Abo
  • Services:
Anzeige
Das Thinkpad P50 ist eine der ersten mobilen Workstations mit einem Skylake-Xeon.
Das Thinkpad P50 ist eine der ersten mobilen Workstations mit einem Skylake-Xeon. (Bild: Lenovo)

E3-1500M v5: Intel bringt erstmals Xeon-Chips für Notebooks

Das Thinkpad P50 ist eine der ersten mobilen Workstations mit einem Skylake-Xeon.
Das Thinkpad P50 ist eine der ersten mobilen Workstations mit einem Skylake-Xeon. (Bild: Lenovo)

Bisher gab es sie nur für stationäre Rechner, nun auch für unterwegs: Intel hat Xeon-Prozessoren angekündigt, die in mobilen Workstations eingesetzt werden. Die Skylake-Chips stecken in Geräten wie Lenovos Thinkpad P50 mit 4K-Display und 64 GByte DDR4-Speicher.

Anzeige

In einem unscheinbaren Blogeintrag hat Intel die ersten Xeon-Prozessoren für Notebooks überhaupt angekündigt. Bisher waren solche Chips einzig in gesockelter Bauweise für stationäre Workstations bis hin zu Supercomputern erhältlich, nicht aber für unterwegs. Zu den Vorteilen der neuen Mobile-Xeons gehört die Unterstützung einer Speicherfehlerkorrektur (ECC) für den DDR4-RAM und der vPro-Technologie zur Fernwartung.

Die Xeon E3-1500M v5 basieren wie der von uns getestete Core i7-6700K auf der aktuellen Skylake-Mikroarchitektur, viel mehr Details aber wollte Intel bisher nicht verraten. Eine ältere Meldung und Lenovos Vorstellung der Thinkpad-Workstations P70 und P50 geben uns aber die Möglichkeit, die neuen Xeons einzuordnen. Die beiden Modelle E3-1535M v5 und E3-1505M v5 werden Skylake-H zugeordnet, sind also Vierkerner mit 2 bis 3 GHz Takt und sie unterstützen höchstwahrscheinlich Hyperthreading. Statt DDR3- wird DDR4-Speicher eingesetzt und anders als bei Consumer-Chips unterstützen die Mobile-Xeons erstmals eine Fehlerkorrektur (ECC) in Notebooks.

Intel bewirbt Systeme mit den neuen Xeons weiterhin mit Thunderbolt 3. Diese Schnittstelle nutzt den USB-Stecker Typ C und unterstützt neben USB 3.1 auch Displayport für 4K-Monitore und schnelleres Thunderbolt für externe SSDs. Die Xeons und die beiden Thinkpad-Workstations sollen im vierten Quartal 2015 erhältlich sein. Das Thinkpad P50 (15,6 Zoll) kostet mindestens 1.600 und das P70 (17 Zoll) mindestens 2.000 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 11. Aug 2015

Nicht wirklich. Die Xeons haben deutlich geringere Taktraten. Und den maximalen Turbo...

DY 11. Aug 2015

in 14nm sollte da ein kleiner Sprung nach oben möglich sein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Dresden
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 7,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  2. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  3. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  4. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  5. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  6. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  7. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  8. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  9. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  10. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Ist eine im Internet verbreitetete Sendung...

    Berner Rösti | 15:05

  2. Re: Ich finde das ausnahmsweise gut

    Bassa | 15:04

  3. Re: inb4 Diskussion

    bombinho | 15:02

  4. Re: GOTY

    dEEkAy | 15:00

  5. Re: Die Stunde für Lexus

    ArcherV | 14:57


  1. 14:32

  2. 14:16

  3. 13:00

  4. 15:20

  5. 14:13

  6. 12:52

  7. 12:39

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel