• IT-Karriere:
  • Services:

Dritte Beta von Opera 10 mit freier Tab-Anordnung

Opera 10 Beta 3 unterstützt 38 Sprachen

In kleinen Schritten nähert sich Opera seiner zehnten Ausgabe des gleichnamigen Browsers. Viele Änderungen gibt es in der dritten Beta von Opera 10 nicht. Erwähnenswert sind vor allem die fortgeschrittenen Übersetzungsarbeiten und die Visual Tabs, die jetzt vom Anwender an neuen Stellen platziert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Operas dritte Beta der zehnten Version des Browsers kann 38 weitere Sprachen, die in der zweiten Beta noch fehlten. Dazu zählt auch die deutsche Sprache. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, die Visual Tabs auch an der linken oder rechten Seite des Browsers anzeigen zu lassen.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. OBG Gruppe GmbH, Ottweiler

Außerdem hat Opera einige Probleme behoben. Unter anderem beim Umgang mit PDF-Dateien und beim Speichern einer Browsersession soll es nun keine Fehler mehr geben. Insgesamt soll die neue Version deutlich stabiler als ihre Vorgänger sein. Opera 10 nutzt weiterhin nicht das Opera-9-Profil, damit es im Zweifelsfall nicht beschädigt wird.

Die dritte Beta von Opera 10 gibt es für Windows, MacOS X, Linux, Solaris und FreeBSD. Weitere Informationen zu den Änderungen finden sich in den Changelogs. Opera Unite ist nicht Bestandteil der dritten Betaversion des Browsers.

Die fertige Version von Opera 10 soll noch in diesem Jahr erscheinen. Ein genaueres Datum wollte Opera bislang nicht mitteilen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  2. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  3. (u. a. Microsoft Surface Book 2 Convertible mit 13,5 Zoll Display i5-8350U 256GB SSD für 1.258...
  4. 99,99€ (Vergleichspreis 198€)

omfglol 08. Sep 2009

Und? Firefox hat keinen. Vielleicht ist Opera ja noch viel doll schneller wenn sie...

Delphino 14. Aug 2009

Was gibt es denn an der Firmenpolitik auszusetzen?

Der Kaiser! 14. Aug 2009

Testumgebung war Grafpup 2.0b mit Opera 9.27 und Seamonkey 1.0.7. Ich war erst mit Opera...


Folgen Sie uns
       


Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Battery Day: Wie Tesla die Akkukosten halbieren will
Battery Day
Wie Tesla die Akkukosten halbieren will

Größer, billiger und vor allem viel viel mehr. Tesla konzentriert sich besonders auf bessere und schnellere Akku-Herstellung.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektromobilität Tesla will zehn Prozent an LGs Akkusparte übernehmen
  2. Drei Motoren Tesla Model S Plaid kommt in 2 Sekunden auf 100 km/h
  3. Grünheide Tesla und Gigafactory-Kritiker treffen aufeinander

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    •  /