Abo
  • Services:
Anzeige

WebGL - Standard für 3D-Grafik im Web

AMD, Ericsson, Google, Mozilla, Nvidia und Opera arbeiten an neuem Standard

Die Khronos-Groupe hat auf der Siggraph 2009 erste Details zu WebGL veröffentlicht, dem geplanten Standard für hardwarebeschleunigte 3D-Grafik im Browser. So soll es möglich werden, komplexe 3D-Applikationen im Web zu realisieren, die ohne Plug-in wiedergegeben werden können.

Im März 2009 hatten Khronos und Mozilla auf der Game Developers Conference angekündigt, eine 3D-Schnittstelle für Browser auf Basis von OpenGL zu entwickeln. Auch Google hat seine Unterstützung für den geplanten Standard signalisiert, treibt aber mit O3D parallel einen eigenen Ansatz voran.

Anzeige

Mittlerweile beteiligen sich neben Mozilla und Google auch AMD, Ericsson, Nvidia und Opera an der WebGL-Arbeitsgruppe. Microsoft und Apple fehlen.

 

Diese soll Javascript-Bindings für OpenGL ES 2.0 spezifizieren, über die sich dann 3D-Grafik in Browsern umsetzen lässt, vorausgesetzt, die verwendete Plattform unterstützt OpenGL oder OpenGL ES. Die Standardisierung soll dabei sicherstellen, dass die 3D-Grafik unabhängig vom verwendeten Browser und Betriebssystem funktioniert und auch die sichere Verwendung von Shadern möglich ist. Dabei soll auch auf moderne Webtechnologien wie das Canvas-Element aus HTML 5 zurückgegriffen werden, das Microsofts Internet Explorer als einziger der großen Browser bislang nicht unterstützt.

Letztendlich soll WebGL als lizenzfreier Standard veröffentlicht werden. Als Termin peilt Khronos die erste Jahreshälfte 2010 an.


eye home zur Startseite
Blair 07. Aug 2009

also am besten gar keine standards mehr entwickeln, oder wie? weil du _befürchtest_ dass...

Verpeilter 05. Aug 2009

Ich nehme mal an die meinen so wrapper klassen ... Also Javascript Klassen, die die API...

stpn 05. Aug 2009

JavaScript welches dabei zum Einsatz kommen dürfte ist zum glück bei den meisten...

mosi 04. Aug 2009

...

DM 04. Aug 2009

Der satz von Golem: [...]Opera arbeiten an neuem Standard in Lang: [...]Opera arbeiten an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  2. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München
  4. ADA Cosmetics Holding GmbH, Kehl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  2. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  3. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  4. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  5. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  6. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  7. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  8. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  9. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  10. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Belarus

    pumok | 18:00

  2. Re: Wie weiss man, ob da jez gut ist¿

    ms (Golem.de) | 18:00

  3. Re: Relevant für IoT, Notfalldienste...

    Bogggler | 17:59

  4. Re: Was ich gern hören würde...

    Michi13 | 17:59

  5. Re: Recht von Jameda

    crazypsycho | 17:59


  1. 17:48

  2. 16:29

  3. 16:01

  4. 15:30

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:02

  8. 13:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel