• IT-Karriere:
  • Services:

Google Chrome unterstützt Sprunglisten von Windows 7

IE8-Funktion nachgebaut

Die Entwicklerversion 3.0.197.11 des Chrome-Browsers von Google wartet mit einer neuen Darstellung bereits besuchter Websites auf. Damit ahmt Google eine Funktion aus Microsofts Internet Explorer 8 nach, der das auch schon beherrscht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sprunglisten (Jumplists) werden mit einem Klick auf das Taskleistensymbol von Chrome unter Windows 7 aufgerufen und zeigen häufig besuchte Websites in einer Liste an. Um eine Seite erneut zu besuchen, reicht ein einziger Klick aus. Das funktioniert aber nur mit Windows 7 zusammen.

Stellenmarkt
  1. Curalie GmbH, Berlin
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen

Außerdem können mit der Sprunglistenfunktion neue Fenster entweder im normalen oder im Privatmodus geöffnet werden. Letzterer sorgt dafür, dass in der Browserhistorie zu den besuchten Websites keine Einträge gemacht werden.

Die neue Chrome-Entwicklerversion 3.0.197.11 kann ab sofort von Googles Developer-Channel heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  2. 6,49€
  3. 2,50€

och Leute 12. Aug 2009

dann klär uns doch mal auf, wer es zuerst hatte. Bitte mit Quellen. Jetzt bekomm ich...

Streuner 12. Aug 2009

Du musst es nur in der Gewünschten Form installieren. In der nächsten Version gibt es...


Folgen Sie uns
       


Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

      •  /