Abo
  • Services:
Anzeige
Google Maps 5.6 bringt nur eine Neuerung
Google Maps 5.6 bringt nur eine Neuerung (Bild: Google)

Update

Google Maps 5.6 für Android ist da

Google Maps 5.6 bringt nur eine Neuerung
Google Maps 5.6 bringt nur eine Neuerung (Bild: Google)

Google Maps für Android steht ab sofort in der Version 5.6 zum Download bereit. Das Update bringt allerdings diesmal nur eine minimale Änderung.

Speziell für Restaurantbewertungen in Google Places ist in Google Maps 5.6 für Android die Bewertung "unschlagbar" hinzugefügt worden. Damit sollen Anwender anderen Nutzern besonders gute Restaurants empfehlen können. Weitere Änderungen bringt das Update laut Google nicht.

Anzeige

Allerdings zeigt auch die Android-Version von Google Maps seit einer Woche Fahrzeiten öffentlicher Verkehrsmittel in Echtzeit an. Der Nutzer erfährt also bei einer Verspätung, wann der nächste Bus, die nächste U-Bahn oder S-Bahn kommt.

Google Maps 5.6 gibt es kostenlos im Android Market zum Herunterladen. Für die Nutzung der Version wird mindestens Android 1.6 benötigt.


eye home zur Startseite
ichbinsmalwieder 20. Jun 2011

und einer Reduzierung auf 2kb/s nach 30 MB... Da is nix mehr mit navigieren...

elknipso 17. Jun 2011

Das kann man so pauschal nicht sagen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AMEOS Spitalgesellschaft mbH, Halle, Zweigniederlassung Zürich, Alfeld (Leine)
  2. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  3. Constantia Business Services GmbH, Pirk
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 61,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Vorwand fuer Waffen?

    teenriot* | 20:51

  2. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    Lapje | 20:50

  3. Mehr Hochhäuser in München würden Immobilienmarkt...

    cicero | 20:49

  4. Re: Oh Wunder oh Wunder

    ChMu | 20:48

  5. Re: Das warten geht also weiter...

    David64Bit | 20:48


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel