Abo
  • Services:

Erste Ideen für Firefox 3.7

Mockups der Windows-Versionen als Diskussionsgrundlage

Nur kurz nach der Veröffentlichung von Firefox 3.5 tauchen im Mozilla-Wiki erste Ideen für eine kommende Version 3.7 auf. Bereits im April 2009 hatte Mozilla einige Überlegungen zu Firefox.next veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter der Überschrift "Initial Windows Theme Mockups for Firefox 3.7" finden sich im Mozilla-Wiki einige Entwürfe für die optische Gestaltung einer kommenden Firefox-Version für Windows. Die Bilder stellen ausdrücklich einen Diskussionsentwurf dar und sind keineswegs als fertig zu betrachten.

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit

Viele Informationen lassen sich den Mockups nicht entnehmen: Unter anderem wird angedacht, den Glass-Effekt von Windows stärker zu nutzen, beispielsweise für die Toolbar und inaktive Tabs. Auch die Bedienelemente könnten halbtransparent gestaltet und mit einem 3D-Effekt schwebend dargestellt werden.

Die Schaltfläche für neue Tabs könnte nach links wandern und bündig mit der Webseite abschließen. Auf der rechten Seiten taucht eine Schaltfläche Tools auf, die in den Fensterrand übergeht. Darüber soll sich der Browser den eigenen Wünschen anpassen lassen. Direkt links daneben sitzt eine Schaltfläche, über die die Bookmark-Zeile eingeschaltet werden kann, die bei diesem Entwurf in der Standardkonfiguration deaktiviert ist.

Weitere Mockups zeigen, wie die Ideen unter Windows Vista ohne Aero und ältere Windows-Versionen aussehen könnten. Über allem prangt der eindringliche Hinweis: "These are NOT FINAL!"

Bereits im April 2009 hatte Mozilla eine grobe Skizze der kommenden Firefox-Version 3.6 alias Firefox.next veröffentlicht. Dabei stehen fünf Ziele im Vordergrund: Geschwindigkeit, Anpassbarkeit, eine aufgabenbasierte Navigation, bessere Unterstützung von Webapplikationen sowie engere Verzahnung mit dem Betriebssystem. Die jetzt veröffentlichten Mockups gehen genau in diese Richtung, auch wenn sie mit Firefox 3.7 überschrieben sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 11,99€
  2. 8,99€
  3. 8,49€
  4. 4,99€

GG 22. Jul 2009

ne - Firefox ist ziemlich durstig - da sind schnell ein paar 100 MB weg - ohne Addons!

kirsche40 22. Jul 2009

Versuchs mal mit dem AddOn TabsMixPlus!

strxg 22. Jul 2009

Ohne Addons ... hat FireFox aber keinen Mehrwert bzw überhaupt irgendeinen Vorteil, der...

strxG 22. Jul 2009

Die ganzen Neuerungen sind eigentlich vom Opera ...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


      •  /