Abo

Security

Sicherheitslücken, 0-Days und Hackerangriffe auf Computernutzer sind Alltag geworden. Trojaner, Viren, Ransomware, Verschlüsselungstrojaner und Programmierfehler bedrohen nicht nur die Daten von Nutzern, sondern auch die Sicherheit kritischer Infrastrukturen. Wir bieten Hintergründe zur Aufklärung über Themen wie Verschlüsselung, Selbstdatenschutz, Produkttests sowie über aktuelle Updates, Antivirusprodukte, Patches und Entwicklungen.

Artikel
  1. Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?

    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    15.06.201843 Kommentare
  2. BSI: Hackerangriffe bedrohen Energieversorger

    BSI: Hackerangriffe bedrohen Energieversorger

    Das BSI warnt vor Angriffen auf Energieversorger. Bislang habe es allerdings keinen Zugriff auf kritische Infrastruktur gegeben, sondern vor allem auf Büronetzwerke. Wieso die Warnung genau zu diesem Zeitpunkt kommt, ist allerdings unklar.

    14.06.20183 Kommentare
  3. Lazy FPU: Intels Floating Point Unit kann geheime Daten leaken

    Lazy FPU: Intels Floating Point Unit kann geheime Daten leaken

    Register der Floating Point Unit in Core i und wohl auch von einigen Xeon-Prozessoren können Ergebnisse vertraulicher Berechnungen verraten. Dazu ist jedoch ein lokaler Angriff mit Malware erforderlich, außerdem ein veraltetes Betriebssystem.

    14.06.20181 Kommentar
  4. Spionagevorwurf: EU-Parlament will Kaspersky loswerden

    Spionagevorwurf: EU-Parlament will Kaspersky loswerden

    Kommt ein Kaspersky-Verbot in EU-Institutionen? Ja, jedenfalls wenn es nach dem EU-Parlament geht. Mit breiter Wirkung hat es einen Bericht zu "Cybervorfällen" angenommen, der unter anderem ein Verbot der Kaspersky-Software fordert.

    14.06.201892 KommentareVideo
  5. SigSpoof: Signaturen fälschen mit GnuPG

    SigSpoof : Signaturen fälschen mit GnuPG

    In bestimmten Situationen lässt sich die Signaturprüfung von GnuPG in den Plugins für Thunderbird und Apple Mail austricksen. Der Grund: Über ungefilterte Ausgaben lassen sich Statusmeldungen des Kommandozeilentools fälschen. Doch der Angriff funktioniert nur unter sehr speziellen Bedingungen.

    13.06.20181 Kommentar
Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  3. METZLER : VATER campaigns GmbH, München-Schwabing
  4. Hoyer GmbH Internationale Fachspedition, Hamburg


  1. DSGVO: Ganz große Koalition fordert Änderungen beim Datenschutz

    DSGVO: Ganz große Koalition fordert Änderungen beim Datenschutz

    Ein schnelles Verbot von Abmahnungen zur DSGVO ist gescheitert. Doch nun hat sich eine ungewöhnliche Allianz gebildet, um Änderungen am Datenschutz durchzusetzen.

    13.06.201831 Kommentare
  2. ADB voraktiviert: Kryptomining über Port 5555

    ADB voraktiviert: Kryptomining über Port 5555

    Zahlreiche günstige Android-Geräte werden mit voraktivierter ADB-Schnittstelle ausgeliefert und können aus dem Netz kontrolliert werden. Derzeit wird das von einer Kryptomining-Kampagne genutzt.

    13.06.201810 Kommentare
  3. Gesperrter Lockscreen: Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung

    Gesperrter Lockscreen: Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung

    Ein Fehler in Cortana ermöglicht einem Angreifer die Ausführung von Code von einem gesperrten Windows-Sperrbildschirm aus. Microsoft hat den Fehler am Patch Tuesday behoben.

    13.06.20183 KommentareVideo
  4. Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    13.06.2018149 KommentareVideo
  5. IoT: Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras

    IoT: Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras

    Foscam muss seine IP-Kameras erneut gegen mehrere Sicherheitslücken absichern. Angreifer hätten für eine erfolgreiche Übernahme gleich mehrere Schwachstellen kombinieren müssen.

    11.06.20186 Kommentare
  1. DSGVO: La-Liga-App überwacht Umfeld per Mikrofon

    DSGVO: La-Liga-App überwacht Umfeld per Mikrofon

    Eine Android-App der spanischen Fußballliga sucht im Hintergrund nach illegalen Streams in Kneipen - und aktiviert dazu Mikrofon und GPS des Smartphones. Herausgekommen ist das Verhalten durch die Datenschutzgrundverordnung.

    11.06.201872 Kommentare
  2. Chile: Swift-Angriff hinter Wiper-Malware versteckt

    Chile: Swift-Angriff hinter Wiper-Malware versteckt

    Wenn ein Unternehmen mit Ransomware attackiert wird, geht es nicht immer um Erpressung. Bei einem Angriff auf die Banco de Chile soll die Software vor allem als Ablenkung eingesetzt worden sein.

    11.06.20187 Kommentare
  3. Facebook: Unternehmen bekamen ohne Erlaubnis weiterhin Freunde-Daten

    Facebook: Unternehmen bekamen ohne Erlaubnis weiterhin Freunde-Daten

    Die Datenschutzverstöße bei Facebook gehen weiter. Facebook hat zugegeben, mehreren Unternehmen auch nach 2015 Zugriff auf Freunde-Daten zu gewähren - ohne Erlaubnis.

    10.06.201818 Kommentare
  1. Security: Angreifer sichten Pläne von US-U-Boot-Systemen

    Security: Angreifer sichten Pläne von US-U-Boot-Systemen

    Pläne für eine Antischiffsrakete, Informationen über ein verschlüsseltes Kommunikationssystem und andere vertrauliche Daten der US-Marine sind von Hackern kopiert worden. Das FBI geht davon aus, dass der Angriff aus China kam.

    09.06.201832 Kommentare
  2. E-Privacy-Verordnung: Regierung lehnt Kopplungsverbot bei Werbetrackern ab

    E-Privacy-Verordnung: Regierung lehnt Kopplungsverbot bei Werbetrackern ab

    Die Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung gehen in die Schlussphase. Die Bundesregierung hat deutlich gemacht, dass sie die Einbußen für die Werbewirtschaft möglichst gering halten will.

    09.06.201864 Kommentare
  3. Adobe: Flash-Exploit wird über Office-Dokumente verteilt

    Adobe: Flash-Exploit wird über Office-Dokumente verteilt

    Flash-Exploits werden mittlerweile immer häufiger über Office-Dokumente verteilt, weil Browser die Inhalte kaum noch anzeigen. In einem aktuellen Fall werden Nutzer im arabischen Raum angegriffen.

    08.06.20185 Kommentare
  1. Gitea: Account von Github-Alternative kurzzeitig übernommen

    Gitea: Account von Github-Alternative kurzzeitig übernommen

    Das Projekt Gitea erstellt eine leichtgewichtige Open-Source-Alternative zu Github. Ein Bot-Account des Projekts auf Github ist nun offenbar kurzzeitig übernommen worden, um Cryptominer zu verbreiten. Quellcode und Infrastruktur sollen nicht betroffen sein.

    08.06.20188 Kommentare
  2. Datenschutz: Facebook-Bug schaltet Millionen Posts öffentlich

    Datenschutz: Facebook-Bug schaltet Millionen Posts öffentlich

    Bei 14 Millionen Facebooknutzern waren Posts für einige Tage standardmäßig öffentlich und nicht - wie von den Nutzern intendiert - privat. Facebook hat das Problem behoben, das bei Arbeiten an einem neuen Feature unabsichtlich entstanden war.

    08.06.201816 Kommentare
  3. Drupalgeddon 2: 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    Drupalgeddon 2: 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    Zahlreiche Webseitenbetreiber haben die Patches für kritische Sicherheitslücken in Drupal nicht eingespielt. Viele der Seiten werden für Kryptomining genutzt oder wurden per Defacement verändert.

    07.06.20187 Kommentare
  1. Fanpage-Seiten: Das große Rätselraten über das Facebook-Urteil

    Fanpage-Seiten: Das große Rätselraten über das Facebook-Urteil

    Was bedeutet das EuGH-Urteil für die Betreiber von Fanseiten auf Facebook? Zwar ist in erster Linie nun der US-Konzern selbst gefordert, doch für die Betreiber bestehen gewisse Risiken.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    07.06.201813 Kommentare
  2. Router-Malware: VPN Filter bricht HTTPS-Verbindungen auf

    Router-Malware: VPN Filter bricht HTTPS-Verbindungen auf

    Die Router-Malware VPN Filter kann mehr als bislang angenommen. Die Software soll neben einem Selbstzerstörungsmodul auch eines zum Aufbrechen verschlüsselter Verbindungen haben.

    07.06.201827 Kommentare
  3. Project Capillary: Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende

    Project Capillary: Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende

    Google will Android-Entwicklern eine einfache Möglichkeit geben, Pushnachrichten mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu versehen. Project Capillary setzt dabei beim Firebase Cloud-Messaging-Dienst an.

    07.06.20184 Kommentare
  1. My Heritage: DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    My Heritage: DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    Rund 92 Millionen Nutzerdaten von einem Dienst zur Ahnenforschung sind unberechtigt kopiert worden. Die Passwörter liegen jedoch nur gehasht vor. Das Unternehmen verarbeitet auch DNA-Informationen.

    06.06.201815 Kommentare
  2. Path Traversal: Mit Zip Slip lassen sich beliebige Dateien verändern

    Path Traversal: Mit Zip Slip lassen sich beliebige Dateien verändern

    Eine Sicherheitslücke in Kompressionsbibliotheken ermöglicht Angreifern, Dateien zu verändern und an beliebige Orte zu schreiben. Sind Adminrechte vorhanden, können Exe-Dateien getauscht und Skripte manipuliert werden.

    06.06.201818 KommentareVideo
  3. DSGVO: Union plant schnelles Verbot von Abmahnungen

    DSGVO: Union plant schnelles Verbot von Abmahnungen

    Noch vor der Sommerpause soll es ein gesetzliches Verbot von Abmahnungen wegen Verstößen gegen die DSGVO geben. Doch die Koalition plant keine dauerhafte Lösung des Problems.

    06.06.201849 Kommentare
  4. Datenschutz: Continental verbietet Nutzung von Whatsapp und Snapchat

    Datenschutz: Continental verbietet Nutzung von Whatsapp und Snapchat

    Die EU-Datenschutzgrundverordnung zeigt Wirkung. Die Mitarbeiter des Autozulieferers Continental dürfen auf Diensthandys kein Whatsapp mehr nutzen. Zwei andere Messengerdienste bleiben aber erlaubt.

    05.06.201857 Kommentare
  5. EuGH-Urteil: Fanpage-Betreiber sind mitverantwortlich für Datenschutz

    EuGH-Urteil : Fanpage-Betreiber sind mitverantwortlich für Datenschutz

    Wer bei Facebook eine Fanseite betreibt, kann den Datenschutz nicht komplett auf den US-Konzern abwälzen. Datenschutzbeauftragte rechnen damit, dass viele Firmen ihre Fan-Seiten nach einem EuGH-Urteil vorläufig schließen werden.

    05.06.201842 Kommentare
  6. Neuer Datenmissbrauch: Politik kritisiert Facebooks Datenweitergabe

    Neuer Datenmissbrauch: Politik kritisiert Facebooks Datenweitergabe

    In Deutschland und den USA sieht sich Facebook starker Kritik ausgesetzt. Facebook soll mehr als 60 Geräteherstellern Zugriff auf Nutzerdaten gewährt haben. Dem sozialen Netzwerk wird vorgeworfen, bei Anhörungen die Unwahrheit gesagt zu haben - weitere Anhörungen sind geplant.

    05.06.201817 Kommentare
  7. Sicherheit: Gerätehersteller haben Zugriff auf Facebook-Daten

    Sicherheit: Gerätehersteller haben Zugriff auf Facebook-Daten

    Schwere Vorwürfe gegen Facebook. Das soziale Netzwerk soll über 60 Herstellern von Smartphones und Tablets umfangreichen Zugriff auf Facebook-Daten gewährt haben - ohne Zustimmung der Nutzer. Facebook hält den Datenaustausch für rechtskonform.

    04.06.201810 Kommentare
  8. Biometrie: KI-System erkennt Menschen an ihrem Gang

    Biometrie: KI-System erkennt Menschen an ihrem Gang

    Ein neuartiges biometrisches Erkennungssystem soll die Authentifizierung etwa bei einer Zugangskontrolle vereinfachen: Der Proband muss nicht mehr Finger oder Iris scannen lassen, sondern geht einfach über eine Sensormatte.

    01.06.201821 Kommentare
  9. Client: Sicherheitslücke in Steam zehn Jahre lang unentdeckt

    Client: Sicherheitslücke in Steam zehn Jahre lang unentdeckt

    Mehr als zehn Jahre lang hat Valve offenbar eine Sicherheitslücke im Client von Steam übersehen, mit der Fremdcode auf Millionen von Windows-Rechnern hätte ausgeführt werden können.

    01.06.201893 KommentareVideo
  10. Chrome und Firefox: CSS-Angriff ermöglicht Rückschlüsse auf iFrame-Inhalte

    Chrome und Firefox: CSS-Angriff ermöglicht Rückschlüsse auf iFrame-Inhalte

    Ein Seitenkanal in einer CSS-Funktion ermöglicht Rückschlüsse auf die Inhalte von iFrames, die in bösartigen Webseiten eingebaut werden. Forscher konnten so an den Facebook-Namen und das Profilfoto eines Opfers gelangen. Die Lücke ist in Chrome und Firefox behoben.

    01.06.20188 Kommentare
  11. DSGVO: Icann verliert Gerichtsstreit über Whois-Daten

    DSGVO: Icann verliert Gerichtsstreit über Whois-Daten

    Domain-Registrare müssen künftig weniger Daten von ihren Kunden erheben. Die Internetverwaltung Icann konnte sich mit ihrer Klage nicht durchsetzen.

    01.06.201811 Kommentare
  12. Bundesverwaltungsgericht: BND darf den DE-CIX abhören

    Bundesverwaltungsgericht : BND darf den DE-CIX abhören

    Niederlage vor Gericht: Trotz skeptischer Fragen in der Verhandlung billigt das Bundesverwaltungsgericht das Anzapfen des Internetknotens DE-CIX durch den BND. Nun soll Karlsruhe entscheiden.
    Von Friedhelm Greis

    31.05.201823 Kommentare
  13. Whatsapp: "Viele Menschen halten uns für Magier"

    Whatsapp: "Viele Menschen halten uns für Magier"

    Nachdem der Forscher Paul Rösler mit seinen Kollegen ein Problem in der Verschlüsselung von Whatsapp gefunden hatte, überschlugen sich die Meldungen vieler Medien. Wir haben mit ihm über die Verantwortung von Forschern, Medien und neue Formen von Öffentlichkeit gesprochen.
    Von Hauke Gierow

    31.05.201841 Kommentare
  14. Versionsverwaltung: Bösartige Git-Repos können Clients übernehmen

    Versionsverwaltung: Bösartige Git-Repos können Clients übernehmen

    Eine Sicherheitslücke in der Versionsverwaltung Git ermöglicht es bösartigen Repositorys, unter Umständen Code auf Client-Systemen auszuführen. Patches für Git stehen bereit und verschiedene Hosting-Dienste haben Vorkehrungen gegen die Lücke getroffen.

    30.05.20188 Kommentare
  15. Spionage: Kanadischer Yahoo-Hacker in den USA verurteilt

    Spionage: Kanadischer Yahoo-Hacker in den USA verurteilt

    Ein junger Kanadier ist in den USA wegen seiner Beteiligung am Hack von 500.000 Yahoo-Nutzerkonten verurteilt worden. Er soll Profile ausspioniert und die Informationen an den russischen Geheimdienst weitergegeben haben.

    30.05.201810 Kommentare
  16. Drive Now: Unternehmen und Polizei warnen vor DSGVO-Spam

    Drive Now: Unternehmen und Polizei warnen vor DSGVO-Spam

    Fast alle Verbraucher dürften in den vergangenen Wochen mehrere Dutzend oder gar Hunderte Mails zur Datenschutz-Grundverordnung bekommen haben. Neben teils unnötigen Newsletterbestätigungen finden sich darunter auch Betrugsversuche.

    29.05.201812 Kommentare
  17. Roboter: Pepper ist voller Sicherheitslücken

    Roboter: Pepper ist voller Sicherheitslücken

    Der japanische Roboter Pepper ist nicht sicher: Er kann aus der Ferne gesteuert werden, weil er keine Authentifzierung von Befehlen vornimmt. Außerdem gibt es stark veraltete Software und weitere Sicherheitsprobleme.

    29.05.201810 KommentareVideo
  18. Staatstrojaner aus Israel: Verint will angeblich NSO-Group kaufen

    Staatstrojaner aus Israel: Verint will angeblich NSO-Group kaufen

    Für rund 1 Milliarde US-Dollar soll die Überwachungsfirma NSO Group an Verint verkauft werden. Das Unternehmen wurde häufiger für den Verkauf von Schadsoftware an Unrechtsregime kritisiert.

    29.05.20183 KommentareVideo
  19. Wie Kartoffeln sammeln: Merkel fordert "Bepreisung" von Nutzerdaten

    Wie Kartoffeln sammeln: Merkel fordert "Bepreisung" von Nutzerdaten

    Das Bereitstellen von Daten soll ebenso bezahlt werden wie das Sammeln von Kartoffeln: Bundeskanzlerin Merkel hat ihre Überlegungen zu einer gerechten Verteilung der digitalen Gewinne präzisiert. Dabei fragt sie sich, was Google, Apple und Facebook eigentlich machen.

    29.05.2018148 Kommentare
  20. DSGVO: Icann will Whois-Status in Deutschland gerichtlich klären

    DSGVO : Icann will Whois-Status in Deutschland gerichtlich klären

    Im Streit um die Whois-Daten will Icann eine gerichtliche Klärung in Deutschland erreichen. Fraglich ist, ob Registrare generischer TLDs auch weiterhin personenbezogene Daten sammeln und veröffentlichen dürfen.

    28.05.201837 Kommentare
  21. NIMes: Polizeilicher Kryptomessenger mit Problemen

    NIMes: Polizeilicher Kryptomessenger mit Problemen

    Das niedersächsische Innenministerium experimentiert mit einer angeblich "gekapselten" Kommunikations-App für die Polizei. Bei einer Untersuchung im vergangenen Jahr glänzte der Messenger allerdings nicht mit guter Security, sondern wies peinliche Sicherheitslücken auf.
    Von Stefan Krempl

    28.05.201818 KommentareVideo
  22. Zwangszustimmung: Erste Klage nach DSGVO gegen Google und Facebook

    Zwangszustimmung: Erste Klage nach DSGVO gegen Google und Facebook

    Nur wer der Datenverarbeitung vollständig zustimmt, darf den Dienst auch weiter nutzen - so haben sich das die großen Internetunternehmen vorgestellt. Der österreichische Datenschutzaktivist Max Schrems sieht das anders. Die von ihm gegründete Organisation Noyb hat Beschwerde gegen Google sowie Facebook und dessen Dienste Instagram und Whatsapp nach der DSGVO eingereicht.

    26.05.2018289 Kommentare
  23. Vernetztes Fahren: Forscher finden 14 Sicherheitslücken in BMW-Software

    Vernetztes Fahren: Forscher finden 14 Sicherheitslücken in BMW-Software

    Beim vernetzten und autonomen Fahren soll die IT-Sicherheit eine große Rolle spielen. Sicherheitsexperten konnten sich jedoch auf verschiedenen Wegen die Autosoftware von BMW hacken.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    25.05.201846 Kommentare
  24. Denic: Deutsches Whois wird zur Selbstauskunft

    Denic: Deutsches Whois wird zur Selbstauskunft

    Die Denic beschneidet den Funktionsumfang des Whois drastisch. Zugriff auf Personendaten bekommen nur noch Strafverfolger und Inhaber von Markenrechten.

    25.05.201860 Kommentare
  25. April 2018 Update: Patch behebt SSD-Probleme in Windows 10 1803

    April 2018 Update: Patch behebt SSD-Probleme in Windows 10 1803

    Microsoft hält sein Versprechen und bringt noch vor dem Juni-Patch einen Fix für die SSD-Probleme bei Modellen von Toshiba und Intel, die seit dem April 2018 Update für Windows 10 auftauchen. Die automatische Auslieferung folgt Anfang Juni, die manuelle Installation ist aber simpel.

    25.05.20180 Kommentare
  26. DSGVO: Datenschutz ist die neue Mülltrennung

    DSGVO: Datenschutz ist die neue Mülltrennung

    Nach einer Übergangsfrist von zwei Jahren ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Sie gibt dem Datenschutz einen neuen Stellenwert. Doch es bleibt zu hoffen, dass es bei der Durchsetzung die Richtigen trifft.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    25.05.2018148 Kommentare
  27. Cybersecurity: Britisches Militär fürchtet KI, die Strategiespiele spielt

    Cybersecurity: Britisches Militär fürchtet KI, die Strategiespiele spielt

    Das britische Militär fürchtet, dass KI, die mit Computerspielen wie Starcraft 2 trainiert wird, in wenigen Jahren in der Lage sein wird, selbstständig Cyberattacken durchzuführen. Ein Experte hält das für übertrieben.

    24.05.201821 KommentareVideo
  28. VPNFilter: Router-Botnetz mit 500.000 Geräten aufgedeckt

    VPNFilter: Router-Botnetz mit 500.000 Geräten aufgedeckt

    Ein Botnetz aus Routern soll als Infrastruktur für kriminelle Angriffe dienen. Betroffen sind vor allem Netgear- und Linksys-Geräte. Die IoT-Malware übersteht sogar einen Neustart der Geräte.

    24.05.201815 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Jugendschutz
    Ist GTA 4 verantwortlich für Gewalttat eines Jungen?
    Jugendschutz: Ist GTA 4 verantwortlich für Gewalttat eines Jungen?

    Kurz vor der Veröffentlichung von GTA 5 sorgt in den USA ein tragischer Unglücksfall für Schlagzeilen: Offenbar hat ein achtjähriger Junge seine Großmutter erschossen - direkt nachdem er GTA 4 gespielt hat.
    (Gta 4)

  2. Elektroauto
    Daimler stellt elektrische B-Klasse vor
    Elektroauto: Daimler stellt elektrische B-Klasse vor

    Die neue B-Klasse wird elektrisch: In New York stellt der Automobilkonzern Daimler eine Elektroversion des Kompaktvans vor. Der Antriebsstrang des Autos stammt vom US-Elektroautohersteller Tesla.
    (Elektroauto)

  3. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test
    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud
    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.
    (Os X Mountain Lion)

  4. Samsung Galaxy Y Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da
    Samsung Galaxy Y Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da

    Mit Verspätung verkündet Samsung die Verfügbarkeit des Galaxy Y Duos. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik soll im GSM-Betrieb mit einer Akkuladung eine vergleichsweise lange Sprechzeit von knapp 18 Stunden erreichen.
    (Galaxy Y Duos)

  5. Youporn und Xvideos
    30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos
    Youporn und Xvideos: 30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos

    Pornovideoangebote machen 30 Prozent des Datentraffics des gesamten Internets aus. Das hat das Onlinemagazin Extremetech aus Daten von Googles Doubleclick Ad Planner und Angaben von Youporn berechnet.
    (Xvideos)

  6. Video
    Wie Google seinen Suchalgorithmus verbessert
    Video: Wie Google seinen Suchalgorithmus verbessert

    Im August 2011 gewährte Google erste Einblicke in die Entwicklung seines Suchalgorithmus. Nun folgt ein Video, das in größeren ungeschnittenen Passagen zeigt, wie Änderungen am Suchalgorithmus von den Google-Entwicklern intern diskutiert werden.
    (Google)

  7. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Apple Ipad 3)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 196
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #