Abo
  • Services:
Anzeige
Box eines Xeon E3 mit altem Logo
Box eines Xeon E3 mit altem Logo (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Xeon E5-2602 v4: Intel plant Spezialprozessor mit 5,1 GHz

Box eines Xeon E3 mit altem Logo
Box eines Xeon E3 mit altem Logo (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Mehr Takt als AMDs und viele IBM-Modelle: Intels neuer Xeon-Prozessor soll eine höhere Frequenz aufweisen als fast alle CPUs. Der Broadwell-EP-Chip wird allerdings Einschränkungen aufweisen.

Einem Bericht von My Drivers zufolge soll Intel in den nächsten Monaten einen Xeon-Prozessor mit 5,1 GHz Frequenz vorstellen. Damit wäre der Chip eine bisher am höchsten taktende CPUs überhaupt. Technische Basis des Xeon E5-2602 v4 bildet Broadwell-EP, so nennt Intel die kommenden High-End-Prozessoren für den Sockel 2011-3. Die erscheinen als Servermodelle mit bis zu 22 oder 24 Kernen und zudem für Spieler mit bis zu zehn aktivierten Kernen.

Anzeige

Der Xeon E5-2602 v4 hingegen nutzt nur vier Kerne mit Hyperthreading und 10 MByte L3-Cache. Durch den extrem hohen Takt steigt trotz des modernen 14FF-Herstellungsverfahrens die Abwärme enorm an, Intel nennt eine thermische Verlustleistung von 165 Watt. Da der Xeon vermutlich auf einem Design mit mehr Kernen basiert, von denen die meisten abgeschaltet wurden, fungiert der große Chip selbst als Heatspreader. Das vereinfacht die Kühlung.

Bei dem vor einigen Jahren veröffentlichten Xeon X5698 (ein Westmere-EP), ebenfalls eine sogenannte Off-Roadmap SKU, ging Intel ähnlich vor. Es ist daher denkbar, dass auch der Xeon E5-2602 v4 auf eine sehr niedrige Chipgehäusetemperatur (Tcase) ausgelegt ist - damals waren es 40 Grad Celsius. Bei höheren Werten kann der Chip vermutlich den Takt nicht halten.

Mit dem Xeon E5-2602 v4 würde Intel die Konkurrenz rein auf die Frequenz bezogen überholen: AMDs FX-9590 mit vier Modulen schafft einen Turbo-Takt von 5 GHz bei einer TDP von 220 Watt, IBMs alter Power6 erreichte 5 GHz auf zwei Kernen. Einzig IBMs zEC12 für Mainframe-Systeme liegt mit 5,5 GHz nominell vor dem neuen Xeon-Chip.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 20. Jan 2016

Ich habe DDR4 im Quad-Channel und um die 50ns Latenz. Eigentlich sogar unter 50, aber...

HubertHans 20. Jan 2016

Jaja. Die Vergangenheit sagt etwas anderes. Aber traeum ruhig weiter deine Maerchen.

Lala Satalin... 19. Jan 2016

Mal abwarten. Ansonsten wird's dann halt der E5-1650v3.

Lala Satalin... 19. Jan 2016

Und Intels Xeon haben auch einen völlig anderen Einsatzziel, es ist schließlich eine...

Kleine Schildkröte 18. Jan 2016

Und der Topf hat einen passenden Deckel.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WKM GmbH, München
  2. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  4. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 543,73€
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    GenXRoad | 04:03

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  3. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  4. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  5. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel