Windows 10: Cortana hilft Nutzern durch die Systemsteuerung

Wie richte ich ein Bluetooth-Gerät ein? Cortana soll mit Follow Me künftig Nutzer durch das Betriebssystem führen und Anweisungen per Sprachausgabe geben können. Eine Demo davon ist zumindest auf Twitter verbreitet worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Cortana hilft durch die Weiten von Windows 10.
Cortana hilft durch die Weiten von Windows 10. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Cortana als Leitfaden: Auf Twitter hat der Nutzer Walkingcat ein Video veröffentlicht, in dem Microsofts Sprachassistentin durch die Systemsteuerung führt. Der Nutzer ist bekannt für seine zuverlässigen Informationen. Die Follow Me genannte Funktion soll den Gerüchten zufolge mit dem Fall Creators Update erscheinen. Momentan ist sie jedoch nur in einem Preview Build nutzbar.

Stellenmarkt
  1. Junior Projektmanager (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf
  2. Mitarbeiter (m/w/d) im internen IT-Support
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München
Detailsuche

Dem Video nach kann Cortana dem Nutzer per Sprachausgabe sagen, was zu tun ist. Ein Beispiel ist das Koppeln und Einrichten eines Bluetooth-Gerätes. Cortana gibt Schritt-für-Schritt-Anweisungen in die Systemsteuerung, die Geräteübersicht und das Bluetooth-Untermenü. Das Tutorial wird zusätzlich zur Sprachausgabe auch in Textform in einem Fenster auf dem Desktop angezeigt. Außerdem markiert Cortana zu betätigende Schaltflächen rot und die Position des Mauszeigers blau. Die Anwendung kann mit der Escape-Taste auch wieder beendet werden.

Im Video startet Walkingcat die Demonstration über eine Verknüpfung, die direkt die gezeigte Einrichtung eines Bluetooth-Gerätes startet. Unter dem Twitterpost nennt er auch die Json-Datei ms-followme:FMSettings-DiscoverBluetoothDevices.json. Es scheint sich also nur um einen Auszug der gesamten Applikation Follow Me zu handeln. Welche Funktionen Cortana noch erklären kann, wissen wir hingegen nicht.

Follow Me erinnert ein wenig an Funktionen, die es bereits in früheren Windows-Versionen gab. In Windows Vista konnte Guided Help durch das damals für Windows-XP-Umsteiger vollkommen neue Betriebssystem führen. Neu ist hingegen die Sprachausgabe mit Cortana.

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Microsoft versucht, Cortana mit dem kommenden Fall Creators Update immer weiter zu etablieren. Der Sprachassistent soll künftig beispielsweise auch das System neustarten, ausschalten oder andere Funktionen steuern können. Microsofts Messenger Skype bekommt ebenfalls eine Cortana-Integration. Damit könnte der Sprachassistent weitere Bedeutung erlangen. Das erfahren wir zum Fall Creators Update.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ArcherV 16. Okt 2017

"Du kennst dich doch mit PCs aus...ich habe da so ein komisches Problem mit Photoshop..."

Anonymer Nutzer 14. Okt 2017

Es gibt mehr als genug Endnutzer die wirklich keinerlei Ahnung von PCs haben, da ist es...

MAD_onna 14. Okt 2017

Ist und war noch nie die Stärke bei MS. Man könnte fast vermuten, dass irgendeine Absicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /