Abo
  • Services:

Microsoft: Notepad bekommt Line-Feed-Unterstützung

Notepad ist vermutlich eines der vernachlässigten und ältesten Windows-Programme. Jetzt kündigt Microsoft ein behutsames Update an, das während der Keynote-Ansprache auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz sogar für Jubel sorgte.

Artikel veröffentlicht am ,
Notepads sind einfache Werkzeuge (Symbolbild).
Notepads sind einfache Werkzeuge (Symbolbild). (Bild: AFP-Pool/AFP)

Notepad wird aktualisiert. Der ziemlich kleine, funktionsarme Texteditor bekommt die Unterstützung für den Zeilenumbruch, der in der Linux-Welt üblich ist: Line Feed (LF). Die Ankündigung erregte beim Publikum der Keynote-Ansprache auf der Microsoft-Entwicklerkonferenz Build Begeisterung; obwohl die angekündigte Änderung so klein ist, hat sie große Auswirkungen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Wernau (Neckar)
  2. Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office)

Unter Windows sind Carriage Return und Line Feed (CR LF) nach einer Zeile als Steuerzeichen üblich. Die Auswirkungen dieser feinen Unterschiede sind gerade für Linux-Nutzer ärgerlich. Viele Anwender installieren sich daher einen eigenen Editor. Doch manchmal greifen auch sie zum schlanken Notepad, dessen Besonderheit ist, dass es fast keine Funktionen hat.

Dem trägt Microsoft jetzt mit der Update-Ankündigung Rechnung. Das erscheint besonders sinnvoll, weil Microsoft stark in die Integration von Linux in sein Betriebssystem investiert hat. Das Windows Subsystem for Linux (WSL) wird offenbar so gut angenommen, dass sich die Aktualisierung von Notepad lohnt.

Bis es soweit ist, wird aber noch einige Zeit vergehen. Die neue Notepad-Version wird erst mit Redstone 5 erscheinen, dem nächsten Windows-10-Update, das vermutlich gegen Ende des Jahres 2018 veröffentlicht wird.

Offenlegung: Golem.de nimmt auf Einladung von Microsoft an der Microsoft Build in Seattle, Washington teil. Die Reisekosten wurden von Microsoft übernommen. Unsere Berichterstattung ist davon nicht beeinflusst und bleibt gewohnt neutral und kritisch. Der Artikel ist, wie alle anderen auf unserem Portal, unabhängig verfasst und unterliegt keinerlei Vorgaben Dritter; diese Offenlegung dient der Transparenz.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 216,50€

MickeyKay 11. Mai 2018

Golem bietet aber nicht nur News, sondern auch Testberichte. Und hier findet man dann...

VornameNachname 10. Mai 2018

Komisch, gerade richtige Standards (RFC) sehen da CR/LF :) Ist alles historisch bedingt...

ernstl 10. Mai 2018

Code Writer ist soweit ich das sehen kann nicht von Microsoft. Aber Visual Studio Code...

crazypsycho 10. Mai 2018

Das kenne ich, ist aber nicht so hilfreich. Zeilennummer am Rand bräuchte man.

exxo 10. Mai 2018

Oder noch früher? Carriage return aka CR ist doch ein Steuerzeichen das garantiert für...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    •  /