Abo
  • Services:

SSD

Samsung bringt die 970 Pro und die 970 Evo

Mit der 970 Pro und der 970 Evo hat Samsung neue NVMe-SSDs mit hoher Geschwindigkeit zu gewohnt aggressiven Preisen im Angebot. Beide Modelle nutzen einen überarbeiteten Controller, Samsungs eigenen 3D-Flash-Speicher sowie einen besseren Cache-Algorithmus, und sie drosseln später.
Ein Bericht von Marc Sauter

9 Kommentare
SSD: Samsung bringt die 970 Pro und die 970 Evo

Artikel

  1. Bonn: Telekom legt die Glasfaser am Laternenmast hinauf

    Bonn

    Telekom legt die Glasfaser am Laternenmast hinauf

    Die Telekom testet einen Glasfaser-Rollout in die Höhe. Dabei wird das Glasfaserkabel den Laternenmast entlang verlegt und das Signal dann per Funk an die Haushalte verteilt.

    12 Kommentare Video
  2. 2019: Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    2019

    Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    Das Bundesamt für Kommunikation will die Bevölkerung über die Abschaltung des analogen Radioprogramms informieren. Dafür werden einige Millionen Franken aus der Abgabe für Radio und Fernsehen bereitgestellt.

    0 Kommentare
  3. Urteil zu Affen-Selfie: Tiere können keine Urheberrechte geltend machen

    Urteil zu Affen-Selfie

    Tiere können keine Urheberrechte geltend machen

    Der Schopfaffe Naruto kann nicht von seinen Urwald-Selfies profitieren. Ein Berufungsgericht empfiehlt dem Affen aber eine Klage gegen die Tierschützer von Peta, die seine Interessen verraten hätten.

    67 Kommentare
  4. Golem.de-Livestream: Halbgott oder Despot?

    Golem.de-Livestream  

    Halbgott oder Despot?

    Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel. Gerne nehmen wir daher die Unterstützung unserer Leser und Zuschauer an, wenn es um 18 Uhr darum geht, die Menschheit vor ihrem eisigen Untergang zu bewahren.
    Von Michael Wieczorek

    4 Kommentare Video
  5. Offener Brief: Breites Bündnis warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Offener Brief

    Breites Bündnis warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Mehr als 50 Institutionen warnen vor der Einführung eines europäischen Leistungsschutzrechts für Verlage und Nachrichtenagenturen. Die Pläne lösten "tiefste Besorgnis" aus.

    0 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Hanseatisches Personalkontor, Dachau (Erdweg)
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)


  • Wacom Intuos im Test

    Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

    Wacom Intuos im Test Video aufrufen
  • Universität Nantes zeigt 3D-gedrucktes Haus

    In Frankreich ist ein Haus mit einem 3D-Drucker aufgebaut worden. Der Druckroboter brauchte dafür nur 18 Tage. Das Video stellt das Projekt vor.

    Universität Nantes zeigt 3D-gedrucktes Haus Video aufrufen
  • Intel NUC8 - Test

    Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

    Intel NUC8 - Test Video aufrufen
  • Elektrorennwagen ID R Pikes Peak - VW

    VW kann auch schnell: Der I.D. R Pikes Peak ist ein elektrischer Rennwagen, den der Wolfsburger Automobilkonzern entwickelt hat. Damit soll der französische Rennfahrer Romain Dumas am 24. Juni 2018 einen Rekord im Bergrennen am Pikes Peak in den USA aufstellen.

    Elektrorennwagen ID R Pikes Peak - VW Video aufrufen
  • Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

    Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

    Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
  • AMD Ryzen 7 2700X - Test

    Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

    AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
  • Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

    Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

    Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
  1. Software Defined Radio: Wenn der Mobilfunk per VGA-Adapter kommt

    Software Defined Radio

    Wenn der Mobilfunk per VGA-Adapter kommt

    Dank dem Projekt RTL-SDR können aus günstigen DVB-Sticks einfache Funkempfänger zum Basteln gemacht werden. Ein ähnliches Projekt macht nun aus USB-VGA-Adaptern ebenfalls günstige SDR-Sendeanlagen, die sogar für GSM oder UMTS geeignet sein sollen.

    20 Kommentare
  2. Konsole: Tegra-X-1-Exploit macht die Switch hackbar

    Konsole

    Tegra-X-1-Exploit macht die Switch hackbar

    Gleich zwei neue Exploits für Nintendos Switch-Konsole lassen Hackerherzen höher schlagen. Ein Fehler im USB-Controller des Tegra-Chips ermöglicht die Ausführung beliebigen Codes. Gepatcht werden kann das wohl nicht.

    14 Kommentare Video
  3. Warnung: Missbrauchsvorwürfe gegen Video-App Musical.ly

    Warnung

    Missbrauchsvorwürfe gegen Video-App Musical.ly

    Die Video-App Musical.ly ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Schaut man aber genau hin, finden sich auch freizügigere Clips, nicht selten von sehr jungen Nutzerinnen. Experten warnen vor Missbrauch, das Unternehmen spricht von einem "komplexen Problem".

    0 Kommentare
  4. Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt

    Mobilfunk

    Was 5G im Bereich Security bringt

    In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
    Von Hauke Gierow

    3 Kommentare Video
  5. Schufa-Eintrag: Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto

    Schufa-Eintrag

    Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto

    Ein Konto zu eröffnen könnte so einfach sein, isses aber nicht, wenn die Schufa falsche Einträge gespeichert hat. Ein Trauerspiel in drei Akten.
    Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.
    Ein Erfahrungsbericht von Stephan Urbach

    229 Kommentare Audio
  1. XMG Neo 15: Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren

    XMG Neo 15

    Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren

    Das XMG Neo 15 soll durch seine mechanische Tastatur und ein für ein Gaming-Notebook kompaktes Gehäuse überzeugen. Doch auch der Core-i7-Sechskerner, eine GTX 1060 und der optionale größere Akku klingen vielversprechend. Startpreis: 1.400 Euro.

    4 Kommentare Video
  2. Nokia 1 im Test: Android Go macht noch kein flinkes Smartphone

    Nokia 1 im Test

    Android Go macht noch kein flinkes Smartphone

    HMD Globals Nokia 1 ist ein sehr günstiges Android-Smartphone, das sich an Einsteiger richtet. Im Test zeigt sich, dass man mitunter etwas Wartezeit mitbringen muss - daran ändert auch die Auslieferung mit Android Go nichts.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    32 Kommentare Video
  3. Förderung: Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    Förderung

    Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    Quo Vadis Die deutsche Spielebranche hat ihre Vorstellungen einer sinnvollen Förderung vorgestellt: Demnach soll der Staat im Jahr 50 Millionen Euro investieren - später sogar noch wesentlich mehr.

    17 Kommentare Video
  1. TV-Kabelnetz: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    TV-Kabelnetz

    Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    Durch den Verkauf von Unitymedia an Vodafone für 16,5 Milliarden Euro dürfte ein nationaler Kabelnetzbetreiber entstehen. Doch die Deutsche Telekom versucht, das zu verhindern.

    201 Kommentare
  2. Rechenzentrum: Feueralarm zerstört Festplatten, Nasdaq betroffen

    Rechenzentrum

    Feueralarm zerstört Festplatten, Nasdaq betroffen

    Durch den hohen lauten Ton einer Löschanlage wurden in einem schwedischen Rechenzentrum mehrere Festplatten beschädigt oder zerstört. Dadurch konnte der Börsendienst Nasdaq nicht arbeiten. Das Problem: In ganz Schweden gebe es nicht genug Server, um den Schaden direkt zu beheben.

    56 Kommentare
  3. Amazon Key: Amazon liefert künftig in den Kofferraum

    Amazon Key

    Amazon liefert künftig in den Kofferraum

    In den USA beginnt Amazon damit, Prime-Kunden ihre bestellten Waren in ihre Autos zu liefern. Über eine spezielle App müssen Kunden dem Onlinehändler Zugriff auf die Verriegelung des Kofferraums ihres Pkw erlauben - entsprechend ist der Service nur mit vernetzten Autos möglich.

    3 Kommentare Video
  1. VW I.D. R Pikes Peak: VW stellt Elektrorenner für das Pikes-Peak-Bergrennen vor

    VW I.D. R Pikes Peak

    VW stellt Elektrorenner für das Pikes-Peak-Bergrennen vor

    Der Neue aus VWs Elektrobaureihe ist ein ganz schneller: VW hat das Elektroauto vorgestellt, mit dem der Konzern im Juni bei renommierten Bergrennen am Pikes Peak in den USA antreten will. Das Ziel ist, einen neuen Rekord aufzustellen.

    24 Kommentare Video
  2. Bundesnetzagentur: Telekom muss Tiefbaukosten zur Hälfte tragen

    Bundesnetzagentur

    Telekom muss Tiefbaukosten zur Hälfte tragen

    Laut einer neuen Entscheidung nach dem umstrittenen Diginetz-Gesetz kann die Telekom ein kommunales Unternehmen zwingen, ein eigenes zweites Glasfaserkabel mitzuverlegen. Allerdings ist der Tiefbau nicht gratis und das Problem damit nicht gelöst.

    19 Kommentare
  3. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzug ist erschreckend unspektakulär

    Coradia iLint

    Alstoms Brennstoffzellenzug ist "erschreckend unspektakulär"

    Ein Nahverkehrszug mit Elektroantrieb ist eigentlich keine Erwähnung wert, dieser jedoch schon: Der vom französischen Konzern Alstom entwickelte Coradia iLint hat einen Antrieb mit Brennstoffzelle. Wir sind mitgefahren.
    Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    105 Kommentare Video Audio
  1. C++-Framework: Qt arbeitet an Webassembly-Support

    C++-Framework

    Qt arbeitet an Webassembly-Support

    Dank Webassembly können Qt-Anwendungen demnächst im Browser laufen, einige Demo-Seiten zeigen dafür bereits Beispiele. Aber es gibt auch noch reichlich Hindernisse bei der Portierung.

    4 Kommentare
  2. Soziales Netzwerk: Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    Soziales Netzwerk

    Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    Auf Facebook werden hin und wieder auch Beiträge gelöscht, die eigentlich gegen keine der Regeln des sozialen Netzwerkes verstoßen. Nutzer sollen es in Zukunft einfacher haben, gegen derartige Fehlentscheidungen Einspruch zu erheben.

    0 Kommentare
  3. 436M6VBPA: Philips bringt helles und großes HDR8+2-Display

    436M6VBPA

    Philips bringt helles und großes HDR8+2-Display

    Philips hat einen PC-Monitor vorgestellt, der sich für die HDR-Darstellung von Spielen gut eignen soll. Mit der Helligkeit geht das Display recht hoch, dafür werden aber die sonst üblichen Farbräume von HDR10- Fernsehern nicht dargestellt. Es wird ein 8-Bit-Panel mit Frame Rate Control verbaut.

    5 Kommentare
  1. Wacom Intuos im Test: Die Schlankheitskur tut Wacoms Stift-Tablet gut

    Wacom Intuos im Test

    Die Schlankheitskur tut Wacoms Stift-Tablet gut

    Klein, kompakt und leicht: Das neue Intuos-Stift-Tablet zeigt uns, wie überraschend schlank ein Wacom-Produkt werden kann. Trotzdem hat es die gleiche bewährte Digitizer-Stift-Kombination wie wesentlich teurere Geräte. Bei den Makrotasten müssen wir hingegen ein paar Abstriche machen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    12 Kommentare Video

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    Klimaschutz
    Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

    Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
    2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
    3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
    3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
    P20 Pro im Kameratest
    Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

    Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
    2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
    3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
    Digitalfotografie
    Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

    War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
    Underworld Ascendant angespielt
    Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

    Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
    Von Peter Steinlechner

    1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
    HTC Vive Pro im Test
    Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

    Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. SteamVR Tracking 2.0 36 m² Spielfläche kosten 1.400 Euro
    2. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
    3. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort

    Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
    Datenverkauf bei Kommunen
    Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

    Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
    Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

    1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
    2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
    3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
    Xperia XZ2 Compact im Test
    Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

    Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
    2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
    3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
    Dell XPS 13 (9370) im Test
    Sehr gut ist nicht besser

    Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
    2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
    3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen