Abo
  • Services:

E-Books

Amazon gibt Autoren mehr Geld

Mehr Geld für E-Books: Rechteinhaber, die ihre digitalen Texte über Amazons Plattform anbieten, können ab sofort 70 Prozent des Verkaufspreises bekommen - nach Abzug der Datenübertragungskosten.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Books: Amazon gibt Autoren mehr Geld

Am heutigen Mittwoch tritt Amazons neues Vergütungsmodell für digitale Texte in Kraft. Danach bekommen Autoren und Verlage, die Amazons Self-Service-Plattform (Digitale Text Platform, DTP) nutzen, für bestimmte E-Books 70 Prozent vom Verkaufspreis eines digitalen Buches.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Die 70-Prozent-Option hat allerdings Einschränkungen. Sie gilt nur für E-Books, die zwischen 2,99 und 9,99 US-Dollar im Kindleshop angeboten werden. Zudem muss der Preis für die digitale Ausgabe 20 Prozent unter der gedruckten liegen.

Berechnet wird der Anteil auf den Verkaufspreis nach Abzug der Kosten für die Datenübertragung. Die betragen derzeit laut Amazon 15 US-Cent pro MByte. Die drahtlose Übertagung eines durchschnittlichen E-Books auf ein Lesegerät kostet demnach 0,06 US-Cent.

Das Vergütungsmodell gilt vorerst jedoch nur für Bücher, die in den USA verkauft werden. Amazon hatte das Modell Anfang des Jahres angekündigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)
  2. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  3. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  4. ab 119,99€

Mike1024 10. Jul 2010

Klar kannst Du das. Ich habs über BoD gemacht. Books on Demand: www.bod.de Es ist bei...

PBook Reader 01. Jul 2010

Danke für die Infos, auch in dem anderen Thread. Das "kein Epub" ist für mich der...

per netz 01. Jul 2010

Das sollte halt auch im text stehen. Und vielleicht auch, das (hoffentlich) kleinere...

Daruul 01. Jul 2010

Mobilfunk, es geht um Mobilfunk... samt von Amazon übernommenen Roaminggebühren...

Daruul 01. Jul 2010

Der Kindle bekommt seine Bücher standardmäßig via Mobilfunk, da man Bücher weltweit...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /