Abo
245 Xeon Artikel
  1. Eurocom Panther 5: Mobiles 5,5-Kilogramm-Monster mit 12 Kernen und GTX 880M-SLI

    Eurocom Panther 5: Mobiles 5,5-Kilogramm-Monster mit 12 Kernen und GTX 880M-SLI

    Eurocom hat eine aktualisierte Version des Panther 5 vorgestellt. Die mobile 17,3-Zoll-Workstation mit 120-Hz-Display und 660-Watt-Netzteil bietet zwölf Prozessorkerne, 32 GByte RAM, 6 TByte Speicherplatz sowie zwei Grafikeinheiten vom Typ Geforce GTX 880M.

    16.06.2014106 Kommentare
  2. Haswell-E: X99-Chipsatz für Intels Achtkerner mit bis zu 128 GByte RAM

    Haswell-E: X99-Chipsatz für Intels Achtkerner mit bis zu 128 GByte RAM

    Computex 2014 In Taipeh zeigen Mainboardhersteller Vorserienprodukte für den Haswell-E mit acht Cores. Zunächst werden 64 GByte RAM unterstützt, demnächst aber auch 128.

    06.06.201418 Kommentare
  3. Core i7-5960X: Schnellster Haswell-E nur mit 3 GHz Basistakt und 140 Watt

    Core i7-5960X: Schnellster Haswell-E nur mit 3 GHz Basistakt und 140 Watt

    Acht Kerne hatte Intel bereits für seine nächste High-End-Plattform für Desktop-PCs bestätigt - nicht aber den Takt genannt. Er soll beim schnellsten Modell, Core i7-5960X, bei voller Auslastung nur bei 3,0 GHz liegen. Das wäre schade, denn nur diese CPU der neuen Serie ist ein Octa-Core.

    27.05.201439 Kommentare
  4. Ivy Bridge EX: Bis zu 120 Kerne in Xeon-E7-v2-Servern

    Ivy Bridge EX: Bis zu 120 Kerne in Xeon-E7-v2-Servern

    Im ersten Quartal 2014 wird Intel die Xeon E7 v2, Codename Ivy Bridge EX, veröffentlichen. Die Server-Prozessoren bieten bis zu 15 Kerne bei bis zu 2,8 GHz und sind für Systeme mit bis zu acht Sockeln des Typs LGA 1567 geeignet.

    03.02.201419 Kommentare
  5. Serverprozessor: Intel Broadwell EP mit bis zu 18 Kernen

    Serverprozessor: Intel Broadwell EP mit bis zu 18 Kernen

    2015 sollen die ersten Serverprozessoren mit 18 Kernen in den Handel kommen. Die Broadwell EP genannten Chips bieten zudem bis zu 45 MByte L3-Cache, eine TDP von bis zu 160 Watt, unterstützen DDR4-Speicher und sind zum kommenden Sockel 2011-3 kompatibel.

    18.12.20131 Kommentar
Stellenmarkt
  1. Technische Universität München, München
  2. über experteer GmbH, Nürnberg
  3. ADAC SE, München
  4. OEDIV KG, Oldenburg


  1. Eurocom Panther 5SE: 12 Xeon-Kerne im 5-Kilo-Notebook

    Eurocom Panther 5SE: 12 Xeon-Kerne im 5-Kilo-Notebook

    Als mobiler Server oder Supercomputer will er verstanden werden - der Eurocom Panther 5SE. Das dicke Notebook kann CPUs für bis zu 24 Threads und auch ein Raid-5 beherbergen. Das macht das Gerät weder leicht noch wirklich billig.

    21.11.201349 Kommentare
  2. Serverprozessor: Intel bestätigt Broadwell als Xeon für Sockel 1150

    Serverprozessor: Intel bestätigt Broadwell als Xeon für Sockel 1150

    Intel hat jetzt offiziell gezeigt, was lange nur auf durchgesickerten Roadmaps zu sehen war: Auf Basis der Broadwell-Architektur sollen 2014 Xeon-Prozessoren für den Sockel 1150 erscheinen.

    07.11.20130 Kommentare
  3. Ivy Bridge EX: Kleiner Ausblick auf Intels große Xeon E7 v2

    Ivy Bridge EX: Kleiner Ausblick auf Intels große Xeon E7 v2

    Intel hat auf dem Data-Center-Event Informationen zu den Xeon-E7-v2-Prozessoren veröffentlicht, die im Frühjahr 2014 erscheinen. Im 4-Sockel-Verbund arbeiten bis zu 60 Kerne, die 6 TByte Speicher ansteuern.

    07.11.20130 Kommentare
  4. Xeon E5-2600 v2: 12 von 15 Kernen aktiviert

    Xeon E5-2600 v2: 12 von 15 Kernen aktiviert

    IDF13 Intel hat die neuen Xeon E5-2600 v2 auf Basis der Ivy-Bridge-Technik vorgestellt. Von theoretischen 15 Kernen sind 12 aktiviert, der Vollausbau ist den Xeon E7 im kommenden Jahr vorbehalten.

    10.09.20138 Kommentare
  5. Prozessoren: Haswell mit zwei Kernen ab 64 US-Dollar

    Prozessoren: Haswell mit zwei Kernen ab 64 US-Dollar

    Intel hat 18 Prozessoren auf Basis der Haswell-Architektur veröffentlicht. Die neuen Prozessoren bringen aktuelle Technik für die Produktlinien Pentium und Core i3, ergänzen aber auch das restliche Portfolio um interessante Modelle.

    02.09.201310 Kommentare
  1. Xeon E5-2600 v2: Intel Ivy Bridge EP für Server

    Xeon E5-2600 v2: Intel Ivy Bridge EP für Server

    Noch im September sollen mehr als ein Dutzend Server-CPUs veröffentlicht werden, vorab sind die Spezifikationen der Intel-Prozessoren bekanntgeworden. Die Modellpalette reicht von Quadcore-CPUs bis hin zu Chips mit zwölf Rechenherzen.

    13.08.20134 Kommentare
  2. Offizielle Roadmap: Haswell-Xeons ab 13 Watt und 8-Kern-Silvermont

    Offizielle Roadmap: Haswell-Xeons ab 13 Watt und 8-Kern-Silvermont

    Auf seiner jährlichen Datacenter-Veranstaltung hat Intel eine Roadmap für Server-CPUs bis zum Jahr 2014 vorgelegt. Dabei gab es auch einige Details zum Atom-Nachfolger Silvermont zu erfahren.

    23.07.20132 Kommentare
  3. Supercomputer: Münchner SuperMUC bekommt Nachfolger mit über 100 Petaflops

    Supercomputer: Münchner SuperMUC bekommt Nachfolger mit über 100 Petaflops

    Der erst 2011 in Betrieb genommene Supercomputer SuperMUC am LRZ in München wird frühestens 2016 einen vollständig neuen Nachfolger erhalten. Dieser soll dann einige Hundert Petaflops Leistung erreichen.

    24.06.201328 KommentareVideo
  1. Intel MIC: Xeon Phi in neuen und kompakten Formen

    Intel MIC : Xeon Phi in neuen und kompakten Formen

    ISC Intel erweitert das Angebot seiner Xeon-Phi-Rechenkarten. Die ursprünglich als Larrabee-Grafikkarten entwickelten Chips gibt es zudem in einer platzsparenden Bauform, und bald soll es auch erste Xeon-Phi-Chips in 14-nm-Bauweise und als eigenständigen Prozessor geben.

    17.06.201317 Kommentare
  2. Xeon E3-1200 v3: Haswell für Server

    Xeon E3-1200 v3: Haswell für Server

    Mit dem Xeon E3-1200 v3 stellt Intel seinen ersten Serverprozessor auf Basis der neuen Architektur "Haswell" vor. Am Wochenende hatte Intel schon Desktop-CPUs auf Basis von Haswell angekündigt.

    04.06.20135 Kommentare
  3. Intel: Sparsame Haswell-Xeons und modulare Server-Racks

    Intel: Sparsame Haswell-Xeons und modulare Server-Racks

    Intels für Mitte 2013 erwartete Haswell-Prozessoren wird es zum Start auch für Server geben, und zwar mit TDPs ab 13 Watt. Zusätzlich will Intel die bisherige Struktur eines Racks durch Module für CPU, Storage und Cache auflösen.

    10.04.20130 Kommentare
  1. Server-CPUs: Intels Ivy Bridge-EX mit bis zu 15 Kernen

    Server-CPUs: Intels Ivy Bridge-EX mit bis zu 15 Kernen

    In seiner MDDS-Datenbank hat Intel einige neue Prozessoren eingetragen, die zu den kommenden Xeon-Familien Ivy Bridge-EP und Ivy Bridge-EX gehören. Aus den Namen lassen sich die Zahlen der Kerne ableiten.

    28.01.20134 Kommentare
  2. Serverprozessoren E5 und E7: Neue Xeon-Prozessoren auf Ivy-Bridge-Basis

    Serverprozessoren E5 und E7: Neue Xeon-Prozessoren auf Ivy-Bridge-Basis

    IDF Intel hat angefangen, die Xeon-Prozessoren auf Basis des Ivy-Bridge-Kerns als Muster auszuliefern. Die eigentliche Produktion der 22-nm-Serverprozessoren beginnt allerdings erst im kommenden Jahr.

    12.09.20121 Kommentar
  3. Parallel Code: Neue Intel-Compiler unterstützen Xeon Phi und Haswell

    Parallel Code: Neue Intel-Compiler unterstützen Xeon Phi und Haswell

    Intel hat neue Versionen seiner Entwicklerwerkzeuge angekündigt. Sie sollen besser Aufgaben parallelisieren. Neben der bestehenden Ivy-Bridge-Architektur werden auch schon Änderungen in der Haswell-Architektur von der Version 13 berücksichtigt.

    05.09.20128 Kommentare
  1. SuperMUC am LRZ: Europas schnellster Computer von innen

    SuperMUC am LRZ: Europas schnellster Computer von innen

    Golem.de hat dem mit Heißwasser gekühlten Supercomputer am LRZ in München einen Besuch abgestattet. Kurz zuvor hatte der Rechner im Rahmen eines Festaktes mit Politikern und Vertretern von IBM und Intel offiziell den Betrieb aufgenommen.

    21.07.201272 Kommentare
  2. Supercomputer: Die USA hat den Schnellsten, Deutschland auf Platz 4

    Supercomputer: Die USA hat den Schnellsten, Deutschland auf Platz 4

    Zur Eröffnung der Konferenz ISC12 in Hamburg hat das Top-500-Gremium seine neue Liste der schnellsten Supercomputer der Welt vorgelegt. Der US-Rechner Sequoia verdrängt dabei den japanischen K-Computer, und der SuperMUC aus München kommt auf den vierten Platz.

    18.06.201211 KommentareVideo
  3. Intel Xeon E5-4600: Neue 4-Sockel-Prozessoren mit vier bis acht Kernen

    Intel Xeon E5-4600: Neue 4-Sockel-Prozessoren mit vier bis acht Kernen

    Intel hat neue Xeons für 1- bis 4-Sockel-Systeme veröffentlicht. Die E3-1200v2 nutzt bereits den neuen 22-nm-Prozess und ist sparsamer als die erste Version 1. Für 2-Sockel-Systeme ist die Serie E3-2400 und 4-Sockel-Server können mit dem E5-4600 bestückt werden, der aber noch in 32 nm gefertigt wird.

    15.05.20122 Kommentare
  1. Roadrunner und Decathlete: Mainboards für Open Compute von AMD und Intel

    Roadrunner und Decathlete: Mainboards für Open Compute von AMD und Intel

    Unter den Codenamen Decathlete (Intel) und Roadrunner (AMD) haben beide CPU-Hersteller Designs für Mainboards veröffentlicht. Sie sind für unterschiedliche Einsatzbereiche vorgesehen, sehr einfach aufgebaut und sollen recht effizient sein.

    03.05.20120 Kommentare
  2. Hardcore LSS: Blades mit Öl geflutet und ohne Klimaanlage

    Hardcore LSS: Blades mit Öl geflutet und ohne Klimaanlage

    Das US-Unternehmen Hardcore will mit seinem System LSS eine neuartige Kühlung für Server anbieten. Die Blades werden vollständig von Öl umspült und brauchen so keine gekühlte Luft mehr. Bisher werden aber nur Intels ältere Xeon E5600 damit angeboten.

    14.03.201222 KommentareVideo
  3. Xeon E5-2600: Neue System-x-Server von IBM

    Xeon E5-2600: Neue System-x-Server von IBM

    Cebit 2012 Nachdem Intel am Dienstagabend seine neuen Serverprozessoren der Serie Xeon E5-2600 vorgestellt hat, folgt heute IBM mit neuen Servern der Reihe System x auf Basis der Sandy-Bridge-EP-CPUs.

    07.03.20120 Kommentare
  4. Xeon E5-2600: Neue Poweredge-Server von Dell

    Xeon E5-2600: Neue Poweredge-Server von Dell

    Dell stellt sieben neue Blade-, Rack- und Tower-Server auf Basis von Intels neuen Serverprozessoren der Serie Xeon E5-2600 vor. Die mittlerweile 12. Generation der Poweredge-Server sind für Umgebungen mit bis zu 45 Grad Celsius ausgelegt.

    07.03.20121 Kommentar
  5. Schenker: Xeon-Spielenotebook mit 8 Kernen und 16 Threads

    Schenker: Xeon-Spielenotebook mit 8 Kernen und 16 Threads

    Cebit 2012 Schenker wird das Spielenotebook XMG U701 auch mit Intels neuem Xeon E5-2600 ausstatten. Der Prozessor bietet 8 Kerne, kann dank Hyperthreading 16 Threads verarbeiten - und macht das Notebook ziemlich teuer.

    06.03.201262 Kommentare
  6. Intels E5-2600 und Romley: 8-Core-Xeons mit doppeltem QPI starten durch

    Intels E5-2600 und Romley : 8-Core-Xeons mit doppeltem QPI starten durch

    Cebit 2012 Intel hat die Messe in Hannover ausgewählt, um die schon lange erwarteten neuen Xeons mit bis zu acht Kernen vorzustellen. Die CPUs stellen bereits Supercomputer-Rekorde auf, es gibt sie aber auch für kleine Server mit hohem Takt - und als Upgrade für X79-Boards.

    06.03.20122 Kommentare
  7. PCI Express 3.0: Adaptec will RAIDs mit 6,6 Gigabyte pro Sekunde zeigen

    PCI Express 3.0: Adaptec will RAIDs mit 6,6 Gigabyte pro Sekunde zeigen

    Cebit 2012 Als einer der ersten Anbieter will PMC-Sierra Hostadapter seiner Marke Adaptec zeigen, die die Möglichkeiten von PCI Express 3.0 nutzen. Auf der Cebit will das Unternehmen Datenübertragungen mit bis zu 6,6 GByte/s vorführen, sagt aber noch nicht, mit welcher Hardware.

    29.02.20122 Kommentare
  8. Prozessorgerüchte: 40 neue Xeons bis Mitte 2012

    Prozessorgerüchte: 40 neue Xeons bis Mitte 2012

    Eigentlich sollten sie schon im Herbst 2011 erscheinen, nun plant Intel aber offenbar eine schubweise Markteinführung: Die ersten Xeons mit Sandy-Bridge-Architektur und acht Kernen sollen im ersten Quartal 2012 verkauft werden, danach folgen Ivy-Bridge-Xeons.

    03.01.20121 Kommentar
  9. HP POD: Containerbausteine für wassergekühlte Rechenzentren

    HP POD: Containerbausteine für wassergekühlte Rechenzentren

    Das Rechenzentrum ist zu klein? Dann stellen wir einfach noch eines daneben! So sieht HPs Vorschlag für skalierbare Anlagen aus. Die Maschinen stecken dabei in Containern, die fast die gesamte Infrastruktur mitbringen.

    16.12.20117 Kommentare
  10. Festplattenkrise: Intel fehlt eine Milliarde US-Dollar

    Festplattenkrise: Intel fehlt eine Milliarde US-Dollar

    Im vierten Quartal des Jahres 2011 wird Intel weniger Umsatz und Gewinn als erwartet machen können. Das Unternehmen führt das auf den Mangel an Festplatten zurück, welche die Zahl der herstellbaren PCs begrenzt.

    12.12.20116 Kommentare
  11. Prozessorgerüchte: Nächste Xeon-EP kommt wegen SAS-Problemen später

    Prozessorgerüchte: Nächste Xeon-EP kommt wegen SAS-Problemen später

    Die ursprünglich noch für 2011 erwartete nächste Xeon-Generation mit dem Codenamen Sandy Bridge-EP von Intel soll nun erst im ersten Quartal 2012 erscheinen. Grund sollen Probleme mit den SAS-Schnittstellen für Serverfestplatten sein.

    25.11.20110 Kommentare
  12. Xeon E3-1290: Intel erreicht 4 GHz - aber nur per Turbo-Boost

    Xeon E3-1290: Intel erreicht 4 GHz - aber nur per Turbo-Boost

    Ohne weitere Ankündigung liefert Intel mit dem Xeon E3-1290 die erste CPU des Unternehmens, die auch ohne Übertaktung eine Frequenz von 4 GHz erreichen kann. Offenbar will Intel damit AMDs Bulldozer bei Taktrekorden zuvorkommen.

    03.06.20118 Kommentare
  13. Westmere-EX: Xeon E3 mit integrierter Grafik, E7 mit bis zu zehn Kernen

    Westmere-EX: Xeon E3 mit integrierter Grafik, E7 mit bis zu zehn Kernen

    Intel hat zu seinen neuen Xeons mit 32-nm-Westmere-Kernen zahlreiche technische Details veröffentlicht. Server mit vier Prozessorsockeln können nun auf bis zu 2 TByte RAM zugreifen, für Workstations gibt es erstmals in Intel-CPUs integrierte Grafik.

    06.04.20113 KommentareVideo
  14. Intel Xeon: Westmere-EX mit bis zu zehn Kernen und neuem Namensschema

    Intel Xeon: Westmere-EX mit bis zu zehn Kernen und neuem Namensschema

    Frühstart für Intels nächste Xeon-Familie: In der Preisliste sind bereits 18 neue Prozessoren mit bis zu zehn Kernen und 30 MByte L3-Cache zu finden. Die technischen Einzelheiten will Intel erst am Dienstag verraten.

    04.04.20110 Kommentare
  15. Prozessoren: Xeon mit 4,4 GHz - aber nur für OEMs

    Prozessoren: Xeon mit 4,4 GHz - aber nur für OEMs

    Nur an einige PC-Hersteller liefert Intel derzeit den Xeon X5698 aus. Er basiert auf dem 6-Kerner "Westmere EP", verfügt aber nur über zwei aktive Kerne. Dadurch erreicht der Prozessor einen hohen Basistakt von 4,4 GHz.

    14.03.20114 Kommentare
  16. Leibniz-Rechenzentrum: IBM baut SuperMUC mit über 3 Petaflops

    Leibniz-Rechenzentrum: IBM baut SuperMUC mit über 3 Petaflops

    SGI ist raus, ebenso wie Intels Itanium. Der neue Rechner "SuperMUC" am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) bei München wird von IBM gebaut und mit Xeon-Prozessoren ausgestattet. Gekühlt wird die Maschine mit warmem Wasser. Mitte 2012 soll sie einsatzbereit sein und dann zu den zehn schnellsten Supercomputern der Welt gehören.

    13.12.201094 Kommentare
  17. Apple: Mac Pro mit bis zu 12 Kernen

    Apple: Mac Pro mit bis zu 12 Kernen

    Apple stattet seine Mac Pros mit Intels aktuellen Hexacore-Prozessoren aus und bietet die Workstations mit bis zu 12 Prozessorkernen an. In den Standardmodellen stecken nur Quadcore-Prozessoren.

    27.07.2010188 Kommentare
  18. Intel streicht zahlreiche Xeons

    Intel streicht zahlreiche Xeons

    Kaum sind die neuen Xeons mit bis zu acht Kernen erschienen, werden einige nicht einmal zwei Jahre auf dem Markt befindliche Xeons zum Auslaufmodell. Intel gewährt für die Serverprozessoren aber teilweise Lieferfristen, die bis ins Jahr 2013 reichen.

    07.04.201012 Kommentare
  19. 8x8 Kerne: Nehalem-EX bricht Rekorde

    8x8 Kerne: Nehalem-EX bricht Rekorde

    Nach dem Xeon 5600 (Westmere-EP) kommt der Xeon 7500 - Intels schnellster Serverprozessor, der mit bis zu sieben Kollegen gemeinsam rechnen kann. Mit bis zu 64 Kernen in einem System kann Intel so zahlreiche Rekorde in der Serverwelt brechen.

    31.03.201058 Kommentare
  20. Tuning-Mainboard für zwölf Kerne und sechs Grafikkarten

    Tuning-Mainboard für zwölf Kerne und sechs Grafikkarten

    Mainboards zum Selbstbau von Rechnern mit zwei Prozessorsockeln gab es bisher vor allem für Workstations. EVGA bringt nun ein Dual-Board auf den Markt, das auch Übertakter und Technikfans glücklich machen soll. Nvidias "4-way SLI" wird damit erstmals möglich. Das "Classified SR-2" sprengt dabei jeden Rahmen.

    17.03.2010192 Kommentare
  21. Xeon 5600: 4 oder 6 Kerne und 40 bis 130 Watt (Update)

    Xeon 5600: 4 oder 6 Kerne und 40 bis 130 Watt (Update)

    Nach Gulftown kommt Westmere-EP: Intel liefert seine ersten Server-CPUs mit 32-Nanometer-Technik ab sofort aus. Neben 50 Prozent mehr Kernen sind für diese Rechner auch andere neue Funktionen wie Verschlüsselung in der CPU und Trusted-Computing wichtig.

    16.03.201017 Kommentare
  22. Achtkerner Nehalem-EX kommt noch im März 2010

    Früher als bisher angekündigt will Intel seinen ersten Achtkern-Prozessor für Server vorstellen, der bisher als "Nehalem-EX" bekannt ist. Noch im März 2010 soll die Auslieferung beginnen, um AMDs "Magny Cours" ein Schnippchen zu schlagen.

    09.03.201027 Kommentare
  23. Intels 32-nm-Xeons mit sechs Kernen im März 2010

    US-Berichten zufolge plant Intel die Vorstellung seiner ersten Xeon-Prozessoren mit 32 Nanometern Strukturbreite kurz nach der Cebit 2010. Dann sollen gleich sechs der bisher als "Westmere-EP" geführten CPUs erscheinen, die mit sechs Kernen versehen sind. Dazu kommen noch sieben Quad-Cores.

    14.12.20090 Kommentare
  24. Xeon W3565 mit 3,2 GHz zum Core-i7-Preis

    Xeon W3565 mit 3,2 GHz zum Core-i7-Preis

    Mit dem Xeon W3565 bringt Intel das Workstation-Pendant zum Core i7 960 auf den Markt. Die neue CPU ist für Rechner mit einem Prozessorsockel vorgesehen und so günstig, dass einige andere Nehalem-Xeons bald billiger oder abgeschafft werden dürften.

    03.11.20096 Kommentare
  25. 45-Watt-Xeon erreicht im Turbo-Modus 3,2 GHz

    Intel hat die neuen Server- und Workstationprozessoren der 3400er-Serie mit vier Kernen vorgestellt. Sie sind mit den neuen Core i5 und i7 verwandt. Ein besonderer 3400er-Prozessor ist der L3426. Trotz einer niedrigen Leistungsaufnahme kann er kurzfristig hohe Taktfrequenzen erreichen.

    08.09.200910 Kommentare
  26. Nehalem-EX: 64 Kerne in einem Server mit Selbstheilung

    Nehalem-EX: 64 Kerne in einem Server mit Selbstheilung

    Intel hat den nächsten, aber noch namenlosen Multiprozessor-Xeon basierend auf der Nehalem-Architektur vorgestellt. Gegenüber dem derzeit aktuellen 6-Kern-Xeon 7400 und den Nehalem-Xeons der Serie 5500 für bis zu zwei Sockel sind noch größere und vor allem schnellere Systeme möglich. Für die Servervirtualisierung helfen zudem neue Funktionen, die Ausfälle auf dem System erkennen und beheben, ohne dass der Server heruntergefahren werden muss.

    26.05.200915 Kommentare
  27. Wortmann: Xeon-Server für 399 Euro (Update)

    Mit einem besonders niedrigen Preis will die Wortmann AG kleinen Unternehmen einen Tower-Server schmackhaft machen, der mit Intels Xeon-Prozessor und einem Intel-Mainboard ausgestattet ist. Es fehlen allerdings Festplatten und ein Betriebssystem.

    22.05.200927 Kommentare
  28. IDF: 8-Core-Xeon, 32-nm-Xeon und Larrabee mit 64 Kernen

    IDF: 8-Core-Xeon, 32-nm-Xeon und Larrabee mit 64 Kernen

    Auf dem Intel Developer Forum (IDF) in Peking hat Intel-Vize Pat Gelsinger erstmals den sechskernigen Xeon-Prozessor "Westmere-EP" in Betrieb gezeigt. Er soll schon 2010 dem Xeon 5500 mit Nehalem-Architektur folgen. Außerdem verriet Gelsinger indirekt einige Details zum Grafikprozessor Larrabee.

    08.04.200928 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #