354 Spracherkennung Artikel
  1. Echo und Echo Dot im Hands on: Amazons Alexa klingt auf Deutsch schon sehr gut

    Echo und Echo Dot im Hands on: Amazons Alexa klingt auf Deutsch schon sehr gut

    Mit dem Echo und dem Echo Dot bringt Amazon seine ersten Alexa-fähigen Geräte nach Deutschland. Die Echos dienen als zentrales Steuerungselement für das smarte Haus und werden nur über die Sprache bedient. Sie sollen alle möglichen Fragen beantworten können und das stellt Amazon vor eine Herausforderung.
    Ein Hands-on von Ingo Pakalski

    14.09.201684 KommentareVideo
  2. Siri und Okay Google: Sprachassistenten sind Nutzern zu peinlich

    Siri und Okay Google: Sprachassistenten sind Nutzern zu peinlich

    In der Öffentlichkeit verwenden nur sehr wenige Smartphone-Nutzer die Sprachassistenten ihrer Geräte. Doch zu Hause und im Auto sieht es anders aus, so eine Studie von Creative Strategies aus den USA. Bald werden uns noch viel mehr solcher Assistenten umgeben.

    07.06.2016117 Kommentare
  3. Siri-Lautsprecher: Apple setzt auf Horch und Guck

    Siri-Lautsprecher: Apple setzt auf Horch und Guck

    Nicht nur hören, sondern auch sehen: Apple will seinen ersten smarten Lautsprecher einem Bericht zufolge mit einer Kamera ausstatten, die ständig den Raum absucht.

    30.05.201634 Kommentare
  4. Apple: Apple TV soll zur heimischen Steuerzentrale werden

    Apple: Apple TV soll zur heimischen Steuerzentrale werden

    Doch kein neues Apple-Produkt: Apple arbeitet nach einem aktuellen Bericht nicht an einem smarten Lautsprecher á la Amazon Echo. Stattdessen soll die Apple-TV-Box stärker als bisher zum zentralen Steuerelement daheim werden.

    27.05.20169 Kommentare
  5. Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Apples Sprachassistent Siri lauscht permanent auf Nutzeraufrufe. Deutschlands oberste Datenschützerin warnt daher vor einer "theoretischen Rund-um-die-Uhr-Überwachung".

    26.05.201660 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte
  2. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. DENIC eG, Frankfurt am Main


  1. Siri-Lautsprecher: Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

    Siri-Lautsprecher : Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

    Nicht nur Google, auch Apple will Amazon das Feld bei intelligenten Steuereinheiten für das Zuhause nicht mehr lange überlassen. Amazons Echo wird also bald mehr Konkurrenz erhalten und in einem ersten Schritt will Apple Siri konkurrenzfähiger machen.

    25.05.20169 Kommentare
  2. Audeme Movi: Gesprochene Sprache erkennen und erzeugen mit dem Arduino

    Audeme Movi: Gesprochene Sprache erkennen und erzeugen mit dem Arduino

    Mit einer Aufsatzplatine verstehen eigene Elektronik-Basteleien gesprochene Sprache und sprechen selbst. Eine Internetverbindung oder ein zusätzlicher Computer sind dafür nicht notwendig.

    22.05.201617 KommentareVideo
  3. Babelfisch: Ohrstöpsel als Universalübersetzer

    Babelfisch: Ohrstöpsel als Universalübersetzer

    Wäre es nicht schön, alle Menschen auf der Welt unabhängig von ihrer Sprache zu verstehen und mit ihnen sprechen zu können? Genau das soll der Pilot von Waverly Labs ermöglichen: Der Ohrstöpsel soll ein Universalübersetzer werden.

    20.05.201653 KommentareVideo
  4. Maschinelles Lernen: Googles KI schreibt schlechte Liebesgedichte

    Maschinelles Lernen: Googles KI schreibt schlechte Liebesgedichte

    Mit maschinellem Lernen will Google sinnvolle Dialoge erzeugen. Als Trainingsdaten dienen dafür unter anderem Liebesromane. Das Ergebnis erinnert aber teils mehr an absurde Gedichte als an schmachtende Texte.

    17.05.201629 Kommentare
  5. Chirp: Google bringt Echo-Konkurrenten noch dieses Jahr

    Chirp: Google bringt Echo-Konkurrenten noch dieses Jahr

    Google will noch in diesem Jahr einen Echo-Konkurrenten auf den Markt bringen. Ähnlich wie das Amazon-Gerät dient es als zentrale Steuereinheit für zu Hause und wird mit Sprachbefehlen gesteuert. Das Design soll sich an einem bereits verfügbaren Google-Produkt orientieren.

    12.05.201617 Kommentare
  1. Künstliche Intelligenz: Neuer Sprachassistent Viv spielt Siri sprachlos an die Wand

    Künstliche Intelligenz: Neuer Sprachassistent Viv spielt Siri sprachlos an die Wand

    Die Entwickler von Siri haben mit Viv einen neuen Sprachassistenten vorgestellt, der deutlich leistungsfähiger ist, mit anderen Diensten Kontakt aufnimmt und sogar einkaufen, Essen bestellen und Geld überweisen kann.

    10.05.201672 Kommentare
  2. Maschinelles Lernen: Microsoft bietet intelligente APIs und Chatbots

    Maschinelles Lernen: Microsoft bietet intelligente APIs und Chatbots

    Build 2016 Mit den Cognitive Services von Microsoft sollen sich Sprach- und Bilderkennung sowie weitergehende Analysen in eigenen Anwendungen nutzen lassen. Und intelligente Chatbots könnten damit automatisch übersetzen.

    31.03.20165 Kommentare
  3. Digitaler Assistent: Google entwickelt eine Offline-Sprachsteuerung

    Digitaler Assistent: Google entwickelt eine Offline-Sprachsteuerung

    Google forscht an einem digitalen Assistenten mit Sprachsteuerung, der keine Internetverbindung mehr benötigt. Dadurch soll er insgesamt schneller reagieren können, ohne übermäßig viel Speicher auf einem Smartphone zu belegen. Erprobt wird das Ganze auf einem Nexus 5.

    14.03.20168 Kommentare
  1. Echo Dot und Tap: Amazon setzt voll auf Alexa

    Echo Dot und Tap : Amazon setzt voll auf Alexa

    Amazon hat zwei weitere Geräte mit Alexa-Technik vorgestellt. Beide Modelle sind deutlich günstiger als das Echo der ersten Generation und dienen als zentrale Steuereinheit im Haushalt. Eines der beiden Modelle kann kurioserweise nur mit einem Alexa-fähigen Gerät bestellt werden.

    03.03.201631 KommentareVideo
  2. Sprachassistent: OS X 10.12 soll mit Siri arbeiten

    Sprachassistent: OS X 10.12 soll mit Siri arbeiten

    Apple bringt jedes Jahr eine neue Version von OS X auf den Markt. Die wichtigste neue Funktion von OS X 10.12 soll der Sprachassistent Siri sein, der bisher nur bei iOS, TVOS und der Apple Watch zu finden ist.

    25.02.201685 Kommentare
  3. CNTK: Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei

    CNTK: Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei

    Das Deep-Learning-Werkzeug CNTK von Microsoft steht nun als Open Source bereit. Wie vergleichbare Technik kann es zur Bild- oder Spracherkennung genutzt werden, soll dabei aber deutlich schneller sein als Googles Tensorflow.

    26.01.20165 Kommentare
  1. Neuronale Netze: Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Neuronale Netze: Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Die Forschungsabteilung von Baidu gibt Code auf Github frei, mit dem neuronale Netze für Spracherkennung trainiert werden. Das formale Konzept dahinter nutzt auch Google in seiner Sprachsuche, weil es besser als bisher verwendete Modelle funktioniert.

    18.01.20163 Kommentare
  2. Amazon Echo: Günstigere Variante der Sprachsteuerzentrale geplant

    Amazon Echo: Günstigere Variante der Sprachsteuerzentrale geplant

    Amazon will in Kürze eine kleinere und preisgünstigere Variante des Echo auf den Markt bringen. Damit könnte die Mischung aus Lautsprecher und Sprachsteuerzentrale auch nach Deutschland kommen.

    12.01.20163 Kommentare
  3. Digitalstrom: Wenn die Küche zuhört und die Kaffeemaschine Augen hat

    Digitalstrom: Wenn die Küche zuhört und die Kaffeemaschine Augen hat

    CES 2016 Der Smart-Home-Anbieter Digitalstrom bietet eine Vernetzung gewöhnlicher Haushaltsgeräte mit nachrüstbaren, intelligenten Klemmen an. Noch interessanter wird dieser Ansatz durch die neue Sprach- und Gestensteuerung, wie wir beim Ausprobieren festgestellt haben.
    Von Tobias Költzsch

    07.01.201621 KommentareVideo
  1. Mix: Nuance veröffentlicht Sprachsteuerungstool für Entwickler

    Mix: Nuance veröffentlicht Sprachsteuerungstool für Entwickler

    Wer selbst Apps programmiert oder Roboter und IoT-Geräte baut, soll künftig auf einfache Art und Weise eine Sprachsteuerung integrieren können: Nuance hat mit Nuance Mix eine Entwicklungsplattform vorgestellt, die ein komplettes Sprachkommandosystem in Apps oder Geräte einfügt.

    15.12.20151 KommentarVideo
  2. Sprachassistent: Microsoft Cortana für iOS und Android veröffentlicht

    Sprachassistent: Microsoft Cortana für iOS und Android veröffentlicht

    Microsoft hat den Sprachassistenten Cortana auch für iOS und Android veröffentlicht. So tief integriert wie in Windows Phone ist die Software jedoch nicht. Noch spricht und versteht sie nur Englisch.

    10.12.20154 Kommentare
  3. Knowledge Graph: Google-App findet Antworten auf "echte" Fragen

    Knowledge Graph: Google-App findet Antworten auf "echte" Fragen

    Eine Frage in natürlicher Sprache zu formulieren fällt Menschen extrem leicht, Rechner können oft allerdings nur sehr schlecht damit umgehen. Die Google-App soll nun auf solche Fragen antworten, indem die Bedeutung der einzelnen Bestandteile untersucht wird.

    17.11.201521 Kommentare
  1. Sprachassistent: Siri lenkt Autofahrer stärker ab als Google Now

    Sprachassistent: Siri lenkt Autofahrer stärker ab als Google Now

    Sprachassistenten sollen das Autofahren sicherer machen, doch beim Test eines US-Automobilclubs zeigte sich, dass die Lösungen von Google, Apple und Microsoft auch ablenken. Besonders negativ haben sich Cortana und Siri auf die Konzentration ausgewirkt.

    27.10.201561 Kommentare
  2. Maschinenlernen: Apple übernimmt Sprachspezialisten Vocal IQ

    Maschinenlernen: Apple übernimmt Sprachspezialisten Vocal IQ

    Apple hat mit Vocal IQ ein britisches Unternehmen übernommen, das sich auf Sprachsoftware spezialisiert hat und diese auch für die Automobilindustrie anbietet. Mit Vocal IQ könnte Siri verbessert werden, aber auch ein mögliches Apple-Auto.

    05.10.20159 Kommentare
  3. Nuance: Dragon Anywhere soll iOS zur Diktiermaschine machen

    Nuance: Dragon Anywhere soll iOS zur Diktiermaschine machen

    Nuance will im Herbst mit Dragon Anywhere eine iOS-App mit Spracherkennung vorstellen, die das mobile Arbeiten erleichtern soll. Dabei setzt Nuance auf ein benutzerdefinierbares Wörterbuch und eine enge Anbindung an die Desktop-App. Ohne Cloud geht es aber nicht.

    19.08.20156 KommentareVideo
  4. Cortana ausprobiert: Microsofts Sprachassistent kann auch Android

    Cortana ausprobiert: Microsofts Sprachassistent kann auch Android

    Offiziell können Beta-Tester in den USA das neue Cortana für Android bereits ausprobieren, die App ist aber auch schnell im Internet als Download erschienen. Golem.de hat sich den Sprachassistenten genauer angesehen und mit der Windows-Version verglichen.
    Von Tobias Költzsch

    19.07.20159 Kommentare
  5. Moneypenny: Facebook soll an eigenem Assistenten arbeiten

    Moneypenny: Facebook soll an eigenem Assistenten arbeiten

    Die Messenger-App von Facebook soll einen eigenen Sprachassistenten bekommen - benannt nach Miss Moneypenny. Dahinter sollen echte Menschen stehen, die Fragen beantworten und Tipps geben.

    14.07.20154 Kommentare
  6. Sprachassistent: Google Now wird schlauer

    Sprachassistent: Google Now wird schlauer

    Auf der Google I/O ist den Besuchern eine Vorschau der in Android M kommenden Version von Google Now gezeigt worden. Viele Eingaben werden künftig direkt aus dem Kontext verstanden - dabei reicht es, für mehr Informationen den Finger auf den Homebutton zu legen.

    28.05.201544 KommentareVideo
  7. Microsoft: Cortana kommt auf Android und iOS

    Microsoft: Cortana kommt auf Android und iOS

    Der Sprachassistent von Microsoft heißt Cortana und wird auch auf Android und iOS portiert, allerdings mit einem geringeren Funktionsumfang. Mit den Apps können die Geräte der Konkurrenz eng mit Microsofts Diensten verbunden werden.

    27.05.20158 KommentareVideo
  8. Sprachsteuerung in Fahrzeugen: Wenn Autos verstehen lernen

    Sprachsteuerung in Fahrzeugen: Wenn Autos verstehen lernen

    Re:publica 2015 Radio, Navigationsgerät und Smartphone: In vielen Fahrzeugen lassen sich diese Geräte mit der Stimme bedienen. Die Verbesserung der Spracherkennung ist für Entwickler eine Herausforderung.
    Von Steve Haak

    08.05.201513 KommentareVideo
  9. Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung

    Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung

    Statt mit einem Passwort können sich Bankkunden mittlerweile mit ihrer Stimme am Telefon identifizieren. Akustische Biometriesysteme werden in immer mehr Firmen eingesetzt. Die Gefahr: Auch Geheimdienste und Staaten können auf die Technik zugreifen.
    Von Johannes Wendt

    30.04.201522 Kommentare
  10. Portana: Cortana auf Android portiert

    Portana: Cortana auf Android portiert

    Eine italienische Programmierergruppe hat eine Android-Version von Microsofts Sprachassistenten Cortana erstellt. Direkt mit dem Original vergleichbar ist die Portana genannte Version in der Funktionalität aber noch nicht.

    20.04.20156 KommentareVideo
  11. Studie: Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr

    Studie: Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr

    Schnell mal antworten: Auch Autofahrer, die eine SMS nicht per Hand eingeben, sondern eine Spracherkennungs-App nutzen, sind einer erhöhten Unfallgefahr ausgesetzt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Untersuchung. Eltern tragen demzufolge zu dem Risiko bei.

    01.04.201537 Kommentare
  12. Linux: Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz

    Linux: Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz

    Sirius erkennt Fotos und versteht gesprochene Fragen wie "Wo steht dieses Gebäude?". Es soll eine Linux-Alternative zu virtuellen Assistenten wie Apples Siri sein.

    20.03.201589 Kommentare
  13. Microsoft: Einstein soll Cortana intelligent machen

    Microsoft: Einstein soll Cortana intelligent machen

    Microsoft will seinen Sprachassistenten Cortana als Konkurrenz für Siri auch auf das iPhone bringen - und zudem für Android bereitstellen. Unter dem Codenamen Einstein entwickelt das Unternehmen nach einem Medienbericht ein KI-Projekt, mit dem der Assistent vom Benutzer und seinen E-Mails lernen soll.

    14.03.201536 KommentareVideo
  14. iOS 8.3: Siri soll nicht mehr nuscheln

    iOS 8.3: Siri soll nicht mehr nuscheln

    Apples kommendes iOS-Update auf Version 8.3 beinhaltet auch ein Update für den Sprachassistenten Siri. Die Sprachausgabe soll dann deutlich verständlicher sein als bisher, wie ein Video belegt.

    18.02.201544 Kommentare
  15. Sprachassistent: Microsoft will Cortana in Office integrieren

    Sprachassistent: Microsoft will Cortana in Office integrieren

    Microsoft will seinen Sprachassistenten Cortana offenbar nicht nur in Windows 10 einsetzen, sondern auch in seinen mobilen Office-Apps. Laut einem Medienbericht testet das Unternehmen einen Prototyp einer entsprechenden App.

    08.02.201525 KommentareVideo
  16. Sprachassistent: Google Now bindet externe Apps ein

    Sprachassistent : Google Now bindet externe Apps ein

    Googles persönlicher Assistent Google Now greift nicht mehr nur auf Google-Dienste zurück, sondern kann auch Informationen von Apps beziehen, die der Anwender ebenfalls installiert hat. Das gilt zum Beispiel für Ebay, Shazam und 40 weitere Apps.

    31.01.20157 Kommentare
  17. Personal Agent: Bill Gates arbeitet an persönlichem Assistenten

    Personal Agent: Bill Gates arbeitet an persönlichem Assistenten

    In einer Diskussion hat Bill Gates verraten, dass er mit Microsoft an einem neuen persönlichen Assistenten arbeitet. Dieser soll sich alles merken können, beim Auffinden von Dingen helfen und auf wichtige Sachen hinweisen.

    29.01.201511 Kommentare
  18. Kontakte: Siri verrät iPhone-Besitzer

    Kontakte: Siri verrät iPhone-Besitzer

    Ein verlorenes iPhone kann vom Finder über Siri dazu gebracht werden, seinen Eigentümer zu nennen. Eine Einstellung des Sperrbildschirms kann das aber auch verhindern.

    29.01.2015101 Kommentare
  19. Wit.ai: Facebook kauft Spracherkennungs-Startup

    Wit.ai: Facebook kauft Spracherkennungs-Startup

    Facebook erwirbt Wit.ai, einen Hersteller von Spracherkennung für Wearables und das Web. Damit wären etwa Spracheingaben im Facebook Messenger möglich.

    06.01.20152 Kommentare
  20. Echo: Amazons Wohnzimmerzylinder ist leicht zu reparieren

    Echo: Amazons Wohnzimmerzylinder ist leicht zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben Amazons Echo auseinandergenommen und waren überrascht, wie leicht sich das Gerät reparieren lässt. Vom Aufbau her erinnert der Rechner an Apples Mac Pro.

    17.12.201425 KommentareVideo
  21. iOS: Siri kennt deutsches Kinoprogramm

    iOS: Siri kennt deutsches Kinoprogramm

    Apples Sprachassistent Siri kann nun auch in Deutschland helfen, den richtigen Kinofilm zu finden. Ein einfaches Sprachkommando reicht zusammen mit aktiviertem GPS dafür aus.

    09.12.20143 Kommentare
  22. Amazon Echo: Amazon hört und spricht ins Wohnzimmer

    Amazon Echo: Amazon hört und spricht ins Wohnzimmer

    Amazon Echo ist ein kleiner Zylinder, der ins Wohnzimmer gestellt wird. Auf das Kommando Alexa beantwortet Echo Fragen, spielt Musik ab und kann Einkaufslisten erstellen. Amazon ist damit so nahe an seinen Kunden wie nie zuvor. Und das könnte erst der Anfang sein.

    06.11.2014144 KommentareVideo
  23. Gerüchte: Erhält Windows 9 den Sprachassistenten Cortana?

    Gerüchte: Erhält Windows 9 den Sprachassistenten Cortana?

    Microsoft könnte in seinem neuen Betriebssystem Windows 9 den Sprachassistenten Cortana einbauen, legt ein Bericht nahe. Apple versucht derzeit, Siri für OS X zu patentieren.

    12.08.201454 Kommentare
  24. Siri: Apple TV soll Sprechen und Hören lernen

    Siri: Apple TV soll Sprechen und Hören lernen

    "Suche Filme mit George Clooney" könnte schon bald eines der Kommandos heißen, das dem Apple TV vom Sofa aus entgegengeschleudert wird. Apple hat in seine SDK für iOS 7.1.1 zumindest schon einmal die Apple-TV-Unterstützung für Siri eingebaut. An der notwendigen Hardware hapert es noch.

    24.04.201419 Kommentare
  25. Mikrofonzugriff: Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Mikrofonzugriff: Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Erneut ist ein Fehler entdeckt worden, der das unbemerkte Mithören über das Speech-API in Chrome ermöglicht. Genutzt wird dazu eine längst überholte Version des APIs, die es erlaubt, das Element zu verstecken.

    08.04.20140 Kommentare
  26. Sync: Blackberry soll Fords neuer Partner werden

    Sync: Blackberry soll Fords neuer Partner werden

    Wird Blackberry Fords neuer Partner bei der Bordelektronik im Auto? Eine US-Tageszeitung will von einem Informanten erfahren haben, dass Ford die Zusammenarbeit mit Microsoft beenden will.

    24.02.201418 Kommentare
  27. Mikrofonzugriff: Chrome kann unbemerkt mithören

    Mikrofonzugriff : Chrome kann unbemerkt mithören

    Der Programmierer Tal Ater hat entdeckt, dass Google Chrome unter bestimmten Umständen unbemerkt vom Anwender das Mikrofon benutzen kann. Das Problem entsteht, weil der Browser die Mikrofreigabe für die Domain nicht mehr vergisst und weitere Fenster wie eine Wanze arbeiten können.

    23.01.201493 Kommentare
  28. Dockingstation: Apple will Siri als Lauschstation in die Wohnung stellen

    Dockingstation: Apple will Siri als Lauschstation in die Wohnung stellen

    Apple hat in den USA einen Patentantrag eingereicht, der eine Erweiterung der Sprachsteuerung Siri in Form einer Dockingstation vorsieht, die der Anwender im Haushalt aufstellt. Das Gerät versucht dann kontinuierlich, Kommandos zu erkennen.

    06.12.2013106 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #