Abo
  • Services:
Anzeige
Philips 225B2: Sparsames Bürodisplay mit Infrarot-Auge

Philips 225B2

Sparsames Bürodisplay mit Infrarot-Auge

Philips' neuer 22-Zoll-Büromonitor 225B2 soll besonders sparsam arbeiten. Er erkennt wie seine Vorgänger, ob jemand vor ihm sitzt. Wenn nicht, schaltet er in einen besonders stromsparenden Modus.

Das 22-Zoll-LCD Philips 225B2 ist mit einem Infrarotsensor bestückt. Die Stromsparfunktion Powersensor erkennt damit, ob jemand vor dem Rechner sitzt und schaltet das Display automatisch in einen Stromsparmodus. Das soll bis zu 70 Prozent der Stromkosten einsparen und die Lebenszeit des Displays erhöhen.

Anzeige
  • Philips 225B2
Philips 225B2

Weiterer Strom soll dadurch gespart werden, dass das LCD im Standby-Betrieb nur 0,1 Watt verbraucht. Zusätzlich zu diesem "Soft-Off"-Modus gibt es auch einen regulären Stromschalter am Gerät, mit dem sich Philips' 225B2 ganz abschalten lässt.

Abhängig vom Bildschirminhalt und vom Umgebungslicht wird die Hintergrundbeleuchtung je nach Anwendung automatisch reguliert, was den Stromverbrauch im Betrieb um bis zu 50 Prozent verringern kann.

Der 22-Zoller 225B2 kann höhenverstellt sowie leicht geneigt und gedreht werden. Eine Wandanbringung ist möglich. Stereolautsprecher sind integriert, ebenso ein USB-Hub mit zwei Anschlüssen.

Philips' 225B2 soll ab Juni 2010 für rund 240 Euro verkauft werden.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 31. Mai 2010

Ich glaube, er meint das Datenblatt :-D

Kinoformat 31. Mai 2010

Auf einen 22" Bildschirm passen zwei DIN A4 Blätter nebeinander (natürlich nicht bei...

Applechecker 31. Mai 2010

Ich hab nicht geschrieben der Monitor soll den Rechner in StandBy schicken, sonder der...


Computer als Hobby / 31. Mai 2010

Strom sparen dank neuem TFT Monitor



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 8,99€
  3. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 03:18

  2. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    KaeseSchnitte | 03:11

  3. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    lurchie | 02:55

  4. Spectre und ältere Rechner

    Thobar | 02:52

  5. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    KaeseSchnitte | 02:26


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel