Abo
  • Services:
Anzeige
Aktueller Xeon E5 v4
Aktueller Xeon E5 v4 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Xeon E5-2699 v5: Intels Skylake-EP für Server mit 32 CPU-Kernen aufgetaucht

Aktueller Xeon E5 v4
Aktueller Xeon E5 v4 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Intel plant die nächste Generation von Server-CPUs alias Xeon E5 v5 offenbar mit 32 statt 28 Kernen. Der Grund dafür ist allerdings nicht in erster Linie AMD.

Beim Onlineauktionshaus Taobao, das zur chinesischen Alibaba-Gruppe gehört, ist einige Tage lang ein Engineering Sample (ES) eines Xeon E5-2699 v5 angeboten worden. Dieser Prozessor gehört zur Skylake-EP-Familie und soll eigentlich erst Mitte 2017 für Server veröffentlicht werden. Da dort lange Vorlaufzeiten herrschen und Intel schon Systeme an Facebook und Google ausliefert, überrascht der Verkauf eines ES nicht. Allerdings ist der Xeon E5-2699 v5 der erste Intel-Chip mit 32 Kernen, bisher wurden die Skylake-EP und die flotteren EX-Ableger (Xeon E7 v5) mit bis zu 28 Kernen umschrieben.

32 Kerne im Vollausbau waren zu erwarten

Wie Computerbase anmerkt, seien die 32 Kerne keine Überraschung: Auf dem Intel Developer Forum und der Hot Chips wurde dies bereits hinter vorgehaltener Hand kommuniziert, beide Konferenzen fanden im August 2016 statt. Auf durchgesickerten Roadmaps oder eben bei Online-Auktionshäusern fanden sich bisher aber nur Skylake-EP/EX-Chips mit 28 Kernen. Die Xeon E5/X7 v5 bilden die Nachfolger der Broadwell-EP (Xeon E5 v4) und Broadwell-EX (Xeon E7 v4) genannten Server-CPUs mit bis zu 24 Kernen.

Anzeige

Noch vor gut anderthalb Jahren plante Intel die Skylake-EP/EX wohl tatsächlich mit 28 Kernen, wenngleich physisch auf dem Chip 32 Kerne vorhanden seien. Damals war die 14-nm-Fertigung jedoch nicht ausgereift: Die Broadwell-Chips für Notebooks sowie Desktop-Systeme verzögerten sich massiv, deren Skylake-Pendants waren lange schlecht lieferbar, und selbst die aktuelle Kaby-Lake-Generation mit besserem 14FF+ Herstellungsverfahren erscheint gestaffelt. Bisher sind einzig die Ultrabook-Varianten verfügbar.

Xeon E5 v5 gegen AMDs Naples und IBMs Power9

Der bei Taobao aufgetauchte Xeon E5-2699 v5 läuft mit 2,1 GHz Basistakt - der Turbo ist unbekannt, gleiches gilt für den (niedrigeren) Boost, wenn AVX-Code ausgeführt wird. Der Chip erfordert ein Mainboard mit der Fassung LGA-3647, welches auch für die gesockelten Modelle von Xeon Phi Knights Landing verwendet wird. AMDs Pendant zu den Skylake-EP wie dem Xeon E5-2699 v5 heißt Naples, entsprechende Chips weisen ebenfalls 32 Kerne auf.

Wie sich die neue Zen-Mikroarchitektur schlägt, vor allem in Form eines MCM mit vier 8-Kern-Dies, entscheidet, ob AMD im lukrativen Server-Segment wieder Fuß fassen kann. Als weiterer Konkurrent will IBM mitmischen, der kommende Power9-Prozessor weist bis zu 24 Kerne auf.


eye home zur Startseite
RaZZE 23. Nov 2016

Und ist an eine ganz andere Zielgruppe gerichtet.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. equensWorldline GmbH, Aachen
  2. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Bundesdruckerei GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. ab 649,90€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    ChevalAlazan | 08:45

  2. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    ChevalAlazan | 08:40

  3. Kaufen Sie einen echten Führerschein, Pass, Visa

    popo | 08:35

  4. Re: Verdammt...

    baumhausbewohner | 08:34

  5. Wenn man als Händler seine Bankverbindung nicht...

    SusanneW | 08:30


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel