373 E-Book-Reader Artikel
  1. Buchreport: Deutsche Großverlage laden Titel auf Kindle-Plattform (Upd.)

    Buchreport: Deutsche Großverlage laden Titel auf Kindle-Plattform (Upd.)

    Die deutschen Buchverlage haben offenbar Verträge mit Amazon geschlossen, um ihre Titel als E-Books auf dem Kindle anzubieten. Die Bertelsmann-Tochter Arvato Systems habe eine vierstellige Zahl an Buchtiteln an Amazon Deutschland ausgeliefert.

    23.02.20117 Kommentare
  2. Kindle Singles: Amazon startet Angebot für Einzeltexte

    Kindle Singles: Amazon startet Angebot für Einzeltexte

    Amazons Kindle-Shop hat eine neue Abteilung: Bei Kindle Singles finden Leser längere Reportagen, Essays oder Erzählungen. Außerdem veröffentlicht Amazon dort schriftliche Ausarbeitungen der renommierten TED-Talks.

    27.01.20110 Kommentare
  3. Ongo: Nachrichten im Onlineabonnement

    Drei große US-Zeitungsverlage haben sich zusammengetan, um Nachrichten online zu vermarkten. Das Projekt Ongo startet mit einer Website und wird bald auch per iPad-App verfügbar sein.

    26.01.20113 Kommentare
  4. Nook Color: Barnes & Nobles Onlinekiosk läuft gut

    Nook Color: Barnes & Nobles Onlinekiosk läuft gut

    Barnes & Noble hat über den Onlinekiosk Nooknewsstand über 650.000 Einzeltitel und Abonnements verkauft. Über das Angebot bietet die US-Buchhandelskette seit Oktober 2010 Zeitungen und Zeitschriften für den E-Book-Reader Nook Color an.

    25.01.20112 KommentareVideo
  5. Liquavista: Samsung hat offenbar E-Book-Displayhersteller gekauft (Upd.)

    Liquavista: Samsung hat offenbar E-Book-Displayhersteller gekauft (Upd.)

    Samsung ist laut der niederländischen Handelskammer der neue Besitzer des E-Book-Displayherstellers Liquavista. Die Firma stellte zuletzt ein flexibles Display mit Electrowetting-Technik her.

    19.01.20115 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Embedded Software (m/w/d)
    PT Photonic Tools GmbH, Berlin
  2. Abteilungsleiter*in Air SIGINT Software Engineering (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
  3. IT Projektmanager (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  4. Solution Adoption Manager / Technical Product Owner (m/f/d) Contract Applications
    Vorwerk Services GmbH, Düsseldorf, Wuppertal

Detailsuche



  1. Finanzspritze: Rusnano investiert 650 Millionen US-Dollar in Plastic Logic

    Russische Finanzspritze für Plastic Logic: Der Hersteller von Transistoren auf Polymerbasis erhält insgesamt 650 Millionen US-Dollar von dem russischen Unternehmen Rusnano. Im Gegenzug baut Plastic Logic eine Fabrik bei Moskau.

    18.01.20110 Kommentare
  2. Next Issue Media: US-Onlinekiosk steht vor der Eröffnung

    Fünf US-Verlage wollen bald den seit längerem geplanten Onlinekiosk eröffnen, über den sie die digitalen Ausgaben ihrer Printprodukte anbieten wollen. Wegen Problemen mit Apples neuem Abonnementdienst verzögert sich unterdessen der Start der ersten iPad-Tageszeitung.

    17.01.20113 Kommentare
  3. Digitale Medien: Google plant digitalen Zeitungskiosk

    Digitale Medien: Google plant digitalen Zeitungskiosk

    Google konzipiert einen Onlinekiosk, über den Verlage digitale Medienprodukte für Android-Geräte anbieten können. Das Unternehmen verhandelt derzeit mit mehreren großen US-Verlagen über ein solches Angebot.

    03.01.20119 Kommentare
  4. Digitale Literatur 2010: Wo bleibt das echte E-Book?

    Digitale Literatur 2010: Wo bleibt das echte E-Book?

    Noch sind E-Books kaum mehr als Bücher, die nicht gedruckt werden. Doch einige Entwickler arbeiten am Sprung ins digitale Zeitalter: Sie wollen ein echtes E-Book und damit ein völlig neues Genre schaffen.

    26.12.201057 Kommentare
  5. Buchanzeigen: E-Book-Shops in den USA wollen E-Books mit Werbung versehen

    Buchanzeigen: E-Book-Shops in den USA wollen E-Books mit Werbung versehen

    Verschiedene Anbieter von E-Books wollen künftig Werbung in die digitalen Texte integrieren. Mehrere Shops experimentieren bereits mit verschiedenen Werbeformen.

    13.12.201049 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedE-Book-Reader

Golem Karrierewelt
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    07./08.06.2022, Virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    25./26.07.2022, Virtuell
  3. Microsoft Azure Security: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.09.2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Drei Millionen Titel: Google eröffnet digitalen Buchladen

    Drei Millionen Titel: Google eröffnet digitalen Buchladen

    Googles lange angekündigter E-Buchladen ist eröffnet. Ab sofort können US-Kunden in dem mehr als drei Millionen E-Books umfassenden Angebot stöbern. Ein Teil davon steht zum Verkauf. Sehr viele Bücher können kostenlos gelesen werden.

    06.12.201013 KommentareVideo
  2. Prestigio Libretto: Drei neue E-Book-Reader - einer mit Touchscreen

    Prestigio Libretto: Drei neue E-Book-Reader - einer mit Touchscreen

    Prestigio bietet drei neue E-Book-Reader an, alle mit unterschiedlichen Displays. Das Topmodell der Prestigio-Libretto-Serie ist der PER5062B mit Sipix-Touchscreen.

    01.12.201026 Kommentare
  3. Jetzt aber wirklich: Google eröffnet digitalen Buchladen

    Jetzt aber wirklich: Google eröffnet digitalen Buchladen

    Google will in das Geschäft mit E-Books einsteigen: Noch in diesem Jahr will das Unternehmen den lange angekündigten digitalen Buchladen Google Editions eröffnen. Er soll ab Anfang 2011 auch Kunden außerhalb der USA offen stehen.

    01.12.201014 Kommentare
  1. E-Books: Multimediale Zugaben sollen Verkäufe ankurbeln

    US-Verlage testen gerade, in welchen Versionen sich digitale Texte am besten verkaufen. Zur Auswahl stehen das normale E-Book, ein um multimediale Inhalte erweitertes E-Book oder eine App.

    26.11.201010 Kommentare
  2. Cybook Orizon: Bookeens neuer E-Book-Reader ist multitouchfähig

    Cybook Orizon: Bookeens neuer E-Book-Reader ist multitouchfähig

    Der neue E-Book-Reader des französischen Unternehmens Bookeen ist multitouchfähig. Außerdem kann der Leser mit dem Orizon per WLAN ins Internet.

    25.11.201019 Kommentare
  3. E-Book-Reader: US-Buchbranche erwartet Umsatzschub im Weihnachtsgeschäft

    E-Book-Reader: US-Buchbranche erwartet Umsatzschub im Weihnachtsgeschäft

    In den USA erwartet die Buchbranche ein gutes Geschäft mit E-Books und E-Book-Readern zu den Feiertagen. Ein Marktforschungsunternehmen schätzt, dass bis Ende Dezember noch einmal eine Million Lesegeräte verkauft werden.

    16.11.20107 Kommentare
  1. Bestsellerlisten: New York Times nimmt E-Books in Verkaufslisten auf

    Bestsellerlisten: New York Times nimmt E-Books in Verkaufslisten auf

    Ab 2011 können sich Leser der New York Times darüber informieren, wie gut sich bestimmte Bücher in digitaler Form verkaufen. Die US-Tageszeitung will zwei neue Bestsellerlisten eigens für E-Books einrichten.

    12.11.20102 Kommentare
  2. Hanvon: Erster E-Book-Reader mit E-Ink-Farbdisplay

    Einer der ersten E-Book-Reader mit E-Ink-Farbdisplay wird von Hanvon stammen. Andere große Gerätehersteller warten derweil noch ab oder setzen für Farbgeräte auf andere Displaytechniken.

    08.11.201022 Kommentare
  3. Surfen ohne Mauer: Chinesische Leser lieben den Kindle

    Surfen ohne Mauer: Chinesische Leser lieben den Kindle

    Der Kindle ist in China zwar nicht offiziell erhältlich. Dennoch kaufen Chinesen gern den E-Book-Reader von Amazon. Nicht nur, um darauf E-Books zu lesen, sondern auch, weil sie damit unzensiert surfen können.

    03.11.201028 KommentareVideo
  1. E-Paper: Liquavista baut biegsames Display

    E-Paper: Liquavista baut biegsames Display

    Liquavista hat ein flexibles Display entwickelt. Es beruht auf der von dem niederländischen Unternehmen entwickelten E-Paper-Technik. Die Displays sind farbig und können Videos darstellen.

    28.10.201034 KommentareVideo
  2. E-Book-Reader mit Farbdisplay: Barnes & Noble stellt neuen Nook vor

    E-Book-Reader mit Farbdisplay: Barnes & Noble stellt neuen Nook vor

    Nook Color heißt der neue E-Book-Reader von Barnes & Noble. Das Android-Gerät hat ein 7 Zoll großes Farbdisplay und ist eher eine Mischung aus E-Book-Reader und Tablet als ein reines Lesegerät.

    27.10.201033 KommentareVideo
  3. Pandigital: Neuer E-Book-Reader mit 6-Zoll-Bildschirm angekündigt

    Pandigital: Neuer E-Book-Reader mit 6-Zoll-Bildschirm angekündigt

    Pandigital hat einen neuen E-Book-Reader vorgestellt. Das Gerät wird über einen E-Paper-Bildschirm verfügen - im Gegensatz zum ersten Gerät des US-Herstellers, das ein farbiges LCD hat.

    20.10.201032 Kommentare
  1. Verlagsgruppe Weltbild: Digitale Bücher sind noch ein Verlustgeschäft

    Verlagsgruppe Weltbild: Digitale Bücher sind noch ein Verlustgeschäft

    Die Augsburger Verlagsgruppe, einer der großen Akteure auf dem deutschen Buchmarkt, verdient derzeit kein Geld mit E-Books. Das verriet Verlagschef Carel Halff in einem Interview. Er rechnet erst in vier Jahren mit signifikanten Gewinnen in diesem Bereich.

    14.10.201065 Kommentare
  2. Kindle Singles: Novellen für den E-Book-Reader

    Kindle Singles: Novellen für den E-Book-Reader

    Autoren sollen künftig auch kürzere digitale Texte wie Erzählungen oder Aufsätze über den Kindle-Shop anbieten können. Kindle Singles nennt Amazon diese Textklasse.

    13.10.20107 Kommentare
  3. Blio: Ray Kurzweils Lesesoftware kommt am 28. September

    Blio: Ray Kurzweils Lesesoftware kommt am 28. September

    Anfang des Jahres hatte Ray Kurzweil die von ihm mitentwickelte E-Book-Software vorgestellt. In der kommenden Woche soll das Programm endlich verfügbar sein, zunächst für Windows. Applikationen für Android und iOS sollen aber folgen. Außerdem soll die Software für mobile Lesegeräte erscheinen.

    20.09.20105 Kommentare
  4. Digitale Medien: Wird die Zeitung zur iPad-App?

    Digitale Medien: Wird die Zeitung zur iPad-App?

    Viele Verlage setzen auf das iPad und andere mobile Geräte als Plattform für die Tageszeitung. Glaubt man einem US-Wissenschaftler, wird Apple in Kürze Zeitungsabonnements über den App-Store auf das iPad verkaufen.

    16.09.201087 Kommentare
  5. Vergleichende Werbung: Amazon lästert über das iPad

    Vergleichende Werbung: Amazon lästert über das iPad

    Jahrelang hat sich Apple in seiner Werbung über Microsoft lustig gemacht. Jetzt wird das Unternehmen selbst zum Spott. Amazon weist in einem Werbefilm für den neuen Kindle auf zwei Schwächen von Apples Tablet iPad hin.

    14.09.2010373 KommentareVideo
  6. E-Book-Reader: Thalia und Bol.de setzen auf den Oyo (Update)

    E-Book-Reader: Thalia und Bol.de setzen auf den Oyo (Update)

    Ifa 2010 Thalia und Bol.de bringen ihren eigenen E-Book-Reader auf den Markt. Der Oyo verfügt über ein E-Paper-Display, Touchscreen-Steuerung und WLAN-Unterstützung.

    05.09.2010101 KommentareVideo
  7. Cover Story: iRivers E-Book-Reader mit buntem Deckel

    Cover Story: iRivers E-Book-Reader mit buntem Deckel

    Ifa 2010 Schickes Design und flippiges Zubehör - das bietet der neue E-Book-Reader des koreanischen Herstellers iRiver: Die weißen Geräte können mit einem farbigen Deckel aufgepeppt werden. Neu sind auch der Touchscreen und die WLAN-Anbindung an einen Onlinebuchladen.

    04.09.20107 Kommentare
  8. E-Book-Reader: Medion steigt ins digitale Buchgeschäft ein

    E-Book-Reader: Medion steigt ins digitale Buchgeschäft ein

    Ifa 2010 Medion stellt auf der Ifa einen E-Book-Reader vor. Über das WLAN-fähige Gerät wird der Nutzer in einem Onlinebuchladen einkaufen können, den Medion derzeit mit einem Partner aufbaut.

    03.09.20103 Kommentare
  9. E-Book-Reader: Pocketbook stellt neue Geräte vor

    E-Book-Reader: Pocketbook stellt neue Geräte vor

    Ifa 2010 Das ukrainische Unternehmen Pocketbook hat neue E-Book-Reader vorgestellt. Darunter ist ein tabletartiges Gerät mit einem farbigen Flüssigkristallbildschirm.

    03.09.20106 Kommentare
  10. Digitale Literatur: Neal Stephenson und die digital-sozialen Mongolen

    Digitale Literatur: Neal Stephenson und die digital-sozialen Mongolen

    Bislang versteht man unter digitalen Büchern Texte, die nicht auf Papier gedruckt werden, sondern in elektronischer Form vorliegen, damit sie auf einem E-Book-Reader gelesen werden können. Der US-Autor Neal Stephenson arbeitet an einem digitalen Roman, der kapitelweise zunächst im Internet erscheinen soll. Die Leser sind eingeladen, sich an der Entstehung des Werks zu beteiligen.

    02.09.201026 Kommentare
  11. Neue Displaytechnik: Sony aktualisiert seine E-Book-Reader (Update)

    Neue Displaytechnik: Sony aktualisiert seine E-Book-Reader (Update)

    Nachdem Konkurrent Amazon seine E-Book-Reader mit einer neuen Displaytechnik ausgestattet hat, hat Sony jetzt nachgezogen: Die drei aktuellen E-Book-Reader bekommen den neuen, schnelleren E-Ink-Bildschirm.

    01.09.201012 Kommentare
  12. Studie: E-Books haben in Deutschland Startschwierigkeiten

    Studie: E-Books haben in Deutschland Startschwierigkeiten

    Das Angebot ist zu gering, das Produkt zu wenig bekannt und zu teuer - das Geschäft mit den digitalen Büchern läuft hierzulande noch schleppend. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie zu E-Books. In wenigen Jahren soll das Geschäft an Fahrt gewinnen. Allerdings droht der deutsche Buchhandel dabei leer auszugehen.

    30.08.201079 Kommentare
  13. E-Books: Txtr betreibt Asus' Bücherladen

    E-Books: Txtr betreibt Asus' Bücherladen

    Ifa 2010 Asus arbeitet mit dem Berliner Unternehmen Txtr zusammen, um einen E-Book-Store in Europa anzubieten.

    30.08.20106 Kommentare
  14. E-Book-Reader: Amazon liefert neuen Kindle aus

    E-Book-Reader: Amazon liefert neuen Kindle aus

    Zwei Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart hat Amazon die ersten Geräte der neuen Kindle-Generation verschickt. Der E-Book-Reader hat sich laut dem Onlinehändler in den vergangenen vier Wochen besser verkauft als jedes andere Produkt.

    25.08.201099 KommentareVideo
  15. Gooreader: Lesesoftware für Google Books

    Gooreader: Lesesoftware für Google Books

    Das Webinterface von Google Books animiert nicht gerade zum Schmökern. Als Alternative bietet sich zumindest auf Windows-Rechnern die Software Gooreader an, die die Bücher in einer schönen Oberfläche zeigt. In der Pro-Version lassen sich die Bücher sogar als PDF exportieren.

    17.08.20107 Kommentare
  16. E-Paper: Farbige E-Book-Reader kommen im Winter

    E-Paper: Farbige E-Book-Reader kommen im Winter

    E-Book-Reader bekommen farbige Bildschirme. Im kommenden Winter sollen die ersten Geräte auf den Markt kommen. Das kündigte der Chef von E Ink, dem größter Hersteller der Bildschirme für die Lesegeräte, an.

    12.08.201019 Kommentare
  17. Mobile Endgeräte: Entwickelt Amazon neue Hardware?

    Mobile Endgeräte: Entwickelt Amazon neue Hardware?

    Amazon hat kürzlich einen neuen Kindle vorgestellt. Allerdings scheint sich das Unternehmen nicht nur mit E-Book-Readern zu beschäftigen: Dem Bericht einer US-Tageszeitung zufolge arbeitet der Onlinehändler hinter verschlossenen Türen noch an weiteren Endgeräten.

    11.08.20107 Kommentare
  18. E-Book-Reader: Plastic Logic beerdigt den Que Pro Reader

    E-Book-Reader: Plastic Logic beerdigt den Que Pro Reader

    Überraschend kommt die Ankündigung nicht: Plastic Logic wird den Que Pro Reader nicht in den Handel bringen. Das Unternehmen habe seine Produktstrategie geändert und wolle sich lieber auf die Entwicklung eines Nachfolgemodells für den E-Book-Reader mit dem DIN A4 großen Bildschirm konzentrieren.

    11.08.20106 Kommentare
  19. E-Book-Reader: Amazon stellt zwei kostenlose Spiele für den Kindle bereit

    E-Book-Reader: Amazon stellt zwei kostenlose Spiele für den Kindle bereit

    Der Kindle wird zum mobilen Spielgerät: Amazon hat zwei Wortspiele für den E-Book-Reader bereitgestellt, die Kindle-Besitzer kostenlos auf ihre Geräte laden können. Zudem internationalisiert Amazon den Kindle: Das Unternehmen hat einen britischen Kindleshop eröffnet.

    06.08.201018 Kommentare
  20. eStation Zeen: Noch ein Tablet von HP

    Hewlett-Packard arbeitet an einem dritten Tablet mit dem Namen eStation Zeen. Es soll vor allem als E-Book-Reader zum Einsatz kommen und weder Windows noch WebOS nutzen.

    06.08.20103 Kommentare
  21. E-Books: Txtr kommt auf das iPad

    E-Books: Txtr kommt auf das iPad

    Txtr hat eine neue Version seiner iPhone-Applikation veröffentlicht. Damit können Nutzer kopiergeschützte E-Books auf dem iPad lesen und im Onlineshop des Berliner Unternehmens einkaufen.

    05.08.20103 Kommentare
  22. E-Book-Reader: Amazons Kindle bekommt ein Mikrofon

    E-Book-Reader: Amazons Kindle bekommt ein Mikrofon

    Ein US-Blog hat eine Gebrauchsanleitung für den neuen Kindle veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass der E-Book-Reader ein Mikrofon haben wird. Das soll jedoch erst später aktiviert werden.

    03.08.20103 KommentareVideo
  23. Hosentaschenbibliothek: 6 Zoll großer E-Book-Reader mit Kartenslot

    Hosentaschenbibliothek: 6 Zoll großer E-Book-Reader mit Kartenslot

    Prestigio hat mit dem PER3162B ein E-Book-Lesegerät mit einer Bildschirmdiagonalen von 6 Zoll (15,3 cm) vorgestellt, das mit einem E-Ink-Display bestückt ist. Der interne Speicher kann mit Hilfe von Speicherkarten aufgerüstet werden. Der Akku soll bis zu 4.000 Seitenwechsel ermöglichen.

    03.08.201023 Kommentare
  24. Neuer Kindle: Kleiner, leichter und WLAN-fähig

    Neuer Kindle: Kleiner, leichter und WLAN-fähig

    Amazon hat eine neue Generation seines E-Book-Readers Kindle angekündigt. Der Nachfolger des erfolgreichen Kindle 2 hat ein besseres Display, mehr Speicher und WLAN. Außerdem gibt es das Gehäuse nicht mehr nur in weiß.

    29.07.201098 KommentareVideo
  25. Amazon: Kindle 2 ist nicht lieferbar

    Amazon: Kindle 2 ist nicht lieferbar

    Amazons E-Book-Reader Kindle ist derzeit nicht erhältlich. Wann er wieder verfügbar sein wird, sagt Amazon nicht. Möglicherweise ist das ein Hinweis, dass bald ein Nachfolger auf den Markt kommt.

    28.07.20109 Kommentare
  26. Amazon.com: E-Books überholen erstmals Hardcover-Bücher

    Amazon.com verkauft erstmals mehr E-Books als gedruckte gebundene Bücher (Hardcover). Auch Amazons E-Book-Reader der Kindle-Serie sollen mittlerweile mehr Abnehmer finden - ausgelöst durch die kürzliche Preissenkung des kleinen Modells.

    20.07.201032 Kommentare
  27. E-Book-Reader: Hewlett-Packard entwickelt farbiges elektronisches Papier

    E-Book-Reader: Hewlett-Packard entwickelt farbiges elektronisches Papier

    E-Book-Reader brauchen keine Hintergrundbeleuchtung und haben daher eine lange Akkulaufzeit. Aber sie sind schwarz-weiß. Im Forschungslabor des US-Hardwareherstellers Hewlett-Packard tüfteln Mitarbeiter an Bildschirmen, die leuchtende Farben ohne Hintergrundbeleuchtung darstellen.

    15.07.201016 Kommentare
  28. Minibuch: Prestigio bringt E-Book mit 5-Zoll-Display

    Minibuch: Prestigio bringt E-Book mit 5-Zoll-Display

    Prestigio hat mit dem PER3052B ein E-Book-Lesegerät vorgestellt, das einen relativ kleinen Bildschirm mit 5 Zoll (12,7 cm) besitzt. Neben Büchern kann er auch Videos darstellen und Musik abspielen. Sein Preis dürfte für Furore sorgen.

    08.07.201033 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #