Abo
  • Services:

Multimedia-Festplatte von Philips mit TV-Anschluss

Wiedergabe von MPEG 1, 2, 4, DivX und Ogg Vorbis

Der Computer als Zentrale für das digitale Heim ist in vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Er arbeitet nicht nur als Videorekorder, sondern ist auch Speicherort für die Fotos und die Musik - doch lassen sich diese Inhalte meist nur auf dem PC wiedergeben, auf dem sie gespeichert wurden. Philips hat nun eine Festplatte vorgestellt, die Ton- und Video-Ausgänge mitbringt. Dazu kommt als zweites Gerät noch ein NAS mit Gigabit-Interface.

Artikel veröffentlicht am ,

Die externe Festplatte Philips SPE9025CC erlaubt es, ihre gespeicherten Multimedia-Daten auf einem herkömmlichen Fernseher oder der Stereoanlage wiederzugeben. Sie verfügt nur über einen USB-2.0-Anschluss, so dass man die Daten zuerst auf sie kopieren und dann an den TV anschließen muss. Dies ist jedoch deutlich einfacher, als bspw. zuerst eine DVD mit dem aufgenommenen TV-Programm zu brennen, um sie im DVD-Player unter dem Fernseher wiedergeben zu können.

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Autobahndirektion Südbayern, München

Die SPE9025CC verarbeitet die Videoformate und -container MPEG 1 (AVI, APG), MPEG 2 (AVI, VOB), MPEG 4 (DivX, VOD), ISO, DivX Home Theatre und Xvid sowie die Untertitel-Formate SUB (microDVD format), SRT (SubRIP format) und SMI (SAMI). Auf Audioseite werden MP3, MPEG 4, WMA, AC3, WAV und OGG Vorbis unterstützt. Außerdem kann das Gerät JPGs wiedergeben.

Als Anschlussmöglichkeiten stehen ausschließlich analoge Videoausgänge (Composite Video und S-Video) sowie bei der Tonausgabe Stereo-Ton über Cinch bzw. Stereo- und AC3 über einen optischen S/PDIF-Ausgang zur Verfügung. Die Platte bietet 500 GByte Speicherplatz und arbeitet mit 7.2000 Umdrehungen pro Minute. Eine Fernbedienung wird beigelegt.

Parallel dazu hat Philips mit dem NAS-Laufwerk SPD8020CC mit Gigabit-Anschluss eine Alternative vorgestellt, die als zentraler Datenspeicher für alle im Heimnetzwerk angeschlossenen Computer fungiert. Auch hier ist die Festplatte 500 GByte groß und UPnP- sowie DLNA-kompatibel. Dazu kommt eine USB-2.0-Host-Schnittstelle zum Anschluss einer weiteren Festplatte. Audio- und Videoausgänge wurden hier leider nicht eingebaut.

Beide Platten sollen ab sofort erhältlich sein. Die Philips SPE9025CC soll 350,- Euro kosten, die SPE8020CC ist mit 300,- Euro etwas preiswerter.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

franz0815 19. Nov 2007

am besten soll die dvico sein laut test bei chip oder die rapsody ist auch richtig gut da...

besserwisserboy 02. Nov 2007

1. gibts schon von trekstor soweit ich weiß und falls es wen interessiert 2. artikel...

ubuntuuser 31. Okt 2007

hier gibts noch was Me2 Multimedia 3,5" IDE Festplatte 500 GB 189,99 www...

Langweiler 31. Okt 2007

Gibt es eine Option auch HD-Formate von diesem Medium abzuspielen? Also x264, h264, wmv...

Schlaumeier 31. Okt 2007

<<"Gibt es auch eine Fernbedienung?">> ...wer lesen kann/will ist klar im Vorteil...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /