• IT-Karriere:
  • Services:

Hanvon

Erster E-Book-Reader mit E-Ink-Farbdisplay

Einer der ersten E-Book-Reader mit E-Ink-Farbdisplay wird von Hanvon stammen. Andere große Gerätehersteller warten derweil noch ab oder setzen für Farbgeräte auf andere Displaytechniken.

Artikel veröffentlicht am ,

Hanvon wird sein farbfähiges E-Book-Lesegerät in dieser Woche auf der Flachbildschirmkonferenz FPD International 2010 in Tokio vorstellen. Laut New York Times verfügt das Gerät über einen 9,68-Zoll-Touchscreen auf Basis eines E-Ink-Displays mit Farbfilter.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Der neue Farb-E-Book-Reader soll ab März 2011 in China ausgeliefert werden und dort umgerechnet ab etwa 315 Euro kosten. Hanvon zielt auf Geschäftskunden, die mit dem Gerät über WLAN und 3G-Mobilfunknetze online gehen wollen.

Hanvon ist damit der erste Hersteller, der auf E-Book-Lesegeräte mit E-Inks Farbdisplay setzt. Andere Hersteller warten laut New York Times noch ab, weil die Farben ausgewaschen aussehen und E-Inks Displaytechnik weiterhin langsam ist und höchstens Animationen wiedergeben kann. Für Videos gilt das nicht, anders als etwa bei LCDs oder OLED-Displays. Für die Farbdarstellung setzt E-Ink einen Farbfilter über seine Graustufendisplays.

Im Heimatland China ist Hanvon der Marktführer bei den E-Book-Readern. Der New York Times nannte Hanvon-Gründer Liu Yingjian einen Marktanteil von 78 Prozent. Auch in Deutschland ist Hanvon mit E-Book-Readern (Wisereader), Grafiktabletts und Tablet-PCs vertreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Stebs 09. Nov 2010

Ganz sicher nicht! So ziemlich jeder der sich 5 Minuten mit dem Thema beschäftigt hat...

noch das weitere 08. Nov 2010

Oder PixelQi. Zumindest um mal zu sehen wie gut es in Real ist. Alle verschlafen das...

Loolig 08. Nov 2010

Solche Tabletts müssten sich aber nach dem Umblättern auch immer komplett ausschalten...


Folgen Sie uns
       


IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Leben auf dem Ozean: Reif für die autarke Insel
Leben auf dem Ozean
Reif für die autarke Insel

Die nachhaltige Heimat der Zukunft? Ein EU-Projekt forscht an modularen schwimmenden Inseln, die ihre Energie selbst erzeugen.
Ein Bericht von Monika Rößiger

  1. Umweltschutz Verbrennerverbot ab 2035 in Kalifornien
  2. Mindestens 55 Prozent Von der Leyen verschärft EU-Klimaziele deutlich
  3. Klimaschutz Studie fordert Verkaufsverbot für Verbrenner ab 2028

    •  /