2.547 Soziales Netz Artikel
  1. Facebook: "Google+ hat keine Nutzer"

    Facebook: "Google+ hat keine Nutzer"

    Facebooks Games-Chef hat sich abfällig über Google+ geäußert. Der Konkurrent könne nur wegen seiner geringen Nutzerschaft nicht die gleichen Umsatzanteile wie Facebook von Social-Games-Anbietern verlangen.

    18.08.201180 Kommentare
  2. Einladungslinks: Google wirft Facebook Blockade vor

    Einladungslinks: Google wirft Facebook Blockade vor

    Unterdrückt Facebook Nachrichten, die Einladungen zu Google+ enthalten? Diese Frage wirft zumindest Googles Entwicklungsleiter Vic Gundotra auf. Nein, antwortet Facebook.

    17.08.201150 Kommentare
  3. Soziale Netzwerke: Bundesrat fordert Löschknopf für Nutzerdaten

    Soziale Netzwerke: Bundesrat fordert Löschknopf für Nutzerdaten

    Der Datenschutz in sozialen Netzwerken geht dem Bundesrat nicht weit genug. In einem Gesetzentwurf zur Änderung des Telemediengesetzes fordert er daher sichere Standardeinstellungen und einen Löschknopf für persönliche Daten.

    16.08.201117 Kommentare
  4. Konkurrenzkampf: Facebook-Apps dürfen nicht für Google+ werben

    Konkurrenzkampf: Facebook-Apps dürfen nicht für Google+ werben

    Facebook hat am vergangenen Freitag seine Richtlinien für Entwickler von Facebooks-Apps verändert. Diese dürfen aus ihren Apps nicht auf ihre eigenen Produkte in konkurrierenden Netzwerken wie Google+ hinweisen.

    16.08.201127 Kommentare
  5. Für Entwickler: Foto-API von Twitter verfügbar

    Für Entwickler: Foto-API von Twitter verfügbar

    Twitter bietet nun auch Anwendungsentwicklern Zugang zur neuen Fotofunktion. Außerdem können bald auch über mobile Twitter-Clients Tweets mit Fotos versehen werden.

    16.08.20111 Kommentar
Stellenmarkt
  1. saracus consulting GmbH, Münster, Baden-Dättwil (Schweiz)
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  3. IKOR AG, Essen (Home-Office möglich)
  4. BKK firmus, Region Osnabrück


  1. Testlauf: Facebook warnt Minderjährige vor Partys

    Testlauf: Facebook warnt Minderjährige vor Partys

    Facebook hat damit begonnen, minderjährige Nutzer davor zu schützen, ihre Partytermine unbeabsichtigt für jeden sichtbar zu machen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hatte zuvor Druck ausgeübt.

    12.08.201112 Kommentare
  2. Soziale Netze: New Yorker Polizei stellt Facebook-Einheit auf

    Soziale Netze: New Yorker Polizei stellt Facebook-Einheit auf

    Die New Yorker Polizei hat eine Ermittlungseinheit für soziale Netze aufgestellt. Die Fahnder suchen nach Straftätern, die dort Hinweise auf ihre Aktionen posten, aber auch nach Hinweisen auf kommende Ereignisse, die so verhindert werden sollen.

    11.08.201117 Kommentare
  3. Instant Messaging: Facebook Messenger für Android und iOS

    Instant Messaging: Facebook Messenger für Android und iOS

    Die Smartphone-Anwendung Facebook Messenger ermöglicht Facebook-Nutzern den Austausch von Textnachrichten auch unterwegs. Die App wird nicht nur für Android und iOS erscheinen.

    10.08.20117 Kommentare
  4. "Nicht unser Stil": Anonymous-Aktivisten kritisieren Operation Facebook

    "Nicht unser Stil": Anonymous-Aktivisten kritisieren Operation Facebook

    Anonymous-Aktivisten distanzieren sich per Twitter von der geplanten Vernichtung von Facebook. "Seid nicht albern!", mahnen sie diejenigen, die im Namen des Kollektivs zur "Operation Facebook" aufgerufen haben.

    10.08.2011102 KommentareVideo
  5. Facebook: Unerwünschte Fotos auch mit dem Handy melden

    Facebook: Unerwünschte Fotos auch mit dem Handy melden

    Facebook-Nutzer können nun auch über die mobile Webseite andere darauf hinweisen, dass sie bestimmte Fotos von sich nicht online sehen möchten. Das soll bei einem Großteil der Fälle funktionieren, ohne dass Facebook intervenieren muss.

    09.08.20112 Kommentare
  1. 5. November 2011: Anonymous will Facebook vernichten

    5. November 2011: Anonymous will Facebook vernichten

    Anonymous hat sich vorgenommen, im November 2011 Facebook zu zerstören. Damit will das Aktivistenkollektiv die Nutzer des sozialen Netzwerks vor sich selber schützen.

    09.08.2011431 KommentareVideo
  2. Facebook-Spammer: Der Spam-King hat sich gestellt

    Facebook-Spammer: Der Spam-King hat sich gestellt

    Der Spam-King Sanford Wallace hat sich dem FBI gestellt. Er war bereits 2010 verurteilt worden und sollte Facebook 711 Millionen US-Dollar zahlen. Allerdings tauchte er vorher unter.

    05.08.201113 Kommentare
  3. Facebook: Die Glückskekslawine droht

    Facebook: Die Glückskekslawine droht

    Facebook erwägt offenbar, die Filter für den Newsstream abzuschaffen. Das Resultat: Nutzer könnten virtuellen Glückskeksen, Spieleeinladungen und sonstigem Werbelärm von Anwendungen ihrer Kontakte nur noch auf einem einzigen Wege entrinnen.

    05.08.2011198 Kommentare
  1. My Social Petwork: Facebook für Hund, Katze, Maus

    My Social Petwork: Facebook für Hund, Katze, Maus

    "Die schönsten Obstkuchen", "Welt der Frau" und "Gracia" sind einige der Zeitschriften, mit denen der deutsche Klambt Verlag gutes Geld verdient. Jetzt wagt er eine Großinvestition im Internet: Mit My Social Petwork, einem sozialen Netzwerk für Tiere.

    04.08.201123 Kommentare
  2. Eigenes Unternehmen: Zuckerberg-Schwester verlässt Facebook

    Eigenes Unternehmen: Zuckerberg-Schwester verlässt Facebook

    Randi Zuckerberg, die ältere Schwester von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, hat ein eigenes Unternehmen gegründet, das Medienfirmen in puncto soziale Medien beraten will. Zuckerberg war Marketingchefin bei Facebook.

    04.08.201110 Kommentare
  3. Push Pop Press: Facebook kauft eine neue Generation von Buch

    Push Pop Press: Facebook kauft eine neue Generation von Buch

    Push Pop Press war angetreten, das Buch neu zu erfinden - wie das aussehen kann, zeigte das Unternehmen mit Our Choice von Al Gore. Künftig widmet sich Push Pop Press nur noch einem einzigen Buch: Facebook.

    03.08.201123 Kommentare
  1. Facebook: Die noch ungeborenen Kinder der Nutzer

    Facebook: Die noch ungeborenen Kinder der Nutzer

    Facebook ermöglicht werdenden Eltern, ihre noch ungeborenen Kinder als Familienmitglieder einzutragen. Wer will, der kann jetzt also noch mehr private Daten bei dem sozialen Netzwerk speichern.

    02.08.201170 Kommentare
  2. Anonymous' Pläne: Anonplus als eigenes kleines Internet

    Anonymous' Pläne: Anonplus als eigenes kleines Internet

    Anonymous hat mit Anonplus (Anon+) eine gigantische Aufgabe vor sich. Es soll nicht nur ein anonymes soziales Netzwerk, sondern ein - von Grund auf selbst programmierter - eigener Bereich des Internets werden.

    30.07.201175 Kommentare
  3. Für mehr Sicherheit: Facebook belohnt Hacker

    Für mehr Sicherheit: Facebook belohnt Hacker

    Facebook hat nun ebenfalls ein Belohnungssystem für gefundene Sicherheitslücken eingerichtet. Die Konkurrenten StudiVZ und Google sowie die Mozilla Foundation bezahlen bereits seit längerem Prämien für direkt gemeldete Fälle.

    30.07.20119 Kommentare
  1. Update mit Facebook-Chat: Skype 5.5 mit gefährlichen Sicherheitslücken erschienen

    Update mit Facebook-Chat : Skype 5.5 mit gefährlichen Sicherheitslücken erschienen

    Für die Windows-Plattform ist Skype 5.5 erschienen. Damit kann mit Facebook-Kontakten gechattet werden. Dabei haben die Skype-Entwickler unsauber gearbeitet und gefährliche Sicherheitslücken in die Software integriert.

    29.07.201120 Kommentare
  2. Hitwise: Google+-Besucherzahlen gehen schon wieder zurück

    Hitwise: Google+-Besucherzahlen gehen schon wieder zurück

    Nach einer aktuellen Studie von Experian Hitwise sind die Visits bei Google+ in der vergangenen Woche wieder gefallen. Google hat die Angaben relativiert.

    28.07.201190 Kommentare
  3. 35 Millionen Datensätze: Einbruch in soziales Netz in Südkorea

    35 Millionen Datensätze: Einbruch in soziales Netz in Südkorea

    SK Communications, eines der größten südkoreanischen Internetunternehmen, ist Ziel eines Angriffs über das Internet geworden. Unbekannte verschafften sich Zugang zu einer Nutzerdatenbank mit 35 Millionen Datensätzen.

    28.07.20110 Kommentare
  1. Flashmob-Partys: Innenminister Friedrich rügt Facebook

    Flashmob-Partys: Innenminister Friedrich rügt Facebook

    Polizeieinsätze wegen Facebooks Flashmob-Partys sollen Kosten im sechsstelligen Bereich verursachen. Bundesinnenminister Friedrich hat sich jetzt persönlich des Themas angenommen.

    28.07.201138 Kommentare
  2. Flipboard: Digitales Magazin bekommt Werbung

    Flipboard: Digitales Magazin bekommt Werbung

    Wer das US-Magazin The New Yorker auf dem iPad mit der Lese-App Flipboard liest, wird künftig in den Artikeln ganzseitige Anzeigen finden. Weitere Magazine wollen diesem Beispiel folgen.

    25.07.20113 KommentareVideo
  3. Pictarine: Alle Online-Bilderdienste unter einem Dach

    Pictarine: Alle Online-Bilderdienste unter einem Dach

    Pictarine soll als einheitliches Interface zur Verwaltung verschiedener Bilderdienste dienen und unterstützt Flickr, Picasa, Facebook, Google Mail oder Yahoo. In der neuen Version können nun auch Fotos auf Twitter und Instagram verwaltet werden, weitere Anbieter sollen dazukommen.

    25.07.20113 Kommentare
  4. Forsa-Umfrage: Jeden Tag eine Stunde im sozialen Netzwerk

    Forsa-Umfrage: Jeden Tag eine Stunde im sozialen Netzwerk

    Mehr als jeder Dritte ist mindestens eine Stunde am Tag in seinem sozialen Netzwerk aktiv. Ein Prozent der Befragten einer Forsa-Umfrage verbringt dort sogar jeden Tag mehr als fünf Stunden.

    24.07.201121 Kommentare
  5. Soziales Netzwerk: Google+ mit 20 Millionen Besuchern nach drei Wochen

    Soziales Netzwerk: Google+ mit 20 Millionen Besuchern nach drei Wochen

    Google+ zeigt ein schnelleres Wachstum als Twitter in seiner Anfangsphase. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Bei der Verweildauer liegt Google+ jedoch weit hinter Facebook zurück.

    22.07.2011112 KommentareVideo
  6. Amen: Ashton Kutcher steckt Millionen in Berliner Startup

    Amen: Ashton Kutcher steckt Millionen in Berliner Startup

    Das geheimnisvolle Startup Amen mit IT-Stars von Twitter und Nokia kann Dollar-Millionen einsammeln. Zu den Geldgebern gehört auch der Hollywoodstar und Investor Ashton Kutcher.

    22.07.201133 Kommentare
  7. Mangelndes Interesse: StudiVZ-Verkauf gescheitert

    Mangelndes Interesse: StudiVZ-Verkauf gescheitert

    Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (GvH) wird ihr soziales Netzwerk nicht los. Es fanden sich laut Informationen des Manager-Magazins keine Käufer mit akzeptablen Angeboten.

    21.07.201140 Kommentare
  8. Flashmob-Partys: Facebook will die Polizei unterstützen

    Flashmob-Partys: Facebook will die Polizei unterstützen

    Facebook will helfen, Flashmob-Partys in Deutschland künftig zu verhindern. Das hat eine Managerin dem Innenministerium in Nordrhein-Westfalen zugesichert.

    20.07.201131 Kommentare
  9. Hollywood: Google+ arbeitet an zertifizierten Promi-Accounts

    Hollywood: Google+ arbeitet an zertifizierten Promi-Accounts

    Google verhandelt mit Hollywoodexperten, um Prominente für Google+ zu verpflichten. Anders als bei Facebook soll es eine Identitätsüberprüfung geben.

    20.07.201166 Kommentare
  10. Anonplus: Anonymous plant eigenes soziales Netzwerk

    Anonplus: Anonymous plant eigenes soziales Netzwerk

    Bei Google+ ist Anonymous rausgeflogen, jetzt plant das Hackerkollektiv ein eigenes soziales Netzwerk. Mit Anonplus gibt es schon einen Namen, der Rest soll im Laufe der Zeit folgen und für jedermann zugänglich sein.

    18.07.201172 Kommentare
  11. Tulalip: Microsofts Antwort auf Googles Social Search?

    Tulalip: Microsofts Antwort auf Googles Social Search?

    Microsoft arbeitet offenbar an einer sozialen Suche. Das Unternehmen hatte versehentlich die Website des Projekts live geschaltet.

    18.07.20116 Kommentare
  12. Bundeskriminalamt: Verdeckte Ermittler in Deutschland bei Facebook unterwegs

    Bundeskriminalamt: Verdeckte Ermittler in Deutschland bei Facebook unterwegs

    Deutsche Ermittler sind auch in sozialen Netzwerken aktiv. Im Bedarfsfall werden von Facebook, Studi VZ oder wer-kennt-wen die "Echtpersonalien" der Nutzer eingefordert.

    14.07.201130 Kommentare
  13. Google+: Etwas mehr Privatsphäre

    Google+: Etwas mehr Privatsphäre

    Google+ erlaubt es bald, das angegebene Geschlecht vor anderen zu verbergen. Das Team hinter Googles sozialem Netzwerk wird damit auf Datenschutzbedenken der Nutzer eingehen.

    13.07.201143 KommentareVideo
  14. Facebook: Neue Java-App für Handys

    Facebook : Neue Java-App für Handys

    Facebook hat eine neue Java-Anwendung für einfachere Mobiltelefone veröffentlicht. Die "Facebook for Every Phone App" soll auf 2.500 verschiedenen Handys laufen und unterstützt auch Funktionen wie den Upload von Fotos.

    13.07.20118 KommentareVideo
  15. Internetzensur: Iran blockiert Google+

    Internetzensur: Iran blockiert Google+

    Die iranische Regierung blockiert nun auch den Zugriff auf das soziale Netzwerk Google+, noch vor dessen offiziellem Start. Wie die Konkurrenten Facebook und Twitter ist es aus dem Iran nur noch über Umwege abrufbar.

    12.07.201135 Kommentare
  16. Katango: Algorithmus statt Google+ Circles

    Katango: Algorithmus statt Google+ Circles

    Das US-Startup Katango will Kontakte in sozialen Netzen per Algorithmus organisieren. Freunde, Familie und Kollegen werden automatisch in Gruppen eingeteilt, um Inhalte gezielt mit einzelnen Gruppen teilen zu können.

    12.07.201117 Kommentare
  17. "Willkommen in Palästina": Israel nutzt Facebook für Einreiseverbote

    "Willkommen in Palästina": Israel nutzt Facebook für Einreiseverbote

    Proteste relativ offen über Facebook zu organisieren, ist in vielen Ländern derzeit üblich. Viele Teilnehmer der Protestaktion "Willkommen in Palästina" wurden so vom israelischen Außenministerium erkannt und abgewiesen. "Wir brauchten den Mossad nicht. Es war alles ganz offen zu finden", sagte ein Sprecher.

    11.07.201141 Kommentare
  18. Facebook-Videochat erklärt: Vereinfachter Skype-Client und anonyme Accounts

    Facebook-Videochat erklärt: Vereinfachter Skype-Client und anonyme Accounts

    Skypes Technikstratege Jonathan Rosenberg hat einige Details zu Facebooks Skype-Integration genannt. Skype-Chef Tony Bates kündigte zudem an, dass Facebook-Nutzer künftig auch kostenpflichtige Telefonate führen können.

    07.07.201120 KommentareVideo
  19. Ausprobiert: Civ World im Zeitalter der offenen Beta

    Ausprobiert: Civ World im Zeitalter der offenen Beta

    Ab sofort kann jedes Mitglied von Facebook in der offenen Beta von Civilization World mitmachen. Der eigentlich unverwüstliche Klassiker leidet im sozialen Netzwerk aber noch unter technischen Unzulänglichkeiten - und auch mit dem Gameplay sind nicht alle Fans einverstanden.

    07.07.201119 KommentareVideo
  20. Facebook mit Videochat: Soziales Netzwerk integriert Skype

    Facebook mit Videochat: Soziales Netzwerk integriert Skype

    Facebook-Nutzer können künftig Videotelefonate miteinander führen. Dazu integriert das soziale Netzwerk wie erwartet Technik von Skype - und erweitert die Messagingfunktionen auch an anderer Stelle.

    06.07.201165 Kommentare
  21. Britische Studie: Das Internet macht nicht doof

    Britische Studie: Das Internet macht nicht doof

    Die Studie eines britischen Wissenschaftlers widerlegt einige auf der Insel verbreitete Vorurteile über das Internet und die Nutzung von Computern.

    05.07.201110 Kommentare
  22. Google+: Facebook verhindert Export von Freunden

    Google+: Facebook verhindert Export von Freunden

    Facebook geht gegen den Export der eigenen Freunde aus Facebook vor, nachdem die Chrome-Erweiterung Facebook Friend Exporter mit dem Start von Google+ deutlich an Popularität gewann.

    05.07.2011121 Kommentare
  23. Gerücht: Facebook-Videochat auf Skype-Basis kommt

    Gerücht: Facebook-Videochat auf Skype-Basis kommt

    Techcrunch will von einem Insider erfahren haben, dass Facebook an einer sehr engen Einbindung von Skype arbeitet. Mit über 750 Millionen Mitgliedern könnte Facebook Microsofts proprietärem Videochat- und VoIP-Dienst - zu deutlich mehr Nutzern verhelfen.

    04.07.20116 Kommentare
  24. Flashmob: Innenminister wollen gegen Facebook-Partys vorgehen

    Flashmob: Innenminister wollen gegen Facebook-Partys vorgehen

    Mehrere Innenminister wollen künftig strenger gegen Facebook-Partys vorgehen. Sollte ein Flashmob-Fest die öffentliche Sicherheit gefährden, sollen die Behörden die Party im Vorfeld verbieten können.

    03.07.201158 Kommentare
  25. Notverkauf: News Corp verschleudert Myspace für 35 Millionen US-Dollar

    Notverkauf: News Corp verschleudert Myspace für 35 Millionen US-Dollar

    Der Wert von Myspace ist in wenigen Jahren um 545 Millionen US-Dollar gefallen. Die News Corporation konnte das soziale Netzwerk mit viel Mühe gerade noch an einen relativ unbekannten Werbevermarkter verkaufen.

    30.06.201114 Kommentare
  26. Google+: Erste Eindrücke von Googles Facebook-Konkurrent

    Google+: Erste Eindrücke von Googles Facebook-Konkurrent

    Google+ macht einen guten ersten Eindruck und seit der Nacht zum Donnerstag können die bisher wenigen Nutzer auch Freunde und Bekannte zu dem Dienst einladen. Dabei erinnert vieles an Facebook, manches ist aber ein klein wenig eleganter gelöst.

    30.06.2011264 KommentareVideo
  27. Hortonworks: Yahoo gliedert Hadoop-Abteilung aus

    Hortonworks: Yahoo gliedert Hadoop-Abteilung aus

    Yahoo will um Apache Hadoop eine eigene Firma gründen: Hortonworks soll Hadoop-Entwickler aufnehmen und sich mit Support sowie Training finanzieren. Die Plattform soll weiterhin als Open-Source-Software angeboten werden.

    29.06.20110 Kommentare
  28. London 2012: Twittern und Bloggen im olympischen Geist

    London 2012: Twittern und Bloggen im olympischen Geist

    Sportler dürfen im kommenden Jahr von den Olympischen Spielen in Blogs, sozialen Netzen oder per Twitter berichten. Aber nur in Ich-Form und unter Wahrung des olympischen Geistes.

    28.06.20111 Kommentar
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 34
  4. 35
  5. 36
  6. 37
  7. 38
  8. 39
  9. 40
  10. 41
  11. 42
  12. 43
  13. 44
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #