Abo
  • Services:
Anzeige
Die CPU-Last der Wikipedia-Server sinkt dank HHVM deutlich.
Die CPU-Last der Wikipedia-Server sinkt dank HHVM deutlich. (Bild: Facebook)

PHP: Facebooks HHVM macht Wikipedia schneller

Die CPU-Last der Wikipedia-Server sinkt dank HHVM deutlich.
Die CPU-Last der Wikipedia-Server sinkt dank HHVM deutlich. (Bild: Facebook)

Die Wikipedia nutzt nun die HHVM von Facebook zum Ausführen von PHP, was die Seite wesentlich beschleunigt. Die Entwickler geben einen Einblick in die notwendigen Umbauarbeiten.

Anzeige

Bereits seit Ende November benutzt die Wikipedia die Hip-Hop Virtual Machine (HHVM), um das Ausführen des PHP-Codes zu beschleunigen. Die Entwickler berichten nun, dass dieses Ziel klar erreicht worden sei, was sie mit Statistiken belegen. Demnach ist die durchschnittliche CPU-Last auf fast ein Fünftel der Vorwerte gefallen, zudem werden die Seiten nun im Mittel schneller geladen und Änderungen können deutlich schneller gespeichert werden.

Wie der Facebook-Entwickler Brett Simmers im HHVM-Blog berichtet, hat er vier Wochen bei der Wikimedia verbracht, um ausstehende Probleme vor dem Wechsel zu beheben. So ist etwa mit Hilfe von Code eines Wikimedia-Entwicklers die Unterstützung für die DOMDocument-Klassen in HHVM angepasst worden, so dass Wikipedia-Nutzer weiterhin Artikel als XML-Dateien im- und exportieren können.

Außerdem ist die Erweiterung für Lua-Scripts des Mediawiki-Codes angepasst worden. Zwar lässt sich die Erweiterung mit HHVM ausführen, in bestimmten Fällen verursachte dies aber Speicherfehler. Dieser Fehler ließ sich Simmers zufolge jedoch einfach beheben. Einige Objekt-Destruktoren sind schlicht übergangen worden, diese werden nun aber aufgerufen.

Mehr als nur PHP-Code optimiert

Weitere vergleichsweise einfache Leistungssteigerungen haben sich durch die Analyse der Codebasis ergeben, welche die Wikimedia verwendet. Das PCRE-Paket von Ubuntu etwa verwendet standardmäßig kein JIT, so dass diese schlicht mit der Funktion neu erstellt worden ist, was das Parsing beschleunigt hat.

Darüber hinaus musste das Wikimedia-Team die Werkzeuge und Skripte zur Server-Konfiguration aktualisieren und migrierte die Server vom alten Ubuntu 12.04 LTS alias Precise Pangolin auf die aktuelle Long-Term-Support-Version 14.04 alias Trusty Tahr.

Simmers gibt zu bedenken, dass von PHP 5.3 auf HHVM gewechselt worden ist. Ein Wechsel vom aktuellen PHP 5.6 hätte wohl nicht so deutliche Leistungssteigerungen zur Folge gehabt.


eye home zur Startseite
xUser 07. Jan 2015

Von einer uralt (und längst nicht mehr unterstützten) Version auf eine aktuelle...

deadeye 07. Jan 2015

Der Rest geht bestimmt für Rechtsanwälte drauf.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. Ratbacher GmbH, Großraum Chemnitz
  3. Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. inklusive Wonder Woman Comic
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: Beim Controller sehe ich Oculus vorn

    Spawn182 | 00:24

  2. Re: Wasserstoff

    masel99 | 00:08

  3. Re: Taschenrechnerbug behoben?

    sio1Thoo | 24.06. 23:50

  4. Re: Erik Range hat meiner Ansicht nach Recht

    Umaru | 24.06. 23:46

  5. Re: Nutzt irgendjemand hier wirklich noch google-mail

    FreiGeistler | 24.06. 23:44


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel