Multimedia-Festplatte von Philips mit TV-Anschluss

Wiedergabe von MPEG 1, 2, 4, DivX und Ogg Vorbis

Der Computer als Zentrale für das digitale Heim ist in vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Er arbeitet nicht nur als Videorekorder, sondern ist auch Speicherort für die Fotos und die Musik - doch lassen sich diese Inhalte meist nur auf dem PC wiedergeben, auf dem sie gespeichert wurden. Philips hat nun eine Festplatte vorgestellt, die Ton- und Video-Ausgänge mitbringt. Dazu kommt als zweites Gerät noch ein NAS mit Gigabit-Interface.

Artikel veröffentlicht am ,

Die externe Festplatte Philips SPE9025CC erlaubt es, ihre gespeicherten Multimedia-Daten auf einem herkömmlichen Fernseher oder der Stereoanlage wiederzugeben. Sie verfügt nur über einen USB-2.0-Anschluss, so dass man die Daten zuerst auf sie kopieren und dann an den TV anschließen muss. Dies ist jedoch deutlich einfacher, als bspw. zuerst eine DVD mit dem aufgenommenen TV-Programm zu brennen, um sie im DVD-Player unter dem Fernseher wiedergeben zu können.

Stellenmarkt
  1. CRM Application Manager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. Datenbankentwickler / Fachinformatiker (m/w/d)
    Lorop GmbH, Berlin
Detailsuche

Die SPE9025CC verarbeitet die Videoformate und -container MPEG 1 (AVI, APG), MPEG 2 (AVI, VOB), MPEG 4 (DivX, VOD), ISO, DivX Home Theatre und Xvid sowie die Untertitel-Formate SUB (microDVD format), SRT (SubRIP format) und SMI (SAMI). Auf Audioseite werden MP3, MPEG 4, WMA, AC3, WAV und OGG Vorbis unterstützt. Außerdem kann das Gerät JPGs wiedergeben.

Als Anschlussmöglichkeiten stehen ausschließlich analoge Videoausgänge (Composite Video und S-Video) sowie bei der Tonausgabe Stereo-Ton über Cinch bzw. Stereo- und AC3 über einen optischen S/PDIF-Ausgang zur Verfügung. Die Platte bietet 500 GByte Speicherplatz und arbeitet mit 7.2000 Umdrehungen pro Minute. Eine Fernbedienung wird beigelegt.

Parallel dazu hat Philips mit dem NAS-Laufwerk SPD8020CC mit Gigabit-Anschluss eine Alternative vorgestellt, die als zentraler Datenspeicher für alle im Heimnetzwerk angeschlossenen Computer fungiert. Auch hier ist die Festplatte 500 GByte groß und UPnP- sowie DLNA-kompatibel. Dazu kommt eine USB-2.0-Host-Schnittstelle zum Anschluss einer weiteren Festplatte. Audio- und Videoausgänge wurden hier leider nicht eingebaut.

Beide Platten sollen ab sofort erhältlich sein. Die Philips SPE9025CC soll 350,- Euro kosten, die SPE8020CC ist mit 300,- Euro etwas preiswerter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. E-Motorräder: Yamaha will Verbrenner auch in 30 Jahren nicht aufgeben
    E-Motorräder
    Yamaha will Verbrenner auch in 30 Jahren nicht aufgeben

    Yamaha will den Verbrennungsmotor für seine Motorräder nicht ganz aufgeben. Selbst in 30 Jahren soll es noch Maschinen mit Auspuff geben.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. iOS 14.7.1 und macOS Big Sur 11.5.1: Apple patcht aktiv ausgenutzte Mac- und iOS-Sicherheitslücke
    iOS 14.7.1 und macOS Big Sur 11.5.1
    Apple patcht aktiv ausgenutzte Mac- und iOS-Sicherheitslücke

    Apple-Nutzer müssen ihre Geräte mit iOS 14.7.1, iPadOS 14,7.1 und MacOS Big Sur 11.5.1 aktualisieren. Es gibt eine aktiv genutzte Sicherheitslücke.

franz0815 19. Nov 2007

am besten soll die dvico sein laut test bei chip oder die rapsody ist auch richtig gut da...

besserwisserboy 02. Nov 2007

1. gibts schon von trekstor soweit ich weiß und falls es wen interessiert 2. artikel...

ubuntuuser 31. Okt 2007

hier gibts noch was Me2 Multimedia 3,5" IDE Festplatte 500 GB 189,99 www...

Langweiler 31. Okt 2007

Gibt es eine Option auch HD-Formate von diesem Medium abzuspielen? Also x264, h264, wmv...

Schlaumeier 31. Okt 2007

<<"Gibt es auch eine Fernbedienung?">> ...wer lesen kann/will ist klar im Vorteil...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /