Abo
  • Services:
Anzeige
Intel hat die Xeon E5-2600 v2 vorgestellt.
Intel hat die Xeon E5-2600 v2 vorgestellt. (Bild: Intel)

Xeon E5-2600 v2: 12 von 15 Kernen aktiviert

Intel hat die Xeon E5-2600 v2 vorgestellt.
Intel hat die Xeon E5-2600 v2 vorgestellt. (Bild: Intel)

Intel hat die neuen Xeon E5-2600 v2 auf Basis der Ivy-Bridge-Technik vorgestellt. Von theoretischen 15 Kernen sind 12 aktiviert, der Vollausbau ist den Xeon E7 im kommenden Jahr vorbehalten.

Auf der ersten IDF-Keynote hat Intels Chef Brian Krzanich die neuen Xeon E5-2600 v2 angekündigt. Die Serverprozessoren nutzen die bekannte Romley-Plattform mit dem Sockel 2011, die Intel zuletzt mit dem Core i7-4960X aktualisiert hat, und basieren auf der Ivy-Bridge-Architektur. Diese nutzt im Falle der Xeon E5 bis zu 15 Kerne, beim Xeon E5-2600 v2 sind hiervon aber nur maximal 12 aktiv. Der Vollausbau ist den Xeon E7 alias Ivy Bridge EX vorbehalten; diese erscheinen wie die Xeon E5 für Vier-Sockel-Systeme erst 2014.

Anzeige

Im Vergleich zu den Xeon E5-2600 auf Basis der Sandy-Bridge-EP-Architektur liefert die zweite Generation laut Intels Datacenter-Verantwortlichen Diane Bryant eine bis zu 50 Prozent höhere Leistung, was schlicht auf die 12 statt 8 Kerne sowie auf den bis zu 30 MByte großen L3-Cache zurückzuführen ist. Das vierkanalige Speicherinterface arbeitet nun mit DDR3-1866- statt DDR3-1600-Geschwindigkeit. Die höhere Anzahl an Cores bei gleicher TDP von bis zu 150 Watt ist der 22- statt der 32-Nanometer-Technik zu verdanken, wodurch die Energieeffizienz pro Zwei-Sockel-System drastisch ansteigt. Allerdings erkauft Intel die Xeon E5 v2 zu höheren Preisen, der E5-2697 v2 etwa kostet rund 2.600 Dollar und ist damit etwa 500 Dollar teurer als der teuerste Xeon E5-2600.

Neben den Xeon E5-2600 v2 hat Intel zudem die Xeon E5-1600 v2 für Ein-Sockel-Systeme vorgestellt. Diese entsprechen dem Core i7-4960X, dem 4930K und dem 4820K für Desktopsysteme.

ModellKerneBasistaktL3-CacheTDP
Xeon E5-2697 v212 2,7 GHz 30 MB130 Watt
Xeon E5-2695 v2122,4 GHz30 MB115 Watt
Xeon E5-2690 v2103,0 GHz25 MB130 Watt
Xeon E5-2687W v283,4 GHz20 MB150 Watt
Xeon E5-2680 v2102,8 GHz25 MB115 Watt
Xeon E5-2670 v2102,5 GHz25 MB115 Watt
Xeon E5-2667 v283,3 GHz20 MB130 Watt
Xeon E5-2660 v2102,2 GHz25 MB95 Watt
Xeon E5-2650L v2101,7 GHz25 MB70 Watt
Xeon E5-2650 v282,6 GHz20 MB95 Watt
Xeon E5-2643 v263,5 GHz25 MB130 Watt
Xeon E5-2640 v282,0 GHz20 MB95 Watt
Xeon E5-2637 v243,5 GHz15 MB115 Watt
Xeon E5-2630L v262,4 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2630 v262,6 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2620 v262,1 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2609 v242,5 GHz10 MB80 Watt
Xeon E5-2603 v241,8 GHz10 MB80 Watt
Ivy Bridge EP (Xeon E5-2600 v2)

eye home zur Startseite
Maceo 11. Sep 2013

Es mag durchaus Anwendungsfälle für solche schnelle Hardware geben, Otto-Normal braucht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 11:59

  2. Re: Sehr schade, RIP i.MX

    bla | 11:59

  3. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Pfirsich_Maracuja | 11:54

  4. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 11:54

  5. Re: Wer von den 90 % nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Comicbuchverkäufer | 11:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel