Abo
  • Services:

Sprachassistent: Microsoft bringt Cortana für Skype

Wie ist das Wetter? Wo ist das nächste Burger-Restaurant? Nutzer können künftig Cortana in Skype um Hilfe fragen. Der Sprachassistent analysiert auch Chatverläufe, um automatisch Vorschläge anzubieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Cortana wird in Skype integriert.
Cortana wird in Skype integriert. (Bild: Deviantart.com/Madeleinefink)

Microsoft bringt seinen Sprachassistenten Cortana für das Chatprogramm Skype. Das gibt das Unternehmen in einem Blogpost bekannt. Microsofts sprechendes Maskottchen soll Nutzern bei ihren alltäglichen Konversationen helfen, heißt es. Es können beispielsweise automatisch Zusatzinformationen in Verbindung mit dem Chatverlauf eingeblendet werden.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz

Microsoft zeigt in einem Beispiel etwa, dass in einem Chat zum Thema Kinofilm von Cortana eine entsprechende Filmrezension verlinkt wird. Das soll auch in anderen Szenarien wie in einer Unterhaltung über ein Date im Restaurant funktionieren. Cortana schlägt passende Informationen unterhalb des Chatfensters vor. Mit einem Tipp auf einen der Vorschläge wird dieser im Chat veröffentlicht. Das erinnert ein wenig an Wortvorschläge für virtuelle Tastaturen auf Smartphones.

In einem anderen Anwendungsfall beschreibt Microsoft, dass Cortana auch beim Organisieren des Tagesablaufs behilflich sein kann. Dazu analysiert der Sprachassistent wiederum die Chathistorie und kann Termine in den Kalender eintragen. Der Termin wird automatisch auf allen Geräten verteilt, bei denen Cortana ebenfalls aktiviert ist.

Cortana beantwortet Fragen im Chat

Cortana selbst wird außerdem als Kontakt in Skype hinzugefügt. Microsofts Sprachassistent kann zu verschiedenen Themen befragt werden und beantwortet diese dynamisch. Eine Frage nach dem Wetter gibt beispielsweise den lokalen Wetterbericht aus. Cortana kann auch die GPS-Navigation für Wegbeschreibungen starten. Es ist wahrscheinlich, dass Cortana Suchanfragen über Microsofts Suchmaschine Bing laufen lässt. Das ist zumindest unter Windows 10 der Fall.

  • Cortana kann Vorschläge machen. (Bild: Microsoft)
  • Termine können in den Kalender eingetragen werden. (Bild: Microsoft)
  • Cortana kann nach dem Wetter gefragt werden. (Bild: Microsoft)
Cortana kann Vorschläge machen. (Bild: Microsoft)

Für Skype-Nutzer in den USA wird Cortana in Wellen veröffentlicht. Der Prozess läuft bereits. Unterstützte Betriebssysteme sind Android und iOS. Microsoft bittet außerdem um Feedback und Ideen, um Cortana besser zu machen. Ein ähnliches Konzept gibt es für IBMs Business-Chatprogramm Watson Workspace. Die KI Watson analysiert ebenfalls den Chatverlauf und zeigt die wichtigsten Gesprächspunkte in einer Übersicht an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Magroll 11. Okt 2017

Warum sollte ich das Problem einfach ignorieren? Wenn ich im Unternehmen ein Voice...

david_rieger 11. Okt 2017

Quelle?

Tigerf 11. Okt 2017

So habe ich es früher auch gemacht. Noch billiger ist, Du machst ein VPN zu Deiner...

Tigerf 11. Okt 2017

MS hatte mal eine sehr innovative, gut funktionierende Chat-, Telefonie- Screencshare...

ustas04 11. Okt 2017

Hey das is cool. Das mach ich auch immer! Liegt bestimmt da dran, dass sie ein im...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /