Abo
  • Services:
Anzeige
Diane Bryant stellt Lake Crest und Knights Crest vor
Diane Bryant stellt Lake Crest und Knights Crest vor (Bild: Intel)

Lake Crest: Intel plant eigenen Chip für neuronale Netzwerke

Diane Bryant stellt Lake Crest und Knights Crest vor
Diane Bryant stellt Lake Crest und Knights Crest vor (Bild: Intel)

Neue Hardware für Deep Learning: Die Intel-Tochter Nervana erwartet erste Muster von Lake Crest im kommenden Jahr, als Knights Crest sollen die Chips auch mit Xeons gekoppelt werden. Die neuen Skylake-EP-Server-CPUs liefert Intel derweil überraschend aus, verärgert aber viele seiner Partner massiv.

Intel hat auf dem AI-Day in San Francisco Ankündigungen zu Deep Learning für künstliche Intelligenz via neuronalen Netzen gemacht. Mittelfristig könnte aber eine vermeintliche Randnotiz die wichtigere Neuigkeit sein: Intel sagte, dass Server mit Skylake-EP-CPUs an ausgewählte Partner verschickt worden sein. Die Prozessoren mit bis zu 28 Kernen erscheinen eigentlich erst Mitte 2017, was bedeutet, dass alle, die keine Chips erhalten, einen Nachteil haben.

Anzeige

Semi-Accurate berichtet, Facebook und Google seien die beiden ausgewählten Partner. Cloud-Anbieter wie Amazon, Alibaba oder Baidu und Serverhersteller wie Dell, HP Enterprise oder Lenovo müssen über ein halbes Jahr warten und bis dahin mit der Broadwell-EP genannten CPU-Generation auskommen. Abgesehen von der geringeren Geschwindigkeit ist es vor allem die Effizienz im Betrieb, die Facebook und Google über Monate hinweg geringere Betriebskosten verglichen mit der Konkurrenz verursacht. Die TCO (Total Cost of Ownership) ist die wichtigste Kenngröße im Server-Markt.

  • Diane Bryant stellt Lake Crest und Knights Crest vor (Bild: Intel)
Diane Bryant stellt Lake Crest und Knights Crest vor (Bild: Intel)

Basierend auf der Arbeit von Nervana, einem AI-Startup, hat Intel den Lake Crest angekündigt. Das ist der Codename für einen ASIC, der speziell für die Berechnung von neuronalen Netzen ausgelegt sei, und mit 32 GByte HBM2-Stapelspeicher ausgestattet ist. Intel erwartet Muster im ersten Halbjahr 2017, ausgewählte Partner sollen Lake Crest im zweiten Halbjahr erhalten. Obendrein plant Intel noch Knights Crest: Hier wird Lake Crest mit einer Xeon-CPU gekoppelt, offenbar verbindet Intel beide Chips auf einem Package. Eine ähnliche Vorgehensweise findet sich bereits bei einem Xeon, der mit einem Arria-FPGA auf einem Träger per EMIB verknüpft ist.

Für Inferencing - den Schritt nach dem Trainieren der Algorithmen - bestätigte Intel erneut, dass 2017 die nächste Xeon-Phi-Generation alias Knights Mill erscheinen werde. Die erreicht anders als Knights Landing bei halber Genauigkeit (Half Precison, FP16) die vierfache Geschwindigkeit.


eye home zur Startseite
RicoBrassers 18. Nov 2016

Und doch hat sich Nintendo dieses Mal für nVidia entschieden hat. Da ist die Frage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. über Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH, Nordwestdeutschland
  4. Gemeinde St. Leon-Rot, St. Leon-Rot


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

  1. Re: Discovery macht (fast) alles richtig

    PiranhA | 22:28

  2. Re: Oh man wie hab ich drauf gewartet!

    mrgenie | 22:27

  3. Re: The Expanse

    PiranhA | 22:22

  4. Re: Wie verhält sich so etwas auf einem Mac mit...

    nachgefragt | 22:22

  5. Re: Steam-Provision?

    Doomhammer | 22:21


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel