Abo
  • Services:
Anzeige
Ghost aus Destiny 2 versteht ab sofort auch Sprachbefehle über Alexa.
Ghost aus Destiny 2 versteht ab sofort auch Sprachbefehle über Alexa. (Bild: Bungie)

Bungie: Destiny 2 bekommt Alexa-Sprachbefehle

Ghost aus Destiny 2 versteht ab sofort auch Sprachbefehle über Alexa.
Ghost aus Destiny 2 versteht ab sofort auch Sprachbefehle über Alexa. (Bild: Bungie)

"Alexa, bitte aktiviere meine stärksten Waffen": Mit solchen Sprachbefehlen können Spieler ab sofort in Destiny 2 kämpfen. Dazu verwendet das Actionspiel Alexa von Amazon, sogar ein Lautsprecher im Ghost-Design ist demnächst erhältlich - alles allerdings vorerst nicht in Deutschland.

Statt mit der Tastatur, der Maus oder dem Gamepad können Spieler in Destiny 2 ab sofort eine Reihe von Aufgaben mit Sprachbefehlen erledigen - allerdings vorerst nur in den USA und in Großbritannien. Nötig ist ein beliebiges Gerät von Amazon, das die Alexa-Spracherkennung unterstützt sowie eine kostenlose App mit dem Namen "Ghost Skill". Die Sprachsteuerung soll mit allen Versionen des Actionspiels funktionieren, also sowohl auf Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.

Anzeige

Die Verwendung von Sprachbefehlen ist um die kleine Ingame-Drohne Ghost gestrickt: Der Spieler gibt dem Kompagnon etwa den Befehl, die stärkste gerade verfügbare Waffe auszurüsten oder das typische Loadout für einen Raid zur Verfügung zu stellen, was Ghost dann ausführt. Insgesamt soll Ghost rund tausend derartige Befehle verstehen und darauf ebenfalls per Sprachausgabe antworten. Natürlich hat erneut US-Synchronsprecher Nolan North die Sätze im Tonstudio gesagt.

Entwickler Bungie nennt weitere Beispiele: "Alexa, Ghost soll mir melden, welche meiner Kumpels gerade online sind", oder "Alexa, welche Aufgabe steht als nächstes an?" Auch über die Welt von Destiny 2 soll der Spieler über das System mehr erfahren können, indem er etwa "Alexa, Ghost soll mir erklären, was die Rote Legion ist" in Auftrag gibt.

Wann die Alexa-Sprachsteuerung in Deutschland zur Verfügung steht und ob sie hierzulande überhaupt irgendwann verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht in Erfahrung zu bringen. In den USA können Spieler ab dem 19. Dezember 2017 für rund 90 US-Dollar sogar einen Ghost-förmigen Lautsprecher kaufen. Der übernimmt allerdings wirklich nur die Sprachausgabe. Für die eigentlichen Kommandos des Spielers ist auch mit dem kleinen Begleiter auf dem Schreibtisch ein separates Alexa-fähiges Gerät nötig.


eye home zur Startseite
JouMxyzptlk 01. Dez 2017

..else we won't get rid of those Aliens. https://www.youtube.com/watch?v=aCbfMkh940Q

Themenstart

ustas04 01. Dez 2017

ja klar. sonst wüsste amazon doch nicht wie sie an neue "alexa skills" rannkommen. :D

Themenstart

Fantasy Hero 01. Dez 2017

Nachdem ich Teil 5 gespielt hatte ist Halo Storymäßig bei mir unten durch. Nicht einmal...

Themenstart

budwyzer 01. Dez 2017

Brauche ich dafür nur einen Button anklicken. Die Zusammenstellung kann ich vorher exakt...

Themenstart

layer8 01. Dez 2017

du meinst voiceattack, dann zu den jeweiligen Spielen aus der community vorgefertigte...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. PiSA sales GmbH, Berlin
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: 91 prorussische Beiträge seit dem 13.07.16 12:19

    B.I.G | 06:21

  2. Re: Ein Dieselmotor bleibt für den Notfall

    flogol | 06:14

  3. Re: Mehr Akku-elektrisch als Solarzug

    flogol | 06:10

  4. Re: Technisch gesehen

    Crass Spektakel | 05:44

  5. Absolut keine Ahnung...

    Crass Spektakel | 05:39


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel