541 Navigationssystem Artikel
  1. Android-Software: Neuer Mobile Navigator von Navigon mit Reality Scanner

    Android-Software: Neuer Mobile Navigator von Navigon mit Reality Scanner

    Navigon hat eine neue Version des Mobile Navigator für Android-Smartphones veröffentlicht. Das Update bringt die Funktionen Reality Scanner, Traffic Live und Text-to-Speech. Für zwei Wochen gibt es die Regionalversion zum Angebotspreis.

    22.09.201042 Kommentare
  2. Navigation: Kompass arbeitet mit Licht

    In Zukunft könnte ein Taschenkompass nicht mehr mit einer Magnetnadel, sondern mit einem polarisierten Lichtstrahl funktionieren: Wissenschaftler haben einen Kompass in handlicher Größe entwickelt, der ein Magnetfeld mit Hilfe eines polarisierten Lichtstrahls und von Rubidium-Atomen erfasst.

    21.09.201044 Kommentare
  3. Tomtom Car Kit: Adapter für das iPhone 4 kann gratis bestellt werden

    Tomtom Car Kit: Adapter für das iPhone 4 kann gratis bestellt werden

    Tomtom will Mitte September 2010 für das Tomtom Car Kit für das iPhone einen Adapter ausliefern, um die Autohalterung auch mit dem iPhone 4 nutzen zu können. Mit dem iPhone 4 hat sich das iPhone-Gehäuse verändert, so dass eine Anpassung notwendig wurde.

    13.09.201040 Kommentare
  4. Google Maps für Android: Fußgängerroutenführung integriert

    Google Maps für Android: Fußgängerroutenführung integriert

    Google hat Google Maps 4.5 für Android veröffentlicht. Damit erhält Google Maps eine vollständige Fußgängerroutenführung, die allerdings oft Wege durch Parks nicht kennt und somit über Autostraßen lotst.

    10.09.201010 Kommentare
  5. Telmap Navigator: O2 bietet kostenlose Navigationssoftware für Palm Pre

    Telmap Navigator: O2 bietet kostenlose Navigationssoftware für Palm Pre

    O2 hat Telmap Navigator für WebOS veröffentlicht. Wer eine SIM-Karte von O2 besitzt, kann die Navigationssoftware kostenlos nutzen. Vorerst gibt es die Applikation allerdings nur für die Palm-Modelle Pre und Pre Plus. Eine Version für das Palm Pixi Plus folgt erst später.

    08.09.201028 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Software Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Freudenstadt
  2. Projektmanager (m/w/d) Süddeutschland
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg, Einsatzgebiet Süddeutschland
  3. Product Owner (m/w/d)
    Constructiva Solutions GmbH, Bonn
  4. Infrastrukturkoordinator (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche



  1. Navigon 20 Easy: Autonavigationsgerät für 100 Euro

    Navigon 20 Easy: Autonavigationsgerät für 100 Euro

    Ifa 2010 Navigon hat neue Navigationsgeräte der Einstiegsklasse vorgestellt. Das Navigon 20 gibt es in zwei Ausführungen, wobei die Basisversion bereits für 100 Euro mit Europakarten zu haben ist.

    03.09.20101 Kommentar
  2. Autonavigation: Neue Mittelklassegeräte von Garmin

    Autonavigation: Neue Mittelklassegeräte von Garmin

    Ifa 2010 Mit den Modellreihen Nüvi 22xx und Nüvi 23xx stellt Garmin neue Navigationsgeräte der Mittelklasse vor. Sie bieten eine Photoreal-3D-Kreuzungsansicht, die Modelle Nüvi 23xx kommen mit My Trends sowie Traffic Trends für eine effiziente Navigation.

    03.09.20100 Kommentare
  3. Garmin Nülink 1695: Navigationsgerät mit Navteq Traffic und 5-Zoll-Touchscreen

    Garmin Nülink 1695: Navigationsgerät mit Navteq Traffic und 5-Zoll-Touchscreen

    Ifa 2010 Mit dem Nülink 1695 ergänzt Garmin sein Sortiment an Navigationsgeräten mit Internetfunktion. Das neue Modell besitzt einen 5 Zoll großen Touchscreen, zeigt Kreuzungen möglichst realistisch und bietet Navteq Traffic für eine bessere Umgehung von Verkehrsstaus.

    02.09.20103 Kommentare
  4. Navteq Natural Guidance: Navigationsanweisungen sollen menschlich werden

    Navteq Natural Guidance: Navigationsanweisungen sollen menschlich werden

    Ifa 2010 Navteq will die Sprachanweisungen von Navigationsgeräten grundlegend überarbeiten. Künftig werden Sprachanweisungen so klingen, als würde sie ein Mensch erteilen. Damit soll die gesamte Navigation vereinfacht werden.

    02.09.20107 Kommentare
  5. Go Live 1005: Neues Tomtom-Topmodell mit kapazitivem 5-Zoll-Touchscreen

    Go Live 1005: Neues Tomtom-Topmodell mit kapazitivem 5-Zoll-Touchscreen

    Ifa 2010 Als neues Topmodell hat Tomtom das Go Live 1005 mit einem 5 Zoll großen Touchscreen vorgestellt. Der kapazitive Touchscreen erlaubt Zoomgesten und soll besonders kontrastreiche Farben liefern. Käufer des Go Live 1005 erhalten die Live-Dienste mit HD-Traffic zwei Jahre gratis.

    02.09.201015 KommentareVideo
  1. Tomtom Via 120 Traffic: Navigationsgerät mit Bluetooth für 180 Euro

    Tomtom Via 120 Traffic: Navigationsgerät mit Bluetooth für 180 Euro

    Ifa 2010 Tomtom bringt mit der Via-Reihe neue Mittelklasse-Navigationsgeräte auf den Markt. Die Via-Reihe ist mit Bluetooth ausgestattet, unterstützt Sprachsteuerung und kommt ab einem Preis von 180 Euro auf den Markt. Live-Geräte mit HD Traffic gibt es für 200 Euro.

    02.09.20102 KommentareVideo
  2. Tomtom Start XL: Einsteiger-Navigationsgerät mit Sechs-Button-Bedienung

    Tomtom Start XL: Einsteiger-Navigationsgerät mit Sechs-Button-Bedienung

    Ifa 2010 Tomtom hat mit dem Start XL eine erweiterte Version des Start2 vorgestellt. Mit dem XL wird wieder die gewohnte Sechs-Button-Bedienung verwendet. Anders als beim Start2 gibt es eine Reihe von Komfortfunktionen.

    02.09.20103 Kommentare
  3. Überhitzung: Garmin ruft 1,25 Millionen Navigationsgeräte zurück

    Überhitzung: Garmin ruft 1,25 Millionen Navigationsgeräte zurück

    Einige Satellitennavigationsgeräte von Garmin können in Kombination mit bestimmten Akkus eines Drittherstellers überhitzen und ein Feuer auslösen. Daher startet Garmin einen freiwilligen Rückruf, der rund 1,25 Millionen Geräte betrifft.

    26.08.20104 Kommentare
  1. Falk Navigator 2.0: iPhone-Navigationssoftware unterstützt iOS-4-Multitasking

    Falk Navigator 2.0: iPhone-Navigationssoftware unterstützt iOS-4-Multitasking

    Falk hat die Navigationssoftware Navigator für das iPhone in der Version 2.0 veröffentlicht. Damit unterstützt die Software das Multitasking von iOS 4 und ist vollständig an das iPhone 4 angepasst.

    19.08.201012 Kommentare
  2. Skobbler 3.0: OpenStreetMap-Navigation für iPhone unterstützt Multitasking

    Skobbler 3.0: OpenStreetMap-Navigation für iPhone unterstützt Multitasking

    Die Navigationssoftware Skobbler steht in der Version 3.0 für das iPhone im App Store bereit. Mit der neuen Version gab es eine Preissenkung der Software, die auf Kartenmaterial von OpenStreetMap zurückgreift. Skobbler 3.0 unterstützt das Multitasking von iOS 4.

    12.08.201029 Kommentare
  3. Navigons kostenlose Navigationssoftware: iPhone-App für Mobilcom-Debitel-Verträge

    Navigons kostenlose Navigationssoftware: iPhone-App für Mobilcom-Debitel-Verträge

    Bislang erhielten nur iPhone-Besitzer mit T-Mobile-Vertrag die kostenlose Navigationssoftware Select Telekom Edition. Künftig gibt es diese Version auch für iPhone-Besitzer, die einen T-Mobile-Mobilfunkvertrag im Complete-Tarif bei Mobilcom-Debitel abgeschlossen haben.

    05.08.201010 Kommentare
  1. Navigon 70 Plus und 70 Premium: Navigationsgeräte mit Annäherungssensor sind da

    Navigon 70 Plus und 70 Premium: Navigationsgeräte mit Annäherungssensor sind da

    Die Modelle Plus und Premium von Navigons neuer Oberklassenserie 70 sind verfügbar. Beide Geräte bieten als Besonderheit einen Annäherungssensor, mit dem die Gerätesteuerung einfacher werden soll.

    27.07.201016 Kommentare
  2. Google Maps für Android: Neue Version mit vereinfachter Umfeldsuche

    Google Maps für Android: Neue Version mit vereinfachter Umfeldsuche

    Google hat die Version 4.4 von Google Maps für die Android-Plattform veröffentlicht. Mit der neuen Version lassen sich häufig nachgefragte Orte leichter abfragen.

    27.07.201032 Kommentare
  3. Ö-Navi: Kostenlose Handy-Navigation macht vorerst Schluss

    Ö-Navi: Kostenlose Handy-Navigation macht vorerst Schluss

    Das Örtliche stellt zum 31. Juli 2010 den Dienst Ö-Navi ein. Ab August kann die Handy-Navigation nicht mehr verwendet werden. Der Anbieter sucht einen anderen Partner, um den Dienst in veränderter Form wieder anbieten zu können.

    26.07.20109 Kommentare
  1. Navigons MobileNavigator: Neue Version ist fit für iPhone 4 und iOS 4

    Navigons MobileNavigator: Neue Version ist fit für iPhone 4 und iOS 4

    Navigon hat den MobileNavigator 1.6.0 für das iPhone veröffentlicht. Die aktuelle Version unterstützt das Multitasking von iOS 4, ist an das iPhone 4 angepasst und bringt aktualisiertes Kartenmaterial mit.

    14.07.201029 Kommentare
  2. O2: Telmap Navigator für WebOS erst nach Upgrade durch Palm

    O2: Telmap Navigator für WebOS erst nach Upgrade durch Palm

    Für den Sommer 2010 hat O2 eine WebOS-Version des Telmap Navigator versprochen. Wie jetzt bekannt wurde, muss Palm dazu aber WebOS noch aktualisieren. Was für Funktionen dafür in WebOS fehlen, ist nicht bekannt.

    13.07.201017 Kommentare
  3. BMW: iPod-Out-Interface im Bordcomputer

    BMW: iPod-Out-Interface im Bordcomputer

    BMW macht seine Bordcomputer kompatibel zu iPod Out. Ein iPhone oder iPod touch mit iPhone OS 4 (iOS4) liefern dabei eine auf Fahrzeuge angepasste Oberfläche, die auf dem Bordbildschirm eingeblendet und mit den Bedienelementen des Fahrzeugs gesteuert wird.

    13.07.201068 KommentareVideo
  1. Tomtom: Darth Vader und Yoda sagen, wo's lang geht

    Tomtom: Darth Vader und Yoda sagen, wo's lang geht

    Tomtom bietet für seine Navigationsgeräte die Star-Wars-Stimmen von Darth Vader und Yoda in deutscher Sprache an. Die Navigationsanweisungen werden von ihnen gesprochen.

    12.07.201080 KommentareVideo
  2. Navigon Select Telekom Edition: Angepasst an iPhone 4 und iOS 4

    Navigon Select Telekom Edition: Angepasst an iPhone 4 und iOS 4

    Navigon hat die iPhone-Navigationssoftware Select Telekom Edition in der Version 1.2.0 veröffentlicht. Sie wurde an das iPhone-4-Display angepasst und hat die Multitaskingfunktion von iOS 4 erhalten. Die Software gibt es für Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom gratis.

    08.07.201033 Kommentare
  3. Falk Navigator 1.5: Neue Version der iPhone-Navigationssoftware

    Falk Navigator 1.5: Neue Version der iPhone-Navigationssoftware

    Die Navigationssoftware Falk Navigator ist für das iPhone in der Version 1.5 erschienen. Zu den Neuerungen zählen eine integrierte lokale Suche, eine Anbindung an Facebook sowie der Zukauf eines Verkehrsinformationsabos. Auf dem iPhone 4 funktioniert die Software noch nicht.

    07.07.20109 Kommentare
  4. Navigon 70 Premium Live: Navigationsgerät mit integriertem Live-Modul

    Navigon 70 Premium Live: Navigationsgerät mit integriertem Live-Modul

    Ergänzend zu den Plus- und Premium-Modellen hat Navigon das Premium Live der 70er Baureihe angekündigt. Das Live-Modul ist bei diesem Gerät integriert und wird nicht mehr extern betrieben. Zwei neue Live-Dienste plant Navigon für den Neuling.

    07.07.20104 Kommentare
  5. Autonavigation: Tomtom XXL mit Kartenmaterial von Zentraleuropa

    Autonavigation: Tomtom XXL mit Kartenmaterial von Zentraleuropa

    Tomtom bietet ab sofort einen Ableger des XXL Europa, der zu einem günstigeren Preis weniger Kartenmaterial liefert. Ansonsten ist die Zentraleuropa-Version identisch mit der Europa-Fassung des XXL.

    28.06.201029 Kommentare
  6. Tomtom auf dem iPhone: Neue Version unterstützt Multitasking (Update)

    Tomtom auf dem iPhone: Neue Version unterstützt Multitasking (Update)

    Tomtom wird seine Navigationssoftware für das iPhone an das neue iOS 4 anpassen, so dass Multitasking unterstützt wird. Derzeit gibt es die Software zum Sonderpreis und die Gebühren für die Nutzung von HD Traffic wurden verringert.

    10.06.201059 KommentareVideo
  7. Google Maps Navigation: Kostenlose Navigationsfunktion für Android-Smartphones

    Google Maps Navigation: Kostenlose Navigationsfunktion für Android-Smartphones

    Google hat für Deutschland eine Betaversion Google Maps Navigation 4.2 veröffentlicht. Damit ist Google Maps mit Navigationsfunktion erstmals hierzulande zu haben. Die Software gibt es für alle Smartphone, auf denen mindestens Android 1.6 läuft.

    09.06.2010137 KommentareVideo
  8. Autonavigation: Navigon bringt vier neue Mittelklasse-Navis

    Autonavigation: Navigon bringt vier neue Mittelklasse-Navis

    Navigon poliert die 40er Produktreihe der Autonavigationsgeräte auf. Insgesamt hat der Kunde im Juni 2010 die Wahl zwischen vier Modellvarianten. Drei der vier Modelle erhalten erweitertes Kartenmaterial für Europa.

    02.06.201022 Kommentare
  9. Autonavigation: Tomtom senkt Gebühren für HD Traffic (Update)

    Autonavigation: Tomtom senkt Gebühren für HD Traffic (Update)

    Ab Juni 2010 will Tomtom die Gebühren für seinen Verkehrsinformationsdienst HD Traffic samt Live-Anbindung deutlich senken. Beim Neukauf eines Live-Geräts gibt es den Dienst künftig im ersten Jahr gratis. Ansonsten kostet die Jahresgebühr nur noch die Hälfte des bisherigen Preises.

    27.05.201015 KommentareVideo
  10. Google Bike Maps: Android-Smartphones bekommen eine Fahrradnavigation

    Google Bike Maps: Android-Smartphones bekommen eine Fahrradnavigation

    Google hat in die neue Version von Google Maps for Android die Navigation für Fahrradfahrer integriert. Sie können sich Radwege anzeigen lassen oder eine fahrradfreundliche Route zu einem Ziel suchen. Leider gibt es das Angebot nur für ausgewählte US-Städte.

    12.05.201031 Kommentare
  11. Satellitennavigation: Galileo wird teurer als geplant

    Das wichtigste Infrastrukturprojekt der EU, das Satellitennavigationssystem Galileo, wird teurer als geplant. Das hat die Bundesregierung nun offiziell bestätigt. Die Gesamtkosten sind noch unklar, die Grünen warnen schon vor einem "Rohrkrepierer".

    12.05.201040 Kommentare
  12. Navigon 70 Plus und 70 Premium: Navigationsgeräte mit Annäherungssensor kommen im Sommer

    Navigon 70 Plus und 70 Premium: Navigationsgeräte mit Annäherungssensor kommen im Sommer

    Navigon plant für den Sommer 2010 neue Navigationsgeräte im Oberklassensegment, die mit einem Annäherungssensor ausgestattet sind. Beide Modelle besitzen einen 5 Zoll großen Touchscreen sowie einen aktiven Fahrspurassistenten.

    11.05.20107 Kommentare
  13. Telmap Navigator: O2 bietet kostenlose Navigationssoftware für Mobiltelefone

    Telmap Navigator: O2 bietet kostenlose Navigationssoftware für Mobiltelefone

    Die eigentlich für März 2010 versprochene Navigationssoftware Telmap Navigator stellt O2 nun als Download bereit. Die Offboard-Lösung steht nur O2-Kunden zur Verfügung und lädt die Kartendaten über das Mobilfunknetz. Für WebOS wird die Software erst im Sommer 2010 erscheinen.

    11.05.201053 Kommentare
  14. Satellitennavigation: Start der neuen GPS-Satelliten steht kurz bevor

    Satellitennavigation: Start der neuen GPS-Satelliten steht kurz bevor

    In zwei Wochen soll - mit einigen Jahren Verspätung - der erste Satellit einer neuen Generation von GPS-Satelliten ins All geschossen werden. Sie verfügen über Atomuhren, die eine viel genauere Positionsbestimmung ermöglichen sollen als bisher.

    07.05.201062 Kommentare
  15. Tomtom Go Live 1000 mit kapazitivem Touchscreen

    Tomtom Go Live 1000 mit kapazitivem Touchscreen

    Das Go Live 1000 ist Tomtoms erstes Navigationsgerät der nächsten Generation des Herstellers. Es besitzt einen kapazitiven Touchscreen, hat eine neue Bedienoberfläche, verbesserte Live-Dienste und eine optimierte Routenberechnung erhalten. Der Neuling kommt im Sommer 2010 und gestattet das nachträgliche Installieren von Applikationen.

    27.04.201027 Kommentare
  16. Navigon: Enttäuschte iPhone-Besitzer werden entschädigt

    Mit dem Erscheinen der Navigon select Telekom Edition für das iPhone verschwand auf Druck von Apple die Regionalvariante des MobileNavigator aus dem App Store. Ab sofort ist diese Version mit zusätzlichem Kartenmaterial sechs weiterer europäischer Länder zurück, Bestandskunden können kostenlos wechseln.

    22.04.201020 Kommentare
  17. Nüvi 3790T: Garmins Navigationsgerät mit Multitouch

    Nüvi 3790T: Garmins Navigationsgerät mit Multitouch

    Mit dem Nüvi 3790T stellt Garmin ein neues Navigationsgerät im gehobenen Preissegment vor. Der Neuling besitzt als Besonderheit einen Multitouch-Touchscreen mit kratzfestem Glas und ist dabei nur knapp 9 mm dick.

    19.04.201017 Kommentare
  18. Navigon select Telekom Edition für iPhone gratis verfügbar

    Die Anfang März 2010 angekündigte Navigon-Software select Telekom Edition ist mittlerweile für das iPhone im App Store verfügbar und kann zwei Jahre gratis genutzt werden. Im Gegenzug hat Navigon die kostenpflichtige Regionalversion des MobileNavigator aus dem deutschen App Catalog entfernt. Grund dafür sind Apples App-Store-Regeln.

    12.04.201054 KommentareVideo
  19. Tomtom XL2 IQ Routes Edition mit Map-Share-Unterstützung

    Tomtom XL2 IQ Routes Edition mit Map-Share-Unterstützung

    Tomtom hat eine neue Ausführung des Navigationsgeräts XL IQ Routes Edition vorgestellt. Die neue Version unterstützt Map Share. Sie erhielt eine vereinfachte Bedienung, bekam den Namen XL2 IQ Routes Edition und ist in zwei Ausführungen zu haben.

    08.04.20109 Kommentare
  20. Tomtom Start2: Navigationsgerät für 120 Euro

    Tomtom Start2: Navigationsgerät für 120 Euro

    Tomtom bringt ein neues Navigationsgerät für Einsteiger auf den Markt. Der Start2 genannte Neuling kostet mit Kartenmaterial 120 Euro und bietet einen Fahrspurassistenten, unterstützt Text-to-Speech und wird mit TMC-Verkehrsfunkempfänger ausgeliefert.

    30.03.201014 Kommentare
  21. MobileNavigator 1.5 für das iPhone ist fertig

    MobileNavigator 1.5 für das iPhone ist fertig

    Navigon hat den MobileNavigator 1.5 für das iPhone im App Store veröffentlicht. Zu den neuen Funktionen gehört eine Anbindung an Facebook und Twitter, um Kontakten Statusinformationen zu einer Route zu übermitteln.

    30.03.201015 Kommentare
  22. Tomtom auf dem iPhone: HD Traffic gegen Aufpreis

    Tomtom auf dem iPhone: HD Traffic gegen Aufpreis

    Tomtoms Navigationssoftware für iPhone und iPod touch steht in einer neuen Version bereit. Gegen Aufpreis wird auch Tomtoms HD Traffic unterstützt. Googles lokale Suche wurde in die Navigationssoftware integriert.

    15.03.201032 Kommentare
  23. Navigons MobileNavigator für Android ist da

    Navigons MobileNavigator für Android ist da

    Navigon hat den MobileNavigator in einer Version für Android veröffentlicht. Die erste Fassung trägt gleich die Versionsnummer 2.5. Die Software wird mit Kartenmaterial ausgeliefert, so dass für die Navigation keine Internetverbindung erforderlich ist.

    12.03.201046 Kommentare
  24. Google Maps bekommt eine Fahrradnavigation

    Google Maps bekommt eine Fahrradnavigation

    Radfahrer in den USA können ab heute das Angebot Google Maps nutzen, um sich den Weg zu einem Ziel zu suchen. Eine neue Navigation sucht eine Strecke auf wenig befahrenen Straßen und Radwegen, bei der Steigungen vermieden werden. Die Fahrradnavigation steht zunächst in 150 Städten in den USA bereit.

    10.03.201091 Kommentare
  25. Sygic Aura - Navigation und Community

    Sygic Aura - Navigation und Community

    Cebit Die Software Aura des slowakischen Unternehmens Sygic ist eine Mischung aus Navigationssoftware und sozialem Netz. Das System ist in erster Linie für Fußgänger gedacht und soll auf den gängigen mobilen Plattformen laufen.

    05.03.20104 Kommentare
  26. T-Mobile verschenkt Navigons iPhone-Navigationssoftware

    Eine spezielle Version von Navigons MobileNavigator für das iPhone erhalten T-Mobile-Kunden in Deutschland demnächst gratis. Die Navigationslösung umfasst Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein.

    01.03.201045 Kommentare
  27. Experten warnen vor Gefahren für GPS

    Experten warnen vor Gefahren für GPS

    Satellitennavigationssysteme sind Teil des Alltags geworden. Mobiltelefone sind mit GPS-Chips ausgestattet, Betreiber von Fahrzeugparks orten damit Luxuslimousinen oder Lkw, Autofahrer und Seeleute verlassen sich auf sie. Doch Experten warnen vor den Gefahren, denen GPS und vergleichbare Systeme ausgesetzt sind.

    24.02.2010131 Kommentare
  28. Tomtom-Dienste über Prepaidcard bezahlen

    Die Zusatzdienste und Kartenaktualisierungen für Tomtom-Navigationssysteme können nun auch mittels Prepaidkarten freigeschaltet werden. Die Möglichkeit, online oder über das Navi ein Abonnement abzuschließen, gibt es weiterhin.

    18.02.20102 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #