Abo
  • Services:
Anzeige
Google Maps 6.8.0 für Android ist da.
Google Maps 6.8.0 für Android ist da. (Bild: Google)

Android: Google Maps 6.8.0 mit Google+-Anbindung

Google Maps 6.8.0 für Android ist da.
Google Maps 6.8.0 für Android ist da. (Bild: Google)

Google hat Google Maps für die Android-Plattform in der Version 6.8.0 veröffentlicht. Damit wird die Kartenanwendung an Google+ angebunden. Zudem wurden Zagat-Bewertungen eingebunden.

Mit dem Update auf die Version 6.8.0 von Google Maps für Android wurden wieder Neuerungen integriert, die auch für Anwender außerhalb der USA und Japans zur Verfügung stehen. Google Maps 6.8.0 hat einen neuen Local-Menüpunkt erhalten. Über diesen können sich Anwender bei Google+ anmelden und dann bevorzugt die Bewertungen von Läden, Restaurants, Hotels, Ärzten und Ähnlichem von Freunden erhalten.

Anzeige

Bei der Auswahl des richtigen Restaurants soll außerdem die Einbindung der Daten von Zagat.com helfen. Als dritte Neuerung zeigt Google Maps 6.8.0 ein neues Icon in der Kartenansicht, um die Wegbeschreibung einfacher als bisher aufzurufen. Dieses Icon ist nur dann sichtbar, wenn eine Route berechnet wurde.

Mit dem Update auf Google Maps 6.7.0 gab es vornehmlich Verbesserungen, die nicht überall genutzt werden können. So informiert die Kartenanwendung über Sonderangebote von Läden, die sich gerade in der Nähe befinden - allerdings steht diese Funktion nur in den USA zur Verfügung. Wann es diese Neuerung auch für Deutschland gibt, ist nicht bekannt. In den USA und Japan wurde die Navigation innerhalb von Gebäuden verbessert, um etwa in Einkaufszentren oder Kaufhäusern zu einem bestimmten Geschäft zu führen.

Panoramafotos von Geschäften

Als weitere Neuerung ermöglicht Google Maps 6.7.0 360-Grad-Panoramafotos von Restaurants und Geschäften. Die gibt es allerdings nur, wenn sie vom Betreiber angeboten werden. Dann kann sich der Nutzer vor einem Besuch im Laden, Café, Restaurant oder Hotel umsehen.

Mit Google Maps 6.6.0 gibt die Kartenanwendung die Höhenunterschiede einer Route an. Diese Funktion kann über den Menüpunkt Google Labs aktiviert werden und nennt sich "Messen". Außerdem wurden zwei Labs-Funktionen generell in die Anwendung integriert. Über die Display-Einstellung kann festgelegt werden, ob in der Kartenansicht Zoom-Knöpfe und eine Maßstabsleiste erscheinen.

Google Maps 6.8.0 gibt es kostenlos im Play Store zum Herunterladen. Google macht keine Angaben mehr dazu, welche Android-Version für die aktuelle Google-Maps-Version benötigt wird.

Google Maps nimmt mittlerweile eine Größe von knapp 13 MByte ein und lässt sich noch immer nicht auf eine Speicherkarte auslagern.


eye home zur Startseite
elgooG 02. Jun 2012

Du musst allerdings auch nach der Aktivierung diesen Speichervorgang manuell anstoßen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Magdeburg
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Alternativen?

    Seroy | 20:08

  2. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    Spaghetticode | 20:05

  3. Re: golem wandelt sich zur Wissenschaftsseite?

    Squirrelchen | 20:02

  4. Re: Liste der Telekom-FTTH-Städte unvollständig?

    spezi | 20:02

  5. Re: Egal wo, Softwareschalter sind die Pixel der...

    tensor | 19:59


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel