Firefox: Mehr als 1.000.000.000 Downloads

Von 1 Million auf 1 Milliarde in fünf Jahren

Mozillas freier Webbrowser Firefox wurde mittlerweile mehr als 1 Milliarde Mal heruntergeladen. Für das Mozilla-Team war dies zu Beginn eine eher unvorstellbare Größenordnung.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 1 Million Downloads erzielte Mozillas Applikationssuite, der Vorgänger von Firefox und Thunderbird, Anfang des Jahrtausends. Damals eine stolze Zahl für ein Open-Source-Projekt, aber winzig im Vergleich zum Internet Explorer von Microsoft.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Designer (w/m/d) - User Experience (UX) / User Interface (UI)
    The Capital Markets Company GmbH, Berlin, Frankfurt
  2. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
Detailsuche

Doch heute haben sich die Machtverhältnisse gedreht. Insgesamt betrachtet hat der IE zwar noch die Nase vorn, doch das liegt nicht daran, dass er von so vielen Leuten heruntergeladen wird, eher im Gegenteil. Der IE ist vor allem da gesetzt, wo Nutzer die Installation von Software scheuen oder Unternehmen sich auf Applikationen festgelegt haben, die nur für den IE zertifiziert sind.

 

Firefox erreichte die Zahl von 1 Million Downloads bereits weit vor Veröffentlichung der Version 1.0. Bei rund 3 Millionen stand der Zähler zur Veröffentlichung der ersten stabilen Version im November 2004.

Aktuell liegt Firefox in der Version 3.5.1 vor und zählt insgesamt mehr als 1 Milliarde Downloads. Rund 60 Prozent der Nutzer von Golem.de waren im Juli 2009 mit dem Firefox unterwegs, der IE kommt hier nur noch auf einen Anteil von etwa 19 Prozent, während Safari (10 Prozent) und Chrome (2 Prozent) zulegen und Opera bei einem stabilen Anteil von 5,5 Prozent liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Lars123 04. Aug 2009

Schwachkopf, lies erstmal die Kommentare richtig, bevor Du so einen Müll antwortest

eeleater 03. Aug 2009

edit:/ Sorry, für den Doppelpost, aber leider gibts kein Edit-Feature... - Schreibfehler...

Siga9876 02. Aug 2009

Manche Software läuft mit Wine. Andere nicht. Läuft Elster mit Wine ? Ach, Du musst ja...

Mich auch 02. Aug 2009

muss auch zugeben, dass ich gerade dabei bin zum FF überzulaufen. Hab Jahre lang mit dem...

Ainer v. Fielen 02. Aug 2009

Da erwartest Du aber zu viel von diesen Menschen. Da darfst Du nicht so hart sein, hab...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /