Abo
Anzeige
(Bild: Philips), Philips
(Bild: Philips)
292 Philips Artikel
  1. Philips beteiligt sich an Kryptografie-Spezialist

    Philips Semiconductors beteiligt sich an der cv cryptovision gmbh aus Gelsenkirchen, Spezialist für Kryptografie auf Basis elliptischer Kurven (ECC). Gemeinsam will man zukunftsweisende Sicherheitstechnologie auf Smartcards entwickeln.

    08.01.20020 Kommentare

  1. Philips verkauft Faxgeräte-Geschäft an Sagem

    Philips will seine Faxgeräte-Abteilung an die französische Sagem-Gruppe verkaufen. Dies teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit. Die Transaktion soll in einigen Monaten abgeschlossen werden und ist noch von der Zustimmung der beteiligten Behörden und von den Aktionären abhängig.

    04.01.20020 Kommentare

  2. Neues Bluetooth-Antennendesign von Philips

    Philips Semiconductors hat ein neues Bluetooth-Radiomodul mit integrierter Antenne herausgebracht. Das BGB100A soll das kleinste auf dem Markt verfügbare Modul mit voller Bluetooth-RF-Funktionalität sein.

    11.12.20010 Kommentare

Anzeige
  1. Philips zeigt digitalen Einkaufszettel

    Jüngst demonstrierte Philips ein so genanntes Home Shopping Device, womit sich in naher Zukunft der Lebensmittel-Einkauf vereinfachen und beschleunigen soll. Der Kunde kann die Waren dann fertig verpackt abholen oder liefern lassen.

    14.11.20010 Kommentare

  2. LG Philips mit 16:9 LC-Panels für Videoanwendungen

    Das koreanische Unternehmen LG Philips LCD hat mehrere 16:10- bzw. 16:9-Breitbild-LC-Panels vorgestellt. Die Panels sollen dem Format entsprechend vor allem für LCD-TVs oder Monitore genutzt werden, auf denen Filmmaterial dargestellt wird.

    18.10.20010 Kommentare

  3. Philips und Fraunhofer entwickeln neue Chip-Technologie

    In einem Gemeinschaftsunternehmen mit der Fraunhofer-Gesellschaft will Philips eine bahnbrechende neue Technologie für die Produktion von Chips der nächsten Generation zur Marktreife entwickeln. Philips EUV GmbH heißt das Joint Venture, das jetzt gegründet wurde und an dem Philips mit seiner Business Group Automotive and Special Lighting zu 80 Prozent und die Fraunhofer-Gesellschaft zu 20 Prozent beteiligt sind.

    15.10.20010 Kommentare

  1. ELSA kooperiert mit Philips Speech Processing

    ELSA und Philips Speech Processing gehen eine strategische Kooperation ein, deren Ziel die gemeinsame Entwicklung von Sprachsteuerungs-Schnittstellen für den Automotive- und Consumer-Markt sind.

    26.09.20010 Kommentare

  2. Philips und Streaming Networks: Echtzeit-MPEG-4 Videoencoder

    Philips Semiconductors kündigte heute an, dass Streaming Networks einen Echtzeit-MPEG-4-Videoencoder für den Verbrauchermarkt liefern wird, der für den TriMedia-VLIW-(Very-Long-Instruction-Word-)Medienprozessor entwickelt wurde. Diese Partnerschaft bringt eine Single-Chip-Lösung hervor, die für Applikationen wie Sicherheits- und Überwachungssysteme, Videostreaming und Video-on-Demand geeignet sein soll.

    28.08.20010 Kommentare

  3. IFA: Philips bringt DVD+RW-Brenner auf den Markt

    Bis zu 4,7 Gigabyte bringt das Philips DVDRW 208 auf einem DVD+RW-Medium unter, das Philips ab Oktober für PCs auf den Markt bringen will. Auch Video-DVD lassen sich damit am PC erzeugen und auf jedem DVD-Player wiedergeben.

    24.08.20010 Kommentare

  1. Philips dreht auf: Zehn neue MP3-Player angekündigt

    Philips dreht auf: Zehn neue MP3-Player angekündigt

    Im September bis November will Philips insgesamt zehn neue MP3-fähige Produkte einführen, darunter tragbare und stationäre MP3-CD-Player sowie ein Flash-Memory-Player. Philips hofft damit seine Position im Segment digitales Audio weiter auszubauen.

    17.07.20010 Kommentare

  2. Philips macht 770 Millionen Euro Quartalsverlust

    Philips hat im jetzt abgelaufenen zweiten Geschäftsquartal einen Verlust von 770 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vorjahr hatte man noch einen Gewinn von 3,604 Millionen Euro, dieser enthält aber einmalige Erträge von 2,905 Millionen Euro.

    17.07.20010 Kommentare

  3. AOL Time Warner und Philips schließen Abkommen

    AOL Time Warner und der niederländische Elektronikkonzern Philips haben ein strategisches Abkommen getroffen, nach dem die Unternehmen künftig auf den Gebieten interaktives Marketing und Unterhaltungselektronik zusammenarbeiten wollen.

    13.07.20010 Kommentare

  1. Philips schrumpft DDR-SDRAMs

    Dank geringer Wartezeiten (Latenz) und hoher Bandbreite werden Double-Data-Rate-(DDR-)Speicher immer häufiger in Server-, Telekommunikations- und anderen rechenintensiven Bereichen eingesetzt. Mit einer neuen Komponente will Philips Semiconductors DDR-Speicher auf 333 MHz und höher takten, während gleichzeitig der Stromverbrauch und der Platzbedarf verringert werden.

    26.06.20010 Kommentare

  2. Philips gibt Handy-Herstellung ab

    Philips will nicht länger als unabhängiger Hersteller von Mobiltelefonen auftreten, das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Stattdessen werde Philips einen Teil seiner Forschung und Entwicklung sowie Teile seiner Produktionsaktivitäten in eine Partnerschaft mit der China Electronics Corporation (CEC) einbringen. Dennoch will man weiterhin Geräte unter eigenem Namen anbieten.

    26.06.20010 Kommentare

  3. Philips und LG legen Monitor-Fertigung zusammen

    Philips und LG Electronics haben die Zusammenlegung ihrer Kathodenstrahl-Geschäftsfelder beschlossen. Das resultierende Joint-Venture-Unternehmen soll Kernkomponenten für Fernseher und Monitore fertigen.

    12.06.20010 Kommentare

  1. Prototyp von hauchdünnem PDA-Display gezeigt

    Auf der Society for Information Display Symposium (SID) in San Jose zeigten E Ink und Philips erste Prototypen eines hauchdünnen PDA-Displays in Form von elektronischem Papier. Die Massenproduktion der monochromen Displays soll Mitte 2003 beginnen.

    07.06.20010 Kommentare

  2. Philips präsentiert breite USB-2.0-Bausteinfamilie

    Philips Semiconductors, ein Unternehmensbereich der Royal Philips Electronics, hat die erste USB-2.0-Halbleiter-Familie des Unternehmens vorgestellt, die einen USB-2.0-kompatiblen Host Controller, Interface, Transceiver und Hub Controller beinhaltet.

    10.05.20010 Kommentare

  3. Philips kündigt 8-cm-MP3-CD-Player an

    Philips kündigt 8-cm-MP3-CD-Player an

    Anknüpfend an den MP3-CD-Player eXpanium, der 12-cm-CDs abspielt, hat Philips jetzt den eXpanium 401 vorgestellt, der die kleineren 8-cm-CD abspielen kann. Auf die Single-CDs passen bis zu drei Stunden MP3-Musik. Der Player kann zudem Audio-Singles oder AAC-codierte Files abspielen. Mit nur 220 Gramm Gewicht und Abmessungen von 11,9 x 9,2 x 2,85 Zentimetern ist der eXpanium 401 deutlich taschenfreundlicher als sein großer Bruder.

    03.05.20010 Kommentare

  4. Philips bildet US-Mitarbeiter per E-Learning aus

    Im Rahmen einer Kooperation zum Electronic Teaching zwischen dem "Zentrum für Weiterbildung" der Universität Dortmund und dem "Centre for Technical Training" des Philips-Konzerns findet im Mai und Juni die erste Serie von über das Internet durchgeführten Lehrveranstaltungen statt. Thema ist die "Mehrdimensionale TV-Bildsignalverarbeitung". Prof. Dr.-Ing. Hartmut Schröder und sein wissenschaftlicher Mitarbeiter Dipl.-Ing. Ortwin Franzen haben den Kurs für Philips-Mitarbeiter in den weltweit verteilten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen angeboten.

    03.05.20010 Kommentare

  5. Philips Semiconductors baut neue Chipfabrik in China

    Philips Semiconductors, eine Tochter der niederländischen Royal Philips Electronics, hat eine Expansion seiner Firmenpräsenz in China angekündigt: Für rund eine Milliarde US-Dollar soll im Suzhou Industrial Park im östlichen Teil Chinas eine neue Chipfabrik gebaut werden, die der Region 3.500 Jobs verschafft.

    04.04.20010 Kommentare

  6. Philips zeigt PC-DVD+RW-Laufwerk für 4,7-GByte-Medien

    Philips stellt auf der CeBIT sein neues DVD+RW-Datenlaufwerk mit IDE-Schnittstelle vor. Kurz nach der Markteinführung des bereits angekündigten DVD+RW-Videorekorders soll das DVD+RW-Rekorderlaufwerk für den PC ab Oktober 2001 verfügbar sein.

    21.03.20010 Kommentare

  7. Bang & Olufsen will Lautsprecher mit Bluetooth bauen

    Der Unterhaltungselektronik-Hersteller Bang & Olufsen will kabellose Digitallautsprechersysteme mit Bluetooth-Technik bauen. Philips Components will das Bluetooth-Modul bauen, mit dem diese kabellosen Mehrraum-Lautsprechersysteme ermöglicht werden sollen.

    23.02.20010 Kommentare

  8. Philips verkauft Batterieproduktion

    Philips will seine Batterieproduktion vorbehaltlich kartellrechtlicher Genehmigungen für einen Betrag von 42 Millionen Euro an die japanische Unternehmensgruppe Matsushita Battery Industry verkaufen.

    21.02.20010 Kommentare

  9. Philips-Handys bald mit herunterladbaren Java-Spielen

    Ob Madonna oder Ricky Martin, ob Jazz, Techno oder Filmmelodien, schon bald sollen Philips-Kunden Zugriff auf eine ständig wechselnde Auswahl von Klingeltönen haben, wie es bei anderen Herstellern schon längst Usus ist. Auch Spiele soll sich der Handy-Besitzer bald in Form kleiner Javaprogramme auf sein Handy überspielen können.

    14.02.20010 Kommentare

  10. Neue GPRS-Handys von Philips

    Mit dem Philips FISIO 610 bietet Philips ein kompaktes GPRS-Handy (General Packet Radio Service) an. Der Benutzer kann so leichter auf mobile Internetdienste, z.B. E-Mail, M-Commerce und Informationen, zugreifen. Bisher hat nur Samsung ein GPRS-Handy auf dem Markt. Zudem bringt Philips das Xenium 9660 auf den Markt, das ebenfalls GPRS-fähig ist.

    14.02.20010 Kommentare

  11. Philips demonstriert DVD+RW-Videorekorder

    Philips demonstriert DVD+RW-Videorekorder

    Der neue DVD+RW-Videorekorder von Philips soll Filme auf wiederbeschreibbaren DVD+RW-Medien speichern, die sich auch in bestehenden DVD-Abspielgeräten wiedergegeben lassen. So sollen Verbraucher in die Lage versetzt werden, ihre eigenen DVDs herzustellen und diese sowohl auf vorhandenen als auch auf künftigen DVD-Videoplayern und PC-DVD-ROM-Laufwerken abzuspielen.

    13.02.20010 Kommentare

  12. CES: Philips bringt modulare Internet-Appliances für OEMs

    OEM-Hersteller sollen mit den heute angekündigten Net-Display-Modulen von Philips Components sehr schnell funkgestützte Touchscreen-Webtabletts oder auch sonstige Informationsanzeigen entwickeln und zur Marktreife bringen können. Das Besondere an den dünnen, leichten und modularen Geräten ist die Integration der gesamten Mainboardelektronik in die Rückseite eines leuchtstarken LCD-Touchscreens.

    05.01.20010 Kommentare

  13. Philips: Neue Schreibtechnologie für CD-RW-Laufwerke

    Philips hat eine neue Schreibtechnologie vorgestellt, die zukünftig in allen CD-RW-Brennern des Herstellers zum Einsatz kommen soll. Die Thermo-Balanced-Writing-Technologie verbessere durch die dynamische Steuerung des Laserschreibstroms die Datenintegrität bei allen (wieder-)beschreibbaren Medien. Fehlerhafte Brennvorgänge gehören damit (fast) der Vergangenheit an.

    11.12.20000 Kommentare

  14. Philips-Forscher entwickeln Mini-Mobilfunk-Antenne

    Der Forschungsgruppe "Elektronische Keramik" der Philips Forschungslaboratorien in Aachen ist es gelungen, miniaturisierte Antennen für die mobile Kommunikation zu entwickeln. Im Vergleich zu herkömmlichen Antennen sind die Philips-Mini-Antennen rund acht Mal kleiner und bringen dabei eine vergleichbare Leistung. Eingesetzt werden sollen die Mini-Antennen zum Beispiel bei Bildschirmtelefonen oder in Armbanduhren.

    29.11.20000 Kommentare

  15. LG Electronics und Philips legen Röhrenproduktion zusammen

    Die niederländische Philips Electronics und die südkoreanische LG Electronics legen ihre Produktion von Kathodenstrahlröhren (CRT) in einem Joint Venture zusammen. LG erhält dabei 1,1 Milliarden US-Dollar von dem neuen Unternehmen, um die Unterschiede in der Bewertung auszugleichen, wie es heißt.

    28.11.20000 Kommentare

  16. GreenChip II - Neuer Stromspar-Chip von Philips

    Philips Semiconductors hat die zweite Generation seines GreenChip vorgestellt, der es Monitor-, TV- und Videorekorder-Herstellern ermöglichen soll, den oft noch recht hohen Stromverbrauch im Stand-By-Modus deutlich zu senken - auf bis unter ein Watt. Der Stromverbrauch im Normalbetrieb soll zudem um etwa 10 Prozent gesenkt werden können.

    13.11.20000 Kommentare

  17. TV, PC und Telefon in jedem Raum schnurlos verwenden

    Die Zeiten, in denen wir für die Benutzung verschiedener elektronischer Geräte von einem Raum zum anderen laufen mussten, könnten bald der Vergangenheit angehören. Unter dem Namen wwice entwickelt die Philips-Forschung ein System, durch das TV, Telefon und PC vernetzt und damit unabhängig vom eigentlichen Standort der Geräte überall im Haus benutzt werden können.

    18.10.20000 Kommentare

  18. Philips stellt neue PC-Videokameras vor

    Als Nachfolge der Philips Vesta PC-Videokameras stellt Philips die ToUcam-Reihe mit bislang vier Modellen vor, die kleiner als die Vorgänger sind und auch ergonomischer zu handhaben sein sollen.

    12.10.20000 Kommentare

  19. Junghans bringt Smart-Card-Uhr für Zugangskontrollen

    IBM, Philips Semiconductors und Junghans haben eine Uhr entwickelt, die zwar wie eine ganz normale Armbanduhr getragen werden kann, aber weitaus mehr Funktionalität bietet. Die funkgesteuerte Solar-Keramikuhr nutzt einen integrierten, kontaktlosen OpenPlatform/JavaCard-gestützten Smart Card IC, der die Funktionalität auf offene Multi-IT-Anwendungen ausweitet und dem Nutzer bequeme, kontaktlose Bedienung bietet.

    06.09.20000 Kommentare

  20. Philips bringt tragbare MP3-CD-Player

    Von Philips erscheint bald ein portabler MP3-CD-Player, der neben herkömmlichen Silberscheiben auch Daten-CDs mit MP3-codierten Stücken abspielen kann. Damit wird elegant das Problem der hohen Flashspeicher-Preise umgangen, die herkömmliche MP3-Player so teuer machen.

    10.07.20000 Kommentare

  21. Philips Electronics will CD-RW-Produktion verdoppeln

    Philips Electronics will CD-RW-Produktion verdoppeln

    Philips Components, eine Abteilung der Royal Philips Electronics der Niederlande, hat angekündigt, die Produktionskapazitäten für CD-RW-Laufwerke wegen der hohen Nachfrage zu verdoppeln.

    07.07.20000 Kommentare

  22. CD-ROM-Nachfolger mit 1,3-GB-Kapazität angekündigt

    CD-ROM-Nachfolger mit 1,3-GB-Kapazität angekündigt

    Sony und Philips wollen "Double Density"-CD-ROM, CD-R- und CD-RW-Medien mit einer Kapazität von 1,3 GB auf den Markt bringen, die Entwicklungsarbeit dazu hat bereits begonnen. Die Double-Density-CD-Formate sollen einen einfachen Migrationspfad für Hersteller ermöglichen, da bestehende CD-Technologie-Produktionsanlagen genutzt werden könnten. Sony erhofft damit eine schnelle Ablösung der herkömmlichen CD-ROM, die nur etwa 650 MB fasst.

    05.07.20000 Kommentare

  23. Philips Semiconductors will stärker wachsen

    Philips Semiconductors kündigte gestern auf einem Analystentreffen in Amsterdam an, in Zukunft das Wachstums des eigenen Halbleiterbereichs drastisch erhöhen zu wollen. Dazu will Philips etwa zwei Milliarden Euro in den Bereich investieren, mehr als das Dreifache der 99er Investitionen.

    22.06.20000 Kommentare

  24. MP3-Player & Bluetooth HiFi-Boxen von Philips

    Auch Philips steigt nun in die Riege der HiFi-Anbieter ein, die portable MP3-Player anbieten. Das auf der CeBIT endlich in einer voll funktionsfähigen Version vorgestellte quadratische und Rush genannte Gerät soll bequem in die Hosentasche passen und nutzt Flash-Memory-Cards. Ein mit Bluetooth-Funktechnologie und MP4-Audiokompression arbeitendes Lautsprechersystem für Computer und Stereoanlage wurde ebenfalls demonstriert.

    24.02.20000 Kommentare

  25. Philips und Ericsson Kooperation bei Bluetooth

    07.12.19990 Kommentare

  26. Test: Auch günstige Handys bieten gute Leistung

    30.11.19990 Kommentare

  27. Mobiler Zugriff auf Patientendaten

    25.10.19990 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Verwandte Themen
Dolby 3D, Light + Building, Hue, Zigbee, OLED-Lampe, LED-Lampe, Cinemascope, Visible Light Communication, IFTTT, Smart Home, STMicroelectronics, IFA 2008, Homekit, Fernseher

RSS Feed
RSS FeedPhilips

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige