522 Navigationssystem Artikel
  1. Navigons MobileNavigator: Neue Version ist fit für iPhone 4 und iOS 4

    Navigons MobileNavigator: Neue Version ist fit für iPhone 4 und iOS 4

    Navigon hat den MobileNavigator 1.6.0 für das iPhone veröffentlicht. Die aktuelle Version unterstützt das Multitasking von iOS 4, ist an das iPhone 4 angepasst und bringt aktualisiertes Kartenmaterial mit.

    14.07.201029 Kommentare
  2. O2: Telmap Navigator für WebOS erst nach Upgrade durch Palm

    O2: Telmap Navigator für WebOS erst nach Upgrade durch Palm

    Für den Sommer 2010 hat O2 eine WebOS-Version des Telmap Navigator versprochen. Wie jetzt bekannt wurde, muss Palm dazu aber WebOS noch aktualisieren. Was für Funktionen dafür in WebOS fehlen, ist nicht bekannt.

    13.07.201017 Kommentare
  3. BMW: iPod-Out-Interface im Bordcomputer

    BMW: iPod-Out-Interface im Bordcomputer

    BMW macht seine Bordcomputer kompatibel zu iPod Out. Ein iPhone oder iPod touch mit iPhone OS 4 (iOS4) liefern dabei eine auf Fahrzeuge angepasste Oberfläche, die auf dem Bordbildschirm eingeblendet und mit den Bedienelementen des Fahrzeugs gesteuert wird.

    13.07.201068 KommentareVideo
  4. Tomtom: Darth Vader und Yoda sagen, wo's lang geht

    Tomtom: Darth Vader und Yoda sagen, wo's lang geht

    Tomtom bietet für seine Navigationsgeräte die Star-Wars-Stimmen von Darth Vader und Yoda in deutscher Sprache an. Die Navigationsanweisungen werden von ihnen gesprochen.

    12.07.201080 KommentareVideo
  5. Navigon Select Telekom Edition: Angepasst an iPhone 4 und iOS 4

    Navigon Select Telekom Edition: Angepasst an iPhone 4 und iOS 4

    Navigon hat die iPhone-Navigationssoftware Select Telekom Edition in der Version 1.2.0 veröffentlicht. Sie wurde an das iPhone-4-Display angepasst und hat die Multitaskingfunktion von iOS 4 erhalten. Die Software gibt es für Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom gratis.

    08.07.201033 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Hays AG, Niedersachsen
  3. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  4. AKKA Deutschland GmbH, München


  1. Falk Navigator 1.5: Neue Version der iPhone-Navigationssoftware

    Falk Navigator 1.5: Neue Version der iPhone-Navigationssoftware

    Die Navigationssoftware Falk Navigator ist für das iPhone in der Version 1.5 erschienen. Zu den Neuerungen zählen eine integrierte lokale Suche, eine Anbindung an Facebook sowie der Zukauf eines Verkehrsinformationsabos. Auf dem iPhone 4 funktioniert die Software noch nicht.

    07.07.20109 Kommentare
  2. Navigon 70 Premium Live: Navigationsgerät mit integriertem Live-Modul

    Navigon 70 Premium Live: Navigationsgerät mit integriertem Live-Modul

    Ergänzend zu den Plus- und Premium-Modellen hat Navigon das Premium Live der 70er Baureihe angekündigt. Das Live-Modul ist bei diesem Gerät integriert und wird nicht mehr extern betrieben. Zwei neue Live-Dienste plant Navigon für den Neuling.

    07.07.20104 Kommentare
  3. Autonavigation: Tomtom XXL mit Kartenmaterial von Zentraleuropa

    Autonavigation: Tomtom XXL mit Kartenmaterial von Zentraleuropa

    Tomtom bietet ab sofort einen Ableger des XXL Europa, der zu einem günstigeren Preis weniger Kartenmaterial liefert. Ansonsten ist die Zentraleuropa-Version identisch mit der Europa-Fassung des XXL.

    28.06.201029 Kommentare
  4. Tomtom auf dem iPhone: Neue Version unterstützt Multitasking (Update)

    Tomtom auf dem iPhone: Neue Version unterstützt Multitasking (Update)

    Tomtom wird seine Navigationssoftware für das iPhone an das neue iOS 4 anpassen, so dass Multitasking unterstützt wird. Derzeit gibt es die Software zum Sonderpreis und die Gebühren für die Nutzung von HD Traffic wurden verringert.

    10.06.201059 KommentareVideo
  5. Google Maps Navigation: Kostenlose Navigationsfunktion für Android-Smartphones

    Google Maps Navigation: Kostenlose Navigationsfunktion für Android-Smartphones

    Google hat für Deutschland eine Betaversion Google Maps Navigation 4.2 veröffentlicht. Damit ist Google Maps mit Navigationsfunktion erstmals hierzulande zu haben. Die Software gibt es für alle Smartphone, auf denen mindestens Android 1.6 läuft.

    09.06.2010137 KommentareVideo
  1. Autonavigation: Navigon bringt vier neue Mittelklasse-Navis

    Autonavigation: Navigon bringt vier neue Mittelklasse-Navis

    Navigon poliert die 40er Produktreihe der Autonavigationsgeräte auf. Insgesamt hat der Kunde im Juni 2010 die Wahl zwischen vier Modellvarianten. Drei der vier Modelle erhalten erweitertes Kartenmaterial für Europa.

    02.06.201022 Kommentare
  2. Autonavigation: Tomtom senkt Gebühren für HD Traffic (Update)

    Autonavigation: Tomtom senkt Gebühren für HD Traffic (Update)

    Ab Juni 2010 will Tomtom die Gebühren für seinen Verkehrsinformationsdienst HD Traffic samt Live-Anbindung deutlich senken. Beim Neukauf eines Live-Geräts gibt es den Dienst künftig im ersten Jahr gratis. Ansonsten kostet die Jahresgebühr nur noch die Hälfte des bisherigen Preises.

    27.05.201015 KommentareVideo
  3. Google Bike Maps: Android-Smartphones bekommen eine Fahrradnavigation

    Google Bike Maps: Android-Smartphones bekommen eine Fahrradnavigation

    Google hat in die neue Version von Google Maps for Android die Navigation für Fahrradfahrer integriert. Sie können sich Radwege anzeigen lassen oder eine fahrradfreundliche Route zu einem Ziel suchen. Leider gibt es das Angebot nur für ausgewählte US-Städte.

    12.05.201031 Kommentare
  1. Satellitennavigation: Galileo wird teurer als geplant

    Das wichtigste Infrastrukturprojekt der EU, das Satellitennavigationssystem Galileo, wird teurer als geplant. Das hat die Bundesregierung nun offiziell bestätigt. Die Gesamtkosten sind noch unklar, die Grünen warnen schon vor einem "Rohrkrepierer".

    12.05.201040 Kommentare
  2. Navigon 70 Plus und 70 Premium: Navigationsgeräte mit Annäherungssensor kommen im Sommer

    Navigon 70 Plus und 70 Premium: Navigationsgeräte mit Annäherungssensor kommen im Sommer

    Navigon plant für den Sommer 2010 neue Navigationsgeräte im Oberklassensegment, die mit einem Annäherungssensor ausgestattet sind. Beide Modelle besitzen einen 5 Zoll großen Touchscreen sowie einen aktiven Fahrspurassistenten.

    11.05.20107 Kommentare
  3. Telmap Navigator: O2 bietet kostenlose Navigationssoftware für Mobiltelefone

    Telmap Navigator: O2 bietet kostenlose Navigationssoftware für Mobiltelefone

    Die eigentlich für März 2010 versprochene Navigationssoftware Telmap Navigator stellt O2 nun als Download bereit. Die Offboard-Lösung steht nur O2-Kunden zur Verfügung und lädt die Kartendaten über das Mobilfunknetz. Für WebOS wird die Software erst im Sommer 2010 erscheinen.

    11.05.201053 Kommentare
  1. Satellitennavigation: Start der neuen GPS-Satelliten steht kurz bevor

    Satellitennavigation: Start der neuen GPS-Satelliten steht kurz bevor

    In zwei Wochen soll - mit einigen Jahren Verspätung - der erste Satellit einer neuen Generation von GPS-Satelliten ins All geschossen werden. Sie verfügen über Atomuhren, die eine viel genauere Positionsbestimmung ermöglichen sollen als bisher.

    07.05.201062 Kommentare
  2. Tomtom Go Live 1000 mit kapazitivem Touchscreen

    Tomtom Go Live 1000 mit kapazitivem Touchscreen

    Das Go Live 1000 ist Tomtoms erstes Navigationsgerät der nächsten Generation des Herstellers. Es besitzt einen kapazitiven Touchscreen, hat eine neue Bedienoberfläche, verbesserte Live-Dienste und eine optimierte Routenberechnung erhalten. Der Neuling kommt im Sommer 2010 und gestattet das nachträgliche Installieren von Applikationen.

    27.04.201027 Kommentare
  3. Navigon: Enttäuschte iPhone-Besitzer werden entschädigt

    Mit dem Erscheinen der Navigon select Telekom Edition für das iPhone verschwand auf Druck von Apple die Regionalvariante des MobileNavigator aus dem App Store. Ab sofort ist diese Version mit zusätzlichem Kartenmaterial sechs weiterer europäischer Länder zurück, Bestandskunden können kostenlos wechseln.

    22.04.201020 Kommentare
  1. Nüvi 3790T: Garmins Navigationsgerät mit Multitouch

    Nüvi 3790T: Garmins Navigationsgerät mit Multitouch

    Mit dem Nüvi 3790T stellt Garmin ein neues Navigationsgerät im gehobenen Preissegment vor. Der Neuling besitzt als Besonderheit einen Multitouch-Touchscreen mit kratzfestem Glas und ist dabei nur knapp 9 mm dick.

    19.04.201017 Kommentare
  2. Navigon select Telekom Edition für iPhone gratis verfügbar

    Die Anfang März 2010 angekündigte Navigon-Software select Telekom Edition ist mittlerweile für das iPhone im App Store verfügbar und kann zwei Jahre gratis genutzt werden. Im Gegenzug hat Navigon die kostenpflichtige Regionalversion des MobileNavigator aus dem deutschen App Catalog entfernt. Grund dafür sind Apples App-Store-Regeln.

    12.04.201054 KommentareVideo
  3. Tomtom XL2 IQ Routes Edition mit Map-Share-Unterstützung

    Tomtom XL2 IQ Routes Edition mit Map-Share-Unterstützung

    Tomtom hat eine neue Ausführung des Navigationsgeräts XL IQ Routes Edition vorgestellt. Die neue Version unterstützt Map Share. Sie erhielt eine vereinfachte Bedienung, bekam den Namen XL2 IQ Routes Edition und ist in zwei Ausführungen zu haben.

    08.04.20109 Kommentare
  1. Tomtom Start2: Navigationsgerät für 120 Euro

    Tomtom Start2: Navigationsgerät für 120 Euro

    Tomtom bringt ein neues Navigationsgerät für Einsteiger auf den Markt. Der Start2 genannte Neuling kostet mit Kartenmaterial 120 Euro und bietet einen Fahrspurassistenten, unterstützt Text-to-Speech und wird mit TMC-Verkehrsfunkempfänger ausgeliefert.

    30.03.201014 Kommentare
  2. MobileNavigator 1.5 für das iPhone ist fertig

    MobileNavigator 1.5 für das iPhone ist fertig

    Navigon hat den MobileNavigator 1.5 für das iPhone im App Store veröffentlicht. Zu den neuen Funktionen gehört eine Anbindung an Facebook und Twitter, um Kontakten Statusinformationen zu einer Route zu übermitteln.

    30.03.201015 Kommentare
  3. Tomtom auf dem iPhone: HD Traffic gegen Aufpreis

    Tomtom auf dem iPhone: HD Traffic gegen Aufpreis

    Tomtoms Navigationssoftware für iPhone und iPod touch steht in einer neuen Version bereit. Gegen Aufpreis wird auch Tomtoms HD Traffic unterstützt. Googles lokale Suche wurde in die Navigationssoftware integriert.

    15.03.201032 Kommentare
  4. Navigons MobileNavigator für Android ist da

    Navigons MobileNavigator für Android ist da

    Navigon hat den MobileNavigator in einer Version für Android veröffentlicht. Die erste Fassung trägt gleich die Versionsnummer 2.5. Die Software wird mit Kartenmaterial ausgeliefert, so dass für die Navigation keine Internetverbindung erforderlich ist.

    12.03.201046 Kommentare
  5. Google Maps bekommt eine Fahrradnavigation

    Google Maps bekommt eine Fahrradnavigation

    Radfahrer in den USA können ab heute das Angebot Google Maps nutzen, um sich den Weg zu einem Ziel zu suchen. Eine neue Navigation sucht eine Strecke auf wenig befahrenen Straßen und Radwegen, bei der Steigungen vermieden werden. Die Fahrradnavigation steht zunächst in 150 Städten in den USA bereit.

    10.03.201091 Kommentare
  6. Sygic Aura - Navigation und Community

    Sygic Aura - Navigation und Community

    Cebit Die Software Aura des slowakischen Unternehmens Sygic ist eine Mischung aus Navigationssoftware und sozialem Netz. Das System ist in erster Linie für Fußgänger gedacht und soll auf den gängigen mobilen Plattformen laufen.

    05.03.20104 Kommentare
  7. T-Mobile verschenkt Navigons iPhone-Navigationssoftware

    Eine spezielle Version von Navigons MobileNavigator für das iPhone erhalten T-Mobile-Kunden in Deutschland demnächst gratis. Die Navigationslösung umfasst Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein.

    01.03.201045 Kommentare
  8. Experten warnen vor Gefahren für GPS

    Experten warnen vor Gefahren für GPS

    Satellitennavigationssysteme sind Teil des Alltags geworden. Mobiltelefone sind mit GPS-Chips ausgestattet, Betreiber von Fahrzeugparks orten damit Luxuslimousinen oder Lkw, Autofahrer und Seeleute verlassen sich auf sie. Doch Experten warnen vor den Gefahren, denen GPS und vergleichbare Systeme ausgesetzt sind.

    24.02.2010131 Kommentare
  9. Tomtom-Dienste über Prepaidcard bezahlen

    Die Zusatzdienste und Kartenaktualisierungen für Tomtom-Navigationssysteme können nun auch mittels Prepaidkarten freigeschaltet werden. Die Möglichkeit, online oder über das Navi ein Abonnement abzuschließen, gibt es weiterhin.

    18.02.20102 Kommentare
  10. Tomtom bringt Go 650 Live für 250 Euro

    Tomtom bringt Go 650 Live für 250 Euro

    Mit dem Go 650 Live bringt Tomtom ein neues Einsteigermodell der Go-Live-Reihe auf den Markt. Der Neuling kennt alle Live-Dienste und bietet in Deutschland und einigen ausgewählten Ländern Europas mobile Datendienste an.

    12.02.201025 Kommentare
  11. Nav4all: Kostenlose Navigationslösung wird eingestellt

    Nav4all ist eine Offboard-Navigationslösung für Mobiltelefone, die zum 1. Februar 2010 den Dienst einstellt. Damit lässt sich Nav4all auf dem Mobiltelefon nicht mehr für Navigationsfunktionen nutzen, weil das Kartenmaterial per Internetverbindung auf das Mobiltelefon geladen wird.

    01.02.201023 Kommentare
  12. Tomtom plant tägliche Updates von Kartenmaterial

    Bis Ende 2010 will Tomtom alle ein bis zwei Tage Updates des Kartenmaterials anbieten. Damit soll ein Tomtom-Navigationsgerät eine größere Aktualität liefern als bisher.

    01.02.201026 Kommentare
  13. Nokia macht Ovi Maps kostenlos

    Nokia macht Ovi Maps kostenlos

    Nokias hybride Navigationslösung Ovi Maps wird ab sofort kostenlos für Symbian-S60-Smartphones angeboten. Ab März 2010 werden alle von Nokia angebotenen Symbian-S60-Mobiltelefone mit Car-Kits ausgeliefert.

    21.01.2010146 Kommentare
  14. Galileo - europäische Satellitennavigation soll 2014 starten

    Die Europäische Kommission hat die ersten wichtigen Aufträge in Sachen Galileo vergeben. Damit soll das europäische Satellitennavigationssystem Anfang 2014 in Betrieb gehen. Die ersten 14 Satelliten wurden in Deutschland bestellt.

    07.01.201025 Kommentare
  15. Navteq true: Digitale 3D-Karten für Navigationssysteme

    Navteq true: Digitale 3D-Karten für Navigationssysteme

    CES 2010 Navigationssysteme bekommen in Zukunft dreidimensionale Landkarten. Kartenhersteller Navteq rüstet Fahrzeuge mit Technik wie Lidar aus, damit sie die entsprechenden Daten sammeln können.

    07.01.201011 Kommentare
  16. MobileNavigator 1.4 für iPhone mit Fußgängernavigation

    Navigon hat die Navigationssoftware MobileNavigator für das iPhone in der Version 1.4.0 veröffentlicht. Die neue Version bringt nun eine spezielle Fußgängernavigation, eine Integration der lokalen Google-Suche und unterstützt Geokoordinaten.

    07.12.200916 Kommentare
  17. Nokia 2710 Navigation Edition kommt für unter 150 Euro (Upd)

    Nokia 2710 Navigation Edition kommt für unter 150 Euro (Upd)

    Im nächsten Jahr bringt Nokia das 2710 Navigation Edition zum Preis von rund 145 Euro auf den Markt. Damit bietet Nokia nach eigenen Angaben das preiswerteste Mobiltelefon mit vollwertiger Navigationsfunktion im Sortiment der Finnen. Für die Navigation kommt Nokias Ovi Karten zum Einsatz.

    07.12.200925 Kommentare
  18. Blindaid: Landkarten und Lagepläne für Sehbehinderte

    Wissenschaftler am Massachusetts Institute of Technology haben ein System entwickelt, das es Blinden und Sehbehinderten ermöglicht, sich vorab über eine Umgebung, die sie besuchen wollen, zu informieren. Mit Hilfe eines Roboterarms und einer digitalen Karte können sie einen Raum oder ein Gebäude erkunden.

    23.11.20090 Kommentare
  19. Update für Tomtoms Navigationssoftware auf dem iPhone

    Tomtom hat für die Navigationssoftware auf dem iPhone ein Update fertiggestellt. Es bietet einen optimierten Fahrspurassistenten, Text-to-Speech-Unterstützung sowie die Steuerung des Musikplayers aus der Software heraus.

    12.11.200912 Kommentare
  20. iPod touch mit GPS-Navigation

    iPod touch mit GPS-Navigation

    Der Zubehörhersteller Dual Electronics will eine Hülle für Apples iPod touch anbieten, in die ein GPS-Empfänger eingebaut ist. So soll das eigentlich GPS-lose Gerät zur Navigationshilfe werden.

    12.11.200918 Kommentare
  21. Aida - der Autoroboter lächelt

    Aida - der Autoroboter lächelt

    Entwickler von Audi und dem Massachusetts Institute of Technology haben ein neuartiges Navigationssystem für das Auto entwickelt, das wie ein robotischer Beifahrer funktioniert: Es kennt die Gewohnheiten des Fahrers ebenso wie die Umgebung und leitet den Fahrer. Dabei kommuniziert es über ein Robotergesicht auf dem Armaturenbrett mit ihm.

    30.10.200946 Kommentare
  22. Tomtom Go 950 Live mit erweitertem Live-Service verfügbar

    Tomtom Go 950 Live mit erweitertem Live-Service verfügbar

    Das auf der IFA 2009 vorgestellte Go-Live-Modell 950 von Tomtom ist nun im Handel verfügbar. Der Live-Service wurde dafür erweitert und es gab Verbesserungen bei der Darstellung des Kartenmaterials sowie der Gerätebedienung.

    30.10.200912 Kommentare
  23. Google Maps Mobile erhält vollständige Navigationsfunktion

    Demnächst wird Google Maps Mobile um vollständige Navigationsfunktionen erweitert. Wie bisher wird Google den Dienst gratis anbieten. Wann die Betaversion von Google Maps Navigation für Mobiltelefone jenseits von Android 2.0 erscheint, ist noch nicht bekannt.

    28.10.200927 Kommentare
  24. Navigon bringt Car Kit für das iPhone für 40 Euro

    Navigon bringt Car Kit für das iPhone für 40 Euro

    Neben Tomtom bietet nun auch Navigon ein Car Kit für das iPhone an. Navigons Car Kit ist dabei deutlich günstiger im Preis, bietet aber auch weniger Ausstattung.

    28.10.20097 Kommentare
  25. Nümaps Lifetime im Angebot: Aktion bis Jahresende verlängert

    Garmin hat die Aktion für den Kartenupdate-Service Nümaps Lifetime verlängert. Nümaps Lifetime gibt es nun noch bis Ende des Jahres zum Sonderpreis von 29 Euro. Dafür erhalten Kunden bis zu 30 Jahre lang ohne weitere Kosten aktualisiertes Kartenmaterial beim Kauf ausgewählter Navigationsgeräte von Garmin.

    27.10.20096 Kommentare
  26. Tomtoms Car Kit für das iPhone kann bestellt werden

    Tomtoms Car Kit für das iPhone kann bestellt werden

    Tomtom bietet ein Car Kit für das iPhone an. Damit lässt sich das iPhone im Auto sicher befestigen, um Apples Mobiltelefon als Navigationsgerät zu verwenden. Tomtom bietet eine passende Navigationssoftware für das iPhone, aber natürlich lässt sich die Halterung auch mit anderen Applikationen nutzen.

    12.10.200957 Kommentare
  27. Egnos nimmt Regelbetrieb auf

    Am heutigen 1. Oktober hat der europäische Navigationsdienst Egnos offiziell seinen Dienst aufgenommen. Bisher befand sich das System im Testbetrieb.

    01.10.200919 Kommentare
  28. Navigon plant Kartenupdates via Mobilfunkverbindung

    Für Navigon-Geräte mit Live-Funktion sind Kartenupdates über das Internet geplant. Auch die Datenbank interessanter Orte soll häufiger und via Live-Dienst aktualisiert werden. Damit will Navigon Navigationsgeräte mit möglichst aktuellen Daten versorgen.

    21.09.20094 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #