Abo
  • Services:

Iron 3 - Google-freie Chromium-Variante

Neue Version unterstützt Themes und Erweiterungen

SRWare hat auf Basis von Chromium 3 eine stabile Version seines Browsers Iron veröffentlicht. Sie unterstützt Chrome-Themes, bringt eine flexible Seite für neue Tabs mit und lässt sich erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Iron gibt SRware einen Browser heraus, der auf den freien Quellen von Chrome basiert, die Google im Rahmen des Projekts Chromium zur Verfügung stellt. So wartet Iron 3 mit den gleichen Neuerungen auf, die Chrome 3 mitbringt. Während aber Chrome 3 noch in der Betaphase steckt, bezeichnet SRWare Iron 3 bereits als stabil.

Stellenmarkt
  1. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Göttingen
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl

So kann das Aussehen von Iron 3 mit Themes verändert werden, wobei auch Chrome Themes genutzt werden können. Die Informationen auf neu geöffneten Tabs sind in der neuen Version anpassbar. Zudem soll das Erweiterungssystem nun funktionieren und der User-Agent kann über die Datei ua.ini dauerhaft festgelegt werden.

Iron 3 steht als Installer und portable Version für Windows unter srware.net zum Download bereit. In Kürze soll zudem eine Linux-Version des Browsers erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1.099€
  3. ab 349€

Bestätiger 14. Aug 2009

Klar und eindeutig formuliert (ganz im Gegensatz zu Deinem Nickname ;-) Danke

Der Kaiser! 11. Aug 2009

Trolle beweisen generell nichts. Wenn Beweise geliefert werden ist es kein Troll.

Blair 11. Aug 2009

wohl kaum, die neue chrome beta ist ja erst neulich rausgekommen. und wenn chromium...

Geist 11. Aug 2009

Macht Exlorer auch. Ist gewollt. Ist wie Linke Maustaste mit Shift. It´'s not a Bug it's...

Anton898 11. Aug 2009

Cool, Danke für den Tipp!


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /