Minibuch

Prestigio bringt E-Book mit 5-Zoll-Display

Prestigio hat mit dem PER3052B ein E-Book-Lesegerät vorgestellt, das einen relativ kleinen Bildschirm mit 5 Zoll (12,7 cm) besitzt. Neben Büchern kann er auch Videos darstellen und Musik abspielen. Sein Preis dürfte für Furore sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der PER3052B versteht sich als Einsteigermodell. Sein farbiger TFT-Bildschirm erreicht eine Auflösung von 800 x 400 Pixeln und das Gerät selbst misst 149 x 104 x 10,6 mm. Auf einen Touchscreen muss der Anwender allerdings verzichten.

  • Prestigio PER3052B
Prestigio PER3052B
Stellenmarkt
  1. Koordinator*in "Smart(e) City" (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    Unicepta Communication & Consulting GmbH, Köln, Remote (flexibel)
Detailsuche

Das Gerät kann Bücher und Texte in den Formaten EPUB, FB2, PDF, HTML, PDB und TXT darstellen. Außerdem besitzt es einen Musikspieler für die Formate WMA, WAV und FLAC. Die Musik kann auch abgespielt werden, während ein Buch angezeigt wird. Neben Musik werden auch Videos abgespielt. Zu den unterstützten Formaten zählen Real Media ARMVB, AVI, FLV, MP4, DAT, VOB sowie MPEG 1. Darüber hinaus zeigt der PER3052B JPEGs und BMPs an.

Die Daten werden wahlweise in den 2 GByte großen, internen Speicher kopiert oder auf eine SD-Karte gespielt, die in den Leseschacht des Geräts eingesetzt wird. Über USB 2.0 wird der PER3052B an den Rechner angeschlossen. Die Stromversorgung übernimmt ein eingebauter Lithium-Polymer-Akku, der es auf eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden bringen soll.

Der Prestigio PER3052B soll rund 120 Euro kosten und wird mit einer Tragetasche, einem USB-Kabel sowie einem Kopfhörer ausgeliefert. Der Hersteller gewährt eine Garantie von zwei Jahren. Der Sony PRS-300 mit einem E-Ink-Display mit 5 Zoll großer Diagonale hingegen kostet im Versandhandel inklusive Porto rund 180 Euro. Amazons Kindle mit 6 Zoll Display ist für 189 US-Dollar zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


samy123 09. Jul 2010

Naja, zumindest war es golem.de dann doch etwas peinlich. Deswegen haben sie gleich in...

Trollversteher 09. Jul 2010

Naja, bei modernen Handys kostet das mp3 abspielen nicht so wahnsinnig viel akku. Und ich...

Bassa 08. Jul 2010

Ich mag weder TFT-Bücher noch eInk-Bücher, sorry ^^ Ich bleibe dabei, dass ich Bücher...

samy123 08. Jul 2010

Und das wundert dich?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Smarte Lautsprecher: Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren
    Smarte Lautsprecher
    Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren

    Amazon hat zwei neue Echo-Dot-Modelle vorgestellt. Außerdem erhält der Echo Studio Klangverbesserungen und Amazon macht den Echo Show 15 zum Fire TV.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /