Abo
  • IT-Karriere:

TV-Serie

Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.

40 Kommentare Video
TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

Artikel

  1. Nach Betrugsfällen: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Fidor

    Nach Betrugsfällen

    Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Fidor

    Bankkunden von N26 und Fidor müssen sich auf Einschränkungen bei der Nutzung ihrer Konten einstellen. Die Volksbanken haben Abwehrmaßnahmen ergriffen, um betrügerische Überweisungen auf Konten von Direktbanken wie N26 oder Fidor abzufangen.

    59 Kommentare
  2. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Videostreaming

    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    23 Kommentare
  3. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Huawei

    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    16 Kommentare
  4. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

    Gamestop

    Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

    Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.

    23 Kommentare Video
  5. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

    Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)

    Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

    Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    79 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Stadt Pforzheim, Pforzheim
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Hagen
  3. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München
  4. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart


  1. Sun To Liquid: Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2

    Sun To Liquid

    Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2

    Kerosin mit genau eingestellter Zusammensetzung soll bei der Verbrennung weniger Schadstoffe freisetzen als Kerosin aus Erdöl. In Spanien wurde in einer speziellen Anlage erstmals ein solcher synthetischer Brennstoff mit Hilfe von Sonnenenergie erzeugt.

    149 Kommentare Video
  2. Spielzeug: Lego forscht bisher erfolglos nach Bio-Klötzchen

    Spielzeug

    Lego forscht bisher erfolglos nach Bio-Klötzchen

    Der dänische Spielwarenhersteller Lego will weniger Erdöl für seine Klötzchen und Steinchen verwenden. Die Suche nach Alternativen erweist sich allerdings als schwierig und war bisher erfolglos.

    137 Kommentare Video
  3. WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue

    WD Blue SN500 ausprobiert

    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    57 Kommentare
  4. Markenrechtsstreit: Apple zieht Einspruch gegen Apfelroute-Logo zurück

    Markenrechtsstreit

    Apple zieht Einspruch gegen Apfelroute-Logo zurück

    Das Logo des neuen Fahrradwanderwegs Apfelroute kann bleiben, wie es ist. Der Rhein-Voreifel-Touristik hat sich außergerichtlich mit Apple geeinigt.

    37 Kommentare
  5. Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Ocean Discovery X Prize

    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1 Kommentar Video
  1. 5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    5G-Auktion

    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    60 Kommentare
  2. Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Dark Mode

    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    72 Kommentare Video
  3. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

    AVG

    Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

    Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

    22 Kommentare
  1. Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica fürchten Abbau wegen 1&1

    Mobilfunk

    Telekom, Vodafone und Telefónica fürchten Abbau wegen 1&1

    Betriebsräte der drei Mobilfunkbetreiber fürchten, dass es durch den günstigen Newcomer United Internet und seine Tochter 1&1 Drillisch zu einem massiven Stellenabbau in der Branche kommt. Sie wollen keinen Zwang zum Teilen der Netze.

    39 Kommentare
  2. FIDO: Yubico ruft Tokens mit Regierungszertifizierung zurück

    FIDO

    Yubico ruft Tokens mit Regierungszertifizierung zurück

    Der Hersteller Yubico muss einige seiner Sticks zur Zwei-Faktor Authentifizierung wegen Sicherheitslücken zurückziehen und bei Kunden austauschen. Kurioserweise nur jene mit einer besonderen Zertifizierungen der US-Regierung.

    9 Kommentare
  3. Microsoft: Edge-Team bestätigt Wunsch nach Linux-Port

    Microsoft

    Edge-Team bestätigt Wunsch nach Linux-Port

    Dank der neuen Chromium-Basis könnte Microsofts Edge-Browser künftig auch auf Linux laufen. Den Wunsch zur Umsetzung bestätigt nun auch das Entwickler-Team. Zur Debatte um Schnittstellen für Adblocker hält sich das Team weiter bedeckt.

    46 Kommentare Video
  1. Innenminister: Mehr Daten aus dem Smart Home, aber keine Abhörschnittstelle

    Innenminister

    Mehr Daten aus dem Smart Home, aber keine Abhörschnittstelle

    Der Zugriff auf die Daten im Smart Home war ebenso Thema auf der Innenministerkonferenz wie eine Abhörschnittstelle bei Whatsapp. Auch die Vorratsdatenspeicherung ist noch nicht vom Tisch. Bei den meisten Themen konnten sich die Innenminister einigen.

    55 Kommentare
  2. Nachrüstung: Elektrofahrzeuge sollen zum Schutz Lärm machen

    Nachrüstung

    Elektrofahrzeuge sollen zum Schutz Lärm machen

    Mehrere Verbände fordern ein verpflichtendes Warngeräusch für Elektrofahrzeuge. So sollen Ältere, Kinder, Sehbehinderte aber auch Fahrradfahrer und unaufmerksame Menschen vor der Gefahr herannahender Autos gewarnt werden. Auch eine Nachrüstung für bereits zugelassene Fahrzeuge wird gefordert.

    286 Kommentare Video
  3. Backhaul: Telefónica macht Geheimnis aus Anbindung beim Mobilfunk

    Backhaul

    Telefónica macht Geheimnis aus Anbindung beim Mobilfunk

    Die Aussagen der Telefónica deuten darauf hin, dass die meisten ihrer Sites weiterhin nicht mit Glasfaser angeschlossen sind. Doch das ist für 5G eigentlich eine Grundvoraussetzung.

    41 Kommentare
  1. Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    Final Fantasy 7 Remake angespielt

    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    54 Kommentare Video
  2. Soziales Netzwerk: Openbook muss sich wegen Facebook umbenennen

    Soziales Netzwerk

    Openbook muss sich wegen Facebook umbenennen

    Das "book" im Namen passt Facebook nicht: Das kleine soziale Netzwerk Openbook nennt sich nach Druck aus Palo Alto künftig Openspace, um Prozesskosten zu vermeiden. Die ursprüngliche Idee für den neuen Namen stammt von PGP-Erfinder Phil Zimmermann.

    36 Kommentare
  3. MySQL-Fork: MariaDB veröffentlicht Enterprise Server

    MySQL-Fork

    MariaDB veröffentlicht Enterprise Server

    Das Unternehmen MariaDB hat mit dem Enterprise Server 10.4 die erste Version seines Datenbankservers speziell für Großkunden veröffentlicht. Der Server soll mehr Sicherheit und zusätzliche Funktionen bieten.

    2 Kommentare
  1. Wikileaks: Entscheidung über Assanges Auslieferung nicht vor 2020

    Wikileaks

    Entscheidung über Assanges Auslieferung nicht vor 2020

    Die britische Justiz entscheidet erst 2020 über die Auslieferung von Julian Assange an die USA. Ein Datum für die mehrtägige Anhörung steht bereits fest. Assanges Verteidiger spricht von einem "Angriff auf die journalistischen Rechte".

    11 Kommentare
  2. Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

    Minecraft Dungeons angespielt

    Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

    E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

    7 Kommentare Video
  3. Firefox: Mozilla will Erweiterungen zum Finden glaubwürdiger Inhalte

    Firefox

    Mozilla will Erweiterungen zum Finden glaubwürdiger Inhalte

    Statt gegen Falschinformationen und "toxische" Inhalte vorzugehen, sucht Mozilla nach Technik für den Firefox-Browser, die "glaubwürdige und qualitativ hochwertige Inhalte" findet und für Nutzer aufbereitet.

    10 Kommentare
  4. VPN: Telekom steigt aus dem Weltnetz Ngena aus

    VPN

    Telekom steigt aus dem Weltnetz Ngena aus

    Die Telekom wollte mit dem Weltnetz Ngena entlegene Standorte von multinationalen Unternehmen schnell anbinden. Doch das hat sich nicht durchgesetzt, trotz Partnern wie der südkoreanischen SK Telekom, Century Link aus den USA und Reliance aus Indien.

    4 Kommentare
  5. Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

    Watch Dogs Legion angespielt

    Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

    E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.

    16 Kommentare Video
  6. Mate X: Huawei verschiebt Marktstart seines faltbaren Smartphones

    Mate X

    Huawei verschiebt Marktstart seines faltbaren Smartphones

    Nach Samsungs Pleite mit seinem faltbaren Smartphone Galaxy Fold will Huawei sich mit seinem eigenen Gerät Zeit lassen: Das Mate X soll erst im September statt im Juni 2019 erscheinen. Grund sind zusätzliche Tests - wohl, um ein ähnliches Fiasko wie bei Samsung zu vermeiden.

    10 Kommentare Video
  7. Libra: Facebooks Kryptowährung bekommt namhafte Unterstützung

    Libra

    Facebooks Kryptowährung bekommt namhafte Unterstützung

    Facebooks Kryptowährungspläne erhalten hochrangige Unterstützung. Über ein Dutzend Unternehmen investieren hohe Beträge in die Libra genannte Währung, darunter Paypal, Uber und Mastercard.

    31 Kommentare
  8. Turing-Grafikkarten: Nvidia macht die Geforce RTX bald Super

    Turing-Grafikkarten

    Nvidia macht die Geforce RTX bald Super

    Mitte Juli 2019 sollen etwas schnellere Versionen der Geforce RTX 2080, der Geforce RTX 2070 und der Geforce RTX 2060 erscheinen - Letztere sogar mit mehr Videospeicher. Nvidia will sich damit besser gegen AMDs Radeon RX 5700 (XT) positionieren, die kurz vorher in den Handel kommen.

    6 Kommentare Video
  9. Javascript: NPM-Führung geht gegen Arbeitnehmerklagen vor

    Javascript

    NPM-Führung geht gegen Arbeitnehmerklagen vor

    Einem Medienbericht zufolge wird es wohl keine Einigung im Streit von NPM mit entlassenen Mitarbeitern geben. Zusätzlich dazu häufen sich Beschwerden und Kritik an der Unternehmensführung und die Konkurrenz für das Unternehmen wird größer.

    0 Kommentare

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
      Physik
      Den Quanten beim Sprung zusehen

      Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
      Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


        Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
        Digitaler Knoten 4.0
        Auto und Ampel im Austausch

        Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
        Ein Bericht von Werner Pluta

        1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
        2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
        3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

        IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
        IT-Forensikerin
        Beweise sichern im Faradayschen Käfig

        IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
        Eine Reportage von Maja Hoock

        1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
        2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
        3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

        Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
        Bandlaufwerke als Backupmedium
        "Wie ein bisschen Tetris spielen"

        Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
        Von Oliver Nickel


          Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
          Elektromobilität
          Wohin mit den vielen Akkus?

          Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
          Ein Bericht von Dirk Kunde

          1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
          2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
          3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

          DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
          DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
          Die Tastatur mit dem großen ß

          Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
          Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

          1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
          2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
          3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

          Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
          Hyper Casual Games
          30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

          Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
          Von Daniel Ziegener

          1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
          2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
          3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

          Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
          Webbrowser
          Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

          Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
          Eine Analyse von Sebastian Grüner

          1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
          2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
          3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

          2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
          2FA mit TOTP-Standard
          GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

          Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
          Von Moritz Tremmel