Abo
  • Services:

Beta von Chrome 3 veröffentlicht

Schnellere und stabilere Javascript-Engine und Unterstützung des Videotags

Google hat seinen Browser Chrome in der Version 3.0.193.2 veröffentlicht, eine erste Betaversion von Chrome 3. Sie bringt neue Versionen der Javascript-Engine V8 und neue Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Chrome 3.0.193.2 steht ab sofort über den Chrome-Beta-Channel zum Download bereit. Bislang wurden die Entwicklerversionen nur über den Dev-Channel verteilt. Mit dabei ist die Javascript-Engine V8 in der Version 1.2.13.2, die stabiler und schneller sein soll als ihre Vorgänger.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. AKDB, Regensburg

Google hat auch die Druckfunktion unter Windows verbessert und Unterstützung für den Videotag aus HTML 5 integriert. Als Codecs will Google Ogg Vorbis sowie H.264 unterstützen.

Das Aussehen der URL-Zeile alias Omnibox hat Google ebenso überarbeitet wie seine Entwicklerwerkzeuge, die nun auch Javascript-Debugger und -Profiler umfassen. Dabei handelt es sich um auf Chrome angepasste Versionen des Inspectors aus Webkit.

Die Beta von Chrome 3 steht ab sofort unter google.com für Windows zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 179€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€

vdyxgfnfs 25. Jul 2009

Habe nie das Gegenteil behauptet. :)

JajaIsKlar 24. Jul 2009

Ich selbst hab Chrome/Chromium bisher weder getestet noch einen Blick auf die Quellen...

Koch 24. Jul 2009

Mit Chrome gibt es auch Diverse Werbeblocker, sogar Ad-Block, google einfach mal. mfG

ist V3 berechtigt 24. Jul 2009

Oder wollen die nur schnell an IE 8 rankommen ^^ eine verbesserung ein neues feature ich...

Informatiker 24. Jul 2009

Die gleichen Einschränkungen wie bei allen anderen Programmen auch, die es für dein...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
      Elektroautos
      Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

      Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis

      1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
      2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
      3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

        •  /