Abo
  • Services:
Anzeige
Die Apps von Whatsapp und Facebook auf einem Smartphone
Die Apps von Whatsapp und Facebook auf einem Smartphone (Bild: Gabriel Bouys/AFP/Getty Images)

Whatsapp statt Facebook: "Messenger sind die neuen sozialen Medien"

Die Apps von Whatsapp und Facebook auf einem Smartphone
Die Apps von Whatsapp und Facebook auf einem Smartphone (Bild: Gabriel Bouys/AFP/Getty Images)

Die Hochphase der sozialen Netzwerke im Internet sei beendet, sagt Fred Wilson. Der Finanzinvestor und Unterstützer von Twitter und Tumblr sieht die Zukunft in Messengern wie Whatsapp.

Anzeige

Whatsapp-Gruppengespräche statt Facebook-Posts: Wenn sich Freunde oder Familienmitglieder miteinander unterhalten, werden sie das laut Fred Wilson künftig vermehrt über Messenger als über die sozialen Netzwerke tun. Der US-Finanzinvestor, der vor Jahren in Twitter und Tumblr investiert hat, schreibt in einem Blogeintrag, dass die Social-Media-Phase des Internets 2014 beendet gewesen sei.

"Unternehmer und Entwickler bauen zwar noch Social-Media-Anwendungen", schreibt Wilson. Aber es gebe nicht mehr viele Neuerungen. Stattdessen seien die Messenger die neuen sozialen Medien. Familien nutzten Whatsapp-Gruppengespräche statt Facebook, und Kinder teilten ihre Fotos lieber über Snapchat, als sie bei Instagram hochzuladen.

Facebook habe laut Wilson diesen Trend erkannt, wie die Übernahme von Whatsapp durch das Unternehmen bestätige.

Messenger wachsen stärker als die sozialen Netzwerke

Bekräftigt wird Wilsons Aussage durch eine Studie von BI Intellicence. Demnach hatten die Messenger Whatsapp, Facebook Messenger, WeChat und Line zusammen im vergangenen Jahr einen größeren Nutzerzuwachs als die sozialen Anwendungen Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram.

Besonders im 1. Quartal 2014 waren die Nutzerzahlen bei den Messengern sprunghaft angestiegen. Die Messenger könnten laut Business Insider die Sozialen Netzwerke in der ersten Hälfte dieses Jahres sogar überholen.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 04. Jan 2015

Die Qualität ist in ordnung bei WhatsApp. Jedoch kann ich selbst in Cyanogenmod 11 auf...

Anonymer Nutzer 04. Jan 2015

Auch so ein Wort. Asoziale Medien wäre vermutlich passender.

Jannis 04. Jan 2015

Seit dem meine Mutter ein einfaches Smartphone besitzt ist sie auch ganz begeistert von...

Seitan-Sushi-Fan 03. Jan 2015

http://www.icq.com/download/icq/features/games/de Für jemanden, der so arrogant auf ICQ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  2. Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG, Langen
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Mannheim
  4. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  2. (u. a. Receiver ab 38,49€)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix' führt ausgefeilten Kampf gegen Raubkopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ubuntu_user | 19:06

  2. Re: Wenn man kein Amazonkonto hat?

    amagol | 19:06

  3. Re: Unqualifizierter Kommentar?!

    kvoram | 19:06

  4. Webseiten: margin / padding

    HanSwurst101 | 19:03

  5. Re: Klinke

    narfomat | 19:01


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel