Abo
  • Services:

Odroid N2

Bastelrechner kommt mit Sechskern-CPU und 4 GByte RAM

Der N2 beerbt den N1 und nutzt ebenfalls einen ARM-Prozessor mit sechs Kernen, soll aber wesentlich weniger Geld kosten. Das System hat viele Anschlüsse und ist passiv gekühlt. eMMC-Speicher muss dazugekauft werden.

43 Kommentare
Odroid N2: Bastelrechner kommt mit Sechskern-CPU und 4 GByte RAM

Artikel

  1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

    Streaming

    Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

    Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

    14 Kommentare
  2. Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt

    Metro Exodus im Technik-Test

    Richtiges Raytracing rockt

    Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
    Ein Test von Marc Sauter

    133 Kommentare Video
  3. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

    Netzbetreiber

    Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

    Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

    6 Kommentare
  4. Mehr Webseiten gehackt: Weitere 127 Millionen Zugangsdaten im Darknet

    Mehr Webseiten gehackt

    Weitere 127 Millionen Zugangsdaten im Darknet

    Die aktuell im Darknet angebotenen E-Mail-Adressen und Passwörter wurden um weitere 8 gehackte Webseiten erweitert. Unklar ist, wie der Hacker an die Daten gelangen konnte.

    34 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Wernau (Neckar)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim, deutschlandweit
  3. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart
  4. Dataport, Verschiedene Standorte


  1. Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

    Emotionen erkennen

    Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

    Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
    Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    7 Kommentare Video Audio
  2. Security: Facebooks Sicherheitsdienst soll Nutzern hinterherschnüffeln

    Security

    Facebooks Sicherheitsdienst soll Nutzern hinterherschnüffeln

    Ein ausfälliger Kommentar über Mark Zuckerberg reicht unter Umständen, damit Mitglieder von Facebook auf einer Beobachtungliste landen. Dabei wird in Einzelfällen sogar mit Hilfe des Smartphones der Aufenthaltsort verfolgt.

    34 Kommentare Video
  3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!

    Ubuntu-Sicherheitslücke

    Snap und Root!

    Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.

    2 Kommentare
  4. Verwaltungsgericht Köln: Auch Vodafone beantragt Stopp der 5G-Auktion

    Verwaltungsgericht Köln

    Auch Vodafone beantragt Stopp der 5G-Auktion

    Nach der Telefónica legt auch Vodafone einen Eilantrag gegen die Vergabebedingungen der 5G-Auktion vor. Der Netzbetreiber will dennoch eine schnelle Durchführung der 5G-Auktion.

    1 Kommentar
  5. Datenschutz: Hohes Bußgeld aufgrund offenen E-Mail-Verteilers

    Datenschutz

    Hohes Bußgeld aufgrund offenen E-Mail-Verteilers

    Wer seinen Mailverteiler nicht im BCC versteckt, kann auch als Privatperson gegen den Datenschutz verstoßen. Das bekam nun ein Behördentroll in Sachsen-Anhalt zu spüren.

    172 Kommentare
  1. Microsoft: Preview für Windows 10 aus dem Jahr 2020 schon verfügbar

    Microsoft

    Preview für Windows 10 aus dem Jahr 2020 schon verfügbar

    Windows-10-Skip-Ahead-Tester überspringen die Version 19H2 und bekommen direkt das erste große Inhaltsupdate für das Jahr 2020 präsentiert. 20H1 ist bisher eher eine Baustelle, enthält wohl aber noch immer Cortana und eine Anti-Tamper-Sicherheitsfunktion.

    12 Kommentare
  2. FTTH: Telekom-Glasfaser für 30.000 Unternehmen angekündigt

    FTTH

    Telekom-Glasfaser für 30.000 Unternehmen angekündigt

    Der Ausbau von Gewerbegebieten geht bei der Telekom in die fünfte Welle. Derweil beklagt die Deutsche Industrie- und Handelskammer, dass mehr als 20.000 Gewerbegebiete immer noch nicht ans Glasfaser-Netz angeschlossen seien.

    7 Kommentare
  3. Mini-Y2K: Per GPS in die Vergangenheit

    Mini-Y2K

    Per GPS in die Vergangenheit

    Mit 10 Bit reicht die Variable für die Wochenanzahl in GPS für knapp 20 Jahre. Im April wird sie wieder auf Null gesetzt - das könnte bei manchen Geräten Probleme verursachen.

    25 Kommentare
  4. Linux: Packagekit könnte Ersatz bekommen

    Linux

    Packagekit könnte Ersatz bekommen

    Dank Packagekit kann Software unter Linux auch auf verschiedenen Distributionen über eine einheitliche Schnittstelle installiert werden. Der Betreuer der Software sucht nun nach Alternativen für die Zeit, in der klassische Pakete nicht mehr so wichtig sind.

    7 Kommentare
  1. The Division 2: Steam-Absage sollte vor allem Ubisoft Store helfen

    The Division 2

    Steam-Absage sollte vor allem Ubisoft Store helfen

    Die PC-Version von The Division 2 ist im Epic Games Store statt auf Steam - aber der wahre Gewinner ist offenbar eher die Downloadplattform von Ubisoft selbst, so Firmenchef Yves Guillemot. Rätselraten gibt es darüber, welche neuen Games der Publisher für die kommenden Monate plant.

    24 Kommentare Video
  2. Messenger: Matrix-Client Riot erreicht Version 1.0

    Messenger

    Matrix-Client Riot erreicht Version 1.0

    Der Referenzclient der freien Chat-Software Matrix, Riot, ist in der für das Projekt wichtigen Version 1.0 erschienen. Für die aktuelle Version hat das Team vor allem die UI aufgeräumt und den Umgang mit Verschlüsselung vereinfacht.

    14 Kommentare
  3. Elektromobilität: Hamburg mustert Brennstoffzellenbusse aus

    Elektromobilität

    Hamburg mustert Brennstoffzellenbusse aus

    Lieber Akkus als Brennstoffzelle: Der Hamburger Verkehrsbetrieb Hochbahn gibt rein elektrischen Bussen den Vorzug vor Brennstoffzellenbussen. Die vier vorhandenen dieser Busse werden ausgemustert.

    79 Kommentare
  1. Urteil: Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos

    Urteil

    Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos

    Wenn Tempolimits wegen Straßenlärm zeitweise gelten, dann gelten sie nicht nur für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Ein Elektroautofahrer wollte das nicht gelten lassen und zog vor Gericht. Seine Vorstellung fand kein Gehör.

    188 Kommentare
  2. OpenAI: KI erfindet Geschichten von Gimli, Legolas und dem Brexit

    OpenAI

    KI erfindet Geschichten von Gimli, Legolas und dem Brexit

    GPT-2 ist ein Textgenerator, der schon jetzt sehr glaubwürdige Texte erfinden kann. Die Software hat etwa ein Abenteuer im Herr-der-Ringe-Universum und einen Artikel zum Brexit verfasst. Beim genauen Hinsehen erkennen Menschen aber die falschen Texte.

    3 Kommentare
  3. Absage: Amazon bekommt keine Milliarden-Subventionen in New York

    Absage

    Amazon bekommt keine Milliarden-Subventionen in New York

    Amazon bekommt in New York keine 3 Milliarden US-Dollar an Steuergeschenken und New York City deshalb keine Amazon-Konzernzentrale in Long Island City. Der Konzern reagiert beleidigt, so der Eindruck von New Yorkern.

    128 Kommentare
  1. Raumfahrt: Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre

    Raumfahrt

    Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre

    Eine neue Mondlandefähre soll her, und das möglichst schnell: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will in weniger als zehn Jahren wieder mit Astronauten zum Mond fliegen. Sie hat dazu aufgerufen, schnell Entwürfe für ein Landefahrzeug vorzulegen.

    9 Kommentare
  2. Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

    Far Cry New Dawn im Test

    Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

    Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
    Ein Test von Oliver Nickel

    41 Kommentare Video
  3. China: Überwachungstechnik macht persönliche Daten öffentlich

    China

    Überwachungstechnik macht persönliche Daten öffentlich

    6,8 Millionen Aufenthaltsorte in 24 Stunden: Eine chinesische Überwachungsfirma erfasst die Standorte mittels Gesichtserkennung und speichert sie in einer Datenbank - die öffentlich einsehbar war.

    15 Kommentare
  1. Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen

    Marsrover Opportunity

    Mission erfolgreich abgeschlossen

    15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    7 Kommentare
  2. Testlauf: Telefónica mit 1 GBit/s Funk-DSL in Hamburg zufrieden

    Testlauf

    Telefónica mit 1 GBit/s Funk-DSL in Hamburg zufrieden

    Die Telefónica hat mit Samsung im Millimeterwellen-Bereich um 26 GHz eine neue Technik ausprobiert, um Haushalte auf der letzten Meile per Funk zu versorgen. Ein Angebot ist möglich.

    10 Kommentare
  3. Bundesrat: SPD-Länder wollen Flächendeckung für 5G durchsetzen

    Bundesrat

    SPD-Länder wollen Flächendeckung für 5G durchsetzen

    Im Bundesrat wollen SPD-regierte Bundesländer versuchen, höhere Auflagen für 5G durchzusetzen. Der Chef der Bundesnetzagentur hatte betont, dass die Frequenzen, die jetzt versteigert werden, sehr kurze Reichweiten haben.

    17 Kommentare
  4. Nintendo: Link's Awakening und Mario Maker 2 kommen auf die Switch

    Nintendo

    Link's Awakening und Mario Maker 2 kommen auf die Switch

    Kein ganz neues The Legend of Zelda, aber ein zuckersüß aussehendes Remake vom Klassiker Link's Awakening hat Nintendo für die Switch angekündigt, ebenso wie Mario Maker 2. Fans von Battle Royale können außerdem ab sofort in Tetris um den Sieg kämpfen.

    22 Kommentare Video
  5. Elektromobilität: Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

    Elektromobilität

    Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

    Eine Fabrik in Frankreich, eine Fabrik in Deutschland und eine Menge Fördergelder aus Paris: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron setzt sich für den Aufbau einer Akkuzellenproduktion für Elektroautos in Europa ein.

    5 Kommentare
  6. Messenger: Schweizer Bund setzt auf Threema

    Messenger

    Schweizer Bund setzt auf Threema

    Zur Kommunikation in Behörden setzt die Schweizer Verwaltung künftig mit Threema auf ein Unternehmen aus dem eigenen Land. Zuvor wurden Whatsapp oder Skype for Business verwendet.

    30 Kommentare
  7. WoW Classic: World of Warcraft und die Macht der Nostalgie

    WoW Classic

    World of Warcraft und die Macht der Nostalgie

    Blizzard will ab Sommer 2019 Classic-Server mit World of Warcraft anbieten. Warum ziehen Spieler 15 Jahre alte Inhalte neuen vor? Golem.de hat mit Spielern und mit Entwicklern gesprochen.
    Ein Bericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    140 Kommentare Video
  8. IMHO: Sechs Jahre, ein Smartphone

    IMHO

    Sechs Jahre, ein Smartphone

    Sechs Jahre habe ich mein Smartphone nun. Anscheinend bin ich damit ein Exot. Das muss sich ändern!
    Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.
    Von Mathias Hahn

    496 Kommentare Video Audio
  9. Entwicklung: Github führt Entwürfe für Pull-Requests ein

    Entwicklung

    Github führt Entwürfe für Pull-Requests ein

    Das Entwicklungsmodell auf der Codehosting- und Kollaborationsplattform Github ist auf Pull Requests ausgelegt und um diese herum gebaut. Der Dienst bekommt nun Entwürfe für diese zentrale Komponente.

    3 Kommentare
  10. Change-Management: Was Unternehmen falsch machen, wenn sie agil sein wollen

    Change-Management

    Was Unternehmen falsch machen, wenn sie agil sein wollen

    Agil sein. Schneller sein. USPs herstellen. KPIs erhöhen. Der Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus sein. Das sind die Klassiker-Buzz-Sätze für die Vorstandsetagen. Doch ein Unternehmen agil zu machen, ist nicht einfach. Viele Firmen machen dabei große Fehler.
    Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.
    Von Marvin Engel

    53 Kommentare Audio

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
    3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

    Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
    Radeon VII im Test
    Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

    Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
    2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

    Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
    Raspberry Pi
    Spieglein, Spieglein, werde smart!

    Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
    Eine Anleitung von Christopher Bichl

    1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
    2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
    3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
      Chromebook Spin 13 im Alltagstest
      Tolles Notebook mit Software-Bremse

      Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
      Ein Test von Tobias Költzsch


        Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
        Magnetfeld
        Wenn der Nordpol wandern geht

        Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
        Ein Bericht von Dirk Eidemüller

        1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
        2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
        3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

        Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
        Begriffe, Architekturen, Produkte
        Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

        Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
        Von George Anadiotis


          Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
          Android-Smartphone
          10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

          Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
          Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

          1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
          2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
          3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

          IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
          IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
          "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

          Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
          Von Maja Hoock

          1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
          2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
          3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

          Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
          Ottobock
          Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

          Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
          Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


            Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
            Tesla
            Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

            Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
            Eine Analyse von Dirk Kunde

            1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
            2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
            3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

            Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
            Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
            Gut gekühlt ist halb gewonnen

            Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
            Ein Test von Oliver Nickel

            1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
            2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
            3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

            Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
            Karma-Spyware
            Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

            Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
            Ein Bericht von Friedhelm Greis

            1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
            2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
            3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

            Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
            Mac Mini mit eGPU im Test
            Externe Grafik macht den Mini zum Pro

            Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
            Ein Test von Marc Sauter

            1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
            2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
            3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen