Abo
  • Services:

Cascade Lake: Intels CPUs werden Meltdown/Spectre-v2-sicher

Die nächste Prozessor-Generation von Intel erhält Hardware-Änderungen, um die Chips gegen Meltdown und Spectre v2 zu härten. Die Cascade Lake genannten Xeons sind vorrangig für Server gedacht, hier ist ein Schutz besonders wichtig.

Artikel veröffentlicht am ,
Wafer mit Xeon-Dies
Wafer mit Xeon-Dies (Bild: Intel)

Intel hat angekündigt, dass die Cascade Lake genannte nächste CPU-Familie für Server in Hardware gegen Meltdown und Spectre v2 geschützt sein soll. Dergleichen war zu erwarten, nachdem Intel-Chef Brian Krzanich im Januar 2018 bei den Quartalszahlen eine entsprechende Änderung für im laufenden Jahr erscheinende Prozessoren in Aussicht gestellt hatte.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Strausberg, Wilhelmshaven
  2. PROFLEX Software GmbH, Weßling

Bisher wird Meltdown (Rogue Data Cache Load, CVE-2017-5754) mit Software-Patches angegangen, etwa für Linux und für Windows 7 oder neuer sowie Windows Server. Bei Spectre v2 (Branch Target Injection, CVE-2017-5715) setzt Intel auf Microcode-Updates mit drei neuen Befehlen. Auf Betriebssystem-Ebene ist Indirect Branch Control unter Windows und Retpoline unter Linux eine verwendete Methode gegen Spectre v2 - dennoch sinkt gerade mit IBC die Leistung spürbar. Das gilt vor allem, wenn viele kleine Dateien (4K Random) geschrieben werden, also bei I/O-intensiven Workloads mit HDDs oder SSDs, und wenn die CPU-Auslastung auf allen Kernen sehr hoch ausfällt.

Cascade Lake ist der Nachfolger von Skylake-SP, die als Xeons vermarkteten Prozessoren werden für Herbst 2018 erwartet. Intel spricht außerdem von 8th Gen Core, die ebenfalls gegen Meltdown und Spectre v2 gehärtet sein sollen. Dahinter könnten sich die Desktop-Ableger von Cascade Lake verbergen, also die Nachfolger von unter anderem dem Core i9-7980X. Denkbar wären aber auch Cannon Lake oder Whiskey Lake, die für Notebooks gedacht sind.

AMD wiederum wird die Ryzen 2000 alias Pinnacle Ridge direkt mit angepasstem Microcode ausliefern, für Zen 2 und Zen 3 wurden Hardware-Anpassungen im Chip-Design umgesetzt. AMD sieht die eigenen CPUs als nicht anfällig für Meltdown an, wohl aber für die beiden Spectre-Varianten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. 34,49€

Vinnie 17. Mär 2018

https://www.cnet.com/news/amd-has-a-spectre-meltdown-like-security-flaw-of-its-own/ Naja...

ms (Golem.de) 16. Mär 2018

Drop-in, auch Sockel LGA 3647.

HibikiTaisuna 16. Mär 2018

Wieso 2 ganze Generationen? Zumindest bei Servern ist es bereits in der naechsten...

Salzbretzel 16. Mär 2018

Mit Meltdown/Spectre hat man auf einen Schlag die ganzen Serverparks für Elektroschrott...

daydreamer42 16. Mär 2018

Für die verbesserte Isolation der spekulativen Ausführung wird man zusätzliche Bits...


Folgen Sie uns
       


Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert

Wie funktioniert ein Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker? Wir haben uns den Hector 9000 des Chaostreffs Recklinghausen mal vorführen lassen und ein bisschen nachgebaut.

Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /