Abo
  • Services:
Anzeige
Ändert seine AGB: Facebook
Ändert seine AGB: Facebook (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Änderung der AGB: Facebook verschiebt Einführung neuer Datenschutzregeln

Ändert seine AGB: Facebook
Ändert seine AGB: Facebook (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Facebook hat die Einführung seiner neuen Datenschutzregeln um knapp einen Monat auf Ende Januar verschoben. Der Grund: Man wolle den Nutzern mehr Zeit geben, die Änderungen zu prüfen.

Anzeige

Facebook will seine überarbeiteten Datenschutzbestimmungen erst Ende Januar einführen. Das sagte ein Facebook-Sprecher. Die Nutzer sollten mehr Zeit bekommen, die Änderungen zu prüfen. Ursprünglich sollten die AGB-Änderungen am 1. Januar in Kraft treten.

Wer Facebook nach den Neuerungen nutzt, ist automatisch damit einverstanden, dass das Unternehmen unter anderem die Werbung stärker auf einzelne Nutzer zuschneidet. Dafür sollen zum Beispiel auch Informationen über besuchte Seiten und genutzte Apps ausgewertet werden.

Kritik von Datenschützern und Rechtsanwälten

Die im November angekündigten neuen Regeln waren auf Kritik bei Datenschützern gestoßen. Die niederländische Datenschutzbehörde leitete eine Prüfung ein und bat Facebook Mitte Dezember, die Einführung aufzuschieben.

Dass Facebook die neuen Regeln einführt, ohne seine Nutzer darüber abstimmen zu lassen, hatte IT-Anwalt Christian Solmecke kritisiert. Das sei rechtswidrig, sagte er kurz nach der Ankündigung durch Facebook im November 2014.

"Damit eine AGB-Änderung wirksam ist, müssen entweder die Nutzer explizit zustimmen oder es müsste sich schon jetzt in den Facebook-AGB ein wirksamer Änderungsvorbehalt finden", sagte Solmecke. Eine explizite Zustimmung liege nur dann vor, wenn der Nutzer über eine sogenannte Opt-in-Funktion aufgefordert werde, den neuen AGB zuzustimmen.


eye home zur Startseite
Proctrap 06. Jan 2015

Hallo, ich möchte mich an dieser Stelle auch mal einklinken. Sehr interessant diese Seite...

Profi 31. Dez 2014

Facebook nutzt doch kaum noch jemand, vor allem Jüngere nicht. Ein Netzwerk für nur eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 5,99€
  3. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  2. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  3. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  4. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  5. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  6. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  7. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  8. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  9. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  10. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    violator | 10:22

  2. Re: Pay to Win?

    Ovaron | 10:17

  3. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Kleba | 10:14

  4. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    Trollifutz | 10:12

  5. Re: Blöcke [...] die jeweils eine Leistung von 20...

    Ovaron | 10:11


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel