Abo
  • Services:
Anzeige
Intel soll Xeon-Chips für Notebooks planen.
Intel soll Xeon-Chips für Notebooks planen. (Bild: Intel)

Skylake: Intel soll Xeon-Prozessoren für Notebooks planen

Intel soll Xeon-Chips für Notebooks planen.
Intel soll Xeon-Chips für Notebooks planen. (Bild: Intel)

Im August sollen Desktop-Prozessoren mit Intels Skylake-Architektur erscheinen, in den Monaten drauf die Ultrabook-Chips und eine Neuerung: Künftig könnte es Xeon-Modelle für Notebooks geben.

Anzeige

Intel möchte seine Xeon-Prozessoren offenbar ab Oktober 2015 nicht nur für Server anbieten, sondern auch in Notebooks. Dies legt eine Übersicht der Veröffentlichungstermine der kommenden Skylake-Modelle nahe. Gesichert sind diese Angaben nicht, einige Modelle scheinen falsch einsortiert.

Wie erwartet veröffentlicht Intel zuerst die beiden Übertakter-Modelle Core i7-6700K und Core i5-6600K mit frei wählbarem Multiplikator. Die Ankündigung dürfte auf dem Intel Developer Forum erfolgen, das vom 18. bis zum 20. August 2015 stattfindet. Im September soll Intel weitere Vierkern-Chips für Desktop-PCs veröffentlichen, darunter auch Modelle mit geringerer TDP. Alle nutzen DDR4-Speicher und setzen den neuen Sockel 1151 voraus.

Ebenfalls für September geplant sind die U-Chips für Ultrabooks und neue Version des Core M, intern als Skylake-Y bezeichnet. Im Oktober sollen dann die ersten Xeon-Modelle für Notebooks erscheinen: Diese werden den Skylake-H zugeordnet, dürften also vier Kerne nutzen. In diesem Kontext wirkt der Core i3-6100H fehl am Platz, denn bisherige i3-Chips haben nur zwei Kerne.

Der Xeon E3-1535M v5 und der Xeon E3-1505M v5 wären die ersten Xeon-Chips mit ECC-Speicherunterstützung für Notebooks. Intel nutzte das M-Suffix zwar schon bei früheren Xeon-Modellen wie dem Xeon 7140M mit Netburst-Architektur. Der angehängte Buchstabe zeigte an, dass es sich um einen Chip mit höherem Front Side Bus handelt. Mit einer einer TDP von 150 Watt und Octa-Sockel-Unterstützung war der Xeon 7140M aber kein Notebook-Modell.

Ein wenig wundern wir uns übrigens über den Core i7-6820HK: Die beiden Buchstaben am Ende der Bezeichnung sind neu. Möglicherweise plant Intel ein Modell zwischen den MX-Chips und den MQ-Versionen oder einen Übertakterprozessor für Notebooks.


eye home zur Startseite
Cöcönut 22. Mai 2015

*hust*SoftwareRAID*hust* Ich finde das auch im privaten Bereich mehr als nur...

elS1NOZc 22. Mai 2015

ich schreie schon mal "hier"

George99 21. Mai 2015

Die i3 und Pentium können auch ECC unterstützen. Nur der Midrange also i5 und i7 können...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROMACO Pharmatechnik GmbH, Karlsruhe
  2. Vodafone, Düsseldorf
  3. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. 1MBit/s Mindestgeschwindigkeit durch Gesetzgeber...

    Sandeeh | 18:56

  2. Re: Was genau ist hier das Besondere?

    robinx999 | 18:38

  3. Re: Linux-Quellcode geleaked!

    Eheran | 18:37

  4. Re: Nach dem Theater mit Amazon FreeTime Unlimited

    Unix_Linux | 18:30

  5. Re: Hat das überhaupt LAN und dedizierte Server?

    bark | 18:17


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel