Abo
  • Services:
Anzeige
Xeon E3-1200 v6
Xeon E3-1200 v6 (Bild: Intel)

Xeon E3-1200 v6: Intel aktualisiert seine Server-CPUs mit Kaby Lake

Xeon E3-1200 v6
Xeon E3-1200 v6 (Bild: Intel)

Ein bisschen mehr Takt bei etwas geringerer Leistungsaufnahme: Die Xeon E3-1200 v6 für kleine Server oder Workstations basieren auf der Kaby-Lake-Technik. Neuerdings fehlen die Low-Power-Versionen, dafür hat Intel aber auch die Atom C3000.

Intel hat wie erwartet und ohne größere Ankündigung die Xeon E3-1200 v6 veröffentlicht. Die Vier-Kern-Prozessoren eignen sich für Ein-Sockel-Systeme als Storage- oder Workstation-Plattform, etwa für kleine Render-Projekte oder VR-Content-Erstellung. Technisch entsprechen sie der siebten Core-Generation für Desktop-Rechner wie dem Core i7-7700K von Januar 2017. Neu ist daher unter anderem die integrierte HD Graphics P630 für eine Hardware-Beschleunigung von per HEVC codiertem Videomaterial.

Anzeige

Dank Kaby-Lake-Architektur und der 14FF+ genannten Fertigungstechnik erreichen die Xeon E3-1200 v6 leicht höhere Taktraten bei geringerer TDP als die Xeon E3-1200 v5 mit Skylake- und 14FF-Implementierung. Der Xeon E3-1280 v6 etwa kommt auf 3,9 bis 4,2 GHz bei 72 Watt statt wie der Xeon E3-1280 v5 auf 3,7 bis 4,0 GHz bei 80 Watt. Bei der v6-Familie fehlen dafür die mit einem L-Suffix gekennzeichneten Low-Power-Chips mit 25 Watt und 45 Watt.

  • Xeon E3-1200 v6 (Bild: Intel)
Xeon E3-1200 v6 (Bild: Intel)

Hintergrund dürfte sein, dass Intel einen Teil der Märkte, für die die Xeon E3 einst gedacht waren, mittlerweile mit Atom-Chips abdeckt. Die kommende C3000-Familie und auch die Xeon D eignen sich ebenfalls für Storage-Systeme, sind aber sparsamer und je nach Typ auch günstiger. Der Hersteller könnte die L-Varianten der Xeon E3 v6 aber auch schlicht erst in ein paar Wochen vorstellen und das Portfolio um 25W-/45W-Modelle ergänzen.

Für den Betrieb der Xeon E3-1200 v6 ist ein Mainboard mit C232- oder C236-Chip notwendig. Die früher beliebte Idee, einen Xeon in ein Desktop-Mainboard zu stecken, wird von Intel seit der v5-Generation somit unterbunden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  3. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Und ...

    mhstar | 19:45

  2. Re: Dann eben nicht

    hum4n0id3 | 19:39

  3. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    derdiedas | 19:23

  4. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    derdiedas | 19:17

  5. Re: schnell gelangweilt

    plutoniumsulfat | 19:08


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel