Abo
Anzeige

Software

Mit Software werden verschiedene Formen von Programmen und Applikationen für Computersysteme bezeichnet. Der Begriff existiert in Abgrenzung zur Hardware, also den physischen Bestandteilen eines Computers.

Artikel
  1. Partnerprogramm: Microsoft investiert 500 Millionen US-Dollar in Startups

    Partnerprogramm: Microsoft investiert 500 Millionen US-Dollar in Startups

    Startups scheinen für Microsoft ein wichtiger Kundenkreis zu sein, um Azure zu verbreiten. Daher investiert das Unternehmen viel Geld in ein Partnerprogramm. Der Vorteil: Zugang zu Verkaufsressourcen, Kapital und eine Menge Azure-Credits.

    15.02.20181 KommentarVideo

  1. Microsoft: Windows Defender ATP kommt auch für Windows 7 und 8.1

    Microsoft: Windows Defender ATP kommt auch für Windows 7 und 8.1

    Eigentlich ist Microsofts Sicherheitssoftware Windows Defender ATP ein auf Windows 10 beschränktes Programm. Kunden können dies bald aber auch für die Versionen 7 und 8.1 installieren. Anscheinend gibt es wohl doch noch sehr viele Geräte mit den älteren Betriebssystemen.

    13.02.201815 Kommentare

  2. Maschinelles Lernen: Gesichtserkennung ist zuverlässig - bei weißen Männern

    Maschinelles Lernen: Gesichtserkennung ist zuverlässig - bei weißen Männern

    Bei weißen Männern funktioniert Gesichtserkennung mit 99 Prozent Genauigkeit, ganz anders ist es bei schwarzen Frauen. Das zeigt die Studie einer MIT-Informatikerin, die Geschlechterzuordnung untersucht hat. Betroffen sind etwa Systeme von Microsoft und IBM.

    12.02.201848 Kommentare

Anzeige
  1. Cloud Platform: Google bringt Cloud-Marktplatz für Softwareverteilung

    Cloud Platform: Google bringt Cloud-Marktplatz für Softwareverteilung

    Zusammen mit Mobileiron will Google Softwarepakete in der Cloud über einen Marktplatz anbieten. Kunden haben dort die Möglichkeit, Dienste zu suchen, zu kaufen und an Mitarbeiter zu verteilen. Für Mobileiron ist die Ankündigung eine große Wertsteigerung.

    31.01.20180 Kommentare

  2. IBM-Studie: Viele Nutzer halten biometrische Anmeldung für sicher

    IBM-Studie: Viele Nutzer halten biometrische Anmeldung für sicher

    Gerade junge Leute wollen sich heutzutage keine Passwörter mehr merken: Eine IBM-Studie untersucht Vorlieben von Nutzern aller Altersgruppen. Teilnehmer ab 55 Jahren hingegen merken sich viele verschiedene Passwörter auf einmal - auch ohne Passwort-Manager.

    30.01.201832 Kommentare

  3. Übernahme: SAP kauft Callidus Software für 2,4 Milliarden US-Dollar

    Übernahme: SAP kauft Callidus Software für 2,4 Milliarden US-Dollar

    SAP kauft wieder im Milliardenbereich zu. Callidus Software ist ein langjähriger Partner und Experte für Sales Performance Management (SPM).

    30.01.20180 Kommentare

  1. Security: Lenovo gesteht Sicherheitslücken im Fingerprint Manager ein

    Security: Lenovo gesteht Sicherheitslücken im Fingerprint Manager ein

    Die Software Fingerprint Manager Pro speichert biometrische Daten auf dem Gerät. Allerdings sagt selbst Lenovo, dass das unsicher sei und rät daher zu einem Update. Windows-10-Geräte sind davon jedoch nicht betroffen.

    29.01.20189 Kommentare

  2. Intelligent Scan: Samsung könnte Gesichts- und Iris-Erkennung kombinieren

    Intelligent Scan: Samsung könnte Gesichts- und Iris-Erkennung kombinieren

    Ein Programmierer hat sich den Quellcode der Oreo-Version für Samsungs Galaxy Note 8 angeschaut und dabei eine mögliche neue Entsperrmethode namens Intelligent Scan entdeckt. Diese soll die bisherige Gesichts- und Iris-Erkennung kombinieren.

    29.01.20187 Kommentare

  3. Bounded Floating Point: Patent grenzt Genauigkeitsfehler bei Fließkommazahlen ein

    Bounded Floating Point: Patent grenzt Genauigkeitsfehler bei Fließkommazahlen ein

    Ob die Konstante Pi oder das Quadrat von 0,1: Fließkommazahlen bringen Ungenauigkeiten mit sich. Im Militäreinsatz hat es dadurch auch schon Tote gegeben. Ein Patent für Bounded Floating Point soll diesen Fehler einschränken. Das Prinzip ist dabei schon länger bekannt.

    26.01.201838 Kommentare

  1. Marktforschung: Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

    Marktforschung: Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

    Positionsdaten, Kontakte oder Kalendereinträge: 55 Prozent aller Android-Apps auf Google Play greifen auf personenbezogene Daten zu und kollidieren daher mit den kommenden EU-Datenschutzrichtlinien. Bereits im Februar will Google das unnötige Datensammeln von Software einschränken.

    22.01.201824 Kommentare

  2. Buddybuild: Tools zum Testen von Apps werden Teil von Apples Xcode

    Buddybuild: Tools zum Testen von Apps werden Teil von Apples Xcode

    Apple übernimmt Buddybuild. Das Unternehmen stellt Dienste zum Testen von Apps in der Cloud bereit. Entwickler können Testbuilds über Github, Bitbucket oder Gitlab verteilen. All das wird Teil von Apples XCode für iOS-Apps, die Android-Unterstützung wird gestrichen.

    03.01.20180 Kommentare

  3. Gerichtspostfach: EGVP-Client wird zum Jahreswechsel eingestellt

    Gerichtspostfach: EGVP-Client wird zum Jahreswechsel eingestellt

    Der Client für das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach hat ausgedient. Die Software kann nur noch kurze Zeit verwendet werden. Grund ist teilweise das besondere elektronische Anwaltspostfach, das kürzlich mit Sicherheitslücken aufgefallen ist.

    29.12.20174 Kommentare

  1. Künstliche Intelligenz: KI will rock you

    Künstliche Intelligenz: KI will rock you

    Ein Beatles-Song auf Knopfdruck? Kein Problem. Hip-Hop-Beats in Sekunden? Bitte sehr. Künstliche Intelligenz wird kreativ - und könnte die Musikbranche verändern.
    Von Eike Kühl

    27.12.20174 KommentareVideo

  2. Media Player: Plexamp ist minimalistisch wie Winamp

    Media Player: Plexamp ist minimalistisch wie Winamp

    Simples Design und trotzdem funktional: Das Entwicklerteam von Plex will den 20 Jahre alten Winamp-Player als Plexamp wiederbeleben. Die Prämisse: eine möglichst simple Benutzeroberfläche und trotzdem viele Funktionen dank Client-Server-Struktur zum Selberbauen.

    27.12.201756 Kommentare

  3. Security: Blizzard installiert selbstsigniertes Zertifikat mit Root

    Security: Blizzard installiert selbstsigniertes Zertifikat mit Root

    Ein Zertifikat, dass vom Localhost signiert wird: Blizzard installiert ein Zertifikat mit Root-Rechten auf den Rechern seiner Nutzer - ohne Begründung oder Information. Auf Reddit erhitzen sich die Gemüter, sodass Blizzard sich doch noch erklären muss.

    22.12.201730 Kommentare

  1. Google: Neuronales Netz bewertet Bilder auf Skala von 1 bis 10

    Google: Neuronales Netz bewertet Bilder auf Skala von 1 bis 10

    Nima soll möglichst genau die ästhetische und handwerkliche Qualität eines Fotos einschätzen können, ohne dass das direkte Referenzbild zur Verfügung steht. Die Ergebnisse sind laut Google schon nah an der menschlichen Einschätzung, die Forschung aber noch recht fern von der produktiven Anwendung.

    21.12.20178 Kommentare

  2. Android: Google scannt künftig auch Apps aus anderen Appstores

    Android: Google scannt künftig auch Apps aus anderen Appstores

    Android-Apps, die private Daten übertagen, müssen künftig deutlich darauf hinweisen. Die neuen Regeln betreffen auch Apps aus alternativen Stores - Google könnte säumige Entwickler mit Warnhinweisen in der Safe-Browsing-API bestrafen.

    05.12.20175 KommentareVideo

  3. Accenture Pivotal Business Group: Managementberatung will Cloudanbieter werden

    Accenture Pivotal Business Group: Managementberatung will Cloudanbieter werden

    Mit "signifikanten Ressourcen" wollen Accenture und Pivotal Unternehmen dabei helfen, Legacy-Software in die Cloud zu migrieren. Auch die ersten Standorte des neuen Unternehmens stehen bereits fest, erste Kunden sollen aus dem Finanz- und Bankensektor kommen.

    25.11.201712 Kommentare

  4. IOS 11 und iPhone X: Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

    IOS 11 und iPhone X: Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

    Das iPhone X bietet nicht nur neue Hardware. Auch der Umgang mit Apps verändert sich dank neuer Auflösung, neuem Bildformat und neuer Gesten. Wir sehen darin den wahren Grund für die Abschaffung der 32-Bit-Apps und zeigen, wie in der Vergangenheit umgestellt wurde.
    Von Andreas Sebayang

    23.11.201762 KommentareVideo

  5. JoltandBleed: Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

    JoltandBleed: Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

    Deepsec Eine Software zur Verwaltung von Noten, Zahlungen und anderen Studentendaten ist genauso betroffen wie weitere Oracle-Produkte: Die Sicherheitslücke JoltandBleed ermöglicht ähnliche Angriffe wie einst Heartbleed. Oracle hat Patches bereitgestellt.

    20.11.20174 KommentareVideo

  6. Accessibility Services: Google droht Entwicklern mit Ausschluss aus dem Play Store

    Accessibility Services: Google droht Entwicklern mit Ausschluss aus dem Play Store

    Google hat Entwickler mit der Löschung ihrer App aus dem Play Store gedroht, sofern diese Accessibility-Service-APIs nicht ausschließlich für Funktionen verwenden, die Nutzern mit Einschränkungen helfen. Dazu zählen eine Reihe von beliebten Hilfs-Apps.

    14.11.201744 KommentareVideo

  7. Windows 10: Gratis-Upgrade für Nutzer von Assistenztechnik endet bald

    Windows 10: Gratis-Upgrade für Nutzer von Assistenztechnik endet bald

    Die unbestimmte Zeit wird zum bestimmten Termin: Silvester 2017 ist der letzte Tag, an dem Nutzer von spezieller Peripherie für die alternative Bedienung ihr Betriebssystem kostenlos auf Windows 10 aktualisieren können. Der Stichtag kommt still und unerwartet.

    01.11.201717 KommentareVideo

  8. Futuremark: Servermark testet Media-Transcode- und VM-Server

    Futuremark: Servermark testet Media-Transcode- und VM-Server

    Servermark von Futuremark kann Serverknoten und Cluster auf Leistungsfähigkeit prüfen. Eine erste Version simuliert das Umwandeln von 4K-Videoinhalten. Später soll eine Version für virtuelle Maschinen folgen. Auch ein Webserver-Benchmark ist in Arbeit.

    30.10.20170 Kommentare

  9. Künstliche Intelligenz: Huawei-Geräte bekommen eigenes Ökosystem mit Appstore

    Künstliche Intelligenz: Huawei-Geräte bekommen eigenes Ökosystem mit Appstore

    Huaweis Video Player, Appstore und KI-Schnittstelle kommen auf Smartphones und Tablets. Es soll Entwicklern einfacher gemacht werden, Apps für den Kirin-970-Chip zu programmieren. Das sei ein erster Schritt zur "digitalen Seidenstraße".

    27.10.20175 KommentareVideo

  10. Smarter: Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren

    Smarter: Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren

    Die App namens Smarter kann sich per WLAN-Modem mit anderen Smartphones in der Umgebung verbinden. So erreichte Telefone senden die Nachricht wiederum an Geräte in ihrer Nähe weiter. Im Katastrophenfall funktioniert das ohne Mobilfunkempfang - momentan aber noch mit ein paar Problemen.

    24.10.201759 KommentareVideo

  11. Coda: Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

    Coda: Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

    Coda ist eine Office-Software, bei der Tabellenzellen mit Namen statt A11:B13 angesprochen werden können. Dazu wurde eine eigene Skriptsprache entwickelt, die auch interaktive Elemente oder Drittanbieterdienste in Dokumente einfügt.

    24.10.201713 KommentareVideo

  12. Telekom-Software: Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

    Telekom-Software: Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

    Cisco wird Anbieter von Unified Communications für Telekommunikationskonzerne. Die Übernahme von Broadsoft wurde jetzt offiziell bekanntgegeben.

    23.10.20170 Kommentare

  13. Android-Apps: Google belohnt Fehlersuche im Play Store

    Android-Apps: Google belohnt Fehlersuche im Play Store

    Um die Sicherheit im Play Store zu erhöhen, führt Google ein Bug-Bounty-Programm für Android-Apps ein. Wer bei teilnehmenden App-Entwicklern einen sicherheitsrelevanten Bug findet, soll 1.000 US-Dollar erhalten. Aktuell nehmen Google selbst sowie acht weitere App-Anbieter teil.

    20.10.20170 Kommentare

  14. Bixby 2.0: Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

    Bixby 2.0: Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

    Mit der neuen Bixby-Version 2.0 will Samsung seinen Sprachassistenten für Entwickler öffnen: Ein Beta-SDK steht für ausgewählte Developer zur Verfügung. Langfristig will Samsung Bixby nicht nur auf Smartphones, sondern auch Fernseher, Kühlschränke und andere Geräte bringen.

    19.10.201719 KommentareVideo

  15. Pornhub: Machine-Learning-System ordnet Videos Pornodarstellern zu

    Pornhub: Machine-Learning-System ordnet Videos Pornodarstellern zu

    Wer war in welchem Video zu sehen? Auf Pornhub werden in Zukunft Darsteller anhand von Bilderkennung automatisch entsprechenden Videos zugeordnet. Später sollen auch Kriterien wie Körpermerkmale und Drehort analysiert werden können. Ein wichtiger Bestandteil: die Community.

    12.10.201726 Kommentare

  16. Sprachassistent: Microsoft bringt Cortana für Skype

    Sprachassistent: Microsoft bringt Cortana für Skype

    Wie ist das Wetter? Wo ist das nächste Burger-Restaurant? Nutzer können künftig Cortana in Skype um Hilfe fragen. Der Sprachassistent analysiert auch Chatverläufe, um automatisch Vorschläge anzubieten.

    10.10.201773 KommentareVideo

  17. Forschung: Algorithmus erweckt Facebook-Profilbilder zum Leben

    Forschung: Algorithmus erweckt Facebook-Profilbilder zum Leben

    Maschinelles Lernen und Bilderkennung finden immer mehr Anwendung. Im Trend liegt das Animieren von Bildern und Emoticons. Facebook arbeitet gemeinsam mit Forschern an einer eigenen Lösung. Ein erstes Ergebnis: eine noch mehr lächelnde Mona Lisa und wütende Profilbilder.

    10.10.20174 KommentareVideo

  18. Programmiersprache: Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"

    Programmiersprache: Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"

    Gegenderte Variablen, verwirrende Fehlermeldungen und eine schlüpfrige Schreibweise: Fetlang ist eine Programmiersprache mit einer lustigen Syntax, hinter der herkömmliches C steckt. Allerdings ist dieses kaum wiederzuerkennen.

    09.10.201731 Kommentare

  19. Teachable Machine: Googles Beispielprogramm erklärt Machine Learning im Browser

    Teachable Machine: Googles Beispielprogramm erklärt Machine Learning im Browser

    Drei Klassen und eine Webcam: Teachable Machine ist ein kleines Programm von Google, mit dem Nutzer das Konzept von maschinellem Lernen verstehen sollen. Es nutzt dazu die quelloffene Bibliothek Deeplearn.js. Das Besondere: Es funktioniert lokal im Browser statt über die Cloud.

    09.10.20174 KommentareVideo

  20. Kostenfreier Antivirus: Kaspersky Free ab sofort auf Deutsch verfügbar

    Kostenfreier Antivirus: Kaspersky Free ab sofort auf Deutsch verfügbar

    Kaspersky hat seinen kostenfreien Virenscanner für Deutschland freigegeben. Die Software hat einige Beschränkungen, soll Nutzer aber nicht ausspionieren oder tracken.

    05.10.201719 KommentareVideo

  21. Microsoft: Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

    Microsoft: Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

    Ignite 2017 Eins, null oder beides gleichzeitig? Microsoft entwickelt eine Quantenprogrammiersprache samt Testsimulator für Visual Studio. Außerdem zeigt das Unternehmen einen eigenen Quantencomputer.

    26.09.20173 KommentareVideo

  22. Lego Boost im Test: Jede Menge Bastelspaß für eine kleine Zielgruppe

    Lego Boost im Test: Jede Menge Bastelspaß für eine kleine Zielgruppe

    Legos neues Roboterset macht Spaß, so viel sei schon verraten. Unterm Weihnachtsbaum dürfte es aber trotzdem viele Tränen geben. Und im Zweifel eine hohe Mehrausgabe nach sich ziehen.
    Ein Praxistest von Alexander Merz

    26.09.201733 KommentareVideo

  23. PixelNN: Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

    PixelNN: Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

    PixelNN kann unscharfe oder unvollständige Bilder rekonstruieren. Der Algorithmus sei dabei präziser als ähnliche Projekte. Die Entwickler nutzen ein neuronales Netz, um bereits jetzt relativ genaue Ergebnisse zu liefern.

    25.09.201710 Kommentare

  24. Bundestagswahl 2017: IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

    Bundestagswahl 2017: IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

    Kein großer Hack, aber einzelne Probleme: Selten stand die IT-Infrastruktur der Wahl so im Fokus wie dieses Mal. Neben Störungen bei der Übermittlung gab es auch zwischenzeitlich falsche Darstellungen der Ergebnisse.

    25.09.20178 Kommentare

  25. Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Java geht in eine neue Runde: In Version 9 gibt es eine verbesserte Dokumentation und mit JShell eine interaktive REPL. Java EE 8 verbessert JSON und JAX-RS. Außerdem sollen OpenJDK und Oracle JDK ähnlicher werden.

    22.09.20172 KommentareVideo

  26. Microsoft: Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

    Microsoft: Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

    Das Compatibility Pack für .Net Core soll wichtige Klassenbibliotheken hinzufügen, um Komponenten wie die Windows Registry ansteuern zu können. Das soll Entwicklern den Umstieg erleichtern. Allerdings ist das Paket nicht plattformunabhängig.

    20.09.20173 KommentareVideo

  27. Apple: Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

    Apple: Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

    Für iPhone, iPad und Mac: Xcode 9 bringt einen überarbeiteten Editor, der schneller und übersichtlicher sein soll. Außerdem können Entwickler ihre Apps mit maschinellen Lernmodellen und Metal 2 entwickeln - damit Apps für die neuen Apple-Geräte auch möglichst schnell kommen.

    20.09.20170 KommentareVideo

  28. Microsoft: Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

    Microsoft: Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

    Wichtige Kriterien für Nutzer und Werbende: Microsoft will Store-Apps für das Windows Premium Ads Program nach verschiedenen Kriterien bewerten. Premium-Apps sollen besonders effiziente Werbeplattformen bieten. Die Auswahl geschieht größtenteils durch Mitarbeiter.

    19.09.20174 Kommentare

  29. PC-Wahl: CCC patcht Wahlsoftware selbst

    PC-Wahl: CCC patcht Wahlsoftware selbst

    Nach mehreren fehlgeschlagenen Anläufen will der CCC nicht länger warten und schreibt die Patches für die Wahlsoftware selbst. Die gespendeten Codefragmente liegen bei Github, unklar ist, ob der Hersteller das Geschenk annimmt.

    19.09.2017109 Kommentare

  30. Sicherheitslücken: Regierung prüft neue Vorgaben für Wahlsoftware

    Sicherheitslücken: Regierung prüft neue Vorgaben für Wahlsoftware

    Die eklatanten Sicherheitslücken bei der Wahlsoftware sollen künftig vermieden werden. Die Bundesregierung hält eine Zertifizierung durch das BSI für möglich.

    15.09.201715 Kommentare

  31. PC-Wahl: Deutsche Wahlsoftware ist extrem unsicher

    PC-Wahl: Deutsche Wahlsoftware ist extrem unsicher

    Die Software für die Übermittlung von Wahlergebnissen ist nicht sicher. In einem Gutachten weisen Mitglieder des CCC auf zahlreiche Missstände hin. Einige wurden immerhin behoben.

    07.09.201725 Kommentare

  32. Uber Michelangelo: Die Maschine, die im Hintergrund lernt

    Uber Michelangelo: Die Maschine, die im Hintergrund lernt

    In einem Blogpost stellt Uber Michelangelo vor. Das ist ein Machine-Learning-System, das für viele Unternehmensprojekte eingesetzt wird. Die Basis sind zahlreiche Open-Source-Programme und eigene Softwareentwicklungen.

    07.09.20171 KommentarVideo

  33. Standesamt: Das Ehe-für-alle-Update

    Standesamt: Das Ehe-für-alle-Update

    Berichte, wonach die Standesämter nicht auf gleichgeschlechtliche Ehen vorbereitet seien, weil ihre Software das nicht vorsehe, sind falsch. Sagen die Entwickler.
    Von Patrick Beuth

    06.09.201730 Kommentare

  34. Pixelmator Pro: Bildbearbeitung mit maschinellem Lernen für "jedermann"

    Pixelmator Pro: Bildbearbeitung mit maschinellem Lernen für "jedermann"

    Pixelmator Pro integriert Apples Core-ML-Schnittstelle, um Funktionen wie Bilderkennung zu realisieren. Die Software soll im Vergleich zur Adobe Creative Cloud besonders preisgünstig und daher für "jedermann" sein - vorausgesetzt "jedermann" ist Mac-Nutzer.

    06.09.20173 KommentareVideo

  35. WireX: Google entfernt 300 DDoS-Apps aus dem Playstore

    WireX: Google entfernt 300 DDoS-Apps aus dem Playstore

    Google hat ein DDoS-Botnetz aus Android-Geräten lahmgelegt - und dazu 300 Apps aus dem Playstore entfernt. Rund 70.000 Smartphones wurden infiziert.

    30.08.20172 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Bilderkennung, Markdown, Windows Store, App, Bixby, 6Wunderkinder, Teamviewer, tails, Data Becker, Atlassian, Bosch, I/O 2017, Hipchat, 33C3

Gesuchte Artikel
  1. Cockpit angesehen
    Die einfache Steuerzentrale für Linux-Server
    Cockpit angesehen: Die einfache Steuerzentrale für Linux-Server

    Vier Mausklicks im Browser starten den abgestürzten Webserver neu, vier weitere schalten die Netzwerkschnittstellen des Fileservers per Bonding zusammen: Das Werkzeug Cockpit ermöglicht eine komfortable Steuerung von Linux-Servern. Im Gegenzug müssen Admins aber mit ein paar Einschränkungen leben.
    (Linux Server)

  2. Tesla Motors
    Mehr Reichweite für das Model S
    Tesla Motors: Mehr Reichweite für das Model S

    Tesla bringt eine neue Variante des Elektroautos Model S auf den Markt. Sie hat einen größeren Akku als die bisherige Standardausführung. Das Model S 75D soll in den kommenden Tagen verfügbar sein.
    (Tesla Model S)

  3. Automatische Aktivierung
    Unitymedia drängt allen Kunden WLAN-Hotspots auf
    Automatische Aktivierung: Unitymedia drängt allen Kunden WLAN-Hotspots auf

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will bis Ende des Jahres 1,5 Millionen WLAN-Hotspots anbieten. Dazu wählt er ein Verfahren, das Verbraucherschützer für unzulässig halten. Die Bundesnetzagentur prüft inzwischen den Fall.
    (Unitymedia)

  4. Pornoseite
    Xhamster spricht von Fake-Leak
    Pornoseite: Xhamster spricht von Fake-Leak

    Das Magazin Motherboard hatte über einen angeblichen Leak von Daten der Pornoseite Xhamster berichtet. Das Unternehmen widerspricht - und bezeichnet die Datenbank als "Fake-Leak".
    (Xhamster)


Alternative Schreibweisen
programm, programme

RSS Feed
RSS FeedSoftware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige