Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft - wichtige Updates außer der Reihe

Fehler in der Active Template Library gefährden Nutzer des Internet Explorers

Microsoft veröffentlicht außerhalb der Reihe zwei wichtige Updates für den Internet Explorer und die Visual Studio Active Template Library. Damit will Microsoft Nutzer vor fehlerhaften ActiveX-Komponenten, die mit unsicheren Versionen der Active Template Library (ATL) entwickelt wurden, schützen.

Mit dem Update der Visual Studio Active Template Library (ATL) richtet sich Microsoft an Entwickler von ActiveX-Komponenten und -Controls und schließt Sicherheitslücken in der Bibliothek. Denn Fehler in der ATL wirken sich auf die entsprechenden ActiveX-Komponenten und -Controls aus und gefährden so Windows-Systeme.

Anzeige

Daher rät Microsoft Entwicklern nicht nur zum Update, diese sollen im Anschluss auch ihre Software neu kompilieren und Nutzern zur Verfügung stellen.

Verwundbare ActiveX-Controls und -Komponenten können Angreifer nutzen, um eigenen Code auszuführen und so die Systeme der Nutzer übernehmen. Details beschreibt Microsoft im Security Bulletin MS09-035.

Das Update steht für Visual Studio .NET 2003, Visual Studio 2005, Visual Studio 2008, Visual C++ 2005 Redistributable Package und Visual C++ 2008 Redistributable Package zur Verfügung.

Ergänzend dazu dichtet Microsoft mit dem Security Bulletin MS09-034 auch den Internet Explorer ab, der durch entsprechende fehlerhafte ActiveX-Controls und -Komponenten ein Einfallstor für Angreifer darstellt. Das Update soll bekannte Angriffsmuster auf verwundbare ActiveX-Controls und -Komponenten unterbinden.

Darüber hinaus beseitigt das Update drei weitere, kritische Sicherheitslücken im Internet Explorer, die es Angreifen erlauben, Systeme von Nutzern unter ihre Kontrolle zu bringen, allein dadurch, dass diese auf eine Website gelockt werden.

Das Update steht für Internet Explorer 5.01, Internet Explorer 6 mit Service Pack 1, Internet Explorer 7 und Internet Explorer 8 zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 29. Jul 2009

Ich werd auch nie begreifen, was einen hier dazu bringt, Linux derartig in den Himmel zu...

Himmerlarschund... 29. Jul 2009

Sicherlich ist klar, dass, sobald denn Vernunft einkehren würde, es sich nichtmehr um...

RaiseLee 29. Jul 2009

Gut erkannt :D


nexem.info / 29. Jul 2009

Microsoft: Wichtiges Update vor Patchday



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. LEMKEN GmbH & Co. KG, Alpen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  2. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  3. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  4. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  5. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  6. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  7. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  8. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  9. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  10. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Rechtlich erlaubt?

    Lemo | 15:22

  2. und dann?

    flasherle | 15:19

  3. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Dwalinn | 15:18

  4. Re: Electoral Collage

    Mingfu | 15:16

  5. Re: Sinnvolles Feature

    arthurdont | 15:16


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 12:20

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel