Abo
  • Services:

Chromium für MacOS X als portable Version

Neuen Browser für Mac ohne Installation ausprobieren

Carsten Knobloch hat eine portable Version des Browsers Chromium für MacOS X vorgestellt. Der Browser basiert auf Open-Source-Quellen von Google Chrome und kann direkt aus der Imagedatei gestartet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Chromium Portable 3.0.195 erfordert keine Installation und ist daher ideal zum Ausprobieren des Browsers. Das Programm basiert auf den freien Quellen von Chrome, die Google im Rahmen des Projekts Chromium zur Verfügung stellt. Der portable Browser steht ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin

Knobloch teilte mit, dass er die portable Version mit Hilfe eines Scriptes startet, das einige Kommandozeilenoptionen enthält, die vor allem den Speicherort für die Profildateien und einige Startdateien umbiegen. Diese Dateien hat Knobloch innerhalb der ChromeLoader.app in separaten Verzeichnissen untergebracht. So kann Chromium ohne Installation betrieben werden.

Aktualisierungen müssen manuell vorgenommen werden

Chromium fehlt die Paketverwaltung GoogleUpdate, weshalb das Programm keine automatischen Aktualisierungen beherrscht. Da ständig neue Betaversionen von Chromium 3 erscheinen, sollten diese manuell aktualisiert werden. Dazu muss der Paketinhalt der ChromeLoader.app angezeigt und das Programm Chromium.app mit der neuen Version überschrieben werden.

Knobloch bietet zum Beispiel auch eine portable Version von Firefox 3.5.1 für MacOS X und diverse Windows-Programme an, die vom USB-Stick aus benutzt werden können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

tmpZonk 20. Jul 2009

Danke, jetzt sind mir die Augen aufgegangen ;)

Himmerlarschund... 20. Jul 2009

v8 steht unter BSD-Lizenz.

case 20. Jul 2009

... ist das ding portable: es werden eben auch die einstellungen von einem rechner zum...

Wurstpeller 20. Jul 2009

..."scrollen" mit dem Slider. Ne da nutze ich doch lieber Stainless.


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /