Abo

Build 2018

Artikel
  1. Sprachassistenten: Cortana und Alexa arbeiten in erster Vorschau zusammen

    Sprachassistenten: Cortana und Alexa arbeiten in erster Vorschau zusammen

    Microsoft hat eine erste Vorschau für die Zusammenarbeit der beiden Sprachassistenten Cortana und Alexa vorgestellt. Die beiden Assistenten sollen jeweils auf den anderen zurückgreifen, wenn sie selbst mit einer Aufgabe überfordert sind. Zunächst funktioniert das aber nur in den USA.

    16.08.20185 KommentareVideo
  2. Azure Brainwave: Microsoft will FPGAs irgendwann überall anbieten

    Azure Brainwave: Microsoft will FPGAs irgendwann überall anbieten

    Build 2018 Brainwave als Azure-Dienst, sprich die freie Verwendung eines FPGAs, ist nur der Anfang, wie Microsoft im Gespräch mit Golem.de sagt. Erst einmal wird noch experimentiert. Irgendwann könnten aber sogar mal Drohnen mit FPGAs ausschwärmen.
    Von Andreas Sebayang

    24.05.20184 Kommentare
  3. Universal Windows Platform: Microsoft entwickelt das Fluent Design weiter

    Universal Windows Platform: Microsoft entwickelt das Fluent Design weiter

    Build 2018 Microsoft zeigt auf seiner Entwicklerkonferenz Neuerungen zum Fluent Design. Die halbdurchlässige Oberfläche wird auf weitere Bedienelemente ausgeweitet und es gibt zusätzliche Animationen innerhalb von Apps. Auch eigene Farbthemen lassen sich aus XML-Dateien erstellen.

    11.05.2018115 Kommentare
  4. Redstone 5: Alt+Tab für Browsertabs und Office als Tab im Browser

    Redstone 5: Alt+Tab für Browsertabs und Office als Tab im Browser

    Build 2018 Das Windows-Update Redstone 5 bringt Neuerungen rund um das Konzept von Tabs. So wird die Tastenkombination Alt+Tab seit langer Zeit wieder verändert und auf Browsertabs und für Timeline erweitert. Das Ende 2017 vorgestellte Sets bringt Desktopprogramme als Tabs in den Edge-Browser.

    09.05.201822 KommentareVideo
  5. Windows 10 on ARM: Neue Entwicklungswerkzeuge für ARM64 sind verfügbar

    Windows 10 on ARM: Neue Entwicklungswerkzeuge für ARM64 sind verfügbar

    Build 2018 Die Rechner sind noch nicht da, doch die Werkzeuge sind jetzt zumindest in einer Vorschau fertig. Windows 10 on ARM wird stark von rekompilierten Programmen profitieren. Microsoft führte VLC und OpenVPN als Beispiele dafür an, wie simpel das ist.

    09.05.20181 KommentarVideo
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. über duerenhoff GmbH, Duisburg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt


  1. Qubits mit geringer Fehlerrate: Microsoft will den ersten Rechner 2023 fertig haben

    Qubits mit geringer Fehlerrate: Microsoft will den ersten Rechner 2023 fertig haben

    Build 2018 Microsoft ist sehr optimistisch, was das erste topologische Qubit angeht. Noch dieses Jahr soll es verfügbar sein. Der Vorteil: Microsoft muss sich weniger Sorgen um die Fehlerkorrektur machen.

    09.05.201812 KommentareVideo
  2. Office 365: Excel bekommt Javascript- und KI-Funktionen

    Office 365: Excel bekommt Javascript- und KI-Funktionen

    Build 2018 Microsoft gibt Excel-Entwicklern neue Werkzeuge an die Hand, um die Software noch umfangreicher zu machen. Javascript-Funktionen können Informationen von Webseiten integrieren, maschinelles Lernen kann aus Tabellen Schlüsse ziehen. Auch die Visualisierung wird durch neue Diagramme möglich.

    09.05.201818 Kommentare
  3. Digitaler Assistent: Microsoft zeigt Zusammenarbeit von Alexa und Cortana

    Digitaler Assistent: Microsoft zeigt Zusammenarbeit von Alexa und Cortana

    Build 2018 Der Plan, die Sprachassistenten Cortana und Alexa zu verzahnen, ist schon länger bekannt. Auf der Entwicklermesse Build zeigten Microsoft und Amazon kurz, wie das funktioniert. Allerdings gibt es weiter kaum Informationen dazu.

    08.05.20182 KommentareVideo
  4. Microsoft: Notepad bekommt Line-Feed-Unterstützung

    Microsoft: Notepad bekommt Line-Feed-Unterstützung

    Build 2018 Notepad ist vermutlich eines der vernachlässigten und ältesten Windows-Programme. Jetzt kündigt Microsoft ein behutsames Update an, das während der Keynote-Ansprache auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz sogar für Jubel sorgte.

    08.05.201878 Kommentare
  5. Azure: Microsoft bietet Kinect für KI-Systeme an

    Azure: Microsoft bietet Kinect für KI-Systeme an

    Build 2018 Ursprünglich war die Bewegungs- und Sprachsteuerung Kinect für Spieler gedacht, nun soll sie in neuer Form unter dem Namen Project Kinect for Azure bei KI-Anwendungen helfen.

    08.05.201812 KommentareVideo
  1. Microsoft: SQL Server auf Linux ist erfolgreichstes Serverprodukt

    Microsoft: SQL Server auf Linux ist erfolgreichstes Serverprodukt

    Build 2018 Microsoft ist erfolgreich mit seinem SQL Server für Linux: Sieben Millionen Mal wurde die Software bereits heruntergeladen. Damit ist sie laut eigenen Aussagen das erfolgreichste Serverprodukt des Unternehmens. Aber auch andere Dienste wie Cosmos DB scheinen beliebt zu sein.

    08.05.201815 Kommentare
  2. Your Phone: Smartphone auf den Windows-Desktop streamen

    Your Phone: Smartphone auf den Windows-Desktop streamen

    Build 2018 Your Phone ist eine neue App, die Smartphone-Funktionen auf dem Windows-Desktop aktivieren soll. Nutzer können ihr Telefon mit dem Computer koppeln und Nachrichten, Dateien oder Anrufe empfangen. Ebenfalls dabei: Timeline für Smartphones.

    08.05.201846 Kommentare
  3. Microsoft: .Net Core 3 wird Desktop-Apps unterstützen

    Microsoft: .Net Core 3 wird Desktop-Apps unterstützen

    Build 2018 Das freie .Net Core soll in der kommenden Version 3 Windows Forms, WPF und UWP unterstützen - und damit Desktop-Anwendungen. Umgesetzt wird das über Erweiterungen, die nur für Windows bereitstehen.

    08.05.201820 Kommentare
  1. Visual Studio Live Share: Kollaboratives Entwickeln zwischen Macs und Windows-PCs

    Visual Studio Live Share: Kollaboratives Entwickeln zwischen Macs und Windows-PCs

    Build 2018 Microsoft hat Visual Studio Live Share freigegeben. Das soll die Entwicklung in Teams erleichertern, die nicht unbedingt an einem Ort arbeiten.

    07.05.20188 Kommentare
  2. Microsoft: Azure IoT Edge Runtime wird Open Source und DJI Partner

    Microsoft: Azure IoT Edge Runtime wird Open Source und DJI Partner

    Build 2018 Die Laufzeitumgebung von Azure IoT Edge wird zu einem Open-Source-Projekt. Außerdem haben sich Microsoft und DJI zusammengetan, um die Entwicklung von Werkzeugen für Drohnen zu beschleunigen.

    07.05.20180 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Raumfahrt
    Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
    Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

    Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
    (Spacex)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #