Abo
  • Services:

Vergleichende Werbung

Amazon lästert über das iPad

Jahrelang hat sich Apple in seiner Werbung über Microsoft lustig gemacht. Jetzt wird das Unternehmen selbst zum Spott. Amazon weist in einem Werbefilm für den neuen Kindle auf zwei Schwächen von Apples Tablet iPad hin.

Artikel veröffentlicht am ,
Vergleichende Werbung: Amazon lästert über das iPad

Ein wichtiger Unterschied zwischen Flüssigkristallbildschirmen und einem elektronischen Papier ist die Lesbarkeit im hellen Sonnenlicht. Hier kann der E-Book-Reader seine Stärken ausspielen, wie Amazon in einem aktuellen Werbespot unterstreicht.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Das Filmchen spielt an einem Swimmingpool: Während ein Mann vergeblich versucht, sein iPad mit der Hand gegen die Sonne abzuschatten, um auf dem Bildschirm etwas zu erkennen, sitzt im Liegestuhl nebenan eine junge Dame und liest seelenruhig auf ihrem Lesegerät.

Sonnenbrille statt iPad

Auf seine Frage, wie sie in der Sonne lesen könne, antwortet sie, es handele sich um einen Kindle. Amazon nutzt die Gelegenheit, gleich noch auf eine zweite Schwäche des iPads hinweisen: Der E-Book-Reader koste gerade mal 140 US-Dollar, erklärt sie - das günstigste iPad ist mit 500 US-Dollar fast vier Mal so teuer. Ihre Sonnenbrille habe mehr gekostet, so die süffisante Aussage der Kindle-Leserin.

Apple hat indes wenig Grund, sich über die Amazon-Werbung zu beschweren: Das Unternehmen hat sich selbst jahrelang in seiner Werbung über Microsoft lustig gemacht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

Trollversteher 14. Nov 2010

Immer mit der Ruhe. Also erstens bin ich ganz bestimmt kein Mac-Fanboy, zweitens muss man...

offler 05. Okt 2010

Glare oder Non-Glare ist relativ egal. Glare sind meistens heller, überscheiden daher die...

draco2111 15. Sep 2010

Also unter Windows ist iTunes nicht wirklich dolle. Ich würde mir aber auch keine andere...

Trollversteher 15. Sep 2010

Sehr schön :)

Blickerle 15. Sep 2010

Das iPad ist der bessere Reader. Couch Klo Auto Hotel Schule Beruf Bahnhof Flugzeug etc...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /