon E5-2600: Neue System-x-Server von IBM

    Xeon E5-2600: Neue System-x-Server von IBM

    Cebit 2012 Nachdem Intel am Dienstagabend seine neuen Serverprozessoren der Serie Xeon E5-2600 vorgestellt hat, folgt heute IBM mit neuen Servern der Reihe System x auf Basis der Sandy-Bridge-EP-CPUs.

    07.03.20120 Kommentare
  25. Xeon E5-2600: Neue Poweredge-Server von Dell

    Xeon E5-2600: Neue Poweredge-Server von Dell

    Dell stellt sieben neue Blade-, Rack- und Tower-Server auf Basis von Intels neuen Serverprozessoren der Serie Xeon E5-2600 vor. Die mittlerweile 12. Generation der Poweredge-Server sind für Umgebungen mit bis zu 45 Grad Celsius ausgelegt.

    07.03.20121 Kommentar
  26. Schenker: Xeon-Spielenotebook mit 8 Kernen und 16 Threads

    Schenker: Xeon-Spielenotebook mit 8 Kernen und 16 Threads

    Cebit 2012 Schenker wird das Spielenotebook XMG U701 auch mit Intels neuem Xeon E5-2600 ausstatten. Der Prozessor bietet 8 Kerne, kann dank Hyperthreading 16 Threads verarbeiten - und macht das Notebook ziemlich teuer.

    06.03.201262 Kommentare
  27. Intels E5-2600 und Romley: 8-Core-Xeons mit doppeltem QPI starten durch

    Intels E5-2600 und Romley : 8-Core-Xeons mit doppeltem QPI starten durch

    Cebit 2012 Intel hat die Messe in Hannover ausgewählt, um die schon lange erwarteten neuen Xeons mit bis zu acht Kernen vorzustellen. Die CPUs stellen bereits Supercomputer-Rekorde auf, es gibt sie aber auch für kleine Server mit hohem Takt - und als Upgrade für X79-Boards.

    06.03.20122 Kommentare
  28. PCI Express 3.0: Adaptec will RAIDs mit 6,6 Gigabyte pro Sekunde zeigen

    PCI Express 3.0: Adaptec will RAIDs mit 6,6 Gigabyte pro Sekunde zeigen

    Cebit 2012 Als einer der ersten Anbieter will PMC-Sierra Hostadapter seiner Marke Adaptec zeigen, die die Möglichkeiten von PCI Express 3.0 nutzen. Auf der Cebit will das Unternehmen Datenübertragungen mit bis zu 6,6 GByte/s vorführen, sagt aber noch nicht, mit welcher Hardware.

    29.02.20122 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #