Abo
  • Services:

Dritte Beta von Opera 10 mit freier Tab-Anordnung

Opera 10 Beta 3 unterstützt 38 Sprachen

In kleinen Schritten nähert sich Opera seiner zehnten Ausgabe des gleichnamigen Browsers. Viele Änderungen gibt es in der dritten Beta von Opera 10 nicht. Erwähnenswert sind vor allem die fortgeschrittenen Übersetzungsarbeiten und die Visual Tabs, die jetzt vom Anwender an neuen Stellen platziert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Operas dritte Beta der zehnten Version des Browsers kann 38 weitere Sprachen, die in der zweiten Beta noch fehlten. Dazu zählt auch die deutsche Sprache. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, die Visual Tabs auch an der linken oder rechten Seite des Browsers anzeigen zu lassen.

Stellenmarkt
  1. Walter AG, Tübingen
  2. implexis GmbH, Nürnberg

Außerdem hat Opera einige Probleme behoben. Unter anderem beim Umgang mit PDF-Dateien und beim Speichern einer Browsersession soll es nun keine Fehler mehr geben. Insgesamt soll die neue Version deutlich stabiler als ihre Vorgänger sein. Opera 10 nutzt weiterhin nicht das Opera-9-Profil, damit es im Zweifelsfall nicht beschädigt wird.

Die dritte Beta von Opera 10 gibt es für Windows, MacOS X, Linux, Solaris und FreeBSD. Weitere Informationen zu den Änderungen finden sich in den Changelogs. Opera Unite ist nicht Bestandteil der dritten Betaversion des Browsers.

Die fertige Version von Opera 10 soll noch in diesem Jahr erscheinen. Ein genaueres Datum wollte Opera bislang nicht mitteilen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 3,84€
  4. 55,00€ (Bestpreis!)

omfglol 08. Sep 2009

Und? Firefox hat keinen. Vielleicht ist Opera ja noch viel doll schneller wenn sie...

Delphino 14. Aug 2009

Was gibt es denn an der Firmenpolitik auszusetzen?

Der Kaiser! 14. Aug 2009

Testumgebung war Grafpup 2.0b mit Opera 9.27 und Seamonkey 1.0.7. Ich war erst mit Opera...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /