Bixby: Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar

Lange hat es gedauert: Samsung hat es endlich geschafft, seinen Sprachassistenten Bixby eine deutsche Spracheingabe zu verpassen. Diese klingt sehr natürlich, ist zunächst aber nur auf dem Galaxy Note 9 verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsungs Sprachassistent Bixby kann jetzt auch deutsch.
Samsungs Sprachassistent Bixby kann jetzt auch deutsch. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Samsung hat per Update eine deutsche Version seines Sprachassistenten Bixby auf das Galaxy Note gebracht. Wie unter anderem der Tech-Blog Smartdroid schreibt, ist die die Spracheingabe auf Deutsch allerdings bisher nur auf dem Galaxy Note 9 verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Project Coordinator (all genders) JIS - Supply Chain Management
    Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  2. IT System Engineer (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
Detailsuche

Die Installation erfolgte bei unserem Redaktionsgerät des Galaxy Note 9, nachdem wir Bixby über den speziell dafür vorgesehenen Button am linken Rand aktiviert hatten. Nach der Aktualisierung können wir den Sprachassistenten konfigurieren.

Hier fällt uns bereits die sehr natürlich wirkende Sprachausgabe auf. Die Betonung der weiblichen Stimme ist sehr gut, wir konnten sogar die für natürliches Sprechen typischen Atemgeräusche ausmachen.

In unserem kurzen Test mit Bixby konnte der Assistent Fragen nach dem Wetter beantworten und auch Apps starten. Wir können Bixby entweder über die Seitentaste starten oder über das Sprachkommando "Hi Bixby". Dies können wir bei der Einrichtung des Dienstes konfigurieren.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Etwas nervig finden wir allerdings, dass wir nicht einfach "Hi Bixby" sagen und anschließend direkt mit unserer Frage fortfahren können - anders als beim Google Assistant, Amazons Alexa und Apples Siri. Stattdessen müssen wir immer auf die Bestätigung warten, dass Bixby den Aktivierungssatz erkannt hat.

Bisher nur für Galaxy Note 9 verfügbar

Außer für das Galaxy Note 9 ist die deutschsprachige Version von Bixbys Sprachassistent aktuell für kein weiteres Gerät erhältlich. Wann die deutsche Version des Sprachassistenten auch auf andere Samsung-Smartphones kommen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ichbinsmalwieder 13. Dez 2018

Wow... ganz neue Möglichkeiten! Nicht! Wenn sie soweit sind, dass ich sagen kann "Ok...

ichbinsmalwieder 13. Dez 2018

Bekanntlich ist Siri nicht wirklich gut, Google Assistant und vor allem Amazons Alexa...

michael_ 13. Dez 2018

Nein, weil ich S9+ Besitzer und nicht Note 9 Besitzer bin.

Micha_T 12. Dez 2018

BxActions installieren und play/pause auf den knopf legen. Geht für alle medien. Keine...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /