Abo
  • Services:

jobbörse.com: Xing kauft Suchmaschine für 6,3 Millionen Euro

Xing holt sich eine eigene Jobsuchmaschine ins Haus, um den Mitgliedern des Businessnetzwerks mehr Stellenanzeigen bieten zu können. Jobbörse.com werde in Xing integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Xing-Logo
Das Xing-Logo (Bild: Xing.com)

Xing hat jobbörse.com übernommen. Das gab das Businessnetzwerk bekannt, das mehrheitlich zu Burda Digital gehört. Der Kaufpreis betrug 6,3 Millionen Euro und kann sich beim Erreichen bestimmter Geschäftsziele um weitere 2,4 Millionen Euro erhöhen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Für den Kauf übernimmt der Xing-Betreiber sämtliche Aktien an dem Unternehmen Intelligence Competence Center mit Sitz in Aschaffenburg, das unter anderem jobbörse.com betreibt. Die Stellensuchmaschine soll rund 2,5 Millionen Anzeigen bieten, die per Crawler von anderen Webseiten geholt werden. Durchsucht würden 15 Millionen Domains, darunter 1,5 Millionen Unternehmensseiten.

Xing-Chef Thomas Vollmoeller erklärte, den Nutzern künftig ein deutlich höheres Volumen und eine größere Vielfalt an Stellenanzeigen bieten zu können.

Domain jobbörse.com bleibt erhalten

Jobbörse.com werde in Xing integriert, die Domain jobbörse.com bleibt aber erhalten. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 13 Menschen, die nach der Verschmelzung alle von Xing weiterbeschäftigt würden.

Im Januar 2013 übernahm Xing für 3,6 Millionen Euro Kununu. Mit der Plattform können Angestellte ihren Arbeitgeber bewerten - in Bezug auf Betriebsklima, Aufstiegschancen und Gehalt.

Das Netzwerk für berufliche Kontakte hatte zum Ende des dritten Quartals des vergangenen Jahres 7,7 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum. Der Gesamtumsatz stieg um 20 Prozent auf 26 Millionen Euro, nach 21,6 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Konzernüberschuss betrug 4,7 Millionen Euro. Im Oktober hatte Xing mit Xing Projobs ein kostenpflichtiges Premium-Zusatzpaket auf den Markt gebracht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,95€
  2. 19,95€
  3. 4,95€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)

Kernel der Frosch 25. Jan 2015

Ich finde, dass "jobbörse.de" eine der besten Job-Suchmaschinen da draußen ist. Ist auch...


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /