• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo stellt Bookmark-Extension für Google Chrome vor

Plug-In für Delicious von zwei Anbietern

Yahoo hat für seinen Bookmark-Dienst Delicious eine Erweiterung für Googles Browser Chrome vorgestellt. Und auch ein privater Entwickler hat für den gleichen Zweck eine sogar etwas weitergehende Extension vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Delicious-Extension muss von Yahoo erst herunter geladen und dann in Google Chrome 3.x gezogen werden. Chrome 3.x ist nur über den Dev-Channel erhältlich. Vor der Installation muss Chrome für Windows mit dem Zusatz "-enable-extensions" gestartet werden.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  2. Hays AG, Hamburg

Einen bequemen Installationsmechanismus, wie ihn Firefox bietet, besitzt Chrome bisher nicht. Die korrekte Installation kann mit dem Befehl "chrome://extensions/" überprüft werden. Das Kommando muss in die Adresszeile von Chrome eingegeben werden. Im folgenden Menü kann die Extension auch wieder deinstalliert werden.

Der Benutzer kann sich mit der Erweiterung in ein vorhandenes Delicious-Konto einloggen und neue Bookmarks speichern und mit Schlagworten und Notizen versehen. Der Aufruf des Bookmark-Dialogs erfolgt wahlweise über das Delicious-Logo in der Adressleiste oder über das Tastaturkommando STRG+D.

Dritt-Anbieter hat die Nase vorn

Die offizielle Delicious-Erweiterung für Chrome hat bereits Konkurrenz bekommen. Eine private Entwicklung, die auf Google-Code gehostet wird, kann bereits die von anderen Nutzern hinterlegten Tags zur aktuellen Seite anzeigen, die auf Knopfdruck in die eigene Bookmarksammlung übernommen werden.

Für Chrome gibt es im Gegensatz zu Firefox bislang kaum Extensions - ein Nachteil, der die Verbreitung des Google-Browsers bremsen könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...
  2. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...
  3. 399,99€

Yoschi 03. Jul 2009

Hinter Google Chrome steht das von Google geführte Open-Source-Projekt Chromium.[5] Der...

extender 03. Jul 2009

"-enable-extensions" eigentlich mit nur einem Minus.


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
    HTTPS/TLS
    Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

    Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
    Von Hanno Böck

    1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
    2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
    3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

      •  /