Abo
  • Services:
Anzeige
Philips bleibt trotz Gewinnsteigerung vorsichtig

Philips bleibt trotz Gewinnsteigerung vorsichtig

Gewinn lag im ersten Quartal deutlich über den Erwartungen

Beim Elektronikkonzern Philips lag der Gewinn im ersten Quartal weit über den Prognosen der Analysten. Konzernchef Kleisterlee rechnet für das laufende Quartal aber mit vielen Unsicherheiten.

Philips hat im ersten Quartal 2010 nach 6.000 Stellenstreichungen im Unternehmen mehr Gewinn verzeichnet als erwartet. Der Ausblick für das laufende zweite Quartal sei jedoch ungewiss, gab der niederländische Elektronikhersteller bekannt. "Die ökonomischen Unsicherheiten bleiben hoch und das Konsumentenvertrauen schwach", sagte Konzernchef Gerard Kleisterlee. Philips hat 116.000 Mitarbeiter in mehr als 60 Ländern.

Anzeige

Der Gewinn lag bei 200 Millionen Euro, nach einem Verlust von 59 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Analysten hatten einen Gewinn von 82 Millionen Euro prognostiziert. Der Umsatz stieg um 11,4 Prozent auf 5,68 Milliarden Euro und lag damit ebenfalls über den Erwartungen der Analysten.

Der Start in das neue Jahr sei gut verlaufen und das Geschäft in Schwellenländern, wo Philips 30 Prozent des Konzernumsatzes erwirtschaftet, zeigte einen Umsatzanstieg um 22 Prozent. "Mit den Ergebnissen, die wir in den letzten Quartalen abgeliefert haben, haben wir begonnen, das tatsächliche Potenzial unseres Geschäftsportfolios zu demonstrieren", so Kleisterlee weiter. Wachstum zeigten die drei Sparten Lichttechnik, Medizintechnik sowie Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte.

Das EBITA (Earnings Before Interest, Taxes and Amortization) stieg nach einem Verlust von 74 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 504 Millionen Euro. Die Börsenexperten waren lediglich von 294 Millionen Euro ausgegangen. Das Ziel, im Jahr 2010 eine Steigerung um 10 Prozent beim bereinigten EBITA zu erreichen, wurde bekräftigt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€
  2. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. Medienberichte

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

  2. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  3. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  4. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  5. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  6. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  7. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  8. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  9. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  10. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Unweigerlich!

    AllDayPiano | 10:46

  2. Strategie Ablenkung?

    AgentBignose | 10:45

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 10:41

  4. Re: Nope.

    mnementh | 10:24

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    Flexy | 10:16


  1. 10:34

  2. 08:00

  3. 12:47

  4. 11:39

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:38

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel