Abo
  • Services:

Code Rush - die Anfänge von Mozilla

Freier Film über Netscape in den Jahren 1998 und 1999

Der Film Code Rush dokumentiert die Versuche des Mozilla-Teams, eine erste Open-Source-Version des Browsers Netscape zu veröffentlichen. Ab sofort steht der Film frei im Netz und darf remixed werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Code Rush wurde erstmals im März 2000 im US-Fernsehen ausgestrahlt und dokumentiert die Anfänge des Mozilla-Projekts von März 1998 bis April 1999. Die Dokumentation deckt die ersten Schritte der Veröffentlichung des Quellcodes des Netscape Communicator ebenso ab wie die Übernahme von Netscape durch AOL.

 

Unter clickmovement.org steht der Film im Rahmen des Projekts Code Rush frei zur Verfügung, das nicht verwendete Drehmaterial soll folgen, denn der Film kann nicht nur kostenlos heruntergeladen, sondern darf auch neu zusammengesetzt und weiterverwendet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Logitech-Angeboten, z. B. G900 Chaos Spectrum für 79€ statt über 100€ im Vergleich)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 140€)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

planlos² 15. Jul 2009

hier les dir mal diesen thread durch ... https://forum.golem.de/read.php?33711,1842273...

sammy hagar 15. Jul 2009

http://www.youtube.com/watch?v=CfNATuw1DRs fand ich grade passend ...

solar22 15. Jul 2009

Klingt stark nach Google....^^

Peking-Ente 15. Jul 2009

und was?

Chris123 14. Jul 2009

h t t p : / / extratorrent.com/torrent/2068821/CodeRushhq+avi.html


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /