Abo
Anzeige
3.264 Browser Artikel
  1. Mozilla 1.7.12 und deutscher Firefox 1.0.7 erschienen

    Mozilla 1.7.12 und deutscher Firefox 1.0.7 erschienen

    Nachdem die englischsprachige Version von Firefox 1.0.7 seit dem gestrigen 21. September 2005 verfügbar ist, steht nun auch die deutschsprachige Version des Mozilla-Browsers zum Download bereit. Außerdem wurde die erwartete Mozilla-Version 1.7.12 veröffentlicht, die gleichfalls zwei Sicherheitslücken schließt und einige kleine Veränderungen bringt sowie einen Programmfehler im E-Mail-Client behebt.

    22.09.200532 Kommentare

  1. Opera: Wir wollen den zweiten Platz im Browser-Markt

    Opera: Wir wollen den zweiten Platz im Browser-Markt

    Mit der Freigabe der kostenlosen Opera-Version ohne integrierte Werbung geht der bisher etwas erlahmte Browser-Krieg in eine neue Phase über. In einem Interview mit dem Weblog Opera Watch gab der Opera-CEO Jon von Tetzchner als Fernziel bekannt, dass Opera die Nummer zwei auf dem Browser-Markt werden will und vorhat, Firefox von der bisherigen zweiten Position zu verdrängen.

    21.09.2005327 Kommentare

  2. Firefox 1.0.7 behebt Sicherheitslecks

    Firefox 1.0.7 behebt Sicherheitslecks

    Ab sofort steht der Mozilla-Browser Firefox in der Version 1.0.7 zum Download bereit. Damit werden zum einen Sicherheitslücken geschlossen und es gibt eine Änderung an den Extensions-Funktionen. Ein neu bekannt gewordenes Sicherheitsloch betrifft nur die Linux-Version von Firefox.

    21.09.200515 Kommentare

Anzeige
  1. Merlin: Neue Opera-Version in der Mache

    Nachdem Opera seit heute kostenlos ohne jegliche Einschränkungen benutzt werden kann, geben die Norweger einen ersten Ausblick auf die kommende Opera-Version 9, die derzeit unter dem Arbeitstitel "Merlin" entwickelt wird. Zunächst ist nur bekannt, dass Opera 9 viele Änderungen unter der Oberfläche erfahren wird.

    20.09.200537 Kommentare

  2. Symantec: Mozilla-Browser bringen keine höhere Sicherheit

    Der halbjährlich erscheinende Internet Security Threat Report von Symantec berichtet, dass in den Browsern der Mozilla-Stiftung im ersten Halbjahr 2005 mehr Sicherheitslücken gefunden wurden als in Microsofts Internet Explorer im gleichen Zeitraum. Damit weist Symantec explizit darauf hin, dass der Einsatz alternativer Browser nicht automatisch einen Zuwachs an Sicherheit bringt.

    20.09.2005127 Kommentare

  3. Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos

    Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos

    Der norwegische Web-Browser Opera wird ab sofort in der Desktop-Version kostenlos abgegeben, nachdem entsprechende Gerüchte bereits seit ein paar Wochen im Internet die Runde machten. Bislang enthielt die gratis nutzbare Version des Browsers Werbebanner, die man erst nach einer Registrierung wieder loswurde. Damit reagiert Opera offenbar auf den Erfolg, den die Mozilla-Stiftung mit Firefox verbucht hatte und positioniert die aktuelle Version stärker als Konkurrenz zu dem ebenfalls kostenlos erhältlichen Firefox.

    20.09.2005288 Kommentare

  1. Öffentliche Beta vom Internet Explorer 7 kommt

    Öffentliche Beta vom Internet Explorer 7 kommt

    Am 7. Dezember 2005 erscheint mit der Beta 2 die erste öffentliche Version vom Internet Explorer 7, weiß der Microsoft-Insider Paul Thurrott zu berichten. Zuvor ist eine Vorab-Beta-2 des Browsers geplant, die aber nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist.

    19.09.200577 Kommentare

  2. Internet Explorer: Toolbar für Web-Designer

    Speziell für Web-Designer hat Microsoft eine Toolbar für den Internet Explorer erarbeitet, die bei der Entwicklung von Webseiten helfen soll. Dazu lassen sich einzelne Bereiche einer Seite auf Fehler prüfen oder es werden für Webseitengestalter wichtige Informationen eines HTML-Dokuments angezeigt. Noch befindet sich die "Internet Explorer Developer Toolbar" im Beta-Test; die Software kann aber bereits ausprobiert werden.

    19.09.2005110 Kommentare

  3. Mozilla Reloaded - Alpha-Version von SeaMonkey 1.0 ist da

    Mozilla Reloaded - Alpha-Version von SeaMonkey 1.0 ist da

    Der SeaMonkey-Rat hat eine erste Vorabversion von SeaMonkey 1.0 - dem Nachfolger der bisherigen Mozilla-Suite - veröffentlicht und ruft Interessierte auf, die aktuelle Version auf Herz und Nieren zu testen. Die neue Browser-Suite SeaMonkey 1.0 bringt im Vergleich zur letzten Final-Version von Mozilla zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, die zum Teil aus Firefox 1.5 sowie Thunderbird 1.5 stammen.

    16.09.200531 Kommentare

  1. Camino-Browser 1.0 - Erste Alpha-Version erschienen

    Der speziell für MacOS X konzipierte Mozilla-Browser Camino wird ab sofort in der Version 1.0 als Alpha zum Ausprobieren angeboten. Die aktuelle Version verwendet die gleiche Gecko-Version wie die aktuelle Firefox-Beta, so dass die Rendering-Fähigkeiten mit Firefox 1.5 identisch sein werden.

    15.09.200510 Kommentare

  2. Release Candidate von Firefox 1.0.7 und Mozilla 1.7.12

    Release Candidate von Firefox 1.0.7 und Mozilla 1.7.12

    Die Mozilla-Entwickler haben Release Candidates von Firefox 1.0.7 sowie Mozilla 1.7.12 veröffentlicht, um mögliche Unstimmigkeiten in den Web-Browsern aufzudecken, bevor in Kürze die Final-Versionen erscheinen. Die neuen Versionen enthalten Sicherheits-Patches und bringen Änderungen an den Extensions-Funktionen, beim Datei-Download und beim Zugriff auf kennwortgeschützte Webseiten. Zudem steht eine öffentliche Beta des Firefox-Pakets Firemonger 1.5 zum Testen bereit.

    15.09.20057 Kommentare

  3. Vorübergehender Patch für Firefox-Sicherheitsleck

    Für eine kürzlich entdeckte, in zahlreichen Firefox-Versionen existierende Sicherheitslücke wurde nun von den Entwicklern eine zwischenzeitliche Lösung gefunden. Ein Patch soll das Problem, durch das Angreifer Programmcode ausführen können, erst einmal beseitigen, indem die Unterstützung für IDN-URLs (International Domain Names), die einen Buffer Overflow verursachen, zunächst abgeschaltet wird.

    10.09.200592 Kommentare

  1. Sicherheitsleck in Firefox führt Programmcode aus

    Sicherheitsleck in Firefox führt Programmcode aus

    In zahlreichen Firefox-Versionen wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, worüber Angreifer Programmcode ausführen können. Überlange URLs verursachen in dem Browser einen Buffer Overflow, der Firefox zum Absturz bringt und sich dazu missbrauchen lässt, Code zu starten.

    09.09.200584 Kommentare

  2. MSDN-Downloads nicht mehr nur für den Internet Explorer

    Microsoft hat bekannt gegeben, dass MSDN-Abonnenten ab sofort den Download-Bereich nicht mehr nur mit dem Internet Explorer nutzen können. Stattdessen lassen sich Daten von MSDN nun auch mit Firefox oder Opera abholen.

    09.09.200526 Kommentare

  3. Firefox 1.5 mit verbesserter Tab-Steuerung

    Firefox 1.5 mit verbesserter Tab-Steuerung

    Wie erwartet steht ab sofort die erste Beta-Version von Firefox 1.5 kostenlos zum Download bereit. Der neue Browser kann Tabs nun beliebig in der Reihenfolge verändern und zeigt bereits gerenderte Webseiten deutlich zügiger. Außerdem wurde ein automatisches Update integriert und der Popup-Blocker nochmals verbessert.

    09.09.200593 Kommentare

  1. Camino-Entwickler heuert bei Google an

    Camino-Entwickler heuert bei Google an

    Wie der Camino-Entwickler Mike Pinkerton bekannt gab, arbeitet er seit dem 2. September 2005 bei Google und unterstützt dort das Firefox-Entwickler-Team. Dem MacOS-Browser Camino will er treu bleiben und weiterhin für das Projekt entwickeln.

    08.09.20050 Kommentare

  2. Opera für Unterhaltungselektronik

    Der norwegische Browser-Hersteller Opera bietet Geräteherstellern jetzt ein Home Media Software Development Kit (SDK) an. Es nutzt Operas Portierungstechnik GOGI (Generic Opera Graphical Interface) und soll es erlauben, Opera auf verschiedene Geräte zu portieren und in das jeweilige Nutzer-Interface einzupassen.

    07.09.20054 Kommentare

  3. Firefox bald ohne Unterstützung für SSL 2.0

    Firefox bald ohne Unterstützung für SSL 2.0

    In dem Mozilla-Browser Firefox wird bald die Unterstützung für SSL 2.0 deaktiviert, um die Sicherheit des Browsers zu verbessern. In SSL 2.0 stecken mehrere bekannte Sicherheitslücken und die meisten Webseiten verwenden bereits die neueren Sicherheitsprotokolle SSL 3.0 oder TLS 1.0, so dass diese im Bedarfsfall künftig von Firefox verwendet werden.

    05.09.200520 Kommentare

  4. Internet Explorer 7 prüft Phishing-Seiten in Echtzeit

    Internet Explorer 7 prüft Phishing-Seiten in Echtzeit

    Der noch in Entwicklung befindliche Internet Explorer 7 wird bekanntermaßen über Anti-Phishing-Funktionen verfügen. Wie diese Funktion arbeiten wird, war bislang nicht bekannt. In einem Blog-Eintrag nannte ein Microsoft-Mitarbeiter nun Details zur Arbeitsweise der Anti-Phishing-Mechanismen, die im Browser aufgerufene Webseiten an Microsoft übermitteln.

    01.09.200575 Kommentare

  5. Internet Explorer macht Probleme beim Ausdruck

    Bei der Benutzung bestimmter id-Werte in einem HTML-Dokument kommt Microsofts Internet Explorer aus dem Tritt, sobald der Anwender das Dokument ausdrucken will. Das Resultat ist ein nicht ausdruckbares Dokument oder schlimmstenfalls ein Absturz des Browsers, obwohl der Webdesigner keinen Fehler gemacht hat.

    31.08.200575 Kommentare

  6. Veröffentlichungstermin von Firefox 1.5 verschoben

    Veröffentlichungstermin von Firefox 1.5 verschoben

    Nachdem die Firefox-Entwickler bereits angekündigt hatten, dass nun zwei Beta-Versionen von Firefox 1.5 geplant sind, wurden neue Veröffentlichungstermine nachgereicht. Demnach wird wie erwartet keine der Beta-Versionen der neuen Firefox-Version noch im August 2005 erscheinen und der Termin der Final-Version wurde ohne genaue Angabe nach hinten verschoben.

    31.08.200555 Kommentare

  7. Microsoft erprobt Anti-Phishing für MSN Search Toolbar

    Für US-Nutzer bietet Microsoft eine kostenlose, noch im Beta-Test befindliche Erweiterung für die MSN Search Toolbar an, um Anwender vor Phishing-Angriffen zu schützen. Zudem wurde eine Erweiterung für die Toolbar veröffentlicht, um darüber einen leichteren Zugriff auf das Spieleangebot von MSN zu erhalten.

    31.08.20054 Kommentare

  8. Opera spendabel - kostenloser Schlüssel für Opera 8 (Update)

    Opera spendabel - kostenloser Schlüssel für Opera 8 (Update)

    Opera feiert das 10-jährige Bestehen des norwegischen Unternehmens und bietet Opera-Interessenten aus diesem Anlass ein kleines Geburtstagsgeschenk an: Man erhält einen kostenlosen Schlüssel für Opera 8, so dass die Registrierungsgebühr für den Browser entfällt und man zugleich von den Werbebannern in der Software befreit wird.

    30.08.2005434 Kommentare

  9. Updates für Safari 1.3 und 2.0 erschienen

    Apple bietet Updates für den Web-Browser Safari in den Versionen 1.3 und 2.0 an, um vor allem die Zuverlässigkeit und die Kompatibilität bei der Darstellung von Webseiten weiter zu verbessern. Außerdem sollen sich Web-Applikationen von Drittanbietern besser mit Apples Web-Browser vertragen.

    30.08.20053 Kommentare

  10. Firefox 1.5 - Zwei Beta-Versionen geplant

    Firefox 1.5 - Zwei Beta-Versionen geplant

    Die Firefox-Entwickler haben die Roadmap für den Web-Browser Firefox aktualisiert und planen demnach zwei Beta-Versionen von Firefox 1.5, bis die Final-Ausführung der Software erscheint. Erstaunlicherweise sollen beide Betas noch im August 2005 veröffentlicht werden, was zeitlich wohl kaum umzusetzen sein wird.

    29.08.200545 Kommentare

  11. Minimo für WindowsCE mit SSL-Support und Vollbildmodus

    Die Mozilla-Ausführung für die WindowsCE-Plattform, Minimo, steht in einer aktualisierten Vorabversion zum Ausprobieren bereit. Mit Minimo 0.008 wurde der Browser um einen Vollbildmodus sowie eine SSL-Unterstützung erweitert und er kann nun die Zwischenablage des Betriebssystems verwenden.

    25.08.200513 Kommentare

  12. Urheberrechte nur für IE-Nutzer?

    Das US-Copyright-Office hat eine Diskussion darüber angestoßen, mit welchen Browsern eine Website erreichbar sein muss. Ausgangspunkt ist die Frage, ob es ausreichend wäre, wenn die Seite zur Vorabanmeldung von Urheberrechtsansprüchen nur noch mit Microsofts Internet Explorer zugänglich wäre.

    23.08.200540 Kommentare

  13. Operas mobiler Browser verkauft sich gut

    Operas mobiler Browser verkauft sich gut

    Klammert man einmalige Zahlungen aus, konnte der norwegische Browser-Hersteller Opera seinen Umsatz im zweiten Quartal 2005 fast verdoppeln - von 23,2 auf 40,4 Millionen Norwegische Kronen, umgerechnet also von rund 2,91 auf 5,06 Millionen Euro.

    22.08.200543 Kommentare

  14. Firemonger 1.0.4c: Deutsche Version des Firefox-Pakets

    Firemonger 1.0.4c: Deutsche Version des Firefox-Pakets

    Das Windows-CD-Image Firemonger steht ab sofort in der neuen Version 1.0.4c in deutscher Sprache zum Download bereit. Das Softwarepaket umfasst Firefox und Thunderbird jeweils in der aktuellen Version 1.0.6 sowie ausgewählte Firefox-Erweiterungen, Plug-Ins, Themes, Firefox-Tools sowie umfangreiche Dokumentationen.

    22.08.200518 Kommentare

  15. Microsoft beklagt Verhalten von Sicherheitsexperten

    Mit einem neuen Sicherheitshinweis geht Microsoft auf die am gestrigen 18. August 2005 bekannt gemachte Sicherheitslücke im Internet Explorer ein. Bei dieser Gelegenheit beklagt der Softwaregigant, dass er nicht vorab über das Sicherheitsloch informiert wurde.

    19.08.200594 Kommentare

  16. Gefährliches Sicherheitsleck im Internet Explorer (Update)

    Im Internet Explorer wurde eine weitere Sicherheitslücke entdeckt, worüber Angreifer beliebige Befehle auf einem anderen System ausführen können, berichten die Sicherheitsspezialisten von FrSIRT. Demnach macht sich das Sicherheitsloch nur bemerkbar, wenn eine bestimmte Microsoft-Datei auf dem System des Opfers vorhanden ist, die Microsoft Office und Visual Studio .NET auf den Rechner bringen.

    18.08.200530 Kommentare

  17. Firefox 1.5 wird barrierefrei arbeiten

    Wie IBM bekannt gab, wird die Version 1.5 von Firefox barrierefrei arbeiten, damit Menschen mit Behinderungen den Browser gut bedienen und sich im Internet bewegen können. So wird Firefox die Möglichkeit erhalten, Webseiten vorzulesen oder Inhalte automatisch vergrößert darzustellen. Dazu hat IBM der Mozilla-Stiftung passende Programmteile zur Verfügung gestellt.

    16.08.200553 Kommentare

  18. Internet Explorer 7: Das Logo ist fertig

    Internet Explorer 7: Das Logo ist fertig

    Auch wenn die Microsoft-Entwickler noch fieberhaft am Internet Explorer 7 arbeiten, so wurde nach der ersten Beta-Version nun ein weiterer Meilenstein für den kommenden Browser gelegt: Das Logo ist fertig. Außerdem wurde die Bezeichnung für den Internet Explorer 7 modifiziert und erweitert.

    15.08.2005127 Kommentare

  19. Arbeiten an neuer Gecko-Engine schreiten voran

    Das Mozilla-Team hat die Grundlage dafür gelegt, die kommende Rendering-Engine Gecko 1.8 fertig zu bekommen, indem keine Neuerungen mehr daran vorgenommen werden. Stattdessen wird man sich auf Fehlerbehebung der Rendering Engine konzentrieren, die etwa in Firefox und Thunderbird eingesetzt wird.

    15.08.200524 Kommentare

  20. 3D-Browser revolutioniert Fensterverwaltung

    Das japanische Unternehmen NTT-Software entwickelte einen 3D-Browser namens Space-Browser, der sich von dem bekannten Navigationsschema heutiger Web-Browser löst. Mit seiner Anordnung von Webseiten im Raum stellt der Browser Beziehungen untereinander leicht erfassbar dar und soll bei industriellen Lösungen das Navigieren erleichtern.

    12.08.200585 Kommentare

  21. E-Mail-Client für PlayStation Portable?

    Mit einem Firmware-Update hat Sony Computer Entertainment der PlayStation Portable (PSP) kürzlich bereits einen Webbrowser spendiert. Nun verriet Izumi Kawanishi, der Software-Entwicklungsleiter des Herstellers, gegenüber dem japanischen Magazin Famitsu die weiteren Pläne für die PSP - unter anderem denke man auch über einen E-Mail-Client nach.

    11.08.200533 Kommentare

  22. Internet Explorer: Probleme mit Sicherheits-Patch behoben

    Am gestrigen 10. August 2005 hatte Microsoft anlässlich des monatlichen Patch-Days einen Sammel-Patch für den Internet Explorer veröffentlicht, um drei Sicherheitslücken in dem Browser zu schließen. Wurde der Patch über Microsofts Download-Center geladen, ließ er sich auf Grund eines Fehlers, der nun behoben ist, jedoch nicht installieren.

    11.08.20053 Kommentare

  23. Opera Mini: HTML-Browser fürs Handy (Update)

    Opera Mini: HTML-Browser fürs Handy (Update)

    Mit Opera Mini stellt der norwegische Browser-Hersteller erstmals eine Variante des Browsers für Mobiltelefone vor. Bislang war Opera nur für die Smartphone-Plattformen Windows Mobile und Symbian zu haben. Mit Opera Mini kann der HTML-Browser auf jedem Handy eingesetzt werden, das mit J2ME (Java 2 Mobile Edition) ausgestattet ist.

    10.08.200514 Kommentare

  24. IBM erweitert Firefox um Domino-Zugriff

    IBM erweitert Firefox um Domino-Zugriff

    Auf der LinuxWorld in San Francisco hat IBM ein Plug-in für Firefox 1.x angekündigt, um über den Mozilla-Browser auf Domino-Daten zugreifen zu können - via Lotus Domino Web Access. Aus dem Browser heraus lassen sich so alle Domino-Funktionen aufrufen.

    10.08.20052 Kommentare

  25. Patch-Day: Schwere Sicherheitslöcher im Internet Explorer

    Für den Patch-Day August 2005 hatte Microsoft sechs Security Bulletins angekündigt, die nun insgesamt neun Sicherheitslücken schließen. Sechs dieser Sicherheitslöcher stecken in Windows, während drei schwere Sicherheitslecks den Internet Explorer ab der Version 5 betreffen. Über diese Sicherheitslücken können Angreifer beliebigen Programmcode ausführen und sich so eine umfassende Kontrolle über fremde Systeme verschaffen.

    10.08.200521 Kommentare

  26. Netscape 8.0.3.3: Fehlerbereinigter Browser neu aufgelegt

    Netscape 8.0.3.3: Fehlerbereinigter Browser neu aufgelegt

    Ab sofort steht der Netscape-Browser in der Version 8.0.3.3 weiterhin ausschließlich für die Windows-Plattform zum Download bereit, womit die durch Firefox 1.0.5 bekannt gewordenen Sicherheitslücken auch in Netscape wieder geschlossen werden. Die fehlerbereinigte Version 8.0.3.1 von Netscape wurde von AOL ohne Angabe von Gründen kurze Zeit nach der Veröffentlichung wieder zurückgezogen.

    09.08.200510 Kommentare

  27. Boykott-Aufruf: Finger weg vom Internet Explorer 7!

    Der Windows-Experte Paul Thurrott hat in einem aktuellen Beitrag auf seiner Webseite WinInformant.com dazu aufgerufen, den Internet Explorer 7 zu boykottieren, nachdem bekannt wurde, dass Microsoft auch in dem neuen Browser die aktuellen Web-Standards nicht vollständig unterstützen wird. Er empfiehlt der Internet-Gemeinschaft, statt dessen alternative Browser einzusetzen und dem Microsoft-Produkt den Rücken zu kehren.

    03.08.2005241 Kommentare

  28. Weiteres schweres Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Die Sicherheitsexperten von eEye haben eine weitere schwere Sicherheitslücke im Internet Explorer gefunden. Das Sicherheitsloch in Microsofts Browser erlaubt Angreifern die Ausführung beliebigen Programmcodes, so dass diese eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System erlangen können.

    03.08.200533 Kommentare

  29. Mozilla wird kommerziell (Update)

    Die Mozilla Foundation will einen kommerziellen Ableger gründen, um die eigene Software darüber zu vermarkten, berichtet die New York Times. Firefox sei zu einem wertvollen Vermögensgegenstand gereift, den das neue Unternehmen nun auswerten soll, so die Chefin der neuen Mozilla Corporation, Mitchell Baker.

    03.08.200599 Kommentare

  30. Firefox-Erweiterung: Neue Version von Greasemonkey

    Firefox-Erweiterung: Neue Version von Greasemonkey

    Die Firefox-Erweiterung Greasemonkey steht ab sofort in der Version 0.5 Beta zum Download bereit und schließt damit ein kürzlich bekannt gewordenes Sicherheitsleck. Damit steht wieder eine Greasemonkey-Version mit vollem Funktionsumfang zur Verfügung, nachdem Kernfunktionen in der letzten Version der Firefox-Erweiterung aus Sicherheitsgründen abgeschaltet wurden.

    02.08.200514 Kommentare

  31. Opera 8.02 für Solaris nachgereicht

    In der vergangenen Woche veröffentlichte Opera die um Sicherheitslücken und Programmfehler bereinigte Version 8.02 des norwegischen Browsers. Nun reicht der Hersteller die bislang fehlende Version für Solaris nach. Mit Opera 8.02 werden insgesamt drei Sicherheitslücken in dem Browser geschlossen.

    02.08.20055 Kommentare

  32. Mozilla 1.7.11 behebt Programmfehler

    Mozilla 1.7.11 behebt Programmfehler

    Wie bereits angekündigt, braucht die Browser-Suite Mozilla ein weiteres Update, nachdem erst kürzlich die Version 1.7.10 erschienen ist. Mit Mozilla 1.7.11 sollen die durch die Vorversion aufgetretenen Programmfehler wieder behoben werden.

    02.08.20052 Kommentare

  33. Internet Explorer 7 wird Acid2-Test nicht bestehen

    Die Final-Version vom Internet Explorer 7 wird den Acid2-Test voraussichtlich nicht bestehen, wie der Leiter des "Web Platform Team" von Microsoft in einem Blog einräumte. Zwar wolle Microsoft die CSS-Implementierung mit der Beta 2 des Internet Explorer 7 verbessern, aber das Bestehen des Acid2-Tests habe für Redmond keine hohe Priorität.

    01.08.2005108 Kommentare

  34. Arbeiten an Opera-Version mit BitTorrent schreiten voran

    Arbeiten an Opera-Version mit BitTorrent schreiten voran

    Nachdem Opera bereits eine Alpha-Version des Browsers mit BitTorrent-Unterstützung veröffentlicht hatte, steht nun die Alpha-Version von Opera 8.10 mit Verbesserungen in der BitTorrent-Unterstützung bereit. Damit bestätigen sich die Vermutungen, dass die BitTorrent-Unterstützung in die Final-Version von Opera 8.10 einfließen wird.

    29.07.200531 Kommentare

  35. Vorschau: Das bringt der Internet Explorer 7

    Vorschau: Das bringt der Internet Explorer 7

    Parallel mit dem Erscheinen der ersten Beta-Version von Windows Vista hat Microsoft auch die erste Beta vom kommenden Internet Explorer veröffentlicht. Zu den Neuerungen des Internet Explorer 7 gehören Tabbed Browsing, ein RSS-Reader, Anti-Phishing-Mechanismen, verbesserte CSS-Konformität und die Unterstützung transparenter PNG-Grafiken. Außerdem verspricht Microsoft mit dem Internet Explorer 7 eine deutlich gesteigerte Sicherheit, um Angriffe aus dem Internet gar nicht erst zu ermöglichen. Die Beta-Version vom Internet Explorer 7 zeigt viele Ansätze, aber noch wenig Endgültiges.

    29.07.2005164 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 46
  4. 47
  5. 48
  6. 49
  7. 50
  8. 51
  9. 52
  10. 53
  11. 54
  12. 55
  13. 56
Anzeige

Verwandte Themen
RoboHornet, DOM4, Vivaldi, Alex Faaborg, Opera10, Junior, Electrolysis, OperaMini, Opera, Firefox, Safari, Seamonkey, Internet Explorer, Jon von Tetzchner

RSS Feed
RSS FeedBrowser

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige