Abo
  • Services:
Anzeige
Intels Xeon E5-2600v3 auf dem größten Die mit 18 Kernen
Intels Xeon E5-2600v3 auf dem größten Die mit 18 Kernen (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Xeon E5-2600v3 mit Haswell-EP: 18 Intel-Kerne in einem Prozessor

Intels Xeon E5-2600v3 auf dem größten Die mit 18 Kernen
Intels Xeon E5-2600v3 auf dem größten Die mit 18 Kernen (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Intel startet offiziell seine neue Serverprozessor-Generation. Die neuen High-End-Xeons der E5-2600v3-Serie setzen auf Haswell-EP und bieten bis zu 18 Kerne und 36 Threads. Als Dual-Prozessorsystem ist der Haswell-EP für den Cinebench schon fast zu schnell.

Intel bietet jetzt die ersten Xeon-Prozessoren basierend auf dem Haswell-EP genannten Design an. Diese werden wie andere Haswell-Prozessoren noch im 22-nm-Prozess gefertigt. Broadwell mit seinem 14-nm-Prozess bleibt weiterhin den ebenfalls neuen Core-M-Prozessoren vorbehalten.

Anzeige

Trotzdem ist ein Haswell-EP-Xeon eine Neuerung, wie auch schon Ivy Bridge EX und EP mit seinen maximal 15 beziehungsweise 12 Kernen. Das steigert Intel mit Haswell-EP nochmals deutlich und nennt nun erstmals Details zu der Architektur und dem Angebot an sich, das aus zahlreichen Xeon-SKUs besteht.

  • Intels Server-Chefin Diane Bryant stellt den Haswell-EP in San Francisco vor. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • Diane Bryant mit dem Haswell-EP-Wafer. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Ein Xeon-E5-Rack mit sechs Compute-Einschüben und 40GbE-Netzwerkkarten von Intel. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • Wafer mit Haswell-EP-Chips (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Kerne lassen sich auf dem großen Die leicht abzählen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
Intels Server-Chefin Diane Bryant stellt den Haswell-EP in San Francisco vor. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)

18 statt 12 Kerne

Wie schon vorher bekanntgegeben wurde, setzt Intel mit Haswell-EP bis zu 18 Kerne im Maximalausbau auf dem Die ein. Auf dem Foto eines Wafers, das wir geschossen haben, lassen sich die Kerne gut abzählen. Vor allem ist gut zu sehen, wie groß das Die auf dem Wafer ist und wie viel Verschnitt eine derart große CPU verursacht.

Insgesamt drei unterschiedliche Dies wird Intel als Basis nutzen. Das größte, auch im Foto zu sehende Die ist für Xeons mit 14 bis 18 Kernen vorgesehen und benötigt eine Fläche von 662 Quadratmillimetern. 5,69 Milliarden Transistoren sind auf der Fläche verbaut. 6 bis 12 Kerne bekommt Intel auf 492 qmm unter (3,84 Milliarden Transistoren).

  • Intels Server-Chefin Diane Bryant stellt den Haswell-EP in San Francisco vor. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • Diane Bryant mit dem Haswell-EP-Wafer. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Ein Xeon-E5-Rack mit sechs Compute-Einschüben und 40GbE-Netzwerkkarten von Intel. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • Wafer mit Haswell-EP-Chips (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Kerne lassen sich auf dem großen Die leicht abzählen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
  • (Bild: Intel)
Die Kerne lassen sich auf dem großen Die leicht abzählen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Mit 4 bis 8 Kernen am kleinsten ist das Die mit insgesamt 2,6 Milliarden Transistoren auf einer Fläche von 354 qmm. Hier gibt es eine Überschneidung von Xeons mit 6 und 8 Kernen, die auf unterschiedlichen Dies basieren. Das hängt mit den sogenannten Home Agents zusammen sowie den Interconnect-Ringen zwischen den einzelnen Kernen. In Abhängigkeit vom Basis-Die unterscheiden sich also die 6- und 8-Kern-Konfigurationen.

Gepufferte Ringe für mehr Kerne 

eye home zur Startseite
TyroneCashMunyR... 09. Sep 2014

Danke! Nun hab ichs auch kapiert :-)

MisterProll 09. Sep 2014

Digitaler Schwanzvergleich :P Ih glaube, was bei der Kritik an der Softwareseite gemeint...

Michael H. 09. Sep 2014

Wir haben einen 4x12Core Server mit 512GB RAM im Einsatz, bei dem die Datenbank direkt in...

~jaja~ 09. Sep 2014

Das Kleid der Dame erinnert mich irgendwie an die Uniformen aus Star Trek. Zufall?

KritikerKritiker 09. Sep 2014

Mir ist natürlich klar, dass dann keine große Leistung erzielt werden könnte. Aber auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  3. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  4. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 5 Blu-rays für 25€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

  1. Re: ++

    Eheran | 19:14

  2. Re: Habe Angst vor der Zukunft

    sic | 19:13

  3. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    thinksimple | 19:12

  4. Re: Problem sitzt in den USA und nicht in Russland

    Sinnfrei | 19:11

  5. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    FreierLukas | 19:04


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel